Greyhound-Tour im Osten

    Diskutiere Greyhound-Tour im Osten im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo alle zusammen! Wir sind von New York an auf ein Greyhound-Ticket angewiesen und wollen mit dem folgende Städte bzw. Sehenswürdigkeiten besuchen...
M
manuela
Newbie
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
  • Greyhound-Tour im Osten Beitrag #1
Hallo alle zusammen!

Wir sind von New York an auf ein Greyhound-Ticket angewiesen und wollen mit dem folgende Städte bzw. Sehenswürdigkeiten besuchen:
- Washington
- Niagara Falls
- Toronto
- Chicago

Meine Frage ist jetzt, ob Städte wie Baltimore, Buffalo & Detroit auch sehenswert sind. Was sollte man sich denn dann anschauen?

Da wir aber nur knappe zwei Wochen Zeit haben, ist es vielleicht sinnvoller mehr Zeit in Chicago etc. zu verbringen, oder was denkt ihr?

Liebe Grüße,

manu [smiley=09]
 
G
Gast413
Gast
  • Greyhound-Tour im Osten Beitrag #2
Hallo Manu,

Bufallo und Detroit sind sicherlich auch sehenswert, aber man sollte die Distanzen in den USA nicht unterschätzen. Wenn Ihr zwei Wochen Zeit habt, solltet Ihr Euch entscheiden, ob Ihr viele Ort nur oberflächlich oder wenige Orte ein wenig genauer ansehen wollt (zumal man auch viele Stunden braucht, um von einem Ort an den anderen zu gelangen). Es gibt überall was zu sehen, aber das Problem ist eben, daß man sich überlegen muß, was man will. Ich würde Euch raten, Euch auf die genannten Orte zu konzentrieren, damit könnt Ihr locker zwei Wochen füllen, ohne in Streß zu geraten (soll ja immer noch Urlaub sein). Und New York und Toronto bieten mehr Sehenswertes als nur für ein, zwei Tage (in Chicago und Washington war ich noch nicht, aber ich gehe davon aus, daß man in diesen Städen auch länger beschäftigt ist). Die Niagaras könnt Ihr an einem Nachmittag 'abarbeiten'. ;)

Gruß
Andrea
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten