Frage

    Diskutiere Frage im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Ist es auf den High Ways in den USA so, das wenn mehr als 2 Personen in dem Auto sitzen das sie schneller fahren dürfen, oder wie war das noch...
J
jersey
Newbie
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
46
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Frage Beitrag #1
Ist es auf den High Ways in den USA so, das wenn mehr als 2 Personen in dem Auto sitzen das sie schneller fahren dürfen, oder wie war das noch einmal??? Ich kann mich nicht mehr genau erinnern würde es aber gerne in einem Essay für die Uni verwenden.
DANKE!
 
G
Gast6473
Gast
  • Frage Beitrag #2
Das man dann schneller fahren darf (im Sinne einer höheren erlaubten Geschwindigkeit), wäre mir neu. Klingt auch nicht wirklich logisch. Du meinst bestimmt die Spuren, die nur für Autos mit mehreren Insassen freigegeben sind (ähnlich unseren Busspuren). Davon gibt es jede Menge.

Torric
 
J
jersey
Newbie
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
46
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Frage Beitrag #3
Ach ja, aber warum geht es den Spuren immer schneller voran??
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Frage Beitrag #4
...ich habe da auch mal so was gehört....
es wäre in den USA wohl ein beliebter Nebenjob für Studenten, "Mitfahrer" eines Trucks zu sein, weil der Truck dann schneller fahren darf und dementsprechend früher am Ziel ankommt....
...oder hat mir da jemand einen Bären aufgebunden? :o

Mari
 
G
Gast382
Gast
  • Frage Beitrag #5
The number of people in a car and the speed, there is no connection anywhere. [smiley=02] [smiley=07]
 
G
Gast382
Gast
  • Frage Beitrag #6
Hallo,
schneller geht es nur weil auf diesen besonderen Fahrspuren wenige Fahrzeuge fahren.
In den meisten Fahrzeugen ist nur eine Person (meistens der Fahrer ;D) , manchmal sogar zwei personen darin.
Die dŸrfen diese besondere Fahrspuren nicht benutzen.
Das nennt man "diamond lane" [smiley=08] [smiley=04]

nur eine Person (meistens der Fahrer) [smiley=04] das ist echt gut.... :o ;D
 
Mike
Mike
Amerika Kenner
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
259
Reaktionswert
0
Ort
Engelburg/St. Gallen/Schweiz
  • Frage Beitrag #7
hihi guys

von einem grösseren speed-limit (Highway oder nicht) für Autos mit 2 oder
mehr Personen weiss ich nichts....

....was ich (in den Städten) gesehen habe, sind die sogennanten

car pooling lanes

wo man nur fahren darf, wenn mindestens -2- Personen im Auto sind.

schneller waren sie aber nicht immer (trotz weniger Autos), weil da
öfters das speed limit genau eingehalten wird.

sind meine persönlichen Erfahrungen und gilt für Städte im Nordwesten
der USA


c u

Mike
 
Monalisa70
Monalisa70
Amerika Kenner
Registriert seit
29. Dezember 2004
Beiträge
454
Reaktionswert
0
Ort
Erding
  • Frage Beitrag #8
Hi Jersey,

ich kenne das vorallem aus dem Großraum Los Angeles. Es sind die sogenannten Car Pool Lanes, wie Mike schon sagte.

Das ist i.d.R. die äußere linke Spur. Auf dieser dürfen nur Autos fahren, in denen mindestens zwei Leute sitzen. Wenn ein Alleinfahrer auf dieser Spur erwischt wird, wirds teuer. :'(

Schneller geht es auf dieser Spur vor allem in der Rush Hour, weil die meisten Leute in den Ballungsräumen halt allein (zur Arbeit) fahren und daher diese Spur nicht benutzen dürfen.

Das spannende ist es dann nur, kurz vor der gewünschten Ausfahrt von ganz links nach ganz rechts zu kommen... [smiley=01]

Liebe Grüße

Annett
 
G
Gast382
Gast
  • Frage Beitrag #9
Die nennen sich aber diamond lanes, weil sie auf der Strasse mit einem Diamanten gekennzeichnet sind. Wie viele im Auto sein muessen steht am Rand. 2 oder mehr. 3 oder mehr.

Sus
 
jhopra
jhopra
Amerika Fan
Registriert seit
15. Januar 2004
Beiträge
58
Reaktionswert
0
Ort
NRW / ST
  • Frage Beitrag #10
Hallo,
ich stell mir gerade vor, was ein amerik. Officer mit mir machen würde, wenn ich ihm als Begründung für mein zu schnelles Fahren sagen würde: Ich dachte das Speedlimit gilt pro Person. [smiley=05]
Schaurig schöne Geschichten werden manchmal erzählt. ::)
Gruß
Jörg
 
G
Gast409
Gast
  • Frage Beitrag #11
Hallo Jersey,

wüsste keinen Bundesstaat der USA, wo es erlaubt wäre auf einer sog. car pool lane schneller zu fahren.

Hintergrund der car pool lanes ist, daß in den Ballungsräumen ein immenser Pendlerverkehr herrscht und die meisten alleine fahren. Man hat dann eine Fahrspur reserviert für Fahrzeuge, die mit mehreren Personen besetzt sind. Auf dieser Fahrspur geht es in der Regel flotter voran, so daß die Leute eigentlich ein Interesse haben sollten Fahrgemeinschaften zu bilden. So will man den Individualverkehr etwas in den Griff bekommen.

Diese car pool lanes sind ausgeschildert, mit Hinweisen wieviele Personen mindestens in den Fahrzeugen sitzen müssen. Oft gelten auch zeitliche Beschränkungen für diese Spuren, also morgens in die eine Richtung und zum Feierabendverkhehr dann in die andere.

BeaAnn
 
G
Gast382
Gast
  • Frage Beitrag #12
Joerg ;D [smiley=08]

Als in den 80-iger Jahren die diamond lanes kamen auf denen man nur mit mindestens 2 Leute fahren durfte, hatten am Anfang viele eine Puppe auf dem Beifahrersitz. Heute kommt das kaum noch vor.
 
jhopra
jhopra
Amerika Fan
Registriert seit
15. Januar 2004
Beiträge
58
Reaktionswert
0
Ort
NRW / ST
  • Frage Beitrag #13
Hi Susan,
davon hatte ich auch schon mal gelesen. In Holland hat man stellenweise auch diese Lane eingeführt. Die Polizei hat dann nach Puppenbeifahrern geschaut. [smiley=05]
 
J
jersey
Newbie
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
46
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Frage Beitrag #14
Oh danke, dann hatte ich das wohl falsch in Erinnerung oder damals nicht richtig verstanden ;D
 
G
Gast382
Gast
  • Frage Beitrag #15
Hi Susan,
davon hatte ich auch schon mal gelesen. In Holland hat man stellenweise auch diese Lane eingefŸhrt. Die Polizei hat dann nach Puppenbeifahrern geschaut. [smiley=05]
Ich dachte die fahren dort nur mit Booten in ihren Grachten. ;D [smiley=06]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten