Freiheit fuer Bayern

    Diskutiere Freiheit fuer Bayern im Off-Topic Forum im Bereich Amerika Forum; Wenn mich was in der Bundesrepublik stört dann nicht "die Politik" sondern die Deutschen, ich kann das was man umgangssprachlich als "Teutonen" bzw. in...
B
bayerbuarli
Newbie
Registriert seit
22. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #1
Wenn mich was in der Bundesrepublik stört dann nicht "die Politik" sondern die Deutschen, ich kann das was man umgangssprachlich als "Teutonen" bzw. in Bayern als "Preißn" bezeichnet einfach nicht ausstehen, schön deren Sprechweise macht mich reflexartig agressiv ("Jaa neee is klaa", "Tach!", "Wat is los?", "Zzzzuuupalecka",...). Das führt aber nicht dazu dass ich Bayern verlasse sondern mich nur noch tiefer dorthin verkrieche wo möglichst wenige "Zugereiste" hinfinden, auf's Land ^^ Da harre ich mit meinem Schatzi aus. Das Land an sich ist wunderschönd, von mir aus können alle "Doidschn" abhauen - dann haben andere das Problem :rolleyes: Don't let the door hit you.
 
Zuletzt bearbeitet:
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #2
Wenn mich was in der Bundesrepublik stört dann nicht "die Politik" sondern die Deutschen, ich kann das was man umgangssprachlich als "Teutonen" bzw. in Bayern als "Preißn" bezeichnet einfach nicht ausstehen, schön deren Sprechweise macht mich reflexartig agressiv ("Jaa neee is klaa", "Tach!", "Wat is los?", "Zzzzuuupalecka",...).
Sach ma, gibt's in Bayern noch mehr solche Leute wie Dich? Wahrscheinlich sitzen die alle "verbarrikadiert" auf dem Land und ich konnte sie bisher gluecklicherweise vermeiden :eek:

Immerhin sind wir im Norden gut erzogen und wuerden niemals so etwas wie Deine Hasstirade oeffentlich posten :cool:

Aber davon abgesehen, das Forum ist wohl kaum ein Platz fuer die Austragung eines klassischen Nord-Sued-Konflikts, und das Thema des threads ist, warum Deutsche abwandern und nicht, welche Art von Deutschen Du nicht ausstehen kannst :rolleyes:
 
B
bayerbuarli
Newbie
Registriert seit
22. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #3
("Sach ma" :mad:)

Das ist kein "Nord Süd Konflikt", da wir keine "Doidschn" sondern Bayern sind. Wenn es kulturhistorische Verbindungen Bayerns zu einem deutschsprachigen Land gibt dann zu Österreich und Tirol. Da die Teutonisierung der Bundesrepublik - inklusive zackigem Hochdeutsch und Pessimismus - schon soweit fortgeschritten ist kann ich mir durchaus vorstellen dass mancher deswegen seine Sachen packt und flüchtet.
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #4
Sach ma, gibt's in Bayern noch mehr solche Leute wie Dich? Wahrscheinlich sitzen die alle "verbarrikadiert" auf dem Land und ich konnte sie bisher gluecklicherweise vermeiden :eek:

Immerhin sind wir im Norden gut erzogen und wuerden niemals so etwas wie Deine Hasstirade oeffentlich posten :cool:
Sind wir das? Schade. Na, wenn ich selber zu gut erzogen bin, dann zitiere schnell Otto Waalkes, der es letztlich schon in den 70ern auf den Punkt gebracht hat: "Es gibt drei neue Irrenanstalten in Deutschland: Eine in Hamburg, eine in Frankfurt und Bayern wird überdacht." :biggrin: Ja, der Mann kennt sich aus.

Und damit wieder zurück zu Lück. ;)
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #5
Jupp...war volle Absicht...konnt ich mir nicht verkneifen (sei froh, dass ich nicht Plattdeutsch geschrieben hab ;))

Das ist kein "Nord Süd Konflikt", da wir keine "Doidschn" sondern Bayern sind.
Dann schlage ich vor, dass Du bei naechstbester Gelegenheit Deinen deutschen Pass abgibst und auf die Vorteile verzichtest, die "Doidschland" Dir unzweifelhaft bietet, nicht wahr? :cool:

Das waere zumindest konsequent...ansonsten ist das doch eher heisse Luft, wenn man sacht (sic!), "wir sind keine Deutschen", oder? :rolleyes:

Hol Dir doch nen oesterreichischen, wenn Du Dich mit denen kulturell mehr verbunden fuehlst :biggrin:

Da die Teutonisierung der Bundesrepublik - inklusive zackigem Hochdeutsch und Pessimismus - schon soweit fortgeschritten ist kann ich mir durchaus vorstellen dass mancher deswegen seine Sachen packt und flüchtet.
Na, das ist doch wenigstens mal ein Beitrag zum Thema :cool:
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #6
("Sach ma" :mad:)

..Bayern sind..
Ja ne, is klar und wie wurde der Freistaat Bayern gegründet bei Hannibals Alpenüberquerung Fuß und Ge....kranke raustreten :rolleyes:. Von Letzterem muss was bei dir hängengeblieben sein.:laugh:
 
G
Gast14969
Gast
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #7
("Sach ma" :mad:)

Das ist kein "Nord Süd Konflikt", da wir keine "Doidschn" sondern Bayern sind. Wenn es kulturhistorische Verbindungen Bayerns zu einem deutschsprachigen Land gibt dann zu Österreich und Tirol. Da die Teutonisierung der Bundesrepublik - inklusive zackigem Hochdeutsch und Pessimismus - schon soweit fortgeschritten ist kann ich mir durchaus vorstellen dass mancher deswegen seine Sachen packt und flüchtet.

Warum befreit ihr euch denn nicht endlich ....:confused::confused::confused: Ihr seid doch ein Freistaat .....:laugh::laugh::laugh:
 
G
Gast42131
Gast
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #8
Warum befreit ihr euch denn nicht endlich ....:confused::confused::confused: Ihr seid doch ein Freistaat .....:laugh::laugh::laugh:
Genau, die koennen ganz locker durch Parlamentsbeschluss aus der Bundesrepublik Deutschland austreten.
Ganz einfach ! :smile:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #9
Fuß und Ge....kranke raustreten :rolleyes:. Von Letzterem muss was bei dir hängengeblieben sein.:laugh:
Auch wenn's einem manchmal bei solchen Beitraegen in den Fingern juckt, wir wollen doch bitte zukuenftig von solchen persoenlichen Seitenhieben Abstand nehmen, ja? ;)

Gruss,
Charlie
 
G
Gast14969
Gast
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #10
Genau, die koennen ganz locker durch Parlamentsbeschluss aus der Bundesrepublik Deutschland austreten.
Ganz einfach ! :smile:
Das sollte California mal machen .....:biggrin: Da sind ja mittlerweile vielleicht schon viele geflüchtete Bayern ....:laugh::laugh::laugh: Freistaat CA .... das wär's doch ....:biggrin: Und da sowieso viele Europäische Namen hier verwendet werden, könnte man California gleich umtaufen in Bavaria ..... hört auch mit A auf .... :biggrin:
 
SaBine44
SaBine44
Troll bitte nicht füttern
Registriert seit
9. September 2008
Beiträge
4.272
Reaktionswert
7
Ort
...
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #11
also, ich lebe gern in bayern.................und alle anderen mag ich auch ;):biggrin::laugh:
 
G
Gast42131
Gast
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #12
Das sollte California mal machen .....:biggrin: Da sind ja mittlerweile vielleicht schon viele geflüchtete Bayern ....:laugh::laugh::laugh: Freistaat CA .... das wär's doch ....:biggrin: Und da sowieso viele Europäische Namen hier verwendet werden, könnte man California gleich umtaufen in Bavaria ..... hört auch mit A auf .... :biggrin:
Naja hier bei uns in Florida nennen sie CA doch schon " Lala-State ". Also, einen eigenen Namen haben sie ja schon. :biggrin:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #13
also, ich leben gern in bayern.................und alle anderen mag ich auch ;):biggrin::laugh:
Deswegen wirst DU ja auch von anderen gemocht :laugh:

Wie ich bereits sagte.....das Ganze hat ja mit dem threadthema herzlich wenig zu tun, wenn wir dann wieder zum Thema "Abwandern von Deutschen" kommen koennten....? :redface:
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #14
Auch wenn's einem manchmal bei solchen Beitraegen in den Fingern juckt, wir wollen doch bitte zukuenftig von solchen persoenlichen Seitenhieben Abstand nehmen, ja? ;)

Gruss,
Charlie
ok, mea culpa, mea maxima culpa ;) vielleicht hat mich mein 12 Stunden Rückflug etwas empfindlicher gemacht.
 
B
bayerbuarli
Newbie
Registriert seit
22. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #15
Der Bayrische Landtag hat das Grundgesetz - und damit die "Mitgliedschaft" in der Bundesrepublik Deutschland - auch abgelehnt. Da die Alliierten aber Bayern, im Gegensatz zu Österreich, keine Unabhängigkeit erlauben wollten hat man dann erwirkt dass unser Landtag den Beschluss fasst dann halt mitzumachen wenn die anderen Länder mitmachen.

Alles weitere ist übrigens schon in Arbeit:

www.freiheit-fuer-bayern.de

Die Präambel der Bayrischen Verfassung:
Angesichts des Trümmerfeldes, zu dem eine Staats- und Gesellschaftsordnung ohne Gott, ohne Gewissen und ohne Achtung vor der Würde des Menschen die Überlebenden des zweiten Weltkrieges geführt hat, in dem festen Entschlusse, den kommenden deutschen Geschlechtern die Segnungen des Friedens, der Menschlichkeit und des Rechts dauernd zu sichern, gibt sich das bayerische Volk, eingedenk seiner mehr als tausendjährigen Geschichte, nachstehende demokratische Verfassung.
Aus der bayrischen Verfassung:
Artikel 6(1) Die Staatsangehörigkeit wird erworben
  1. durch Geburt;
  2. durch Legitimation;
  3. durch Eheschließung;
  4. durch Einbürgerung.
Artikel 8Alle deutschen Staatsangehörigen, die in Bayern ihren Wohnsitz haben, besitzen die gleichen Rechte und haben die gleichen Pflichten wie die bayerischen Staatsangehörigen.
Artikel 8 kann man streichen!

Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde, Vaterland!

Auf Widaschaun' und a griabign Heiligabend mitanand :redface:
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #16
G
Gast31244
Gast
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #17
Der Bayrische Landtag hat das Grundgesetz - und damit die "Mitgliedschaft" in der Bundesrepublik Deutschland - auch abgelehnt. Da die Alliierten aber Bayern, im Gegensatz zu Österreich, keine Unabhängigkeit erlauben wollten hat man dann erwirkt dass unser Landtag den Beschluss fasst dann halt mitzumachen wenn die anderen Länder mitmachen.

Alles weitere ist übrigens schon in Arbeit:

www.freiheit-fuer-bayern.de

Die Präambel der Bayrischen Verfassung:


Aus der bayrischen Verfassung:
Artikel 8 kann man streichen!

Gott mit dir, du Land der Bayern, Heimaterde, Vaterland!

Auf Widaschaun' und a griabign Heiligabend mitanand :redface:
Oh Boy :rolleyes:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #18
Klappt wohl nicht mit der Rueckfuehrung zum Thema :redface:

Hab daher dem "Freistaat" mal einen eigenen thread verpasst, ist ja wohl auch angemessen :cool:

a griabign Heiligabend mitanand :redface:
Nee, so wat Komisches will ich nicht an meinem Heiligabend haben....was auch immer das sein soll :rolleyes:
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #19
Klappt wohl nicht mit der Rueckfuehrung zum Thema :redface:

Hab daher dem "Freistaat" mal einen eigenen thread verpasst, ist ja wohl auch angemessen :cool:
Über die prompte Reaktion habe ich jetzt doch herzlich lachen müssen. :biggrin:

Wobei die ganzen "richtigen Deutschen", die Bayern verlassen, doch dem Verständnis des OP nach auch Auswanderer sind, oder? Demnach passte das Ganze doch eigentlich in den alten Fred. ;)
 
SaBine44
SaBine44
Troll bitte nicht füttern
Registriert seit
9. September 2008
Beiträge
4.272
Reaktionswert
7
Ort
...
  • Freiheit fuer Bayern Beitrag #20
Klappt wohl nicht mit der Rueckfuehrung zum Thema :redface:

Hab daher dem "Freistaat" mal einen eigenen thread verpasst, ist ja wohl auch angemessen :cool:


Nee, so wat Komisches will ich nicht an meinem Heiligabend haben....was auch immer das sein soll :rolleyes:


DAS ist nix zum essen :biggrin::laugh::laugh::laugh:



schon erstaunlich, daß so mancher bayer überhaupt in so ein forum findet.......so weit aus bayern raus..............:biggrin:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten