Einreisefrage

    Diskutiere Einreisefrage im Off-Topic Forum im Bereich Amerika Forum; nabend allerseits, ich habe mal ne wichtige Frage und evtl. weiss ja jmd. bescheid oder weiss wo ne Antwort zu finden ist. und zwar habe ich einen...
M
Markus
Newbie
Registriert seit
25. Januar 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Columbus, OH
  • Einreisefrage Beitrag #1
nabend allerseits,
ich habe mal ne wichtige Frage und evtl. weiss ja jmd. bescheid oder weiss wo ne Antwort zu finden ist.
und zwar habe ich einen Antrag auf ein Fiancée-Visa gestellt ( läuft seit Anfang Januar ) und möchte Ende März für 2 Wochen ganz normal als Tourist ( stressfrei über das Visa-Waiver Programm ) in die USA einreisen. Dabei frage ich mich jetzt ob das sich gegenseitig irgendwie beeinflusst oder nicht. Ich will halt vermeiden das ich nachher das Visum nicht bekomme nur weil ich 3 Monate vorher als Tourist eingereist bin oder so.
Weiss jmd. Rat ?

ps. gibt das eigentlich einen IRC channel oder etwas ähnliches für dieses Forum?
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Einreisefrage Beitrag #2
Hallo Markus,

ich halte das für keine gute idee.
Auf dem Formular I-94W (Visa-Waiver) welches du bei der Einreise ausfüllen mußte wird gefragt, ob du dich für ein Visa beworben hast.
Das mußt du dann ja mit ja beantworten.
Diese könnte für dich das vorzeitige Ende deiner Reise bedeuten, weil die DHS-Beamten dir bestimmt unterstellen werden, das du bereits jetzt unerlaubt dableiben willst.
Du hast deinen Willen länger in den USA zu bleiben ja bereits mit dem Visaantrag bekundet.
Du wirst dich auf jeden Fall auf einige unagenehme Fragen vorbereiten werden. Sollten sie dir deshalb die Einreise verweigern, ist das auch das Aus für den Antrag.
Ich würde mich auf alle Fälle bei der Botschaft in Frankfurt erkundigen.
In desien Thread bei den USAEXPERTEN.COM wird gerade darüber gesprochen: http://www.usaexperten.com/forum/viewtopic.php?t=11633&highlight=einreise+visaantrag

Gruß

Uwe
 
M
Markus
Newbie
Registriert seit
25. Januar 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Columbus, OH
  • Einreisefrage Beitrag #3
erstmal vielen Dank für die Antwort und den Link!
nur in dem anderem Forum schreibt ja auch einer das man gefragt wird ob man Selber einen Visaantrag gestellt hat.. verzwickt denn vom prinzip hab ich ja keinen Antrag gestellt sondern meine Verlobte...
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Einreisefrage Beitrag #4
nur in dem anderem Forum schreibt ja auch einer das man gefragt wird ob man Selber einen Visaantrag gestellt hat.. verzwickt denn vom prinzip hab ich ja keinen Antrag gestellt sondern meine Verlobte...
Hi!
Ist schon richtig, das ja nicht du den Antrag gestellt hast. Aber es läuft trotzdem ein Visaantrag auf deinen Namen. Ich würde mich wirklich mit der Frage an die Botschaft wenden!

Gruß

Uwe
 
M
Markus
Newbie
Registriert seit
25. Januar 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Columbus, OH
  • Einreisefrage Beitrag #5
ich glaub ich ruf mal bei www.americandream.de an.. da is zumindest das kontaktforumlar übersichtlicher als bei der website von www.usembassy.de .. da finde ich zwar die Kontaktseite vom Konsulat in Frankfurt aber dann is da alles englisch und x-verschiedene Nummern für alle möglichen Fälle.. *stress*
zu dumm nur das die americandream hotline heute nicht besetzt ist *grml*
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Einreisefrage Beitrag #6
Hallo Markus

Versuchs mal mit www.us-botschaft.de Dort kannst Du Dir die Seiten auf Deutsch ansehen. Mit Deiner Frage würde ich mich wie azschalter schon vorgeschlagen hat direkt an die Botschaft wenden, nicht an ein davon unabhängiges Unternehmen.

Gruß, Christian
 
M
Markus
Newbie
Registriert seit
25. Januar 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Columbus, OH
  • Einreisefrage Beitrag #7
*seufz*
vielen dank weiterhin für eure Mühe !!
Ich hab nochmal gelesen und gelesen aber nirgends find ich a) mal nen pdf oder nen Screenshot von dem blöden I-94W Antrag ( wollte mir mal die Stelle ansehen wo man nach dem Visa gefragt wird ) und b) steht auch nirgends in der Beschreibung zum visa-waiver-programm ein Hinweis auf eventuelle Probleme bei laufendem Visa-Antrag... das macht mich echt fertig weil ich bräuchte diese 2 Wochen in den USA mehr oder weniger dringend :) nicht zwingend aber es wäre praktisch eben...
btw, der Link zur US-Botschaft is der gleiche wie bei www.us-embassy.de und auch da findet man bei Kontaktinformation alles nur in Englisch :)
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • Einreisefrage Beitrag #8
aber nirgends find ich a) mal nen pdf oder nen Screenshot von dem blöden I-94W Antrag
Hi,

ich habe es hier vor mir liegen. Werde heute nich dazu kommen, aber morgen scanne ich es ein und dann kannst du es mit eigenen Augen lesen. Es sind 7 Fragen. U.a. auch ob du z.B. ein Kiregsverbrecher bist, ob du Vorbestraft bist usw. Als Kommentar steht unten:

IMPORTANT: If you answer "YES" to any of the above, pleas contact the US Embassy BEFORE you travel to the United States since you may be refused admission to the U.S.

Gruß

Uwe
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Einreisefrage Beitrag #9
M
Markus
Newbie
Registriert seit
25. Januar 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Columbus, OH
  • Einreisefrage Beitrag #10
Hallo Markus,

ich halte das für keine gute idee.
Auf dem Formular I-94W (Visa-Waiver) welches du bei der Einreise ausfüllen mußte wird gefragt, ob du dich für ein Visa beworben hast.
Das mußt du dann ja mit ja beantworten.
Diese könnte für dich das vorzeitige Ende deiner Reise bedeuten, weil die DHS-Beamten dir bestimmt unterstellen werden, das du bereits jetzt unerlaubt dableiben willst.
Du hast deinen Willen länger in den USA zu bleiben ja bereits mit dem Visaantrag bekundet.
Du wirst dich auf jeden Fall auf einige unagenehme Fragen vorbereiten werden. Sollten sie dir deshalb die Einreise verweigern, ist das auch das Aus für den Antrag.
Ich würde mich auf alle Fälle bei der Botschaft in Frankfurt erkundigen.
In desien Thread bei den USAEXPERTEN.COM wird gerade darüber gesprochen: http://www.usaexperten.com/forum/viewtopic.php?t=11633&highlight=einreise+visaantrag

Gruß

Uwe
danke für die Links !! ,
also gibt es das Dokument doch online.. Nur ( jetzt bitte nicht steinigen für meine Ignoranz ) da steht nirgends was von evtll. laufendem Visa-Antrag.. da steht ja nur ob mir schonmal ein Visa vorzeitig entzogen oder ganz verweigert worden ist.
hmm nen Anruf in Berlin :) puhh das klingt stressig..
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten