fahrrad mitnehmen oder leihen?

    Diskutiere fahrrad mitnehmen oder leihen? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; hi! wollte mein fahrrad im somme rentweder mitnhemen oder leihen (also bei meiner reise nach san fran)...was befindet ihr für besser und was ist billiger?
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #1
hi!
wollte mein fahrrad im somme rentweder mitnhemen oder leihen (also bei meiner reise nach san fran)...was befindet ihr für besser und was ist billiger?
 
A
Andre
Amerika Fan
Registriert seit
14. Januar 2003
Beiträge
79
Reaktionswert
0
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #2
Also ganz ehrlich denke ich, dass es wahrscheinlich am günstigsten ist, ein Fahrrad vor Ort zu kaufen.
Du kriegst so ein Teil ab ca. $70 und ich weiß nicht, ob sich da der Stress mit dem Transport bzw. die wahrscheinlich recht hohen Leihgebühren rechnen würden.
Mit ein bissel Glück kannst du das Fahrrad am Ende deines Aufenthalts auf einem Wochenmarkt wieder verkaufen.
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #3
Hi Anny

Ich schließe mich Andre an. Kaufen ist sicher wesntlich einfacher als mitnehmen und bestimmt billiger als leihen. Ich meine an der Hyde Street (?) mal einen Fahrradverleih gesehen zu haben. Deren Fahrräder waren sogar ganz hübsch, die Preise jedoch auch. Für längere Zeit jedoch viel zu teuer.

Einen kleinen Hinweis hätt ich auch noch. Wer in San Francisco Fahrrad fahren möchte, muß Hügel lieben. Ich mein bergrunter macht das zwar richtig Spaß, aber in umgekehrter Richtung :-/ Zudem hat San Francisco zumindest im Downtown Bereich ein für amerikanische Städte sehr gutes öffentliches Verkehrssystem. Muni nennt sich das (wenn ich mich recht erinnere) und noch dazu gibts diese tollen Cable Cars ::)

Außerhalb ist es jedoch mit den Buslinien wahrscheinlich nicht so besonders und Oakland schien mir auch nicht ganz so hügelig, weshalb sich dort ein Fahrrad eventuell doch lohnen könnte, besonders, wenn man kein Auto hat. Günstige Fahrräder gibts glaub ich wie alles bei Wal Mart.

Mehr fällt mir auf Anhieb dazu nicht ein ...
Grüßle, Christian :)
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #4
danke jungs,hat mein reisemensch auch schon gesagt und ich werd mir wohl vor ort eins kaufen...weil ich ja so faul bin durchs sollege gelände zu laufen ;D

hehe naja,;)

danke und liebe grüße
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #5
Hi Anny,

die Fahrradmitnahme ist bei den Fluggesellschaften unterschiedlich geregelt. Es kann auch günstiger sein, sein eigenes Fahrrad mitzunehmen. Ich habe mal für einen Kunden einen Flug mit British Airways gebucht. Das kostete die Mitnahme einen Fahrrads 50,- EUR (insgesamt). Das geht aber nur, wenn das Fahrrad auf die Freigepäckmenge angerechnet wird. Das heißt: 1 Koffer a 32 kg und ein Fahrrad bis max. 32 kg. Mit 2 Koffern ist da also nicht mehr viel los. Außerdem geht das Flugpersonal teilweise ziemlich rauh mit dem Gepäck um. Bei meinem Koffer ließ sich mal der Tragegriff nicht mehr einfahren. Als ich meinen Koffer dann in Berlin wieder zu Gesicht bekam, war das Teil einfach abgesägt....
Ich würde mich an Deiner Stelle einfach mal bei der Fluggesellschaft nach dem Beförderungspreis erkundigen und dann abwägen.
Bye bye,

Tanja
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • fahrrad mitnehmen oder leihen? Beitrag #6
haben wir auch schon so tolle erfahrungen mit gemacht...naja ich werd mir da wohl eins leihen oder n billiges kaufen!!

lg
ànn
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten