[South-West] Erste provisorische Roadmap 2011

    Diskutiere Erste provisorische Roadmap 2011 im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, Es ist noch ein Jahr bis zu unserer Reise aber wir haben schon einen ersten Routenplan erstellt und möchten ihn mit Euch diskutieren. Ein...
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #1
Hallo,
Es ist noch ein Jahr bis zu unserer Reise aber wir haben schon einen ersten Routenplan erstellt und möchten ihn mit Euch diskutieren.

Ein paar Bemerkungen vorab:
1) Es ist noch nichts reserviert und alle Angaben sind reine Gedankenspiele.
2) Danielle und ich würden am liebsten nur an staatlichen CG übernachten aber wegen der Kinder müssen wir auch zu den privaten (Wireless, Pool usw).
3) 20.08.11, soll ein Einkauftag sein, letztes Jahr konnte ich mich noch mit Erfolg, gegen ein Outlet wehren, 2011 muss es sein! Falls ihr bessere Vorschläge zu einem Outlet-Einkauf habt, gerne!
4) Im Prinzip geht die Reise von SFO nach Las Vegas, aber auch dies hängt noch von den Flugpreisen ab. Da wir zu 5 fliegen, spielen diese die größte finanzielle Rolle bei der Planung und wir werden uns erst definitiv entscheiden wenn die Buchungsfenster geöffnet sind.
5) Als Womo werden wir einen „Class C 29-31' Slide out” von Roadbear anmieten.

Alle konstruktiven Kommentare sind willkommen!


13.08.11 Flug Lux - SFO Hotel
14.08.11 SFO Hotel
Besichtigung SFO
15.08.11 SFO Hotel
Besichtigung SFO
16.08.11 SFO - Half Moon Bay, 50 miles, Half Moon Bay
Übernahme Roadbear, Ersteinkauf, kurze Fahrt zum ersten CG
17.08.11 Half Moon Bay - Big Sur, 114 miles, Pfeiffer Big Sur SP CG
HWY #1
18.08.11 Big Sur - Pismo Beach, 119 miles, North Beach CG,Pismo State Beach
HWY #1
19.08.11 Pismo Beach - Grand Terrace, 265 miles, Terrace Village RV CG
Übergangs Etappe
20.08.11 Grand Terrace - Joshua Tree, 110 miles, Jumbo Rocks CG
March Field Air Museum, Desert Hills Premium Outlet
21.08.11 Joshua Tree - Kingman, 202 miles, Kingman KOA
Oatman, HWY #10
22.08.11 Kingman - Grand Canyon SR, 190 miles, Mather CG
route 66
23.08.11 Grand Canyon, Mather CG
24.08.11 Grand Canyon - Page , 136 miles, Wahweap CG
Einkauf, Bade und Wasch Tag
25.08.11 Page , Wahweap CG
Hausboot oder Powerboot mieten
26.08.11 Page - Monument Valley, 130 miles, Mitten View CG
Jeep Tour, Sunset
27.08.11 MV - Canyonland/DHP, 180 miles, Kayenta CG
Sunrise, Goosenecks, Moki Dugway
28.08.11 Canyonland/DHP - Arches NP, 40 miles, Devils Garden
29.08.11 Arches NP, Devils Garden
30.08.11 Arches NP - Capitol Reef , 190 miles, Thousand Lakes CG
Goblin Valley
31.08.11 Capitol Reef , Thousand Lakes CG
SUV mieten
01.09.11 Capitol Reef - Bryce Canyon , 112 miles, North CG
#12, Calf Creek Fall, Petrified Escalante
02.09.11 Bryce Canyon, North CG
Pferdetour
03.09.11 Reserve
04.09.11 Reserve
05.09.11 Bryce Canyon - Zion NP, 100 miles, Watchmann C
06.09.11 Zion NP, 62 miles, Watchmann CG
07.09.11 Zion NP - Valley of Fire, 130 miles, Atlatl Rock CG
08.09.11 Valley of Fire - Las Vegas, 62 miles, (Abgabe) Hotel
09.09.11 Rückflug
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.056
Reaktionswert
3.042
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #2
Das klingt alles gut; nur 2 Dinge kommen mir etwas eigen vor.

1. Warum geht ihr nicht einfach in Las Vegas shoppen, wenn es schon sein muss? Dafür muss man doch keinen Umweg fahren.

2. Am 27.8. macht ein CG in Kayenta keinen Sinn, wenn ihr doch zum Canyonlands wollt. Warum nicht gleich zum Devils Garden CG im Arches?

Am 30. und 31. würde ich mir als Alternative den CG in Fruita anschauen - sehr schön gelegen und mitten im Capitol Reef NP. Wofür ist der SUV?

Für die Reservertage fallen mir Escalante und Kodachrome State Park ein (insbesondere, wenn ihr auch mal schöne einfache Wanderungen machen wollt).

Gruß
Saguaro
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.535
Reaktionswert
75
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #3
@saguaro

Am 27.8. macht ein CG in Kayenta keinen Sinn, wenn ihr doch zum Canyonlands wollt.
Der CG im Dead Horse Point heisst so; d.h. er will nicht bis Kayenta fahren.


Yukon
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.056
Reaktionswert
3.042
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #4
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #5
Hallo Saguaro,

danke fürs Feedback




1. Warum geht ihr nicht einfach in Las Vegas shoppen, wenn es schon sein muss? Dafür muss man doch keinen Umweg fahren.
  1. So gross ist der Umweg ja nicht
  2. Wir möchten am Anfang der Reise einen ersten Shoppingstop machen.
  3. Wir können das Shopping mit dem Besuch vom "March Field Air Museum" verbinden.
2. Am 27.8. macht ein CG in Kayenta keinen Sinn, wenn ihr doch zum Canyonlands wollt. Warum nicht gleich zum Devils Garden CG im Arches?
Yukon ist mir zuvorgekommen und hat schon geantwortet.

Am 30. und 31. würde ich mir als Alternative den CG in Fruita anschauen - sehr schön gelegen und mitten im Capitol Reef NP. Wofür ist der SUV?
Wir wollen einfach auch ein wenig ohne Womo ins Hinterland fahren und haben als Ziel das Cathedral Valley.

Fruita ist sicher Landschaflich schöner, nur möchten wir zum Thousand Lakes CG, denn dort kann man Vorort einen SUV mieten

Für die Reservertage fallen mir Escalante und Kodachrome State Park ein (insbesondere, wenn ihr auch mal schöne einfache Wanderungen machen wollt).
Kodachrome SP habe ich auch auf der "todo" Liste. Sobald die Flüge gebucht sind werde ich sehen ob ich die Resevetage behalte und was ich damit tun kann.
 
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #6
Hallo.

Dies ist der aktuelle Stand unserer Planung.
Die Reise werden wir mit einem 28'antreten da von Roadbear kein 31' in diesem Zeitraum zur Verfügung steht. Da der Innenausbau sowieso fast identisch ist, können wir dies verschmerzen.


Route 2011

13.08.11 Flug Lux - SFO Hotel

14.08.11 SFO Hotel
Besichtigung SFO

15.08.11 SFO Hotel
Besichtigung SFO

16.08.11 SFO - Capitola
75 miles New Brighton State Beach
Übernahme Roadbear, Ersteinkauf, kurze Fahrt zum ersten CG

17.08.11 Capitola - Big Sur
Riverside Campground (Site 4 gebucht)
80 miles New Brighton State Beach
Monterey, Carmel

18.08.11 Big Sur – Pismo Beach
116 miles Pismo Beach
HWY #1

19.08.11 Pismo Beach - Ventura
192 miles Emma Wood CG
HWY #1, Shopping in Camarillo

20.08.11 Ventura - Joshua Tree
245 miles Jumbo Rock CG
Übergangsetappe

21.08.11 Joshua Tree - Kingman
241 miles Kingman KOA CG
Oatman, HWY #10

22.08.11 Kingman - Grand Canyon SR
190 miles Mather CG
route 66

23.08.11 Grand Canyon
0 miles Mather CG

24.08.11 Grand Canyon – Canyon De Chelly
226 miles Spider Rock CG
Coal Mine

25.08.11 Canyon De Chelly- Monument Valley
90 miles Mitten View
Jeeptour

26.08.11 Monument Valley - Moab
190 miles Moab KOA ?
Gooseneck, Moki Dugway, House of Fire, Natural Bidge

27.08.11 Moab – Arches NP
40 miles Devils Garden
Bootsfahrt Colorado oder ähnliches

28.08.11 Arches NP
0 miles Devils Garden

29.08.11 Arches NP - Canyonland
40 miles Kayenta CG

30.08.11 Canyonland - Capitol Reef
190 miles Thousand Lakes CG (Site 13 gebucht)
Goblin Valley

31.08.11 Capitol Reef
0 miles Thousand Lakes CG (Site 13 gebucht)
SUV mieten Tour ins Cathedral Valley

01.09.11 Capitol Reef - Escalante
70 miles ??
#12, Lower Calf Creek, Moki Hill

02.09.11 Escalante - Bryce Canyon
50 miles North CG

03.09.11 Bryce Canyon - Kodachrome
40 miles Kodachrome CG
Pferdetour

04.09.11 Kodachrome - Zion NP
130 miles Watchmann CG

05.09.11 Zion NP
0 miles Watchmann CG

06.09.11 Zion NP - Valley of Fire
130 miles Atlatl Rock CG

07.09.11 Valley of Fire - Las Vegas
70 miles Oasis CG

08.09.11 Las Vegas 20 miles Hotel
20 miles Abgabe

09.09.11 Rückflug
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.535
Reaktionswert
75
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #7
Hallo

Die Tour ist gut geplant; was mir nicht so gefällt, ist die Strecke GC-Chinle, da bist Du doch sicher 6 Std. hinter dem Lenkrad. Ich glaube nicht, dass Du noch viel vom Chelly sehen kannst, resp. willst.
Chelly bis MV, welche Route willst Du denn fahren? Ev über Many Farms durch das Navajo Gebiet; kenne diese Strecke nicht.


Gruss
Yukon
 
Eisvogel1983
Eisvogel1983
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
15. November 2008
Beiträge
585
Reaktionswert
0
Ort
Meißenheim, Südbaden
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #8
Hallo,

wie Saguaro schon geschrieben hat, warum plant ihr nicht einen Tag länger für Vegas ein zum shoppen? Deine Frau und Kids werden es dir danken. Das Premiumoutlet ist sagenhaft. Dort kannst du Kleider für die nächsten 2 Jahre kaufen. Hab dir hier mal einen Link für's Outlet

http://www.premiumoutlets.com/outlets/outlet.asp?id=58

und mit dem Coupon Heft - kannst du pro Person ausdrucken, sparst du teilweise nochmal 30%, obwohl dort die Kleider schon teilweise 50-60% billiger sind als bei uns. Wo bekommt man schon Adidas Laufschuhe für 15 Dollar???

http://www.lasvegas-nv.com/las-vegas-premium-outlets-coupon.htm

Mit dem Taxi kommt ihr auch einfach hin und mit vollen Taschen wieder zurück.

Sonst ist die Route sehr gut geplant. Ich gehe davon aus das ihr LA absichtlich weggelassen habt um lieber mehr von der Natur zu sehen.


Grüße aus Südbaden und Merry X-mas
 
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #9
Hallo

Die Tour ist gut geplant; was mir nicht so gefällt, ist die Strecke GC-Chinle, da bist Du doch sicher 6 Std. hinter dem Lenkrad. Ich glaube nicht, dass Du noch viel vom Chelly sehen kannst, resp. willst.
Chelly bis MV, welche Route willst Du denn fahren? Ev über Many Farms durch das Navajo Gebiet; kenne diese Strecke nicht.


Gruss
Yukon
Hallo,

Ich weis es ist ein weite Schlaufe nach dem Canyon De Chelly, aber es ist eine Strecke abseits der normalen Route und der Canyon sieht toll aus. Vom Canyon will ich über die Indian Route 59 nach MV.

Allerdings werde ich weder am MV noch Canyon de Chelly reservieren, so dass wir diese Strecke noch kurzfristig ändern können.
 
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #10
Hallo,

Hallo,
wie Saguaro schon geschrieben hat, warum plant ihr nicht einen Tag länger für Vegas ein zum shoppen? Deine Frau und Kids werden es dir danken. Das Premiumoutlet ist sagenhaft. Dort kannst du Kleider für die nächsten 2 Jahre kaufen.
Wir haben den Premiumoutlet in Camarillo und Las Vegas im Visier, allerdings schaffen wir es alle 5 nicht, einen ganzen Tag in Geschäften zu verbringen. Deshalb teilen wir das Shoppen in 2 Teile auf. Ich gehe nochmalerweise überhaupt nicht einkaufen und ziehe das an was Danielle kauft :sry:

Ich gehe davon aus das ihr LA absichtlich weggelassen habt um lieber mehr von der Natur zu sehen.
Stimmt, wir wollen ein Maximum von der wahnsinns Natur sehen

Wir wünschen schöne Weihnachten aus dem verregnetem Luxemburg.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.056
Reaktionswert
3.042
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #11
Hallo
Chelly bis MV, welche Route willst Du denn fahren? Ev über Many Farms durch das Navajo Gebiet; kenne diese Strecke nicht.


Gruss
Yukon
Da man für das Monument Valley nicht so viel Zeit braucht, würde ich hier dringend einen - allerdings nicht ganz kurzen - Umweg empfehlen: Die 191 south, dann über die 264 durch Navajo und Hopi Gebiet bis Tuba City und erst dann zum MV. Die Hopi-Dörfer auf den Mesas sind absolut sehenswert, aber man sollte wirklich sehr zurückhaltend sein und die Kamera in der Tasche lassen.

Gruß
Saguaro
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.056
Reaktionswert
3.042
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #12
Hallo,

wie Saguaro schon geschrieben hat, warum plant ihr nicht einen Tag länger für Vegas ein zum shoppen?
Nein, nein,nein, sowas habe ich nicht geschrieben und würde ich auch nie schreiben:eek: Einen Tag extra zum Shoppen? Niemals, dafür kann man in dieser Gegend viel zu viele interessante Dinge anstellen. Aber wenn man schon in Vegas ist, kann man statt 12 Casinos auch nur 9 besichtigen und dafür noch 2 Stunden ins Outlet fahren;)

Gruß
Saguaro
 
Eisvogel1983
Eisvogel1983
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
15. November 2008
Beiträge
585
Reaktionswert
0
Ort
Meißenheim, Südbaden
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #13
Nein, nein,nein, sowas habe ich nicht geschrieben und würde ich auch nie schreiben:eek: Einen Tag extra zum Shoppen? Niemals, dafür kann man in dieser Gegend viel zu viele interessante Dinge anstellen. Aber wenn man schon in Vegas ist, kann man statt 12 Casinos auch nur 9 besichtigen und dafür noch 2 Stunden ins Outlet fahren;)

Gruß
Saguaro
O.k. hab ich dann falsch verstanden. Aber 1 Tag shoppen und dann 2 Jahre ruhe - mir hat's gefallen.

Merry X-Mas
 
frodo610
frodo610
Amerika Kenner
Registriert seit
30. Juli 2008
Beiträge
335
Reaktionswert
0
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #14
Hi Saguaro

Da man für das Monument Valley nicht so viel Zeit braucht, würde ich hier dringend einen - allerdings nicht ganz kurzen - Umweg empfehlen: Die 191 south, dann über die 264 durch Navajo und Hopi Gebiet bis Tuba City und erst dann zum MV. Die Hopi-Dörfer auf den Mesas sind absolut sehenswert, aber man sollte wirklich sehr zurückhaltend sein und die Kamera in der Tasche lassen.

Gruß
Saguaro
Ich komme vom GC und habe geplant ab Tuba City über die 264 (Coal Mine) zum (Hubbell Trading Post) Canyon de Chelly zu fahren.

Am De Chellly übernachten und dann über die 191 - Indian rte 59 zum Monument Valley.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.056
Reaktionswert
3.042
  • Erste provisorische Roadmap 2011 Beitrag #15
Hi Saguaro



Ich komme vom GC und habe geplant ab Tuba City über die 264 (Coal Mine) zum (Hubbell Trading Post) Canyon de Chelly zu fahren.

Am De Chellly übernachten und dann über die 191 - Indian rte 59 zum Monument Valley.
Dann wäre es natürlich unsinnig, die gleiche Route wieder zurück zu fahren. Der Trading Post ist interessant, aber sündteuer.

Viel Spass
Saguaro
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben