H1B Einreisedatum

    Diskutiere H1B Einreisedatum im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hallöchen, uns beschäftigt gerade die Frage, wie viele Tage vor Arbeitsbeginn man mit einem H1B einreisen darf. Der Anwalt in den USA meinte, es wären...
K
kimbakarl
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2009
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #1
Hallöchen,

uns beschäftigt gerade die Frage, wie viele Tage vor Arbeitsbeginn man mit einem H1B einreisen darf. Der Anwalt in den USA meinte, es wären nur 10 Tage vorher (aber er wirkte leider insgesamt leicht verpeilt). Der Arbeitsbeginn ist der 17. August.
Auf meinem F1-Visum steht auch nicht direkt drauf, wann ich einreisen darf. Nur das Ausstellungsdatum und das offizielle Ablaufdatum. Bei F1 darf ich einen Monat vorher einreisen, das haben wir schon rausbekommen. Wäre super, wenn Ihr uns hier helfen könntet, damit wir unsere Reisepläne etwas konkretisieren, bzw. vorverlegen könnten (Links zu offiziellen Quellen wären super, falls Ihr sowas habt;)).

Vielen Dank für eure Antworten!

Kimbakarl
 
A
Anzeige
Re: H1B Einreisedatum
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #2
Soweit ich weiss, stimmt das mit den 10 Tagen ... also 10 Tage bevor das Visum gueltig wird. Ist das genau auf den 17. August ausgestellt?

Sorry, keine offizielle Quelle; du kannst aber mal gucken ob du auf der Seite von USCIS unter H1B was findest ;)
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #3
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #4
G
Gast14969
Gast
  • H1B Einreisedatum Beitrag #5
Ein Visa ist gültig am Tag der Ausstellung. H1B ist nicht an irgendwas anderes gekoppelt wie F oder J z.B (I-20/2019).

Ich hätte keine Bedenken ab dem Tag der Ausstellung einzureisen.

Sonst bleibt nur beim Consulate anzurufen.
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #6
"You may not enter the United States more than 10 days prior to the petition validity date."
http://hyderabad.usconsulate.gov/h1b.html

"21. My H1B Employment Petition (USCIS Form I-797) shows an employment start date of October 1, 2006 (or any other date), how early can I apply for an H1B visa at the Consulate?

A21. You may apply for an H1B visa as soon as you receive the Form I-797. However your entry to the US is restricted to 10 days prior to the start date as noted in the Form I-797, unless you are already working on an H1B visa and have applied for a revalidation."

http://kolkata.usconsulate.gov/faq2.html

(Sorry, liess sich nicht un-bolden)



 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #7
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #8
Danke Blinky .... auf dich ist Verlass wie immer!!! :)
 
G
Gast14969
Gast
  • H1B Einreisedatum Beitrag #9
"You may not enter the United States more than 10 days prior to the petition validity date."
http://hyderabad.usconsulate.gov/h1b.html

"21. My H1B Employment Petition (USCIS Form I-797) shows an employment start date of October 1, 2006 (or any other date), how early can I apply for an H1B visa at the Consulate?

A21. You may apply for an H1B visa as soon as you receive the Form I-797. However your entry to the US is restricted to 10 days prior to the start date as noted in the Form I-797, unless you are already working on an H1B visa and have applied for a revalidation."

http://kolkata.usconsulate.gov/faq2.html

(Sorry, liess sich nicht un-bolden)
Die Auszüge scheinen eindeutig. Sie beziehen sich auf das I-797, also das Antragsformular des Arbeitgebers und den Start des Beschäftigungsverhältnisses. Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass das Consulate als Visa Datum das richtige (folgend dem I-797) nimmt, sodaß es zu keinen Kollisionen kommen kann.

Jetzt weiß ich gerade nicht, was die OP im Visa eingetragen hat. Muß denn das I-797 bei der Einreise vorgezeigt werden (wie I-20)? Ich glaube doch nicht ????:confused:
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #10
Man sollte das I-797 immer mit sich fuehren. Es kommt schon mal vor, dass der Officer das sehen moechte ... das ist aber eher selten.

Warum scheinbar viele Anwaelte Visumsbeginn mit Arbeitsbeginn beantragen, verstehe ich auch immer nicht. Das Problem taucht hier aber haeufiger auf; scheinbar ist das so ueblich? :confused:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #11
Rabiene, das gilt nur fuer die H1Bs, die unter das cap fallen.
Ich weiss..nur konnte ich aus der Frage nicht erlesen das das H bei ihm/ihr nicht unter die cap faellt....deshalb hab ich vorsichtshalber gefragt :redface:
 
K
kimbakarl
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2009
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #12
Erst einmal danke fuer eure Antworten. Das Visum faellt uebrigens nicht unter den cap, Arbeitsbeginn ist der 17.08.2009. Das Inteview war gestern (leider hat er vergessen, den Officer zu fragen, ab wann er einreisen kann), Visum ist approved, jetzt warten wir auf das Visum, was ja wahrscheinlich Anfang naechster Woche kommt. Die auf dem Konsulat bei der Visainformation kennen anscheinend ihre eigenen Gesetze nicht. Einer meinte, dass mein Freund ab Visaaustellung einreisen koennte, ein anderer meinte, das ginge erst 10 Tage vorher. Was soll man dazu bloss sagen...
10 Tage ist ja echt ein bisschen kurzfristig, wenn man sich noch einrichten muss, etc.

@ Kryptos- woher weisst du, dass das H1B nicht an ein Einreisedatum gekoppelt ist wie z.B. das F-Visum. Das wuerde uns ja noch ein bisschen den Hoffnungsschimmer lassen...

Gruss

Kimbakarl
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #13
Was steht denn auf dem I-797 fuer ein Gueltigkeitszeitraum? Daran haelt sich die Botschaft in den meisten Faellen.

Du kannst einreisen sobald das Visum gueltig ist minus 10 Tage.
 
G
Gast14969
Gast
  • H1B Einreisedatum Beitrag #14
Erst einmal danke fuer eure Antworten. Das Visum faellt uebrigens nicht unter den cap, Arbeitsbeginn ist der 17.08.2009. Das Inteview war gestern (leider hat er vergessen, den Officer zu fragen, ab wann er einreisen kann), Visum ist approved, jetzt warten wir auf das Visum, was ja wahrscheinlich Anfang naechster Woche kommt. Die auf dem Konsulat bei der Visainformation kennen anscheinend ihre eigenen Gesetze nicht. Einer meinte, dass mein Freund ab Visaaustellung einreisen koennte, ein anderer meinte, das ginge erst 10 Tage vorher. Was soll man dazu bloss sagen...
10 Tage ist ja echt ein bisschen kurzfristig, wenn man sich noch einrichten muss, etc.

@ Kryptos- woher weisst du, dass das H1B nicht an ein Einreisedatum gekoppelt ist wie z.B. das F-Visum. Das wuerde uns ja noch ein bisschen den Hoffnungsschimmer lassen...

Gruss

Kimbakarl
Da KOENNTE ich einem Fehler aufsitzen. Denn ich bin davon ausgegangen, dass hier kein weiteres Papier wie beim J und F Visa das I-2019/I-20 vorgelegt werden muss.
Wenn aber das I-797 doch mitgefuehrt werden muss, sieht das anders aus.

Was ich GLAUBE (nicht weiss) ist, dass man das Visa Date am I-797 im Consulate bereits festmachen wird.
Grundsaetzlich ist es so, dass ab Ausstellungsdatum des Visas auch sofort gereist werden kann. Allerdings ist es bei J und F so, dass das I-94 bei Aufenthaltsdauer D/S bekommt, also einen direkten Bezug zum IMMER vorzulegenden I-20/2019 hat. Daher sieht der Officer automatisch bei diesen Visa Types, wann der Job startet und endet.

Beim H1B kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen. Denn hier sieht er eben nicht automatisch, wann der Job startet und endet. Daher denke ich, dass nur das Ausstellungsdatum interessant ist. Doch ich weiss es nicht genau. Mit letzter Sicherheit werdet Ihr das nur im Consulate erfahren.
 
K
kimbakarl
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2009
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #15
Gestern ist das Visum angekommen und Ausstellungsdatum ist der 17. Juli. Das I797 ist gegenüber angetackert (darf man das entfernen???) und es war ein Zettel eingeklebt, auf dem auf das F,J und M-Visum näher eingegangen wird (erst 30 Tage vor Programmbeginn einreisen). Für das H1B stand nichts dabei. Diesen Zettel habe ich nicht bekommen, obwohl ich ein F1 Visum habe (verrückte Welt). Wirklich schlauer sind wir jetzt nicht durch das Visum, werden Morgen nochmal beim Konsulat anrufen (obwohl wir da auch schon 2 unterschiedliche Aussagen erhalten hatten, als wir uns im Vorfeld erkundigt hatten). Ausstellungsdatum und Arbeitsbeginn auf dem I797 stimmen also nicht überein. Die Hoffnung stirbt aber zuletzt, dass wir doch noch früher einreisen können und eine andere Regelung greift, da das H1B vom Cap unabhängig ist...

Gruß

Kimbakarl
 
H
H-man2007
Newbie
Registriert seit
15. August 2007
Beiträge
44
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #16
ich verstehe nicht ganz,was das ausstellungsdatum hiermit zu tun hat, ausser dein H-1B sieht anders aus als meins. Mein H-1B hat ein expiration date und das stimmt mit dem zeitaum auf dem I-797 zusammen, Dein I797 sagt dir, von wann bis wann du arbeiten darfst. das erste H-1B ja drei jahre. du darfst zehn tage vor dem arbeitsbeginn auf dem I-797 einreisen. rausnehmen darfst du es wohl, aber immer dabei haben. das teil funktioniert quasi wie I-20 oder I-94. jedesmal wenn ich aus mexico oder canada wieder eingereist bin wird das I-797 gescannt und mit dem visum abgeglichen. also unbedint dabei haben. auch bei der einreise aus deutschland ist dein I-797 deine eintrittskarte, also nicht verlieren. ;)
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1B Einreisedatum Beitrag #17
ich verstehe nicht ganz,was das ausstellungsdatum hiermit zu tun hat, ausser dein H-1B sieht anders aus als meins. Mein H-1B hat ein expiration date und das stimmt mit dem zeitaum auf dem I-797 zusammen, Dein I797 sagt dir, von wann bis wann du arbeiten darfst. das erste H-1B ja drei jahre. du darfst zehn tage vor dem arbeitsbeginn auf dem I-797 einreisen. rausnehmen darfst du es wohl, aber immer dabei haben. das teil funktioniert quasi wie I-20 oder I-94. jedesmal wenn ich aus mexico oder canada wieder eingereist bin wird das I-797 gescannt und mit dem visum abgeglichen. also unbedint dabei haben. auch bei der einreise aus deutschland ist dein I-797 deine eintrittskarte, also nicht verlieren. ;)
Seit wann machen die das mit dem Scannen?

Ansonsten stimme ich mit dir ueberein; das ganze verwirrt mich auch etwas, weil ich das nur so kenne, dass der Zeitraum auf dem Visum mit dem auf dem I-797 uebereinstimmt.
 
G
Gast14969
Gast
  • H1B Einreisedatum Beitrag #18
ich verstehe nicht ganz,was das ausstellungsdatum hiermit zu tun hat, ausser dein H-1B sieht anders aus als meins. Mein H-1B hat ein expiration date und das stimmt mit dem zeitaum auf dem I-797 zusammen, Dein I797 sagt dir, von wann bis wann du arbeiten darfst. das erste H-1B ja drei jahre. du darfst zehn tage vor dem arbeitsbeginn auf dem I-797 einreisen. rausnehmen darfst du es wohl, aber immer dabei haben. das teil funktioniert quasi wie I-20 oder I-94. jedesmal wenn ich aus mexico oder canada wieder eingereist bin wird das I-797 gescannt und mit dem visum abgeglichen. also unbedint dabei haben. auch bei der einreise aus deutschland ist dein I-797 deine eintrittskarte, also nicht verlieren. ;)

Frage: Was steht bei den H1B Visa Holders denn später auf dem I-94 ???

D/S wie bei J und F ???

Wenn das I-797 tatsächlich gehandhabt wird wie z.B. I-20, dann wir eine frühere Einreise wirklich zum Problem.
 
H
H-man2007
Newbie
Registriert seit
15. August 2007
Beiträge
44
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #19
bei scannen meinte ich, die gucken sich das an, sorry. glaube da ist kein Barcode drauf. die scannen elektronisch nur das Visum.

Auf dem I-94 steht das expiration date, dass du auf dem I-797 und dem Visum findest. Zusaetzlich sagt das I-94 als class auch H1B.
Also bisher habe ich bei meinen einreisen aus beispw. Deutschland jedesmal die Zeit bis zum Ablaufdatum gewilligt bekommen. Man sollte also drei dokumente im Pass mit demselbem expiration date haben? Denke mal, dass das so bei allen H-1Bs der fall sein duerfte, die im Konsulat im Heimatland ausgestellt worden sind. Fuer H-1B die z.B. vom F-1 Status kommen und fuer die man die USA nicht verlassen hat, sieht das ja anders aus.
 
K
kimbakarl
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2009
Beiträge
20
Reaktionswert
0
  • H1B Einreisedatum Beitrag #20
So, wieder ein Anruf beim Konsulat. Der Herr dort meinte, dass mein Freund direkt nach Ausstellung des Visums einreisen darf (also ab jetzt sozusagen). Das wär die Informationen die ihm vorliegen würden. Er hat auch noch mal beim Kollegen nachgefragt, der ihm dasselbe sagte. Aber zur Sicherheit sollten wir nochmal beim USCIS anrufen. Also das ist ja wirklich ein Armutszeugnis, wenn die das in Frankfurt beim Konsulat noch nicht mal sicher wissen! Das Zittern geht also weiter. Wir werden heute Nachmittag dann mal in den USA anrufen (und das per Handy - super!!!!).
Alles echt unglaublich...

Gruß
Kimbakarl
 
A
Anzeige
Re: H1B Einreisedatum
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben