Green Card Lottery

    Diskutiere Green Card Lottery im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Nicht wirklich wichtig für Reisen in die USA aber der Traum all derer, die in den USA leben und arbeiten möchten ist die heiß begehrte Green Card...
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Green Card Lottery Beitrag #1
Nicht wirklich wichtig für Reisen in die USA aber der Traum all derer, die in den USA leben und arbeiten möchten ist die heiß begehrte Green Card. Jedes Jahr vergibt die US Regierung per Losentscheid einige davon. Das ganze nennt sich Green Card Lottery und hat vor ein paar Tagen begonnen. Wer sich entschieden hat, wirklich auswandern zu wollen und noch daran teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. ;D

Alles weitere zur kostenlosen! Teilnahme unter:
http://www.us-botschaft.de/greencard/index.htm
 
T
_Thomas_
Newbie
Registriert seit
6. November 2002
Beiträge
1
Reaktionswert
0
Ort
Klagenfurt
  • Green Card Lottery Beitrag #2
Tja, wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist die Lottery jedes Jahr im Oktober.Und eigendlich kann ja jeder (Wenn berechtigt) mitmachen.Denn auch wenn du gewinnst mußt du ja kein Visum beantragen.D.h. mit der Teilnahme gehst du ja noch keine Verpflichtung ein.

Jetzt hab ich aber noch ein Frage: Wie lange ist das Visum dann gültig und ab wann kann man eine Staatsbürgerschaft in den USA beantragen?
Oder vielleicht hast du einen guten Link dazu.

Ich weiß nur eines, wenn ich mein Studium abgeschlossen habe werde ich mir ein Ticket in die USA kaufen, aber nur den Hinflug, denn die Rückfahrkarte werde ich nicht brauchen.

mfg Thomas :)
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Green Card Lottery Beitrag #3
Hallo

Im Prinzip hast Du recht. Jeder kann mitmachen und wer gewinnt muß die Green Card nicht beantragen. Es ist aber so, daß es eigentlich überall, auch hier in Deutschland, wesentlich mehr Menschen gibt, die sich wirklich entschlossen haben, in die USA auszuwandern und denen einzig dieses kleine Ding fehlt, um das auch tun zu können. Von daher wäre es fair, nur an der Green Card Lottery teilzunehmen, wenn man im Falle des Gewinns auch wirklich gewillt ist auszuwandern. Ansonsten verfällt eben diese Chance, die ein Anderer bekommen hätte.

Für alle Fragen rund um die Auswanderung ist meiner Meinung nach das Auswanderer Forum (www.auswanderer-forum.com) die beste Empfehlung.

Gruß, Christian 8)
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • Green Card Lottery Beitrag #4
hi du!
man kann nach 5 jahren die amerikanische staatsbürgerschaft annehmen,also wenn du halt ne green card hast...2004 mach ich auch bei der lottery mit.war ja jetzt noch zu jung dafür:(und nächstes jahr steh ich kurz vor meinem 18,wenn die nächste verlosung ist..also erst 2004..mmh naja...
 
G
Gast413
Gast
  • Green Card Lottery Beitrag #5
hey ihr,
ich hab ne frage:
Wenn man greencard besitzer ist, kann man denn da auch studieren??
gruß
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Green Card Lottery Beitrag #6
ja
 
U
Uwe
Newbie
Registriert seit
30. April 2005
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
karlsruhe
  • Green Card Lottery Beitrag #7
Hi!

Ich hab mal ne Frage. Ich hab mal gelesen, dass man 10.000 Dollar vorweisen muss um die Greencard zu bekommen. Ist das so richtig oder muss man kein Kapital vorweisen.

Bin dankbar für jede Meinung.
 
H
halbe23
Amerika Fan
Registriert seit
30. März 2003
Beiträge
65
Reaktionswert
0
Ort
München
  • Green Card Lottery Beitrag #8
Wenn man eine dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung (also eine Green Card) für die USA erhalten will, muss man entweder
- Verwandte in den USA haben
- 800.000 Dollar investieren
- einen Arbeitgeber als Führsprecher haben.

Oder man verscuht sein Glück bei der Green Card Lottery...
Wer "nur" 10.000 $ mitbringt wird aber sicherlich keine Green Card erhalten
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Green Card Lottery Beitrag #9
... die 10.000 $ sind meines Wissens nach dem Gewinn der Green Card bei der Beantragung nachzuweisen. Meiner Meinung nach ist das allerdings kein Drangsal sondern eine ohnehin knapp bemessene Sicherheit für eine gewisse Übergangszeit, die sicher jeder Neuankömmling irgendwie zu überbrücken hat.
 
A
AmeKi
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2003
Beiträge
40
Reaktionswert
0
Ort
Krefeld
  • Green Card Lottery Beitrag #10
kann man auch jemanden für sich bürgen lassen so quasi oder is  das nich möglich?!?
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Green Card Lottery Beitrag #11
Hallo Ameki,

soweit ich weiß war das zumindest mal möglich. Dennooch denke ich, daß man einen solchen Betrag mindestens zur Verfügung haben sollte um nach der Auswanderung eine gewisse Anfangszeit überbrücken zu können. 10000$ sind dabei meiner Meinung nach nicht mal sehr viel, wenn man die Kosten für Miete (inkl. Kaution), eventuell neue Einrichtungsgegenstände, Lebensmittel, Auto, Versicherungen etc. bedenkt ...

Gruß, Christian
 
A
AmeKi
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2003
Beiträge
40
Reaktionswert
0
Ort
Krefeld
  • Green Card Lottery Beitrag #12
Das stimmt. Allerdings ist es auch ne Menge wenn man noch jung ist und Freunde hat bei denen man ne Weile unterkommen kann bis man selbst ein bisschen klarkommt mit job etc. (so wie ich ) *g* Wenn ich warten würde bis ich 10 k zusammen hab würde ich in den nächsten 3-4 Jahren nich nach usa gehen können weil ich gerade mal 21 bin und noch net so viel verdiene. Aber wenn das geht dann ist gut dann bin ich recht beruhigt
 
P
Peter
Newbie
Registriert seit
7. September 2004
Beiträge
45
Reaktionswert
0
  • Green Card Lottery Beitrag #13
??? ok was auch immer ...

10.000 habe ich nicht wirklich erst 8 aber muss ich das eigenltich haben?

Bei Gewinn der Grenncard (waere schoen) kann ich dann nicht sagen das ich bei (was auch stuemmt) meine Tante  (Forster seits)  Leben werde und Ich shcon ein Festen Arbeitsplatz in aussicht habe?
Ich mein waenn ich die genemigung hatte Arbieten zu duerfen dann ware das von heut auf morgen kein Problem

Arbeitsplatz (wird immer da sein von der Firma)
UnterKunft Tante "Care child" (oder Forster)
und Gesellenbrief wo die Lehrjahre schon mitzaehlen als Berufsjahre  daher uninteresannt   was fuer ein Beruf es ist.
 
M
mesa
Newbie
Registriert seit
10. September 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Green Card Lottery Beitrag #14
habe selber auch festgestellt, dass es ne Menge Gerüchte und Unwahrheuten gibt zum Thema Green Card.
finde das die hier das echt gut und sauber beschreiben.




http://www.magazinusa.com/lv2/immigration/i_immigration_gc.asp

Good luck fuer alle die sie gewinnen wollen
Anna
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben