Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms

    Diskutiere Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo, habe gerade staunend festgestellt, dass diese Gegend anscheinend noch gar nicht vorkommt in diesem Forum. So zumindest das Ergebnis bei Suche...
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms Beitrag #1
Hallo,

habe gerade staunend festgestellt, dass diese Gegend anscheinend noch gar nicht vorkommt in diesem Forum. So zumindest das Ergebnis bei Suche. aber vielleicht habe ich ja nur nicht das richtige Suchwort eingegeben. War da wirklich noch keiner?

Falls doch, so wuerde mich interessieren, was dort besonders empfehlenswert ist. Auch wieviel Zeit sollte man sich nehmen.
Bezueglich der Nordseite des St. Lorenzstroms: Lohnt es sich die Strasse Nummer 138 in oestlicher Richtung bis zum Ende zu fahren? Ist das eine graveled?
Ist schon mal jemand hier ueber einen tauglichen Reisefuehrer fuer diese Region "gestolpert"? Denn auch bei den Reisefuehrern scheint das noch eine terra incognita zu sein. von daher koennte das fuer uns genau das Richtige sein.
Viele Fragen. Nun bin ich gespannt, ob hier schon mal jemand dort war.
 
K
Katmai
Newbie
Registriert seit
10. Mai 2013
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms Beitrag #2
Hallo, also wir waren schon auf der Gaspé, allerdings am Südufer, da wir unbedingt im Jaques-Cartier-Park wandern wollten, was auch sehr schön war. Wir sind dann erst in Trois Riviere ans Nordufer nach Les Escoumins übergesetzt.
Wir sind in Halifax gestartet und dann bis Montréal gefahren. Ich habe auch einen ausführlichen Reisebericht darüber geschrieben.
Gruß katmai
 
Packmichein
Packmichein
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. März 2011
Beiträge
702
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms Beitrag #4
Habt Ihr gemerkt, dass die Frage 8 Jahre alt ist ? Schätze Karl-Frieda hat mittlerweile rausgefunden, ob die Straße eine gravel road war oder nicht :)
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • Gaspe/Nordufer des St. Lorenzstroms Beitrag #5
Habt Ihr gemerkt, dass die Frage 8 Jahre alt ist ? Schätze Karl-Frieda hat mittlerweile rausgefunden, ob die Straße eine gravel road war oder nicht :)
Damit hast du völlig Recht - und inzwischen ist mein Erfahrungswissen von damals wohl auch schon längs überholt. Zu allem Überfluss weiß ich auch nicht mehr, wie es dann tatsächlich vor Ort war. Nur noch, dass es schön war!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten