H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck

    Diskutiere H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck im Arbeit, Job oder Praktikum USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo alle zusammen! Sorry wenn ich einen neuen Theat eroeffne fuer etwas was vielleicht schon angesprochen wurde. Jetzt zu meiner frage: Ein freund...
S
sunshine09
Amerika Kenner
Registriert seit
28. Januar 2009
Beiträge
310
Reaktionswert
1
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #1
Hallo alle zusammen!

Sorry wenn ich einen neuen Theat eroeffne fuer etwas was vielleicht schon angesprochen wurde.

Jetzt zu meiner frage: Ein freund von mir ist ca. 4 monate nach erhlat des H1 visa zurueck in seine heimat Oesterreich gegangen (Familiaer bedingt). Das war im Dezember 2007. Jetzt wuerde er gerne wieder zureuck in die USA kommen. Ist das moeglich oder gibt es probleme? Sollte er wieder zurueck kommen koennen, was ist der erste schritt und wo muss er sich melden?

Vielen lieben dank fuer eure antworten und ein frohes wheinachtsfest!!!!!
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #2
Sein Arbeitgeber will ihn immer noch haben bzw. seine Stelle ist immer noch offen? :confused:
 
S
sunshine09
Amerika Kenner
Registriert seit
28. Januar 2009
Beiträge
310
Reaktionswert
1
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #3
Also so wie sich deine frage stellung anhoert ist das H1 auf einen bestimmten arbeitgeber bezogen!? Wenn ja, dann glaube ich, dass das kein grosses problem dastellt wieder zurueck in seinen job zu gehen.
Also sehe ich das richtig, wenn der alte arbeitgeber bei dem das H1 ausgestellt wurde wieder einstellt koennte er einfach wieder her kommen und anfangen zu arbeiten oder muss dann noch etwas beachtet werden?
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #4
Also so wie sich deine frage stellung anhoert ist das H1 auf einen bestimmten arbeitgeber bezogen!? Wenn ja, dann glaube ich, dass das kein grosses problem dastellt wieder zurueck in seinen job zu gehen.
Also sehe ich das richtig, wenn der alte arbeitgeber bei dem das H1 ausgestellt wurde wieder einstellt koennte er einfach wieder her kommen und anfangen zu arbeiten oder muss dann noch etwas beachtet werden?
Eine Voraussetzung des H1Bs ist, das man die komplette Zeit ueber bei seinem Sponsor auf der payroll bleibt, und natuerlich tatsaechlich auch arbeitet. Dein Freund ist schon seit 2 Jahren nicht mehr bei seinem US Arbeitgeber angestellt und das H1B ist damit schon seit langem ungueltig.

Wenn der AG deinen Freund wieder anstellen will, muss er einen neuen H1B Antrag stellen. Der einzige Vorteil ist, dass dieser Antrag nicht unter das Cap faellt.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #5
Also so wie sich deine frage stellung anhoert ist das H1 auf einen bestimmten arbeitgeber bezogen!? Wenn ja, dann glaube ich, dass das kein grosses problem dastellt wieder zurueck in seinen job zu gehen.
Also sehe ich das richtig, wenn der alte arbeitgeber bei dem das H1 ausgestellt wurde wieder einstellt koennte er einfach wieder her kommen und anfangen zu arbeiten oder muss dann noch etwas beachtet werden?
Ich wuerde mal nicht zuviel in meine Fragen rein-interpretieren. Ich wundere mich lediglich, dass der AG 2 Jahre auf einen auslaendischen AG warten und den Arbeitsplatz nicht weiter besetzt hat.

Er braucht ein neues H1B :smile:
 
S
sunshine09
Amerika Kenner
Registriert seit
28. Januar 2009
Beiträge
310
Reaktionswert
1
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #6
Super danke ihr bieden!!!!

@Toapert: Ganz kurz zu der situation. Ich versthe das hoert sich alles sehr komisch an. Aber wir arbeiten in der Hotelerie und wir sind beide erst auf einem J1 rueber gekommen. Dann hat er das H1 beantragt musste aber dann wieder nach hause. Nun ist es aber so, dass es in den Hotels immer offene stellen gibt.
Ich habe dieses Jahr hier in den staaten geheiratet und ich bekomme auch wieder einen job in dem selben Hotel. Vor allen dingen in der jetzigen wirtschaftslage sind viele positionen nicht besetzt aber ich habe die erfahrung gemacht. Das wenn man als europaer wieder zurueck kommt und schon mal fuer die company gearbeitet hat ist es viiiiel leichter.;)

@Blinky: Wenn dich richtig verstanden habe. Ist es einfacher ein H1 zu bekommen wenn man schon mal eins hatte?! Selbst wenn man das erste hat verfallen lassen bzw. nur fuer ca. 4 monate genutzt hat?

Vielen Dank nochmal!
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #7
Richtig. Wenn man bereits ein H1B unter dem 56,000 Limit gehabt hatte, dann faellt man das naechste mal nicht darunter.
 
S
sunshine09
Amerika Kenner
Registriert seit
28. Januar 2009
Beiträge
310
Reaktionswert
1
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #8
Super, dann werde ich das doch direkt mal so weiter geben.
Sollte er sich immer noch mit der frage herumschlagen wieder zurueck zu kommen. Werdet ihr bestimmt bald wieder von mir hoeren.;)
 
S
sunshine09
Amerika Kenner
Registriert seit
28. Januar 2009
Beiträge
310
Reaktionswert
1
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #9
Hallo, da bin ich wieder.

Also wie gestern schon geschrieben, moechte ein freund von mir der im Sommer '07 das H1B visa bekommen hat wieder zurueck in die staaten.
Jetzt meine frage: Was muss er machen um ein neues visa zu beantragen?
Kann man dieses mit hilfe der us embassy homepage selber beantragen oder braucht man dazu einen anwalt und wie lange dauert es zur zeit von beantragung bis ausstellung?
Kann mir vielleicht jemand helfen?

Danke!
 
G
Gast14969
Gast
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #10
Hallo, da bin ich wieder.

Also wie gestern schon geschrieben, moechte ein freund von mir der im Sommer '07 das H1B visa bekommen hat wieder zurueck in die staaten.
Jetzt meine frage: Was muss er machen um ein neues visa zu beantragen?
Kann man dieses mit hilfe der us embassy homepage selber beantragen oder braucht man dazu einen anwalt und wie lange dauert es zur zeit von beantragung bis ausstellung?
Kann mir vielleicht jemand helfen?

Danke!

Ich dachte, das sei gestern klar geworden ???:confused::confused::confused:

Als allererstes braucht er einen Arbeitgeber. Denn DER muß den Antrag stellen. Er selbst kann das nicht.
Wenn H1B Visa z.Zt. noch frei sind, kann das schnell gehen. Normalerweise ist der Beantragungszeitraum startend im April mit Einstellung im October. Das braucht also seine Zeit.

Aber vielleicht weiß das jemand noch detaillierter ....
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • H1 Visa abgebrochen und wieder zurueck Beitrag #11
Hallo, da bin ich wieder.

Also wie gestern schon geschrieben, moechte ein freund von mir der im Sommer '07 das H1B visa bekommen hat wieder zurueck in die staaten.
Jetzt meine frage: Was muss er machen um ein neues visa zu beantragen?
Kann man dieses mit hilfe der us embassy homepage selber beantragen oder braucht man dazu einen anwalt und wie lange dauert es zur zeit von beantragung bis ausstellung?
Kann mir vielleicht jemand helfen?

Danke!
Der AG muss das beantragen. Wenn das mit der Verlaengerung so klappt wie Blinky sagt, dann spielt es auch keine Rolle wann der Antrag gestellt wird. H-Visa werden im allgemeinen von einem Anwalt bearbeitet, weil da doch einiges zu beachten und nachzuweisen ist; auch bei Verlaengerungen.

Ach ja und nein, das geht nicht ueber die US Embassy sonder USCIS in den USA. Lediglich der Visa Stamp wird von einer US Embassy/consular office ausgestellt.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben