Geld und so...

    Diskutiere Geld und so... im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo zusammen, Also ich bin ab Sept. 09 für 3 Monate in ner Sprachschule in Kanada (Vancouver) und ich wollt einfach mal wissen wie ihr das so mitm...
  • Schlagworte
    cad eur geld kanada kreditkarte
P
powderp
Newbie
Registriert seit
17. Januar 2009
Beiträge
14
Reaktionswert
0
Ort
Nürnberg
  • Geld und so... Beitrag #1
Hallo zusammen,

Also ich bin ab Sept. 09 für 3 Monate in ner Sprachschule in Kanada (Vancouver) und ich wollt einfach mal wissen wie ihr das so mitm Geld macht...
klar kreditkarte und wechseln aber da ich von ner Kreditkarte net so begeistert bin (wegen verlieren/klauen) wollte ich mal fragen ob es ne bank gibt bei der man ohne viele nebenkosten abheben kann oder was ihr mir sonst noch raten könnt...?!

Dankeschön!

Gruß
 
G
Gast26218
Gast
  • Geld und so... Beitrag #2
die kreditkarte ist am sichersten. wenn du sie verlierst oder sie geklaut wird, bist du versichert. versuch das mal mit bargeld.

..nur so am rande
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Geld und so... Beitrag #3
Hallo zusammen,

Also ich bin ab Sept. 09 für 3 Monate in ner Sprachschule in Kanada (Vancouver) und ich wollt einfach mal wissen wie ihr das so mitm Geld macht...
klar kreditkarte und wechseln aber da ich von ner Kreditkarte net so begeistert bin (wegen verlieren/klauen) wollte ich mal fragen ob es ne bank gibt bei der man ohne viele nebenkosten abheben kann oder was ihr mir sonst noch raten könnt...?!
In der aktuellen Juli-Augabe von Finanztest waren gerade alle Banken aufgelistet, die ein kostenloses Bargeldabheben im Ausland erlauben.

Dort wurden genannt:

kostenloses weltweites Abheben mit der EC-Karte:
- Berliner Sparkasse
- Citibank
- Deutsche Bank

kostenloses weltweites Abheben mit der VISA-Kreditkarte
- Cortal Consors
- DKB Bank
- comdirect

kostenloses weltweites Abheben mit der Mastercard-Kreditkarte
- netbank (fünf mal im Monat)
- SKG Bank

Es gibt also mittlerweile eine ganze Menge Banken, die eine kostenlose weltweite Bargeldabhebung ermöglichen. Du mußt selber beurteilen, ob sich für dich lohnt, ein zusätzliches Konto zu eröffnen. Es gibt natürlich auch Nachteile, wenn du dein Geld bei verschiedenen Banken hast.

Da jede Bank andere Gebühren verlangt, würde ich erst einmal bei deiner jetzigen Bank nachfragen, was denn die Benutzung fremder Geldautomaten kostet. Vieleicht ist ja auch das Gebührenverzeichnis im Internet veröffentlicht.

Meine persönliche Erfahrung ist, dass das Thema Bankgebühren überbewertet ist. Es kommt immer darauf an, wie oft du einen Geldautomaten in Kanada benutzen willst. Es ist meistens günstiger, mit der EC-Karte einmalig einen großen Geldbetrag am Automaten abzuheben und es ist relativ teuer, wenn du häufig viele kleine Geldbeträge abheben willst.

Eine Alternative sind noch traveller-cheques. Die sind ebenfalls sehr sicher. Du bekommst Bargeld mit einem cheque allerdings nicht am Geldautomaten, sondern du mußt den cheque in einem Laden benutzen und dort einen kleinen Geldbetrag zahlen. Das Wechselgeld bekommst du dann ohne Gebühren bar zurück.

Traveller-cheques solltest du nie an einem Bankschalter oder an einer Wechselstube einlösen, denn dort werden dir wahrscheinlich hohe Gebühren abgenommen.

Gruss Tom
 
P
powderp
Newbie
Registriert seit
17. Januar 2009
Beiträge
14
Reaktionswert
0
Ort
Nürnberg
  • Geld und so... Beitrag #4
Vielen Dank für die Infos!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben