Für 3-5 Jahre nach USA - MIT KINDERN?!

    Diskutiere Für 3-5 Jahre nach USA - MIT KINDERN?! im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, zuerst mal eine kurze Vorstellung: Ich bin 33 Jahre alt und habe 2 Kinder (knapp 3 Jahre und 8 Monate). Jetzt hat mein Mann die Chance bekommen...
S
Schokopaula
Newbie
Registriert seit
14. November 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Für 3-5 Jahre nach USA - MIT KINDERN?! Beitrag #1
Hallo,
zuerst mal eine kurze Vorstellung: Ich bin 33 Jahre alt und habe 2 Kinder (knapp 3 Jahre und 8 Monate). Jetzt hat mein Mann die Chance bekommen, nächstes Jahr beruflich für mindestens 3 Jahre nach Omaha/Nebraska zu gehen. Es wäre für ihn ein Aufstieg und ja auch hinterher gut im Lebenslauf zu lesen. Da ich eh momentan "Familienmanagerin" bin, kümmert mich nicht so sehr die Frage nach einer Arbeitserlaubnis für mich, sondern eher das Thema: Wie ist das für die Kinder? Hat jemand Erfahrung mit dem Einleben, der Sprache, Kindergärten, sozialem Umfeld? Kennt jemand die Gegend um Omaha und weiß, wo man am "schönsten" wohnt/lebt? Ich bin ein offener Mensch, aber ist es generell schwer, Kontakte zu schließen? Oder sind "die Amis" echt so herzerfrischend nett-oberflächlich-come-by-and-visit-me? Am meisten Gedanken mache ich mir um meinen Großen, weil er eine sehr intensive Bindung zu seinen Großeltern hat. Ich habe Angst, dass er sehr unglücklich ist, mit der Sprache nicht klarkommt und Heimweh hat. Bin gespannt auf eure Antworten!! Danke und Gruß, Schokopaula
 
Harhir
Harhir
Texas Citizen
Registriert seit
4. November 2003
Beiträge
778
Reaktionswert
1
Ort
Texas
  • Für 3-5 Jahre nach USA - MIT KINDERN?! Beitrag #2
Schokopaula

Das mit der Sprache sollte kein Problem sein. Ich kenne genug Leute, die mit Kindern aelter als 3 Jahre in die USA gekommen sind, und deren Kinder nach einem Jahr besser englisch geredet haben wie die Eltern. Das geht extrem schnell. Du wirst erstaunt sein.
Und fuer die Kinder ist der Wechsel in der Regel leichter als fuer die Eltern.
Wir sind seit knapp 4 Jahren hier. Unser Sohn war beim Umzug ca. 7 Monate und spricht nun zwei Sprachen.
Zwei gute Foren mit viel Tips zum Thema "Leben in den USA":
http://www.talkaboutusa.com/
http://www.auswanderer-forum.com/forum/index.php

Mit dem sozialem Umfeld hatten wir ueberhaupt keine Probleme. Ich kann es Euch nur raten. Die Kinder sind gerade im richtigen Alter. Macht es!!!

Gruss
Stefan
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben