Gültigkeit Nationalpark Pass USA

    Diskutiere Gültigkeit Nationalpark Pass USA im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, ich bin schwan1967 und zum ersten Mal in diesem Forum "zu gange". Ich möchte im Mai 2005 eine 3-wöchige Rundreise durch den Südwesten...
S
schwan1967
Newbie
Registriert seit
14. November 2004
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich bin schwan1967 und zum ersten Mal in diesem Forum "zu gange". Ich möchte im Mai 2005 eine 3-wöchige Rundreise durch den Südwesten der USA incl. Nationalparkbesuche durchführen.

Ich habe bei ebay entdeckt dass Nationalparkpässe versteigert werden (mit einer Unterschrift). Meint Ihr, man kann dies ohne Probleme in der USA benutzen? Wie lange sind die Pässe gültig. Im konkreten Fall: Der Monat Mai 2005 ist auf dem Pass ausgestanzt. Bedeutet dies, dass der Pass bis Ende April 2005 oder bis Ende Mai 2005 gültig ist? Durch die Suchfunktion im Forum konnte ich leider nichts entdecken.

Welchen Reiseführer und welche Landkarten könnt Ihr empfehlen?

Gruß und vielen Dank
schwan1967
 
G
Gast408
Gast
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #2
Hallo Schwan1967,
am besten sind die Landkarten und Reiseführer,die es bei ebay günstig gibt.Auch schon einen günstigen Flug ersteigert?
Ansonsten kann ich nur empfehlen:Mach die mal ein paar Gedanken wofür die 50€ Passgebühren sind.

MfG Volker
 
S
schwan1967
Newbie
Registriert seit
14. November 2004
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #3
Hallo,
danke für die Antwort. Habe schon einen günstigen Direktflug von Frankfurt nach L.A. für 575 € über einen Anbieter am Frankfurter Flughafen gekauft. Jetzt schaue ich aber noch nach einem Mietwagen für 3 Wochen. Wir sind 2 Personen und ich dachte an einen Intermediate 2-türig.
Mit den 50 $ hast Du schon Recht, aber alles in allem wird die Reise schon sehr teuer und wir sind beide nicht gerade Großverdiener.

Gruß
schwan1967
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #4
Re: GŸltigkeit Nationalpark Pass USA

Lieber Schwan,

wer ist schon Gro§verdiener? Ich jedenfalls auch nicht.
Und musst du dir darueber im Klaren sein, dass diese Nationalparkpaesse, die du sozusagen gebraucht kaufst, eigentlich nur vom Unterschreibenden plus Anhang zu nutzen sind.
Ich fuer mich habe mich jedenfalls entschieden, nicht am Geld zu sparen, indem ich einen gebrauchten NP-Pass kaufe. Denn dann habe ich immer so im Untergrund den Kitzel n, dass das eigentlich nicht in Ordnung ist.
Vor allem ist die Ersparnis nicht so gross als dass ich mich selber nerve. Fuer mich lohnt sich das nicht.
Aber muss jeder selber wissen, wofuer er/sie das Geld ausgibt. Letztlich machen die Kosten fuer einen Nationalparkpass aber nicht die Reise teuer, sondern andere Punkte.

Uebrigens gibt es auch Sonderangebote bei der WOMO-Miete (vielleicht auch bei PKW?), da ist der NP-Pass inklusiv. Guck doch lieber danach.
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #5
Hallo!

Abgesehen von grundsätzlichen Überlegungen zum Kauf eines "gebrauchten" Parkausweises sei mir der Hinweis gestattet, dass ich schon häufig bei der Einfahrt nach einer Foto ID gefragt wurde.

Ich bin vollkommen gegen Geldverschwendung. Aber mit dem Kauf eines gebrauchten Passes spart man am falschen Ende. Man sollte auch daran denken, dass mit diesem Geld sehr viel getan wird und uns an den Dingen freuen, die wir dadurch anlässlich unserer Reisen sehen und erleben können!

Gruss

Heinz
 
jrgostendorf
jrgostendorf
Amerika Tourist
Registriert seit
5. Oktober 2004
Beiträge
149
Reaktionswert
8
Ort
Magdeburg
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #6
Hallo Schwan!

Erst mal WILLKOMMEN hier. Nun ja, über den N.P. Pass haben Dich die Schreiber vor mir ja schon aufgeklärt. Ich kann mich da nur anschließen: Auch ich wurde mehrmals nach einer Foto ID gefragt um sicherzustellen dass ich auch der rechtmäßige Eigentümer bin.

Zu den Karten: Ich bin immer gut mit den Karten vom AAA (amerikanischer Automobilclub) gefahren, die bekommst Du hier in Deutschland über den ADAC (im Tourset). Hilfreich ist eventuell auch ein Atlas, der ist kompakter, hier führt glaube ich der RAND MC NELLY die Hitliste an. Aber das ist ja Geschmackssache.

Zum Mietwagen: Persönich würde ich einen Viertürer vorziehen, ist irgendwie praktischer beim ständigen Ein-/Auschecken im Motel.

Viel Spass bei der Planung und im Urlaub!

Jörg
 
R
roxfan
Newbie
Registriert seit
14. November 2004
Beiträge
9
Reaktionswert
0
Ort
Memmingen
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #7
Was hat es denn mit diesem Nationalparkpass auf sich? Ist das ein Pass mit dem man in alle Parks kommt? Was kostet dieser? Kauft man den vorort?
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #8
Hallo Roxfan,

ja, man kann den National Park Pass einmal kaufen und hat dann eine Eintrittskarte für jeden National Park mit einem Jahr Gültigkeit. Der Pass kostet momentan 50 US-$. Das lohnt sich schon, wenn man 2 bis 3 der großen Parks besichtigt, also eigentlich bei fast jeder Reise. Den Pass kauft man normalerweise im ersten National Park, den man besucht. Dort gibt es Kassierhäuschen mit Schranke und Ranger drin ... Mittlerweile kann man den National Park Pass auch online kaufen. Hier der Link:

https://buy.nationalparks.org/default.asp?ref=nps

Eventuell sollte man den Erwerb eines Golden Eagle Passes in Erwägung ziehen.

Gruß, Christian
 
R
roxfan
Newbie
Registriert seit
14. November 2004
Beiträge
9
Reaktionswert
0
Ort
Memmingen
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #9
Danke für die schnelle Antwort. Brauch ich einen Pass pro Auto oder pro Person? Darf man dann automatisch auch gleich im Nationalpark campieren?

Was ist der Goden Eagle Pass?

Gruss Roxfan
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #10
Hallo!

Der Pass gilt pro Fahrzeug - kein Reisebus.

Campingfees werden extra erhoben. Vielfach in einem "Selbstbedienungsverfahren": man füllt einen Umschlag aus, steckt das Geld dort hinein (kleine $-Scheine vorrätig haben!), Quittung abreissen und in eine Art Briefkasten einwerfen. Die abgerissene Quittung wird dann an einem Pfosten der Campsite befestigt.

Andere Campgrounds kassieren in einem Info-Center, bei einigen erschein auch ein Kassierer am späten Nachmittag.

Gruss

Heinz
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #11
Der National Park Pass gilt als Eintrittskarte für sämtliche National Parks, Monuments, Historic Sites, Seashores, Battlefields usw, kurz alles was unter der Obhut des National Park Service steht. Außer für beim Eintritt hat man durch den National Park Pass innerhalb der Parks keinerlei Vorzüge.

Der Golden Eagle Pass hat darüber hinaus Gültigkeit in allen Einrichtungen, die vom U. S. Fish and Wildlife Service, dem U. S. Forest Service, und dem Bureau of Land Management verwaltet und betrieben werden. Der Golden Eagle Pass kostet 15 US-$ zusätzlich zum National Park Pass. Normalerweise benötigt man ihn für den Urlaub zwar nicht, aber es kann ja durchaus mal vorkommen, daß jemand besonderes Interesse für diese Gebiete hat.
 
C
ClaPs
Newbie
Registriert seit
8. Dezember 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Gültigkeit Nationalpark Pass USA Beitrag #12
Hallo Schwan,

vorsicht mit dem gebrauchten Pass, manchmal musst Du eine ID vorzeigen und dann fliegst Du auf und der Pass ist futsch!

Anderer TIPP: Hol Dir für die Übernachtung bei der Retaurantkette "DENNY´s" - gibts fast überall - die Coupon-Hefte, die es im Eingangsbereich gibt, dann kannst Du in den Motels die drin sind in den gelisteten Städten zwischen 30 - 50 % billiger übernachten!

Sauber und preiswert sind die Motels, die von Indern geführt werden - aknnst an jeder Tankstell erfahren!

Falls Du im April unterwegs sein wirst, köntte es sein, dass wir uns irgendwo begegnen, denn wir werden auch wieder drüben sein!

Kind regards von

Claus
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben