Geheimtipps New York (Ausgang, usw.)

    Diskutiere Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Salut Werde übernächste Woche für 2 Wochen in NYC sein. Habt ihr mir irgendwelche sogenannte Geheimtipps betreffend folgenden Stichworten...
M
Moosehead
Amerika Fan
Registriert seit
6. Februar 2007
Beiträge
67
Reaktionswert
0
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #1
Salut

Werde übernächste Woche für 2 Wochen in NYC sein.
Habt ihr mir irgendwelche sogenannte Geheimtipps betreffend folgenden Stichworten:

Britishpop, Ausgang, Party
Kino
Essen, vegetarisch, fish & chips
Pubs, lokales Bier,
sonstige spezialitäten

Ich würde einfach gerne die 2 Wochen nutzten, um mir zwischen ESB, Rockefeller, Ms. Liberty, usw. das Leben noch solche Dinge im Big Apple zu erleben. Gebucht ist z.bsp. bereits das "Strawberry Fields: a Tribute To the Beatles"

Würde mich über Tipps freuen...

Grüesse
Daniel
 
G
Gast18808
Gast
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #2
Bist du dir sicher das du nach NYC willst?

Wenn du auf british pop,fish&chips und pubs stehst,ist London vielleicht das bessere Reiseziel?:biggrin:

Jazz
 
M
Moosehead
Amerika Fan
Registriert seit
6. Februar 2007
Beiträge
67
Reaktionswert
0
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #3
JAAAA

in einer Stadt wie NYC wird es doch auch solche spezialitäten geben, damit man sich nicht nur von MC Donalds, Burger King, oder was weiss ich ernähren, kann, sondern gemütlich in einem Pub hängen, und sicher mit Bier voll Pumpen und dazu sich so ungesund ernähren...
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #4
Fuer NYC kann ich dir leider nicht weiter helfen. Aber wenn du auf pubs, fish&chips und lokales Bier stehst, dann fahr doch fuer zwei oder drei Tage hoch nach Boston.

(Irish) Pubs gibt es hier zu genuege, die Fish&Chips auf der Karte haben. Und sehr gutes Bier wird hier auch gebraut. :drink:

Boston ist nur 4 Stunden Fahrt entfernt. Und so ein richtig gemuetliches pub habe ich in Manhattan nicht gesehen. Ich war dort aber auch nur auf den Touri-Pfaden. Vielleicht kann dir ja noch jemand Insider Tips geben.
 
M
Moosehead
Amerika Fan
Registriert seit
6. Februar 2007
Beiträge
67
Reaktionswert
0
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #5
das werden wir eh kurzfristig planen, da wir 3 Tage noch unverbucht haben mit Hotel, zur Auswahl steht Philladelphia oder eben Boston, aber ich denke, dann werden wir uns für Boston entscheiden, 48h Boston :biggrin:
 
G
Gast415
Gast
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #6
(Irish) Pubs gibt es hier zu genuege, die Fish&Chips auf der Karte haben. .
die nenen sich aber sicherlich nur Pub, um sich irish/englisch anzuhoeren? bei usn hier wird das Wort Pub nur fuer solche Lokale gebraucht, die Kneipe an der Ecke ist hier die Corner Tavern. Wird das Wort Tavern fuer Kneipen auch bei euch gebraucht?
 
N
nyc68
Newbie
Registriert seit
31. Juli 2009
Beiträge
6
Reaktionswert
0
Ort
Schweiz
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #7
hi, schau mal auf meiner Hompage vorbei bei den Links , vielleicht findest du ja etwas für dich ansonsten bin ich gerne bereit dir einige Fragen zu beantworten www.new-york-online.com
Salut

Werde übernächste Woche für 2 Wochen in NYC sein.
Habt ihr mir irgendwelche sogenannte Geheimtipps betreffend folgenden Stichworten:

Britishpop, Ausgang, Party
Kino
Essen, vegetarisch, fish & chips
Pubs, lokales Bier,
sonstige spezialitäten

Ich würde einfach gerne die 2 Wochen nutzten, um mir zwischen ESB, Rockefeller, Ms. Liberty, usw. das Leben noch solche Dinge im Big Apple zu erleben. Gebucht ist z.bsp. bereits das "Strawberry Fields: a Tribute To the Beatles"

Würde mich über Tipps freuen...

Grüesse
Daniel
 
Philk2511
Philk2511
Gouverneur
Registriert seit
1. August 2009
Beiträge
1.934
Reaktionswert
0
Ort
Tacoma, WA
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #8
Wisst Ihr schon in welcher Ecke von NYC Ihr wohnt??

Bier:

Blind Tiger Ale House mitten im West Village, fast immer voll, ausser man macht am Nachmittag ne Sightseeing-Pause. http://blindtigeralehouse.com/

Spitzer's Corner in der Lower East Side, http://www.spitzerscorner.com/, Gastropub, aslo nicht nur Bier sonder auch (gutes) Essen. Kann das nicht bestaetigen, haben nur getrunken ;).

Brooklyn Brewery in Greenpoint, Brooklyn, http://www.brooklynbrewery.com/. "Brauereibesichtigung" und dannein paar Bierchen! Die Tour dauert ca. 20min und man sieht nicht viel, bitte nicht mit Grossbrauereien verwechsel. Ich fands trotzdem super, weil ich Brooklyn Bier liebe und wir eh nach Brooklyn wollten. Eher nicht das Richtige um nur dafuer sich auf den Weg zu machen.

East Village Tavern im, aehhhh, East Village (Alphabet City um genau zu sein), http://www.eastvillagetavernnyc.com/, etwas gemuetlicher und wohl eher was man Geheimtipp nennt. Einfaches Kneipenessen, z.B. Macaroni & Cheese oder Sweet Potatoe Fries, genau das richtige fuer die sehr gute Bierauswahl.

Pete's Waterfront Ale House, http://www.waterfrontalehouse.com/, ich kenne nur das iun Brooklyn und das hat nix mit "Waterfront" zu tun. Bierauswahl war super, aber wir sassen an der Bar und der bar tender hatte so ne Scheisslaune............genau wie die Brooklyn Brewery, gut wenn man in der Gegend ist.....

All diese Bars/Pubs spezialisieren sich auf amerikanische Craft Beers, also kleinere Brauereien die mit den Miller's, Budweiser's, usw. absolut nix zu tun haben. Meine Favoriten sind so gut wie alles was IPA oder Pale Ale im Namen hat ;), z.B. Dog Fish 60min oder 90min IPA und fast alles was die Brooklyn Brewery braut

Nur Hefeweizen sollte man meiner Meinung in den USA meiden, schmeckt meiner Meinung nach alles komisch (ausser Brooklyn, die haben sich bei Schneider Hilfe geholt, so weit ich weiss...). Meine Frau liebt deutsches Hefeweizen, fasst das amerikanisch aber nicht an (sie ist Amerikanerin)!!

Bagels, Bialys usw.:

Ich finde New York ohne Bagels geht einfach nicht. Ich weiss nicht wie infiziert das Forum schon ist, aber in NYC ne Diskussion ueber die besten Bagels der Stadt anzufangen endet meistens in einem Kleinkrieg:laugh:!

Auf der East Side bin ich morgens immer zu Daniel's Bagels gegangen, http://www.yelp.com/biz/daniels-bagels-new-york, white fish salad oder egg salad auf everything bagel...HUNGER!!!

Auf der West Side waren wir bei Murray's Bagels, http://www.murraysbagels.com/index2.htm, auch unbedingt white fish salad!!

Mehr ein Delicatessen als ein Bagelladen ist Russ & Daughters, http://www.russanddaughters.com/. Eine absolute New Yorker Institution! Cream cheese, smoked salmon, pickles usw., usw.......

Die angeblich besten Bialys gibt es bei Kossar's, http://www.kossarsbialys.com/. Sind einfach super. Frueh genug hingehen, dann sind sie frisch aus dem Ofen und noch ganz warm (ich war nur frueh morgens da, daher weiss ich nicht, ob sie auch tagsueber ganz frische haben). Erst zu Kossar's, dann zu Russ & Daughters und dann Mahlzeit!!!!

Hier noch ein guter Tipp, wenn man NY richtiges Chinatown sehen moechte. Hier uss ich allerdings sagen, dass wir es selbst nicht geschafft haben nach Flushing rauszufahren. Mich aergert das immernoch!!!

http://www.nytimes.com/interactive/2008/07/29/dining/20080730_FLUSHING_INTERACTIVE.html

Hoffe, dass hilft erst mal weiter ;)!!
 
M
Moosehead
Amerika Fan
Registriert seit
6. Februar 2007
Beiträge
67
Reaktionswert
0
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #9
ja super!
wir werden sicher einige deiner Pubs ausprobieren... :biggrin:
 
Philk2511
Philk2511
Gouverneur
Registriert seit
1. August 2009
Beiträge
1.934
Reaktionswert
0
Ort
Tacoma, WA
  • Geheimtipps New York (Ausgang, usw.) Beitrag #10
Wo ist denn Euer Hotel? Vielleicht faellt mir noch was ein..............
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten