Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass)

    Diskutiere Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Moin! Bin völlig neu hier. Um mich kurz vorzustellen, Ich bin Jonas, deutscher und will für ein vollzeitstudium nach Boston, Ma gehen. Kommenden...
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #1
Moin!
Bin völlig neu hier. Um mich kurz vorzustellen, Ich bin Jonas, deutscher und will für ein vollzeitstudium nach Boston, Ma gehen.

Kommenden Mittwoch habe ich in Berlin mein F-1 Interview und mache mir deswegen etwas sorgen, denn falls mir dies verweigert wird, habe ich keine alternativen Zukunftspläne.

Meine Hauptsorgen sind der (1) Nachweis des Rückkehr nach Deutschland. Selbstverständlich habe ich dies vor, jedoch wollen die Damen und Herren dort ja Beweise dafür sehn. Natürlich wird es kein 100% sicheres rezept dafür geben, den jeder fall ist unterschiedlich, aber ich frage mich wie ich soziale Bindungen überzeugend auf Papier festhalten könnte.

(2) Mein eigentlicher Plan war es zum Fall-semster (1.september) dort an einem community college zu beginnen. jetzt war ich bis gestern in amerika für 2 wochen und mir wurde angeraten evt schon an den Summersessions ( ab 1.Juni) teilzunehmen. Jetzt hab ich es nichtmehr geschafft mir einen Reisepass zu nächsten Mittwoch zu organisieren, da mein alter am 28.3.2011 ausläuft. Mein Visum würde mir laut I-20 bis zum 30.5.2012 erteilt werden. Kann es dies bezüglich Probleme geben und wie kann ich die im Gespräch vermeiden. Kann mir da einer vielleicht den ein oder anderen Rat zu geben?

(3) Die nötigen Finanziellen mittel habe ich. Ich habe jetzt den gesamten betrag auf meinem Konto, den ich für das komplette erste Jahr am College benötige. Jedoch würde mein Visum ja für 2Jahre erteilt. Kann es dort Probleme geben, z.b. dass er meine Zahlungsfähigkeit fürs 2te Jahr in Frage stellt? Kann ich dem zuvorkommen mit einem formlosen schreiben meines Vaters und Onkels, dass diese für mich finanziell bürgen würden??

Ich bedanke mich schonmal recht herzlich für Eure Hilfe!!!

Jonas
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #2
Frage (1) und (2) habe ich mir mittlerweile schon beantworten können.
Habe heute meinen Zahlungsbeleg über die SEVIS Gebühr aus den Usa bekommen. Dort steht bei Applicant Status: F-1/M-1
Was soll den das M-1 da plötzlich? Liegt das daran, dass ich auch ein Community College gehn werde???
Und welche Ramenbedingungen/Regeln treffen denn dann auf mich zu. Die des F-1 oder die des M-1??

Danke schonmal für eure antworten!

Jonas
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #3
1. wenn du vollzeit an einem CC studierst brauchst du ein F1. Das M1 wird auf dem SEVIS Beleg nur erwähnt weil das ein Standard Beleg ist. Also für dich: F1

Zu den Binding Ties. Wie du schon selber festgestellt hast kommt das immer auf die individuelle Situation der Person an. Nehm einfach alles mit was ein auf eine Rückkehr nach D schliessen kann. Vieleicht noch ein paar Affidavits??!

Reisepass hättest du dir einen ExpressPass besorgen können. Damit hast du nen neuen innerhalb von 3 Tagen in der Hand. Ist natürlich nicht so gut nen Pass zu haben der während dem Visum ausläuft, aber machbar ist es. Musst dann halt ab März immer 2 Pässe mit rumschleppen. Und wenn du dir nen neuen holst achte darauf dass die Passbehörde dein Visum nicht ungültig macht. Die lochen da nämlich sonst einmal durch.

Ob dir das Konsulat da Ärger macht kommt auf den Sachbearbeiter drauf an. Ich hab mir damals lieber noch schnell einen ExpressPass besorgt.
Dein I-20 gilt ab einem bestimmten Datum. Du darfst 30 Tage vorher Einreisen um dir Wohnung zu suchen etc. Du darfst aber nicht an Kursen teilnehmen. D.h. wenn du dich für das Fall Semester beworben hast dann darfst du auch erst im Fall anfangen.

Zum finanziellen: lass dir doch von der Bank deines Vaters einen Wisch ausstellen, dass er über genügend finanzielle Mittel verfügt um für dein Studium zu bezahlen. Sollte auf deutsch und englisch sein und offiziell mit letter head und Stempel etc. Das hat bei mir damals gereicht.

Viel Glück und vergess Umschlag und Briefmarke nicht.
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #4
1. Ah verstehe, nur ne formale Geschichte.

Bei Binding Ties meinste einfach ein Schreiben, dass ich schwöre wieder nach Deutschland zurück zukommen?
Hab sonst:
- Einschreibung in der Gemeinde / Stadt
- Dass meine Krankenversicherung bestehen bleibt
- Eine Kopie unseres Hausbesitzes
- Ein Informales Schreiben, dass ich später dies Haus hier erben werde

Zum Pass. Hab mir auch einen Expresspass besorgt. Jedoch war ja Ostern und die haben heute erst alles abschicken können. Wir somit Donnerstag oder Freitag in meinen Händen sein.

Jetzt gibt es aber ein Problem was scheinbar NOCH NIEMAND gehabt hat. Ich bekam heute eine Mail, dass das Consulat mein DS-160 noch nicht erhalten hat. Habe dies aber vor 2 Wochen online ausgefüllt und die Bestätigung incl. Barcode mir ausgedruckt.
Hab dann heute im consulat angerufen und die waren total überrascht, dass die überhaupt solche mails von wegen "wir kriegen noch von ihnen ..." rausschicken. Mir wurde dann empfohlen das DS-160 nocheinmal auszufüllen. Hab ich getan. Klicke zum Schluss auf "Sign and Submit" und werde wieder zur Instruction seite geleitet. Oben auf der Seite steht "(117)". Und dadrunter die Instructions. Keine Ahnung ob das die Fehlermeldungsnummer ist oder so. Man kann dort nicht draufklicken und es steht auch keine Erklärung. Habs bestimmt 10mal probiert. Immer das gleiche Problem.

Darüberhinaus ist, auf Grund von Zeitknappheit, meine Applicationfee (98,25Euro) noch nicht bei der Bank dort eingegangen und muss daher mein morgiges Interview so oder so erstmal sausen lassen.

Aber was mach ich denn da nun?

Gibt es die Möglichkeit, falls die dort echt keine Daten vom Ds-160 von mir haben, dass vor ort nochmal auszufüllen oder so? Müsste dort ja eigentlich im Recht sein. Ist ja deren Problem, mit deren Onlineformularen die nicht funktionieren. Hab mir für den Notfall aber die "review" seiten alle ausgedruckt, wo meine Informationen und Angaben draufstehen.

Vielen dank für die Hilfe!

Jonas


Ps.: Sehe grad, dass das mit der (117) immer über der instruction page steht...
 
Zuletzt bearbeitet:
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #5
hab mit dem DS160 leider noch keine Erfahrung da das erst seit kurzem eingeführt wurde. Ne Freundin von mir macht das aber auch gerade eben und hat auch Schwierigkeiten.Druck alles aus was du hast und nehm es mit aufs Konsulat. Wenn du eine Bestätigungsmail bekommen hast dann druck die aus und das sollte dann hoffentlich Beweis genug seind ass du es hast.

Lässt du dein Interview einfach saussen oder hast du es verlegt? Wenn du es hast suassen lassen ruf, bereite dich auf Fragen vor bei dem Interview warum du das erste Interview nicht wahrgenommen hast. Das ist mir auch schon passiert bzw wollte ich es verlegen und das ging dann so kurzfristig nicht mehr. Ich wurde dann gleich vorgewarnt dass Fragen kommen würden warum wieso weshalb. Also bereite di shconmal drauf vor. Aber alles halb so schlimm.

Was ich nicht so ganz verstehe ist warum du alles so Zeitknapp machst. Du hast noch so viel Zeit bist August/September und du darfst eh frühestens 30 Tage vorher einreisen. Warum also der ganze Stress? Mach dir nen Termin in 3 oder 4 Wochen, dann hast du genug Zeit für Formulare, Banküberweisung und Reisepass.
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #6
Ja hab den Barcode von vor 2 wochen. dat passt schon. hab heute auch nochmal alle seiten ausgedruckt. dat wird schon.


Und ja, ich lasse es, auf Empfehlung des Konsulatcallcenters, sausen. In der Mail zum appointment stand ich kann den termin bis zum 1.4.mitternacht verlegen, mir wurde aber am 1.4. gesagt, dat geht iwie nichtmehr, weil ich gesperrt sei. Sonst hätte ich das auch verlegt. aber dort kommt scheinbar niemand an meinen account ran. also man ist wohl einige tage vor und nach dem interview "geblockt". warum auch immer. aber die am telefon meinte, einfach nicht hingehn und neuen termin vereinbaren.

Warum so knapp. Hatte vor zum fall semster anzufangen und mich jetzt vor 2wochen in den usa entschieden schon an den summersessions teilzunehmen, die anfang juni beginnen. ich werde dann am 20.5. ca schon rüber müssen, wegen einführungswoche, kurseinschreibung etc.
und mein flug wurde vorletzte woche sonntag gecancelt und habe dann einen für letzten mittwoch bekommen. kam dann donnerstag in deutschland an. hatte aber vor der flugumbuch-geschichte schon den konsulatstermin ausgemacht.
ich hoffe der officer wird das verstehen. was sollte das auch fürn bösartigen hintergrund haben, nen interview sausen zu lassen. hätte ja auch ne autopanne haben können ;)
Aber so passt alles locker mit dem Reisepass. den rest hab ich ja zusammen. Is ne ganzschön dicke mappe geworden hehe

Weiß einer zufällig, ob man eine neue Reisepassnummer mit neuem Reisepass bekommt?

Jonas
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #7
ja du bekommst eine neue Reisepass Nummer. Die musst du dann auch auf allen Papieren angeben.
Die hättest du auch gleich beim Beantragen erfragen können.
Gilt dein I-20 denn überhaupt schon für summer session? Welches Datum steht denn auf dem I-20 "student is expected to report to scholl no later than......."
Da du dich fürs Fall Semester beworben hast könnte es gut sein dass dein I-20 noch nicht gilt.
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #8
Doch doch!
Mein I-20 gilt schon für die Summersessions. War ja vor ort. Hab mich vor ort entschieden und 2tage später das passende I-20 gehabt.
Dann muss ich ja quasi jetzt so oder so nochmal das DS-160 ausfüllen wegen der neuen Reisepassnummer. Hoffe nix weiteres oder das gar noch doppelte kosten deswegen anfallen.
Langsam wird wird dat nämlich echt nervig irgendwie. niemand hat irgend nen plan im konsulat und man selbst zahlt für die unfähigkeit der leute dort, oder für die systemprobleme da mit den formularen oder wat weiß ich.
naja umso mehr freut man sich, wenns dann (hoffentlich) geklappt hat. aber wieso sollte es eigentlich nicht?! Was passiert eigentlich, wenn man das visum nicht genehmigt bekommen sollte, aber trotzdem alle erforderlichen aspekte erfüllt, dies nur nicht richtig nachgewiesen hat?
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #9
So. Dass sich das DS-160 gestern nicht ausfüllen ließ lag vermutlich an der Sperrung die man einen tag vorher und am interviewtag selbst hat. Ging heute wunderbar ohne Probleme und hab gleich meine neue Reisepassnummer angegeben. Konnte online keinen neuen Termin vereinbaren, aber am Telefon. Montag 08:00 ist es dann soweit =)

-Jonas
 
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #10
Visa genehmigt =)
 
L
lizzy8
Newbie
Registriert seit
30. März 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #11
J
JoM
Newbie
Registriert seit
2. April 2010
Beiträge
10
Reaktionswert
0
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #12
nein. musste keine nachweise bringen.
nur die frage, was ich studieren werde. wie ich das college gewählt habe und ob ich dort bekannte habe.
 
G
Gast45003
Gast
  • Fragen zum F-1 Interview (binding ties, finanzen, Reisepass) Beitrag #13
Doch doch!
Mein I-20 gilt schon für die Summersessions. War ja vor ort. Hab mich vor ort entschieden und 2tage später das passende I-20 gehabt.
Dann muss ich ja quasi jetzt so oder so nochmal das DS-160 ausfüllen wegen der neuen Reisepassnummer. Hoffe nix weiteres oder das gar noch doppelte kosten deswegen anfallen.
Langsam wird wird dat nämlich echt nervig irgendwie. niemand hat irgend nen plan im konsulat und man selbst zahlt für die unfähigkeit der leute dort, oder für die systemprobleme da mit den formularen oder wat weiß ich.
naja umso mehr freut man sich, wenns dann (hoffentlich) geklappt hat. aber wieso sollte es eigentlich nicht?! Was passiert eigentlich, wenn man das visum nicht genehmigt bekommen sollte, aber trotzdem alle erforderlichen aspekte erfüllt, dies nur nicht richtig nachgewiesen hat?

auch wenn sich ja nun alles in wohlgefallen aufgeloest hat, haettest du ja immer noch im d-land studieren koennen, wenn die "unfaehigen leute" im konsulat das vis abgelehnt haetten...:cool:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten