Einreise mit behindertem Kind ?

    Diskutiere Einreise mit behindertem Kind ? im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo. Eine Frage, die mich seit einiger Zeit beschäftigt und die ich nur vage beantwortet bekommen habe. Ich denke daran, irgndwann mit meinem Sohn in...
C
cat7211
Newbie
Registriert seit
21. Januar 2005
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Einreise mit behindertem Kind ? Beitrag #1
Hallo. Eine Frage, die mich seit einiger Zeit beschäftigt und die ich nur vage beantwortet bekommen habe. Ich denke daran, irgndwann mit meinem Sohn in die USA auszuwandern und wollte das vorab klären.

Mein Sohn, 9, ist geistig behindert. In einem Buch über Amerika habe ich gelesen, dass Behinderte unter bestimmten Umständen nicht einreisen dürfen.
Dort war zu lesen, dass Menschen, die sich aufgrund ihrer Behinderung in irgendeiner Weise aggressiv verhalten (oder Ähnlichem) nicht in die USA einreisen dürfen. Wie sieht das mit meinem Sohn, der lediglich eine geistige Behinderung hat und durchaus nicht aggressiv ist, aus? Kann mir jemand von euch da weiterhelfen? Ich danke euch schon mal im Vorraus. ;)
 
S
solu
Amerika Fan
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
72
Reaktionswert
0
  • Einreise mit behindertem Kind ? Beitrag #2
Sorry, kann dir das leider nicht beantworten, aber bei so einer entscheidenden Frage, wäre vielleicht eine Antwort von einem Immigrations Anwalt das Richtige.

Die Preise purzeln gerade, auf dieser Seite bekommst du eine online-Beratung per e-mail für 25$, das sollte dir die Antwort schon wert sein. Du kannst auch direkt nach benötigten Unterlagen, Attesten, eben alles was dir einfällt fragen...
Wenn du weitere Anwälte fragen möchtest(2 Meinungen wären nicht schlecht), dann kann ich dir noch weitere Seiten nennen...

www.visapro.com

Hoffe das bringt dich etwas weiter!
Hast du denn die nötigen Vorraussetzungen, um in die USA auszuwandern? Oder hast du dich erkundigt, ob ihr euch krankenversichern könnt? Es gibt mit Sicherheit Foren in den USA, von Eltern mit behinderten Kindern, da wirst du bestimmt auch wertvolle Tips erhalten....

Viel Glück!
 
C
cat7211
Newbie
Registriert seit
21. Januar 2005
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Einreise mit behindertem Kind ? Beitrag #3
Danke für die Antwort und den link. Ja, die Voraussetzungen habe ich schon, wollte aber, bevor ich meine Energie auf diese Sache "verschwende" erstmal das größte Problem klären, denn wenn der Kleine nicht mit kann, fällt die Entscheidung.

Ich werde mich mal dort kundig machen.  :)

After edit: Okay, ich bin jetzt schlauer. Die Frage habe ich an die GreenCard Lotterie gestellt. Falls es jemanden interessiert, hier der mir zugemaile Text ...

Grundsätzlich ist es kein Problem, mit einem geistig behinderten Kind einzureisen. Relevant wird eine Behinderung unter Umständen nur für den Gewinner selbst (wenn dieser zum Beispiel soweit behindert ist, dass er nicht gewerbstätig sein kann), oder wenn die Behinderung eine fortlaufende medizinische Betreuung erfordert, deren Finanzierung durch den Gewinner selbst nicht gewährleistet werden kann. Ansonsten ist das kein Problem...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben