Fraserway oder doch ein anderer Anbieter?

    Diskutiere Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo, wir (4 Erwachsene) möchten im August 2010 mit 2 Wohnmobilen Westkanada für 3 Wochen erkunden. Der Flug ist schon gebucht. Nun sind wir auf der...
R
reisefieber
Newbie
Registriert seit
23. Januar 2010
Beiträge
15
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #1
Hallo,
wir (4 Erwachsene) möchten im August 2010 mit 2 Wohnmobilen Westkanada für 3 Wochen erkunden. Der Flug ist schon gebucht. Nun sind wir auf der Suche nach einem geeignetem Gefährten. Dabei sind wir auf den Anbieter Fraserway gestoßen (über Canusa Touristik). Der C-24 gefällt uns am besten. Jedoch konnte Canusa uns nicht sagen, wie neu das Wohnmobil sein wird. Habe schon viele Horrorgeschichten über verschiedene Anbieter gelesen.:no:

Nun zu meiner Frage:
Wie "gut" ist Fraserway (alter der Modelle, Sauberkeit, Service etc.)?
Wir haben ein Angebot für einen C-24 für 18 Tage (2 Pers) inkl. Einwegmiete, 2600km, Campingausstattung, Transfer etc. für 2772 €.
Ist das Angebot in Ordnung? Was meint Ihr?

Über Antworten wäre ich sehr dankbar :-)
 
Heididdle
Heididdle
Amerika Kenner
Registriert seit
27. Oktober 2009
Beiträge
446
Reaktionswert
1
Ort
Berlin
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #2
Hallo,
...Wie "gut" ist Fraserway (alter der Modelle, Sauberkeit, Service etc.)?
Wir haben ein Angebot für einen C-24 für 18 Tage (2 Pers) inkl. Einwegmiete, 2600km, Campingausstattung, Transfer etc. für 2772 €.
Ist das Angebot in Ordnung?..
Wir haben in den letzten Jahren i.d.R. WoMos gehabt, die bei Fraserway und GoWest jeweils zwischen ein und drei Jahren alt waren. Im DERTOUR-Katalog habe ich bei der Modellangabe 2007 - 2010 gefunden. Gebucht haben wir bislang immer DERTOUR oder FTI weil dort meist schon die erste Übernachtung mit enthalten war.
Sowohl in Service (Einweisung, die es immer auf deutsch gibt wenn gewünscht) als auch bei der Ausstattung hatten wir nie eine Beanstandung. Einmal hatten wir keine Ersatzsicherung dabei, daher fragen wir jetzt immer ob diese im "Reparatur"-Set enthalten ist...Wir standen zwischen zwei Bäumen mit ausgefahrenem Slide-Out...Aber ein freundlicher Canadier hat uns geholfen und die kaputte Sicherung mit einem Stück Zigarettenalufolie überbrückt...
Ist in eurem Paket schon die erste Hotelübernachtung mit drin? Ganz wichtig, ihr könnt nach dem Flug nicht gleich das WoMo übernehmen. Die Flughafenhotels haben in Vancouver i.d.R. einen kostenlosen Transfer, den man vom Flughafen anrufen kann. Da ist in der Ankunftshalle ein großes Tableau und ein kostenfreies Telefon. Für Calgary kann ich nicht sagen, ob das dort genauso war (ist schon zu lange her)
So auf den ersten Blick scheint mir der Preis ok - welche Versicherung ist inkludiert? Es gibt von vielen Reiseanbietern die Möglichkeit die Selbstbeteiligung mit Erstattung in Deutschland auf 0 Euro zu reduzieren.
Für die km zum einschätzen ist die Frage von wo nach wo fahrt ihr und gibt es eine Routenvorstellung bei euch?

Gruß Heidi
 
K
kupfi
Live as it should be
Registriert seit
18. Oktober 2005
Beiträge
1.686
Reaktionswert
17
Ort
Stuttgart
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #3
1. Wahl Fraserway
2. Wahl Travelland ( zumindest ab Vanouver )

Kupfi
 
R
reisefieber
Newbie
Registriert seit
23. Januar 2010
Beiträge
15
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #4
Guten Abend,

erstmal vielen Dank für die Antworten :redface:

Wie die Route genau aussehen soll, wissen wir noch nicht. Aber definitiv in 18 Tagen von Calgary nach Vancouver.

Zum Thema Versicherung:
"Elvia-Zusatzversicherung mit Null-Selbstbehalt für alle in der Fahrzeug-Versicherung abgedeckten Schäden am Motorhome C-24"


Gruß, Anja
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #5
Fraserway

Fraserway baut seine eigenen WoMo's und sie werden auf dem NEUESTEN Stand gehalten.
kupfi liegt mit seiner Aufstellung GENAU richtig....!;)

Viel Spass
RVer
 
E
elfican
Newbie
Registriert seit
18. März 2006
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #6
Fraserway

wir fliegen schon seit 1990 nach Canada und machen Womo Urlaub. Haben immer nur Fraserway gebucht. 2002 haben wir uns dann von Fraserway ein 1999 24 Fuß Model gekauft ,er steht im Winter über in Chilliwack. Fliegen seitdem jedes Jahr für 3 Monate rüber. Hatten noch nie Probleme mit dem RV,bis halt auf normale Verschleißsachen. Neue Reifen letztes Jahr, und auch alles andere ist total O.K. Ich würde immer wieder Fraserway kaufen. Wir freuen uns schon auf den 17. Mai, dann geht es wieder rüber für 3 Monate.
Elfican
 
R
reisefieber
Newbie
Registriert seit
23. Januar 2010
Beiträge
15
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #7
Danke, eure Kommentare haben mir sehr geholfen :yes:
Jetzt sind alle Zweifel aus dem Weg geschafft.
 
K
Klondike
Newbie
Registriert seit
9. September 2009
Beiträge
10
Reaktionswert
0
Ort
Whitehorse, Yukon
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #8
Hey Kupfi

ich glaub du lebst in Kanada. Sind deine Ansprueche so niedrig.
Fraserway baut den adventurer (hies vorher slumber quenn) selber und haelt dir Fahzeug genau 2 -3 jahre. Dann fallen sie auseinander da nur fuer die Vermietung gebaut.
Schon mal was von Winnebago gehoert. Das ist was vernueftiges. Generall Coach geht auch.
Na ist ja egal , jeder was er mag.
Frag mal Ford Whitehorse wieviele Fahrzeuge von Fraserway dort zur reparatur standen in 2009. Mehr oder weniger als 50.

Viel Spass beim Glass rotwein
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #9
Hey Kupfi

Schon mal was von Winnebago gehoert. Das ist was vernueftiges.........
Winnebago kocht auch nur mit Wasser...
und sind nur "Mittelklasse", waren zwar die erste WoMo Firma, die die RV's am Fliessband bauten.
Fraserway hat halt sehr viele in der Rental Fleet und die Strassen im 'Norden' sind ja nun auch keine Paradestrassen....
Die besten Class C WoMo's sind von Tripple E, aber aufgrund des
Anschaffungspreises sind die wohl nicht so oft in Rental Flotten...

RVer
(Unabhaengig, aber ein erfahrer RVer)
 
E
elfican
Newbie
Registriert seit
18. März 2006
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #10
Hey Kupfi

ich glaub du lebst in Kanada. Sind deine Ansprueche so niedrig.
Fraserway baut den adventurer (hies vorher slumber quenn) selber und haelt dir Fahzeug genau 2 -3 jahre. Dann fallen sie auseinander da nur fuer die Vermietung gebaut.
Schon mal was von Winnebago gehoert. Das ist was vernueftiges. Generall Coach geht auch.
Na ist ja egal , jeder was er mag.
Frag mal Ford Whitehorse wieviele Fahrzeuge von Fraserway dort zur reparatur standen in 2009. Mehr oder weniger als 50.

Viel Spass beim Glass rotwein
Hi, Klondike,
das kann ich aber nicht so stehen lassen.
Wir haben 2002 eine 3 Jahre alte Slumber Quenn gekauft. Hatte 58.000Km runter, und wir fahren Sie immer noch. Sie ist nicht auseinander gefallen !!!
Sind jedes Jahr für 4- 6 Monate drüben. Wenn ich wüßte wie ich ein Bild rein stelle , würde ich es machen
Gruß Elfican
 
K
kupfi
Live as it should be
Registriert seit
18. Oktober 2005
Beiträge
1.686
Reaktionswert
17
Ort
Stuttgart
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #11
Die Fahrzeuge von Fraserway und Travelland, die wir selbst gefahren sind und die wir bei anderen gesehen haben waren immer klasse in Schuss. Meine Ansprüche sind sicher nicht gering, denn ich lebe zu Hause sehr schön unverzichte ungern auf Reisen auf Annehmlichkeiten, und dies wurde mir auch immer erfüllt, ausser der defekten Batterie beim letzten Mal.
Ich habe Camper und Motorhomes von anderen Anbitern gesehen, da würde ich niemals einsteigen.

Kupfi
 
F
Foreman
Newbie
Registriert seit
1. Juli 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #12
Da kann ich mich Kupfi nur anschliessen. Unser Fahrzeug von Traveland war sehr gepflegt und Probleme hatten wir keine.
 
Piepo
Piepo
BC Fan
Registriert seit
30. Mai 2006
Beiträge
135
Reaktionswert
0
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #13
Fraserway ist schon der Top-Vermieter, habe selbst schon etliche Male dort gebucht.
Immer einen TC10, der Aufbau war immer neu, der Pickup max. 1 Jahr alt, aber meist auch ganz neu.
In Sachen Service, Ausstattung und Freundlichkeit ist Fraserway ganz weit vorne.
Auch wenn ich in dieem Jahr mal wieder bei CC gebucht habe (die vielen negativen Beiträge kann ich bis jetzt noch nicht bestätigen), Fraserway ist nach wie vor mein favorisierter Verleiher.
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #14
Nun der beste , auch der teuerste ist Go West; unter Schweizer Führung.
Der hat im Moment leider (noch) keine TC21 für den Norden.


Yukon
 
Gummiadler
Gummiadler
Amerika Tourist
Registriert seit
5. November 2010
Beiträge
127
Reaktionswert
0
Ort
Fondueland
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #15
ich hänge mich hier mal ein....

habe über das suchsystem nichts gefunden - habe aber auch nicht stundenlang gesucht *zugeb* :rolleyes:

wir haben von canusa ein super günstiges angebot für ein RV von four seasons. das soll eine tochtergesellschaft von fraserway sein, die die älteren modelle (2-3 saisons) günstig vermietet.
es ist eine tolle offerte...trotzdem oder deshalb :redface: möchte ich mich etwas umlesen, wie die erfahrungen damit sind?

danke und gruss
gummiadler :smile:
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #16
Hallo

wir haben von canusa ein super günstiges angebot für ein RV von four seasons. das soll eine tochtergesellschaft von fraserway sein, die die älteren modelle (2-3 saisons) günstig vermietet.
Das ist richtig, dass das die "2te Garnitur" der Fraserway Fahrzeuge sind.
Sind aber Modelle Jahrgang 2005/06!

Erfahrungswerte habe ich leider auch keine. Ich für meine Person, gehe in Sachen WoMo Vermieter keine Risiken ein und wähle immer einen der zuverlässigen.
Das hat sich jetzt immer gelohnt, hier nicht zu sparen!

Yukon
 
Gummiadler
Gummiadler
Amerika Tourist
Registriert seit
5. November 2010
Beiträge
127
Reaktionswert
0
Ort
Fondueland
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #17
hallo yukon

ich habe etwas im netz gestöbert und eben bisher nur weniges, aber bislang gutes über die four seasons gelesen. die fahrzeuge sollen (weil fraserway) sehr gut gewartet sein und eben auch keine neuwagen-maken aufweisen.
natürlich hätte ich gerne noch ein paar ERFAHRUNGS-werte gesammelt...

grundsätzlich sind ja solche autos von leistung und produktion her, für mehr als frische 10000km gebaut ;)
natürlich ist ein neues oder fast neues modell sehr angenehm....aber ein sauber geputztes gebrauchtes für weniger geld wäre für uns auch stimmig.

gruss
ga
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #18
Hallo

aber ein sauber geputztes gebrauchtes für weniger geld wäre für uns auch stimmig.
Das Fahrzeug muss nicht blitz-blank , es sollte einfach gut gewartet sein.;)
Die Vermieter sollten halt nach jeder Vermietung ihre Hausaufgaben machen, um dem Neumieter ein technisch einwandfreies Fahrzeug zu übergeben.
Das klappt halt leider nicht bei jedem Vermieter/Station.
Ist auch klar, dass ich auch mit einem neuen Fahrzeug kleine Maken haben kann.
Nun, wenn Du es mit Four Seasons versuchen willst, OK; man muss ja nicht das schlechteste erwarten.

Nun, wie schon gesagt, habe ich meine Prio Vermieter in den USA/Canada/Yukon und bin noch nie enttäuscht worden.


Yukon
 
Gummiadler
Gummiadler
Amerika Tourist
Registriert seit
5. November 2010
Beiträge
127
Reaktionswert
0
Ort
Fondueland
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #19
ich schreibe ja auch "die fahrzeuge sollen sehr gut gewartet sein" ;)

wir waren das letzte mal mit go west unterwegs und sehr zufrieden damit.

leider sind sie halt auch sehr viel teurer...na mal schauen...wir habe uns ja noch nicht entschieden...aber nicht immer ist was teuer ist besser und nicht immer was alt schlecht...darum informiere ich mich ja auch und greife ned einfach zu ;)
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Fraserway oder doch ein anderer Anbieter? Beitrag #20
WoMo Chassis ?

Mit das 'WICHTIGSTE' an einem WoMo ist das Chassis und das ist bei fast allen WoMo's von FORD, einschliesslich des Motors. Die FORD Motoren sind einfach unschlagbar und duerften jeden Mieter wieder zu seinem Endpunkt bringen?

RVer
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben