Firmenprojekt & Steuern USA oder CH?

    Diskutiere Firmenprojekt & Steuern USA oder CH? im Geschäftsgründungen & Business in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Also, ich habe ein paar kleine Fragen betreffend Steuern zahlen/ gesetzmässige Verhaltensweisen bei Gelderwerb in den Staaten und Vertragsregelungen...
F
flo_ecki
Newbie
Registriert seit
13. Oktober 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Firmenprojekt & Steuern USA oder CH? Beitrag #1
Also, ich habe ein paar kleine Fragen betreffend Steuern zahlen/ gesetzmässige Verhaltensweisen bei Gelderwerb in den Staaten und Vertragsregelungen.

Ein Freund und Jungunternehmer hat eine "General Partnership"* mit einem Unifreund gegründet und lädt mich ein, mit ihm an einigen Projekten (später kommerziell) zu arbeiten. Das ganze wird online geregelt, sprich ich wandere nicht aus und werde in der Schweiz wohnen bleiben.

1. Frage;
Entspricht ein solches Arbeitsverhältnis den gesetzlichen Grundlagen? Arbeitsvertrag etc. haben wir (noch) nicht.
Was muss ich also ändern, damit das hinhaut?

2. Frage;
Bei den Projekten soll zukünftig ein netter Profit rausspringen. Das können 5'000$ aber auch 50'000$ sein. Weil die Projekte nun von uns beiden kreiert werden, haben auch beide gewinnanspruch, nehme ich an (wird ja unter uns irgendwie vertraglich geregelt). Wie gehe ich dann vor, damit ich diesen Profit legal verdiene und per Banküberweisung bekomme? Folglich ist dann auch das Verhalten bei den Steuern wichtig. Wird das in den Staaten oder Schweiz versteuert?

Ich weiss, die Fragen sind vielleicht nicht einfach zu beantworten und meine Aussagen zu wenig konkret, da das ganze nach Zukunftsmusik tönt. Möchte mich einfach nur richtig für das Unternehmen vorbereiten.

Vielen Dank für eure Hilfe.


*General Partnership

Partnerships are inexpensive to form; they require an agreement between two or more individuals or entities to jointly own and operate a business. Profit, loss, and managerial duties are shared among the partners, and each partner is personally liable for partnership debts. Partnerships do not pay taxes, but must file an informational return; individual partners report their share of profits and losses on their personal return. Short-term partnerships are also known as joint ventures.
 
fambm
fambm
Newbie
Registriert seit
17. März 2008
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • Firmenprojekt & Steuern USA oder CH? Beitrag #2
Hallo
Arbeitsvertrag etc. haben wir (noch) nicht.
Solange du keinen arbeitsvertrag hast bzw. dass geregelt ist dein status freiberuflich / unternehmer. haben deine bekannten denn eine firma in der schweiz? ansonsten wird das schwierig mit anstellung.
Was muss ich also ändern, damit das hinhaut?
Wird das in den Staaten oder Schweiz versteuert?
wenn du die leistung in der schweiz erbringst, musst du so oder so in der schweiz versteuern. wenn du für das projekt nicht in den usa arbeitest erbringst du die leistung immer in der schweiz.
klären würde ich ggf. noch die Mwst. falls du rechnungen schreibst und nicht als arbeitnehmer tätig bist.

Gruss
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Firmenprojekt & Steuern USA oder CH? Beitrag #3
Ich wuerde auch sagen...wenn 25K auf deinem Konto in der Ch auftauchen, wirst du auch dort die Steuern bezahlen...dein Freund, wenn der in USA ist,muss dann seine 25k in USA versteuern...
 
W
Wildrose
Newbie
Registriert seit
26. Oktober 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Firmenprojekt & Steuern USA oder CH? Beitrag #4
Ich würde das Ganze auch eher auf freiberuflicher Basis machen. Du schreibst eine Rechnung und die Firma vor Ort überweist die Summe in die Schweiz. Dort versteuerst Du es ganz normal. Probleme könnte es nur geben, wenn dies Dein einziger Kunde ist und bleibt. Wobei das in der Schweiz evtl. anders ist, als in D....
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben