[South] Florida - Ost oder Westküste?

    Diskutiere Florida - Ost oder Westküste? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Halli Hallo Kurz als einführung, Florida inkl key west ist ein Teil unsere Gesamtreise von Süden nach Norden. Während im Norden die letzten 7 Tage...
xrichx
xrichx
Amerika Tourist
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
150
Reaktionswert
0
Ort
ooostria
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #1
Halli Hallo

Kurz als einführung, Florida inkl key west ist ein Teil unsere Gesamtreise von Süden nach Norden. Während im Norden die letzten 7 Tage schon mit Boston und New York City verplant sind, bin ich noch am klären was wir uns in Florida anschauen bzw. wo wir bleiben werden.

Derzeit sieht es so aus das wir in Fort Laudertale ankommen werden, und unser erstes Quartier in Key West schon reserviert haben, dann nach folgen zwei Tage Miami. Nur dann stellt sich für mich die Frage, ob ich die Ostküsten Tour oder Westküstentour nach Norden (Savannah) machen soll.

Bis dato hatte ich immer die Westküste irgendwie in Planung (über die Everglades rauf nach Clearwater/St.Petersburg und über Orlando nach St. Augustine) allerdings bin ich etwas skeptisch ob sich der - zeit/km - aufwand über die westküste wirklich lohnt bzw. unsere Kriterien nicht auch auf der Ost-Küste erfüllt werden.

Wir sind ein junges Pärchen, relativ Sehenswürdigkeit süchtig, scheuen allerdings Theme-Parks oder ähnliche Attraktionen und wollen eher Land/Leute/Gebäude und Natur auf uns wirken lassen (und haben kein Problem mit längeren Autofahrten).

Was empfehlt ihr, gibt es auf der Ostküste relativ gemütliche, eher einsamere Strände wo man gut mal einen halben tag relaxen kann, oder muss ich mir (juli) eher Gedanken machen das alles voll sein wird? Wie ist es so in St. Augustine Beach? Zeitkonto von Miami nach Savannah sind 5 Tage!

Für Tips wäre ich sehr verbunden! Grazie
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Shania68
Newbie
Registriert seit
23. Februar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #2
Hallo ...

im Juli ist es sehr heiß und zudem schwül, vor allem an der Westküste, da ihr dann ja dort am Golf von Mexiko seit. Angenehmer ist es sicherlich an der Ostküste durch den Atlantik. Auf beiden Seiten kann mal noch leere Strände finden, wobei ich glaube, das auch im Juli die Ferienzeit der Amerikaner ist und es dann schon überall voller sein kann.

Welche Küstenseite sich nun für euch mehr lohnt, kann ein Fremder schlecht einschätzen.

lg steffi
 
xrichx
xrichx
Amerika Tourist
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
150
Reaktionswert
0
Ort
ooostria
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #3
hallo steffi

danke für deine Antwort, mittlererweile sind wir schon soweit das wir die westküste wortwörtlich "links" liegen lassen, und uns die ostküste rauschlängeln... jetzt meine Frage, weiß jemand schöne Plätze die ostküste bis savannah rauf wo es sich recht schön am strand liegen lässt und doch nich auch was zum sehen gibt? Wie ist cocoa beach zb.?

grazie!
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #4
Halli Hallo

Kurz als einführung, Florida inkl key west ist ein Teil unsere Gesamtreise von Süden nach Norden. Während im Norden die letzten 7 Tage schon mit Boston und New York City verplant sind, bin ich noch am klären was wir uns in Florida anschauen bzw. wo wir bleiben werden.

Derzeit sieht es so aus das wir in Fort Laudertale ankommen werden, und unser erstes Quartier in Key West schon reserviert haben, dann nach folgen zwei Tage Miami. Nur dann stellt sich für mich die Frage, ob ich die Ostküsten Tour oder Westküstentour nach Norden (Savannah) machen soll.

Bis dato hatte ich immer die Westküste irgendwie in Planung (über die Everglades rauf nach Clearwater/St.Petersburg und über Orlando nach St. Augustine) allerdings bin ich etwas skeptisch ob sich der - zeit/km - aufwand über die westküste wirklich lohnt bzw. unsere Kriterien nicht auch auf der Ost-Küste erfüllt werden.

Wir sind ein junges Pärchen, relativ Sehenswürdigkeit süchtig, scheuen allerdings Theme-Parks oder ähnliche Attraktionen und wollen eher Land/Leute/Gebäude und Natur auf uns wirken lassen (und haben kein Problem mit längeren Autofahrten).

Was empfehlt ihr, gibt es auf der Ostküste relativ gemütliche, eher einsamere Strände wo man gut mal einen halben tag relaxen kann, oder muss ich mir (juli) eher Gedanken machen das alles voll sein wird? Wie ist es so in St. Augustine Beach? Zeitkonto von Miami nach Savannah sind 5 Tage!

Für Tips wäre ich sehr verbunden! Grazie
Die Westkueste ist natuerlich gemuetlicher als die Ostkueste. Hier gibt es schoene (auch im Hochsommer) gemuetliche, natuerliche Straende. Sehenswuerdigkeiten gibt es hier natuerlich auch, die Everglades um nur eine zu nennen, aber auch das Thomas Edison Museum in Fort Myers ist sehr interessant. :smile: Die Ostkueste ist mir persoenlich viel zu hektisch. Ist natuerlich Geschmackssache.
 
F
Floridiana
Ehrenmitglied
Registriert seit
9. September 2001
Beiträge
6.275
Reaktionswert
0
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #5
Der Strand an sich ist an der gesamten Ostkueste schoen.

Cocoa Beach ist ein typischer amerikanischer Strandort. Kenne den Ort nur zu relativ ruhigen Zeiten.

Noerdlich davon findet ihr New Smyrna Beach, gilt als funky
http://www.nsbfla.com/
http://www.volusia.org/beach/smyrna.htm

Guckt mal hier nach Straenden bei St. Augustine
http://www.getaway4florida.com/

Noerdlich von Jacksonville finde ich die Straende schoen, z.B. auf Talbot Island. Schaut auch mal nach Amelia Island und Fernandina Beach. Da Ferien sind, werdet ihr die Einheimischen am Strand finden.
 
xrichx
xrichx
Amerika Tourist
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
150
Reaktionswert
0
Ort
ooostria
  • Florida - Ost oder Westküste? Beitrag #6
Die Westkueste ist natuerlich gemuetlicher als die Ostkueste. Hier gibt es schoene (auch im Hochsommer) gemuetliche, natuerliche Straende. Sehenswuerdigkeiten gibt es hier natuerlich auch, die Everglades um nur eine zu nennen, aber auch das Thomas Edison Museum in Fort Myers ist sehr interessant. :smile: Die Ostkueste ist mir persoenlich viel zu hektisch. Ist natuerlich Geschmackssache.
das habe ich beim durchlesen der beiträge hier im forum auch schon bemerkt, das die leute eher positiv über die westküste reden, als über die ostküste, denn noch sind wir nicht so die museums-besucher und die everglades haben wir bei unseren miami besuch schon inkludiert! Ich gehe davon aus das wir sicher wiedekrommen werden, dann aber zu einer besseren zeit und da werden wir das gleich mit den restlichen süden (new orleans bis texas) irgendwie verbinden ;)

@Floridiana danke für die tips, werd ich mir morgen zu gemüte führen :) st. augustine ist sowieso schon in unserer planung inkludiert!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben