Einführen von gebrannten CDs

    Diskutiere Einführen von gebrannten CDs im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Moin zusammen! Wollte mal fragen wie eure Erfahrungen sind was die Einführung von gebrannten CDs angeht! Habe vor ne 3 Wochen Rundtour in SW zu...
B
Bronko
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2004
Beiträge
35
Reaktionswert
0
Ort
Hildesheim
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #1
Moin zusammen!

Wollte mal fragen wie eure Erfahrungen sind was die Einführung von gebrannten CDs angeht!

Habe vor ne 3 Wochen Rundtour in SW zu machen (Hallo Hans [smiley=02]) und wollte ungern in den weiten der USA im Leihwagen auf meine Mucke verzichten!

Da die Amis es ja mit den Urheberrechten genau nehmen habe ich Angst da irgendwelchen Stress bei der Einreise zu bekommen! Und meine OriginalCDs wollte ich eigentlich auch nicht mitnehmen ::)
 
Hannibal
Hannibal
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Januar 2005
Beiträge
350
Reaktionswert
0
Ort
Badem (Nähe Bitburg, Eifel)
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #2
Ich würde da nen MP3-Player vorschlagen. Du speicherst die Lieder alle auf ne Speicherkarte, die du notfalls auch in deinem Geldbeutel "reinschmuggeln" kannst und musst so auch nicht deine Original-CDs alle mitnehmen.

MFG
Hannibal
 
B
Bronko
Newbie
Registriert seit
26. Juli 2004
Beiträge
35
Reaktionswert
0
Ort
Hildesheim
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #3
Danke für deine Antw. - ich vermute aber das ich nen MP3 Player bzw. das entsprechende Speichermedium nicht an die Leihwagen bzw. dessen Radio anschliessen kann!
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #4
Hallo,

ich hatte schon häufiger Leihwagen ohne CD-Player.

Gruss Tom
 
Hannibal
Hannibal
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Januar 2005
Beiträge
350
Reaktionswert
0
Ort
Badem (Nähe Bitburg, Eifel)
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #5
Danke für deine Antw. - ich vermute aber das ich nen MP3 Player bzw. das entsprechende Speichermedium nicht an die Leihwagen bzw. dessen Radio anschliessen kann!
Hm, das könnte in der Tat zum Problem werden. Für Kassettenradios gibt's ja Adapter (>Discman-Anschluss). Kannst ja mal googeln, ob's sowas auch für MP3-Player gibt.

MFG
Hannibal
 
A
AnkeManni
Newbie
Registriert seit
27. März 2005
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #6
Hallo,

wir hatten bis jetzt jedes Mal selbstgebrannte CDs dabei, und es hat sich niemand darum gekümmert.
Wenn Du wirklich Deine eigenen CSs kopierst, kannst Du dies ja auch mit gutem Gewissen begründen!
Ist es nicht sogar so, dass Du für Dich selbst Kopien Deiner CDs anfertigen darfst? Du darfst sie nur nicht an andere weitergeben. Dies ist allerdings nur meine persönliche Meinung!

Gruss,
Anke
 
Hannibal
Hannibal
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Januar 2005
Beiträge
350
Reaktionswert
0
Ort
Badem (Nähe Bitburg, Eifel)
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #7
Ist es nicht sogar so, dass Du für Dich selbst Kopien Deiner CDs anfertigen darfst? Du darfst sie nur nicht an andere weitergeben.
Du darfst sie nur kopieren, wenn du dafür keinen Kopierschutz knacken musst. Da dieser aber auf annähernd jeder etwas neueren CD drauf is, ist selbige zu brennen illegal. Man kann drüber streiten, aber wie will man kontrollieren, ob's Original zuhause liegt, oder nicht?
Ich kaufe nur Originale, egal ob Musik, Film oder Videospiele, trotz Schüler-Gehalt. Ich fühle mich wohler ein Regal mit lauter schönen Sammlereditionen vor meiner Nase zu haben als ein paar hundert billige Rohlinge...

MFG
Hannibal
 
A
AnkeManni
Newbie
Registriert seit
27. März 2005
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #8
@Hannibal,

damit keine Missverständnisse aufkommen:

Ich habe nur davon gesprochen, dass ich meine gekauften Original CDs für den Urlaub kopiere, weil ich mir 1. eine eigene Sammlung für die Reise zursammen stelle und 2. meine Original CDs nicht mitnehmen möchte.
Dafür musste ich noch nie einen Kopierschutz knacken! Mit Easy CD konnte ich sie einfach kopieren!

Auch hier habe ich im Auto nur kopierte CD's. Die Originale liegen schön zu Hause! Wäre schön blöd, wenn das Auto aufgebrochen und alle Original CDs geklaut werden!

Der Besitz von kopierten CD's ist doch an sich nicht strafbar. Und wenn ich ein reines Gewissen habe, mache ich mir auch keine Sorgen, wie ich es beweisen soll - ich kann es ja!

Aber, das muss jeder mit sich selbst ausmachen!

Gruss,
Anke
 
Hannibal
Hannibal
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Januar 2005
Beiträge
350
Reaktionswert
0
Ort
Badem (Nähe Bitburg, Eifel)
  • Einführen von gebrannten CDs Beitrag #9
Klar, wollte keinen beschuldigen ;-) Im Auto habe ich auch vorwiegend gebrannte CDs, weil es mir auch einfach zu riskant ist, die Originale im Auto liegen zu lassen (Hitze, Diebstahl...).
Im Urlaub werde ich das Problem wie vorher schonmal erwähnt mit nem MP3-Player lösen. Dann brauch ich keine einzige CD, sondern zieh mir die Lieder, die ich hören will, auf die Speicherkarte.

ZUm Rechtlichen: Soweit ich weiß, umgehen Programme wie "Easy CD" den Kopierschutz automatisch. Das kann man dann wohl als Grauzone bezeichnen, da es das Programm ja öffentlich zu kaufen gibt und der Kunde davon meist keinen Schimmer hat.

MFG
Hannibal
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben