Eure Top 10 in Florida

    Diskutiere Eure Top 10 in Florida im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Wie schon an anderer stelle geschrieben sind wir (40,32,12,10 und 8Jahre) gerade mitten in der planung unseres usa urlaubes im naechsten jahr...
G
Gustaf
Newbie
Registriert seit
19. Juli 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #1
Hallo

Wie schon an anderer stelle geschrieben sind wir (40,32,12,10 und 8Jahre)
gerade mitten in der planung unseres usa urlaubes im naechsten jahr.

Die vorschlaege uber die anzusehenden orte schiessen so ziemlich ins kraut.
Ich/wir wuerden es als grosse hilfe erachten wenn ihr uns hier mal eure meinung/en ueber die topsehenswuerdigkeiten in florida aufschreiben wuerdet.
Wenn es denn keine 10 werden auch nicht schlimm. Am ende wuerde ich eine rangliste erstellen und auch hier veroeffentlichen.

Also denn bitte einfach dolle drauf los
Gustaf
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #2
Na, dann mal los (ich mische mal Sehenswürdigkeiten im klassischen Sinne und Aktivitäten):

* Dali-Museum in St. Petersburg
* Busch Gardens (Freizeitpark) in Tampa
* Discovery Cove in Orlando (Schwimmen mit Robben & Delphinen - ist allerdings sehr teuer!)
* Kayak/Kanu fahren in herrlicher Natur (und zwischen Alligatoren, Schildkröten, etc.) in Thonotosassa (nördlich von Tampa)
* Ringling Bros. Circus Museum in Sarasota
* Honeymoon Island (herrlichster puderfeiner Sandstrand)
* Muscheln sammeln auf St. George Island (herrlichste Insel mit großem Naturschutzgebiet - allerdings oben vorm Panhandle und eher nicht auf der normalen Touristenroute)
* Manatees mit Salat füttern in Homosassa Springs
* Thomas-Edison-Haus und -Museum in Ft. Myers
* Propellerboot-Tour in den Everglades

Außerdem finde ich lohnenswert: die hübsche Stadt St Augustine (evtl. mit Besuch in der "Pro Golf Hall of Fame"), Key West mit einem Besuch des Hemingway-Hauses, die Inseln Sanibel Island und Captiva Island vor Ft. Myers, die Innenstädte von Sarasota und St. Petersburg und den Besuch eines Profi-Sportereignisses auf Eurer Route. Mit Kindern finde ich wohl Basketball oder Eishockey am geeignetsten, sowohl, soweit es die Stadien angeht als auch in Bezug auf das Spielverständnis. Mit Baseball und Football können wohl die wenigsten deutschen Kinder wirklich etwas anfangen.

Generell wegbleiben würde ich von Miami, Downtown Orlando, Disney (deutlich zu teuer für das, was geboten wird), und den Stränden mit Bettenburgen und Touristenmassen wie Miami Beach/South Beach, Daytona Beach, Clearwater Beach, Treasure Island, St Pete Beach, etc. - das ist in meinen Augen lediglich für Freunde des Massentourismus interessant und hat mit dem "wahren" Florida nichts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #3
Na, dann mal los (ich mische mal Sehenswürdigkeiten im klassischen Sinne und Aktivitäten):

* Dali-Museum in St. Petersburg
* Busch Gardens (Freizeitpark) in Tampa
* Discovery Cove in Orlando (Schwimmen mit Robben & Delphinen - ist allerdings sehr teuer!)
* Kayak/Kanu fahren in herrlicher Natur (und zwischen Alligatoren, Schildkröten, etc.) in Thonotosassa (nördlich von Tampa)
* Ringling Bros. Circus Museum in Sarasota
* Honeymoon Island (herrlichster puderfeiner Sandstrand)
* Muscheln sammeln auf St. George Island (herrlichste Insel mit großem Naturschutzgebiet - allerdings oben vorm Panhandle und eher nicht auf der normalen Touristenroute)
* Manatees mit Salat füttern in Homosassa Springs
* Thomas-Edison-Haus und -Museum in Ft. Myers
* Propellerboot-Tour in den Everglades

Außerdem finde ich lohnenswert: die hübsche Stadt St Augustine (evtl. mit Besuch in der "Pro Golf Hall of Fame"), Key West mit einem Besuch des Hemingway-Hauses, die Inseln Sanibel Island und Captiva Island vor Ft. Myers, die Innenstädte von Sarasota und St. Petersburg und den Besuch eines Profi-Sportereignisses auf Eurer Route. Mit Kindern finde ich wohl Basketball oder Eishockey am geeignetsten, sowohl, soweit es die Stadien angeht als auch in Bezug auf das Spielverständnis. Mit Baseball und Football können wohl die wenigsten deutschen Kinder wirklich etwas anfangen.

Generell wegbleiben würde ich von Miami, Downtown Orlando, Disney (deutlich zu teuer für das, was geboten wird), und den Stränden mit Bettenburgen und Touristenmassen wie Miami Beach/South Beach, Daytona Beach, Clearwater Beach, Treasure Island, St Pete Beach, etc. - das ist in meinen Augen lediglich für Freunde des Massentourismus interessant und hat mit dem "wahren" Florida nichts zu tun.
Was mich mal an Sport in Florida interessieren wuerde ist Jai Alai. Das waere ja mal ws ganz anderes.
 
G
Gast12639
Gast
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #4
Fuer mich persoenlich ist nur Sonne, Sand und Meer an Florida interessant. Sehenswuerdigkeiten wueste ich in dem Sinn kaum.

Floridas Kuesten von der Mitte bis runter zum Sueden sind nur fuer den Massentourismus ausgebaut !

Gelegentlich findet sich zwischendurch mal ein kleines Plaetzchen, das als Geheimtip gilt.

Als eine der schoensten Staedte wuerde ich Sarasota bezeichnen. Downtown St.Petersburg ist ebenfalls sehenswert.

Ich sage immer: Hast du hier eine Ecke gesehen, kennst du Sie alle !;)

Es ist halt alles nur auf Touristenabzocke aufgebaut ! :smile:
 
Efty
Efty
Amerika Tourist
Registriert seit
2. August 2009
Beiträge
212
Reaktionswert
0
Ort
Alamogordo, NM
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #5
Hallo,

hier meine Top Ten in Florida:

- Discovery Cove
- Everglades
- Key West
- Sonnenuntergangssegeltour vor Key West
- Sanibel und Captiva Island
- Kennedy Space Center
- die wunderschönen Strände
- die tollen Outlet Malls
- Sonnenuntergänge auf dem Pier von Naples
- Radeln durch Key West

Vieles davon werden wir im Dezember wieder machen!!!:smile:

Gruß

Efty ;)
 
Outlandish
Outlandish
Amerikakenner
Registriert seit
20. Januar 2008
Beiträge
842
Reaktionswert
2
Ort
Port Charlotte, Florida
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #6
meine Top 10

mit dem Wassertaxi durch Fort Lauderdale's Intracoastal Waterways
Pier 66 in Fort Lauderdale
horse riding in Ocala
Everglades
Sanibel
Nokomis Beach
Key West
Englewood Beach
St. Augustine
Islamorada
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #7
Was mich mal an Sport in Florida interessieren wuerde ist Jai Alai. Das waere ja mal ws ganz anderes.
Stimmt, da hast Du recht. Ein ausgesprochen rasanter Sport. Nicht unbedingt Florida-typisch, aber USA-typisch wäre auch ein Roller-Derby-Match - das wäre vermutlich für Kinder ganz amüsant anzusehen (wenngleich es schon ziemlich zur Sache geht).

Ziemlich Florida-typisch wären übrigens noch die Greyhound-Hunderennen, aber weil das leider mit Tierquälerei verbunden ist, würde ich persönlich davon ebenso fernbleiben wie von Rodeoveranstaltungen in den "Cowboy"-Staaten.
 
G
Gustaf
Newbie
Registriert seit
19. Juli 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #8
Hallo

Also das mit der sportveranstaltung find ich gut hat hier bei meinen kids vor alem den beiden jungs riesigen anklang gefunden.
Ich denke das sie sich fuer Basketball entscheiden werden. Hat einer infos ob die saison auch ueber weihnachten fortgestzt wird?
Kann mir aber nachher auch mal den spielplan der NBA raussuchen.

Ansonnsten immer her mit euren listen/vorschlaegen.

In diesem Sinne
Gustaf
 
austrabrina
austrabrina
Coastergirlie
Registriert seit
26. Mai 2005
Beiträge
416
Reaktionswert
1
Ort
bei Hamburg
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #9
uns gefällt das hier gut an Florida:

Destin und Umgebung, herrliche einsame Strände
Naples (Ort und Strand)
"Bike Week" in Daytona Beach
Rollerblade fahren am Hollywood Beach
Blizzard Beach (toller Wasserpark in Orlando in einer Schneelandschaft)
Bahia Honda State Park auf den Key´s
mit dem Motorrad die Straße nach Key West zu fahren
Busch Gardens (Tampa) tolle Achterbahnen, schön gestalteter Freizeitpark
1 Tag Shopping in der "Sawgrass Mill" bei Ft. Lauterdale

Irgendwie sind wir mit dem Florida-Virus infiziert... es gibt immer was neues zu entdecken, auch wenn alles sehr touristisch ist. Aber das stört uns hier nicht.

:smile:Einfach SUN & FUN :smile:

Gruß
Austrabrina
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #10
Stimmt, da hast Du recht. Ein ausgesprochen rasanter Sport. Nicht unbedingt Florida-typisch, aber USA-typisch wäre auch ein Roller-Derby-Match - das wäre vermutlich für Kinder ganz amüsant anzusehen (wenngleich es schon ziemlich zur Sache geht).

Ziemlich Florida-typisch wären übrigens noch die Greyhound-Hunderennen, aber weil das leider mit Tierquälerei verbunden ist, würde ich persönlich davon ebenso fernbleiben wie von Rodeoveranstaltungen in den "Cowboy"-Staaten.

Das mit dem greyhound Rennen- da stimme ich dir 100% zu. Mein Hund ist ein retired racer.
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #11
Hallo

Also das mit der sportveranstaltung find ich gut hat hier bei meinen kids vor alem den beiden jungs riesigen anklang gefunden.
Ich denke das sie sich fuer Basketball entscheiden werden. Hat einer infos ob die saison auch ueber weihnachten fortgestzt wird?
Ja, die spielen auch über Weihnachten. Das ist sogar eine besonders relevante Spielzeit in wirtschaftlicher Hinsicht, weil über die Feiertage viele Leute Urlaub haben und deswegen die TV-Quoten hochgehen. :smile: Ich persönlich würde empfehlen, dass Ihr eher versucht, ein Spiel bei Orlando Magic in Euren Urlaubsplan zu integrieren als bei Miami Heat, weil ich die Halle besser finde - sowohl in Bezug auf die Zuschauersituation als auch in Bezug auf die Lage. Da könnt Ihr prima vor dem Spiel downtown noch etwas futtern, ehe Ihr dann zur Amway Arena marschiert (ist mitten in der Innenstadt). Denkt aber daran, dass NBA-Spiele oft spät abends sind - in Orlando fangen sie vergleichsweise häufig um 19 Uhr an (da empfiehlt es sich dann, spätestens um 18.30 Uhr in der Halle zu sein, um Spieleinlauf und das Absingen der Hymne richtig genießen zu können), aber Miami spielt meist erst um 20 Uhr, und dann seid Ihr nicht vor 23 Uhr wieder draußen.

Das mit dem greyhound Rennen- da stimme ich dir 100% zu. Mein Hund ist ein retired racer.
Meine beste Freundin hier hat auch zwei von der Sorte. Sie wollte eigentlich ein Kätzchen adoptieren und kam dann mit zwei Greyhounds vom Tierheim zurück... Dem Rüden fehlt ein Stück vom Ohr, das war ihm wohl zur Strafe abgeschnitten worden, weil er nicht schnell genug war. Armer Kerl.
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #12
Zu dem Wassertaxi in Ft. Lauderdale. Ich glaube, Outlandish hatte das erwaehnt.
Gibt es da auch was, wo man nicht fuer 30 Minuten auf diese furchtbare Insel mit den eingepferchten Tieren muss? Ich habe das letzte mal eine Tour mit der Jungle Queen mitgemacht. Die Tour war ok, aber die Affen in den winzigen, trostlosen Kaefigen... keine Spur von artgerechter Haltung... da ist mir regelrecht schlecht geworden. :puke:

Ich wollte eventuell mit meinen Eltern diesen Herbst nach Florida. Und so eine Kanaltour waere sehr auf deren Wellenlaenge. Nur eben ohne Tierquaelerei. Hat jemand Tips?
 
Mr.Magic_77
Mr.Magic_77
Newbie
Registriert seit
14. März 2009
Beiträge
11
Reaktionswert
0
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #13
@Emma: Hi! Da wir es jetzt bald alle Hochzeitsvorbereitungen geschafft haben, kann ich mich noc hein wenig um die Flitterwochen kümmern, die nä. Dienstag beginnen *freu

Ich habe oben in deinem Beitrag von der Honeymoon Island gelesen. Kannst ud mir kurz 2-3 Tips dazu geben. Mit wem komm ich günstig hin etc.



Ok, habe gerade mal nachgeschaut, da kommt man ja mit dme Auto hin. Da ich ca.3-4 Tage für diese Seite eingeplant habe, fahren wir dort aufjedenfall hin :-)

d.h. Baseball im Tropicana Field gucken; in der Schnitzelfactory was essen gehen und ein bissel am St.Pete Beach rumturdeln!
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Mommi
Mommi
Pittsburgher
Registriert seit
8. Juli 2008
Beiträge
181
Reaktionswert
0
Ort
Münster
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #14
Ich haeng mich mal an. Werde an einen Businesstrip Ende August 4 Tage Urlaub anhaengen. Habe ein Hotel in der Disney-Area, werde aber ausser der Messe im Convention Center Disney wohl bestimmt nicht besuchen.

Habe also 4 Tage Zeit was zu machen. Wollte auf jeden Fall einen Tag ins Kennedy Space Center fahren. Welche Tagestouren kann man (speziell ab Orlando) noch empfehlen, bzw. welche der bereits genannten sind ab Orlando gut machbar. Sport und/oder interessante Konzerte fuer mich gibt es in der Zeit laut ticketmaster nicht. Fuer Freizeitparks ist es mir glaub ich zu heiss/schwuel.
Bin schon am ueberlegen ob ich nicht einfach die meiste Zeit im Resort ausspanne und an meiner Diplomarbeit schreibe... :laugh:
 
Sirius Black
Sirius Black
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2009
Beiträge
266
Reaktionswert
0
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #15
Wenn Du in der Disney-Gegend bist, gehe doch einfach mal abends nach Downtown Disney und Pleasure Island. Dort kann man prima shoppen, essen, tanzen, feiern, usw. Es gibt auch ein riesiges Multiplexkino, einen Cirque de Soleil und vieles mehr.

Meine Top Ten im Sunshinestate sind:

-Walt Disney World
-Universal Studios/Islands of Adventure
-Sea World
-Busch Gardens
-die Tampa Bay Area: Wunderbare Strände mit einer Metro-Area mit all ihren Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe
-Crystal River: Schnorchelausflüge mit den Manatees
-Kennedy Space Center
-St Augustine
-St Andrews State Park
-Econfina River State Park
-Die Blue Angels und das Museum of Naval Aviation in Pensacola
-Die Fahrt von Brücke zu Brücke nach Key West

Ooops - das sind ja schon zwölf :tongue:
 
austrabrina
austrabrina
Coastergirlie
Registriert seit
26. Mai 2005
Beiträge
416
Reaktionswert
1
Ort
bei Hamburg
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #16
Zitat von Sirius Black; einen Cirque de Soleil und vieles mehr.[/quote:
Die Show hab´ ich schon mal vor Jahren gesehen "La Nouba". Eine der besten Shows von Cirque de Soleil, wie ich finde ;) Lohnt sich echt !

Gruß
Austrabrina
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #17
Hi Mr.Magic_77,
@Emma: Hi! Da wir es jetzt bald alle Hochzeitsvorbereitungen geschafft haben, kann ich mich noc hein wenig um die Flitterwochen kümmern, die nä. Dienstag beginnen *freu
Herzlichen Glückwunsch! :smile:

Ich habe oben in deinem Beitrag von der Honeymoon Island gelesen. Kannst ud mir kurz 2-3 Tips dazu geben. Mit wem komm ich günstig hin etc.
Was meinst Du denn mit "mit wem komm ich günstig hin"? Mit welcher Fluglinie? Der nächste größere Flughafen ist Tampa, Orlando ist etwa eine Stunde weiter weg, und vom Flughafen aus würdet Ihr mutmaßlich 'nen Mietwagen nehmen. :smile:

Hotels und Motels würde ich - besonders jetzt in der Nebensaison - immer erst vor Ort persönlich buchen. Ausgebucht ist jetzt sowieso nichts, und man kann sich Lage und Zimmer genau ansehen und meist auch noch etwas über den Preis feilschen.

Ok, habe gerade mal nachgeschaut, da kommt man ja mit dme Auto hin. Da ich ca.3-4 Tage für diese Seite eingeplant habe, fahren wir dort aufjedenfall hin :-)
Aaaaah - Du bist sowieso schon in der Region. Ja, mit'm Auto kommt Ihr hin.

d.h. Baseball im Tropicana Field gucken; in der Schnitzelfactory was essen gehen und ein bissel am St.Pete Beach rumturdeln!
Danke
St. Pete Beach ist seeeehr touristisch. Ich weiß nicht, ob das Euer Ding ist. Weniger stark touristisch geprägte, in meinen Augen schönere Strände hier sind Ana Maria Island (südlich von St . Pete Beach vor Bradenton auf der anderen Seite des Sunshine Skyway) oder Indian Rocks Beach (auf halber Strecke zwischen den Massentouri-Hochburgen St. Pete Beach und Clearwater Beach).

Am Wochenende wird übrigens am Strand in der Innenstadt von St. Petersburg (Buchtseite, am North Shore Park) immer Beachvolleyball gespielt - das wäre vielleicht auch 'was für Euch (also zum Mitmachen, nicht zum Zugucken ;)), wenn Ihr ohnehin für ein Baseballspiel nach St. Petersburg kommt? Am kleinen Innenstadtstrand finden sich eigentlich auch immer nur "Residents" und keine Touris, man sieht häufiger Delfine spielen und es ist insgesamt ruhiger - aber zum Baden ist die Golfseite schöner.
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #18
Ich haeng mich mal an. Werde an einen Businesstrip Ende August 4 Tage Urlaub anhaengen. Habe ein Hotel in der Disney-Area, werde aber ausser der Messe im Convention Center Disney wohl bestimmt nicht besuchen.

Habe also 4 Tage Zeit was zu machen. Wollte auf jeden Fall einen Tag ins Kennedy Space Center fahren. Welche Tagestouren kann man (speziell ab Orlando) noch empfehlen, bzw. welche der bereits genannten sind ab Orlando gut machbar. Sport und/oder interessante Konzerte fuer mich gibt es in der Zeit laut ticketmaster nicht. Fuer Freizeitparks ist es mir glaub ich zu heiss/schwuel.
Die Wasserparks sind gerade an heißen/schwülen Tagen eigentlich toll - also in Tampa Adventure Island und auch Busch Gardens mit seinen vielen Wasserbahnen. :)

Von Orlando aus würde ich auf jeden Fall eine Vormittags-Tour nach Thonotosassa zum Kayakfahren machen (das ist wirklich herrlich zwischen den Alligatoren und Schildkröten und dem sonstigen Getier, die Touren beginnen ab ein, zwei Stunden) und dann noch nach Homosassa Springs zum Manatees-füttern und Delfine gucken weiterfahren. Das kann man prima an einem Tag erledigen. Nachmittags/Abends vielleicht noch in die griechisch geprägte Schwammtaucher-Stadt Tarpon Springs gurken, Schwämme kaufen ;) und lecker griechisch essen gehen.

Und ich würde definitiv einen Abstecher nach St. Augustine einplanen, und dort auch ein paar Stunden am Strand verbringen. Die Innenstadt ist wirklich zauberhaft, und der Strand ist ein Traum.
 
G
Gast12639
Gast
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #19
Ich moechte nur mal kurz einfuegen, ST. Pete Beach ist mit den Bettenburgen in Clearwater Beach in keinster Weise zu vergleichen.

Ich lebe in ST.Pete Beach, und es ist ueberhaupt nicht uebermaessig touristisch aufgebaut.

Ganz im Gegenteil. Wir beherbegen sogar von den Inseln die wenigsten Touristen.

Ich moechte doch bitten, das einmal hier zu beruecksichtigen !;)
 
mari23
mari23
Ehrenmitglied
Registriert seit
11. Januar 2008
Beiträge
2.155
Reaktionswert
49
Ort
Zentral-FL (urspr. Eifel/Rhld-Pfalz)
  • Eure Top 10 in Florida Beitrag #20
Und ich würde definitiv einen Abstecher nach St. Augustine einplanen, und dort auch ein paar Stunden am Strand verbringen. Die Innenstadt ist wirklich zauberhaft, und der Strand ist ein Traum.
Ja, St. Augustine ist wirklich sehenswert.

Wer denn schon in St. Augustine ist, der sollte sich vielleicht auch noch Zeit nehmen für den Ortskern von Fernandina Beach (nördlich von Jacksonville an der Küste). Ist alt (für amerikan. Verhältnisse) und die paar Straßen mit den alten Häusern erinnern einen manchmal an Key West (natürlich ist KW etwas tropischer).
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben