Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten?

    Diskutiere Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Info auf der Homepage des Oeamtc: Aktuelle Berichte: Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten Auf Grund einer aktuellen Verfuegung der...
G
Gorggi
Amerika Fan
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
88
Reaktionswert
0
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #1
Info auf der Homepage des Oeamtc:

Aktuelle Berichte:
Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten
Auf Grund einer aktuellen Verfuegung der US-Transportsicherheitsbeh?rden ist die Mitnahme von Feuerzeugen an Bord der Fluege von und in die Vereinigten Staaten sowie auch innerhalb der USA ab Mitte Maerz 2005 untersagt. Dieses Verbot betrifft sowohl eine Mitnahme im Handgepaeck, als auch im Reisegepaeck, das im Frachtraum geladen wird. Die neue Regelung war bereits fuer den 15.02. geplant, die US-Luftverkehrsbehoerde hatte jedoch verabsaeumt noch einige offene Fragen zuvor zu klaeren. Zum Beispiel ob dennoch Feuerzeuge nach wie vor am Flughafen verkauft werden duerfen oder nicht.

Hat irgendwer von Euch schon davon gehoert? Fuer mich ist das eine vollkommen neue Info!
Lg
Veronika
 
A
Anzeige
Re: Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten?
G
Gast5644
Gast
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #2
Hallo Veronika,

die Mitnahme von Feuerzeugen betrifft nicht nur Flüge in die USA sondern auch Flüge innerhalb Deutschlands und Europa.

Ich bin kürzlich innerhalb Europas mit Ryanair und mit Aegean Airlines geflogen und bei beiden Fluggesellschaften waren die Sicherheitsbestimmungen so, dass Feuerzeuge weder im Hand- noch im Aufgabegepäck mitgeführt werden durften. Erlaubt waren 5 !! Streichhölzer.

Ich bin ab Frankfurt/Main geflogen und dort waren die Sicherheitsvorkehrungen enorm streng. Ich musste sogar meinen Nagelknipser aus der Toilettentasche im Handgepäck vorzeigen und habe diesen Sicherheitshalber beim Rückflug im Koffer verstaut.

Auch beim Ryan Air-Flug ab Frankfurt/Hahn hatte ich bei der Sicherheitskontrolle ein wenig Ärger. Die Sicherheitsleute bemängelten, dass ein Materialkarabiner, der gewohnheitsmäßig an meinem Rucksack hängt, den ich als Handgepäck hatte, als Schlagring benutzt werden könnte und diese wollten ihn eigentlich einkassieren. Erst mein Einwand, dass ich dann meine Trinkflasche nicht mehr sicher befestigen könnte, liess die Kontrolleure Gnade vor Recht ergehen, mit der Auflage, den Karabiner auf dem Rückflug in den Koffer zu packen. Auch meine Wanderstiefel musste ich ausziehen und diese wurden separat durchleuchtet.

Nach diesen Prozeduren mag ich mir den Ärger bei USA-Flügen gar nicht ausmalen...

Das Feuerzeug würde ich daher auf alle Fälle daheim lassen.

Die Regelgung betrifft auch Leuchtmunition, die man evtl. als Notsignal mitführt, genau wie Bärenabwehrspray u.ä.
Leider habe ich meine Ticketunterlagen bereits entsorgt, sonst könnte ich die sonstigen Bestimmungen noch aufführen.

Ein anderer Passagier berichtete uns beim Flug mit Ryanair, dass er Probleme mit seinem Benzinkocher hatte, obwohl dieser zerlegt war. Unser Gaskocher (ohne Kartuschen) hat jedoch niemanden interessiert.
 
G
Gast413
Gast
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #3
Das mit den Feuerzeugen auch innerhalb Europas stimmt, weiß aber die ganz genaue Regelung nicht, weil ich nie eins mitnehme. Benzin- und Gaskartuschen waren schon immer verboten. Halt alles, was explodieren oder als Waffe benutzt werden könnte (z.B. auch Nagelfeilen im Handgepäck).

Gruß
Andrea
 
C
cassandra
Newbie
Registriert seit
28. April 2005
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #4
Ich hab irgentwo gelesen, dass Streichholzbriefchen erlaubt sind. Es müssen Sicherheitsstreichhölzer sein und höchstens 4 Briefchen pro Person.
Auf meinem Ticket stehen Streichhölzer aber grundsätzlich als verboten ???
Hat jemand schon mal Ärger wegen Streichhölzer gehabt?
 
california
california
Newbie
Registriert seit
3. Januar 2005
Beiträge
48
Reaktionswert
0
Ort
Bayern
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #5
Hallo,

wir sind erst von unserem USA Trip zurückgekommen. Wir sind mit US Airways geflogen und ein Feuerzeug hatte ich im Koffer mitaufgegeben, sowohl beim Hin- also auch bei Rückflug - hat es keine Probleme gegeben.
Ins Handgepäck allerdings durfte man nur Zündhölzer mitnehmen, die Menge jedoch war den Sicherheitsleuten egal.
Wie es bei anderen Airlines gehandhabt wird weiß ich leider nicht!

Liebe Grüße

Alexandra
 
G
Gorggi
Amerika Fan
Registriert seit
11. Mai 2005
Beiträge
88
Reaktionswert
0
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #6
Hallo zusammen!
Danke fuer Eure Antworten. Dann werden wir sicherheitshalber kein Feuerzeug einpacken und die Zundhoelzer abzaehlen:). Ganz verstehe ich diese Regelung aber nicht. Geht es darum, dass ich im Flieger kein Feuer machen darf? Warum darf ich dann ein paar Streichhoelzer mitnehmen bzw. ein Feuerzeug im Koffer nicht?
Naja, wir werden uns einfach daran halten, damit wir keine Probleme bekommen.
Lg
Veronika
 
H
Hella
Newbie
Registriert seit
5. Juni 2004
Beiträge
29
Reaktionswert
0
Ort
Rosenheim
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #7
Hallo,

bin gestern mit LH aus New York gekommen. Feuerzeuge sind grundsätzlich nicht erlaubt - nach Streichhölzer fragt niemand.

LG
Hella
 
G
Gast410
Gast
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #8
Inzwischen sind doch die allermeisten Flüge Nichtraucherflüge.

Insofern besteht doch auch eigentlich keine "Notwendigkeit", ein Feuerzeug mit in die Kabine zu nehmen.

Man sollte es halt nur vorher wissen, damit man es in den Koffer packen kann.
 
G
Gast413
Gast
  • Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten? Beitrag #9
Hier ist eine Liste, was man alles mitnehmen darf und was nicht:

http://www.tsa.gov/interweb/assetlibrary/Permitted_Prohibited_5_16_2005_v3.pdf

Gruß
Andrea
 
A
Anzeige
Re: Feuerzeugmitnahme auf Fluegen verboten?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben