Einreise / Vorgänge am Flughafen

    Diskutiere Einreise / Vorgänge am Flughafen im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hi Leute !!! Ich fliege im Sommer nach NY und habe da jetzt mal ne Frage wie das am Flughafen alles so abläuft mit den ganzen Kontrollen usw... Kann...
S
schumi2205
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #1
Hi Leute !!!
Ich fliege im Sommer nach NY und habe da jetzt mal ne Frage wie das am Flughafen alles so abläuft mit den ganzen Kontrollen usw... Kann mir da mal jemand beschreiben wie das alles abläuft wenn man aus dem Flugzeug aussteigt bis zu dem dem Zeitpunkt wo man im Taxi, Bus oder so sitzt ? Wie wird man kontrolliert, was wird man gefragt ......
Und noch was. In manchen Reiseführern habe ich gelesen das man bei der Kontrolle darum bitten sollte, das die Fotoausrüstung von Hand kontrolliert werden sollte, da die Röntgenstrahlen die Filme zerstören könnten. Das gilt doch nur für normale Filme und nicht für Speicherkarten von Digitalkameras, oder ?
Für eure Antworten und Hilfe wäre ich sehr dankbar !!!!!
 
H
henrychinaski
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2004
Beiträge
42
Reaktionswert
0
Ort
Bonn
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #2
Wenn Du aus dem Flieger aussteigst und im Flughafengebäude bist, wirst Du automatisch zur Immigration geleitet. Dann stellst Du Dich da an, wo KEINE Amis stehen. Müsste auch dadurch gekennzeichnet sein, daß da etwas steht für "Non-US-Citizens" oder so ähnlich. Wenn Du dann dran bist, gibst Du Deinen Pass und das im Flieger ausgefüllte Einreiseformular ab. Der Beamte wird Dich dann irgendwelche Kleinigkeiten fragen, was Du von Beruf machst, ob Du zum ersten Mal in den USA bist, zu welchem Zweck Du kommst, wohin Du noch möchtest usw... Das Ganze läuft ziemlich emotionslos ab. Wenn Du ihm noch irgendetwas erzählst, was er nicht wissen will, geht er gar nicht darauf ein. Smalltalk gibts da nicht (habe es zumindest noch nie erlebt). Dann lässt er Dich gehen, Du holst Dein Gepäck ab und bist danach ein freier Mensch ;)

Was die Fotoausrüstung angeht, sind die Röntgenstrahlen mittlerweile nicht mehr schädlich für Filme wie ich mal gehört habe. Und die Speicherkarte sollte das dann allemal überleben.

Gruß
Bastian
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #3
Hallo!

Also die Röntgenstrahlen sind wirklich nicht mehr das was sie mal waren. Wir haben immer Film im Handgepäck und lassen dieses durchleuchten. Die Aufnahmen sind hinterher immer noch super und zeigen kein Unterschied zu Aufnahmen mit Filmen, welche nicht bestrahlt wurden.

Aber entscheidend ist sicherlich die Lichtempfindlichkeit deiner Filmen. Ich sprach im vorangegangenen nur von normalempfindlichen Filmen, also ISO 100/21° bis ISO 400/27°. Wenn du natürlich irgendwelche spezial Aufnahmen vorhast ist es eventuell doch ratsam die Film von Hand kontrollieren zu lassen.

Bei Speicherkarten habe ich noch nie von Problemen nach der Durchleuchtung gehört. Problematisch sind eventuell nur magnetische Felder - auch bei Festplatten in Laptops. Aber solche Methoden werden wohl noch nicht auf Flughäfen angewandt.

BYe ... Garti.
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #4
Hab noch einen interessanten Beitrag dazu gefunden:

http://www.profifoto.de/newsticker/detail.html?id=14902

Hoffe es hilft...

BYe ... Garti.
 
H
HB
Newbie
Registriert seit
22. Februar 2005
Beiträge
40
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #5
Hallo,

zum Thema Einreise vielleicht noch ein wichtiger Hinweis:

Das Einreiseformular I-94W, welches man im Regelfall im Flugzeug erhält und ausfüllt, sollte peinlichst genau ausgefüllt werden.

Abgesehen davon, dass die Zahlen eins und sieben bei den Amerikanern anders geschrieben werden als wir sie schreiben (eins nur ein Längsstrich, die Sieben ohne Querstrich), sollte man auch mit den Spalten, welche ausgefüllt werden müssen, nicht durcheinander kommen.

Uns ist es 2x passiert, dass wir beim Ausfüllen (Geburtstag, male oder female, Airline and Flight Number) in die falsche Spalte gerutscht sind. Zugegeben, dass war unser Fehler.

Ohne weiteren Kommentar sagte uns der Immigration Officer, dass wir der gelben Linie folgen sollten zum nächsten Officer. Dort mussten wir das grüne Einreiseformular nochmals ausfüllen (für drei Personen) und uns noch einmal anstellen.

Das hat uns eine zusätzliche gute halbe Stunde bei der Einreise gekostet.

Also: Einreiseformular präzise ausfüllen.

Gute Reise

HB
 
S
schumi2205
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #6
Hi

Besten Dank. Ihr habt mir viel weiter geholfen !!!!
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Einreise / Vorgänge am Flughafen Beitrag #7
Hallo!

Das besagte Einreise-/Ausreiseformular I-94W (grün) bekommt man auch in seinem Reisebüro. Habe für uns bereits zwei Stück abgeholt. Das Formular ist dann in deutscher Sprache. Kann man also schon in Ruhe zu Hause ausfüllen und man verrutscht nicht so leicht in den Zeilen. Einzig man soll es in englischer Sprache ausfüllen.

Hat jemand Erfahrungen mit der deutschen Version dieses Formulares. Gibt es da irgendwelche Probleme bei der Einreise?

BYe ... Garti.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten