Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen?

    Diskutiere Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen! Ich werde zusammen mit meiner Familie in den nächsten Wochen nach Amerika gehen um dort für ca. zwei Jahre zu arbeiten. (Richmond, VA)...
M
MillionsterNutzer
Newbie
Registriert seit
8. Oktober 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
Ort
Chester, VA
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #1
Hallo zusammen!

Ich werde zusammen mit meiner Familie in den nächsten Wochen nach Amerika gehen um dort für ca. zwei Jahre zu arbeiten. (Richmond, VA)

Ich habe mir mal in letzter Zeit Flüge angesehen und musste feststellen, dass ein einfacher Flug im Vergleich zur Buchung von Hin-und Rückflug um ein vielfaches (!) teurer ist. :confused:

Da ich aber nicht weiß wann wir das Land wieder verlassen werden und dieses Datum auch sicher noch nicht buchbar ist, frage ich mich wie man so etwas bewerkstelligen kann.

Kann da jemand von euch mit Erfahrungen aufwarten? Könnte ich mir für den Rückflug z.B. einen Gutschein ausstellen lassen mit dem ich diesen zu einem späteren, aber eben unbestimmten, Zeitpunkt wahrnehmen kann?

Viele Grüße

Ralf
 
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.459
Reaktionswert
168
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #2
Es gibt offene Rückflugtickets, allerdings nicht zu den billigen Preisen sondern in der Region von 2 Einfachflügen... Du könntest einfach ein hin-/retour-Ticket kaufen und den Rückflug verfallen lassen.

Grüsse,
Sigi
 
M
MillionsterNutzer
Newbie
Registriert seit
8. Oktober 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
Ort
Chester, VA
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #3
hmm, echt seltsam. Für mich hört sich das alles recht unlogisch an...
 
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.459
Reaktionswert
168
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #4
hmm, echt seltsam. Für mich hört sich das alles recht unlogisch an...
Naja, das kommt daher: für jede Serviceklasse hat eine Fluggesellschaft verschiedene Buchungsklassen. In Economy geht das von Y, B (Vollpreis) bis zu solchen wie W, T, L, usw., die die günstigsten sind. Je billiger die Buchungsklasse, desto weniger Flexibilität bei Umbuchungen, Stornierung, etc. hat man. Da die Airlines nun annehmen, dass zu 99% nur Leute, die eine hohe Flexibilität brauchen, one-way-Tickets kaufen, werden diese auch im höchsten Preissegment angesiedelt. Ein Businessman, der noch nicht weiss, wann seine Meetings rum sind, braucht natürlich mehr Flexibilität beim Rückflug als ein Tourist mit einem durchgeplanten Urlaub. Diese notwendige Flexibilität lassen sich die Airlines natürlich gut bezahlen, wollen ja schliesslich so viel Geld wie möglich verdienen. Würden sie nun stark reduzierte Tarife für one-way-ticktes anbieten, würde vermutlich jedes controlling von dem oben genannten Businessman verlangen, ein billiges one-way für den Hinflug zu kaufen und sobald er weiss, wann er zurückkommt, ein billiges bis teures one-way wieder zurück. Somit hätte die Airline 30-40% der Einnahmen des teuren flexiblen hin-retour-Tickets verloren. Deshalb werden one-ways nur teuer verkauft.

Grüsse,
Sigi
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #5
hmm, echt seltsam. Für mich hört sich das alles recht unlogisch an...
Unlogisch hin oder her...buche Roundtrip und lass den Rueckflug verfallen..habe ich und einige hier auch gemacht, weil man sich ja oft mit One-way dumm und dusselig zahlt...
 
M
MillionsterNutzer
Newbie
Registriert seit
8. Oktober 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
Ort
Chester, VA
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #6
OK!

Dann werden wir den Rückflug mal so legen, dass wir evtl. unseren Sommerurlaub 2010 damit abhandeln können.

Falls es dann doch nich klappen sollte lassen wir ihn halt verfallen - wäre dann halt schade.

Muss man der Fluglinie irgendwie mitteilen, dass man den Rückflug nicht wahrnimmt? Sonst warten die ja evtl. auf uns ein paar Minuten, was ja in dem Fall sinnlos wäre.
 
tompire
tompire
Newbie
Registriert seit
29. Dezember 2008
Beiträge
32
Reaktionswert
0
Ort
Freiburg
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #7
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Flug für unbestimmten Aufenthalt buchen? Beitrag #8
OK!

Dann werden wir den Rückflug mal so legen, dass wir evtl. unseren Sommerurlaub 2010 damit abhandeln können.
Mach aber mal Probebuchen, ob es da Preisunterschiede gibt, wenn der Rueckflug ein paar Monate spaeter ist.....

Falls es dann doch nich klappen sollte lassen wir ihn halt verfallen - wäre dann halt schade.
Wieso schade..du hast bezahlt ,fliegst aber nicht..also hat die Airline ein bisserl Geld "verdient" und dann freut sich vielleicht ein last -minute- bucher oder einer auf stand- by

Muss man der Fluglinie irgendwie mitteilen, dass man den Rückflug nicht wahrnimmt? Sonst warten die ja evtl. auf uns ein paar Minuten, was ja in dem Fall sinnlos wäre.
Nein musst du nicht...und warten tun die auch nicht, weil du ja nicht eincheckst...die "warten" nur auf Leute die eingecheckt haben und dann im Airport die Zeit vergessen...:biggrin:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben