doppelte Staatsangehörigkeit

    Diskutiere doppelte Staatsangehörigkeit im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; doppelte Staatsangehörigkeit Hallöchen Frage an alle die es wissen... Kinder die im moment noch doppelte staatsangehörigkeit besitzen, müssen die...
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #1
doppelte Staatsangehörigkeit

Hallöchen

Frage an alle die es wissen...

Kinder die im moment noch doppelte staatsangehörigkeit besitzen, müssen die sich

a) mit 18 Jahren für eine entscheiden?
b) gibt es beratungsstellen, die einem bei der Entscheidung helfen ?
c) sind hier im Forum Leute die diese Sache in Zukunft entscheiden müsen bzw schon hinter sich haben

Danke für alle Antworten :D
 
C
canadian77
Newbie
Registriert seit
2. September 2004
Beiträge
30
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #2
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Hallöchen ;D
also ich meine es kann die doppelte staatsbürgerschaft behalten (so jedenfalls bei mir,aber ich beziehe mich auf canada ;D).
Viele Grüsse
 
S
Steve
Amerika Fan
Registriert seit
1. September 2004
Beiträge
98
Reaktionswert
0
Ort
Cinci
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #3
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Mann kann Dualcitizenship beantragen und beide behalten. In Deutschland wurde das Gesetz vor ein paar Jahren geaendert so das man beide besitzen kann und sich nicht mehr entscheiden muss. Auch in den USA kann man beide besitzen [smiley=04]
 
B
brutus
Newbie
Registriert seit
8. Oktober 2004
Beiträge
2
Reaktionswert
0
Ort
Wilmington, nc
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #4
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

ich glaube das ist von fall zu fall unterschiedlich.
meine tochter wurde 2003 in den usa geboren. ich bin deutsch, mein mann amerikaner.
sie hat automatisch doppelte staatsbuergerschaft auf lebzeiten. allerdings nur weil sie in den usa geboren wurde. waehre sie in deutschland geboren, muesste sie sich mit 18 entscheiden.
 
S
Steve
Amerika Fan
Registriert seit
1. September 2004
Beiträge
98
Reaktionswert
0
Ort
Cinci
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #5
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Das mit Deutschland stimmt nicht ganz. Du kannst in Deutschland sehr wohl beide Saatsangehoerigkeiten behalten. Es muss nicht mehr mit 18J zwischen zwei SA gewaehlt werden. [smiley=04]
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #6
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

DANKE für eure Beiträge
also wohin wende ich mich in diesem Fall eigentlich,
werden wir denn angeschrieben oder wo melden wir uns ??
meine kinder sind beide in Deutschland geboren.
(Mutter deutsch -Vater american.)
und wer kennt sich aus mit Wehrpflicht in solchen Fällen??


:) lb grüße
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #7
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

DANKE für eure Beiträge
also wohin wende ich mich in diesem Fall eigentlich,
werden wir denn angeschrieben oder wo melden wir uns ??
meine kinder sind beide in Deutschland geboren.
(Mutter deutsch -Vater american.)
und wer kennt sich aus mit Wehrpflicht in solchen Fällen??


:) lb grüße

Hallo Brownie,

zwie Fragen habe ich erstmal:

- bist du mit dem amerik. Vater verheiratet?
- wohnt ihr, bzw. woohnst du mit den Kindern in Deutschland oder den USA?

Gruß

Uwe
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #8
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

@ Uwe
ja, ich war mit dem Vater verheiratet, bin jedoch seit 7 Jahren verwitwet. Mein Mann starb im Dienst für sein Land.

unsere Kinder und ich leben in Deutschland.

beide Kinder haben momentan beide Pässe.
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #9
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Hallo Brownie,

da habe ich dich falsch verstanden! Ich dachte, es geht dir erst einmal darum das deine Kinder auch den amerik. Pass bekommen.

Von der Deutschen Seite her ist in Sachen Wehrpflicht alles klar:
Sie sind Deutsche die in Deutschland leben und unterliegen der Wehrüberwachung. Sie werden zu gegebener Zeit vom Kreiswehrersatzamt angeschrieben.

Von der amerik. Seite her weiß ich nicht ganz so genau Bescheid weil sich auch in meinem Bekanntenkreis nur Amerikanerinnen aufhalten ( ;D )
Aber es gibt ja keine Wehrpflicht in den USA sondern nur eine Meldepflicht aller mänlichen Amerikaner (und Greencard Besitzer) die das 25. Lebesjahr noch nicht vollendet haben. Ob diese Meldepflicht auch für Amerikaner mit Wohnsitz im Ausland gillt weiß ich nicht (Kann ich mir aber auch nicht vorstellen). Das ist aber bestimmt über die Botschaft zu erfragen.

Im übrigen kannst du über deine Kinder später (wenn sie volljährig sind) ebenfalls im ersten Schritt die Greencard und später die Doppelte Staatsbürgerschaft bekommen.

Die Beibehaltungsgenehmigung für die Doppelte Staatsbürgerschaft brauchen deine Kinder wie schon geschrieben auch nicht.


Gruß

Uwe
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #10
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

[smiley=09]

alles klar!! vielen Dank erstmal für die ausfühliche "Aufklärung" .

[smiley=04]
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #11
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Kein Problem! ;)

Wie alt sind deine Jungs denn?

Gruß

Uwe
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #12
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

meine "BABIES" sind (fast) 8 und 11.
(lach nicht!!!)...

;D

ohweh wenn die wüssten, daß ich das hier schreibe..... [smiley=05]
sie sind natürlich obercool und gar nicht mehr klein... hehehe
wenn ich schon dabei bin zu "plaudern":

vielleicht gibts ja Leute in ähnlicher Situation wie uns.... wäre aber dann ein anderer Bereich des Forums evtl kann mans ja noch verschieben???
aaaalso....
ich war damals 27und schwanger, als mein Mann nach Bosnien Herzegovina musste, zu einem militär einsatz. Er war dort als Fire direction chief tätig. mein "GROSSER" war damals fast 4. zur Entbindung unseres 2. Sohnes durfte "Papa" eine Woche nach Hause kommen. er sah sein neugeborenes Baby also eine Woche und musste uns dann wieder verlassen.
drei Tage später starb er.
unser Grosser wurde eine woche danach 4. (erinnerungswürdige Geburtstagsfeier...)
wir gingen durch sehr schwere Zeiten. teils in USA mit meinen IN-laws. teils hier in Deutschland. wir sind jedes Jahr dort um nach unserem Haus zu sehen.
Es gibt natürlich noch viel mehr zu erzählen.. aber ich denke fürs erste reichts mal :-[
es wäre schön Kontakt mit Leuten in ähnlicher Situation zu bekommen...vielleicht finde ich sie auf diesem Wege...???


lb grüße
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #13
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Hi,

verstehe schon! Das hätte mir als 11-jährigen auch nicht in den Kram gepasst! ;)

Gruß

Uwe
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #14
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

8)
xcuuuuuseeee me.... :-[
noch eine klitze kleine bitte... ich habe versucht den post hier zu verschieben aber ich kanns einfach nicht könnte mir da ein freundlilcher moderator behilflich sein.. [smiley=10]
in soziales oder kontakte oder so dachte ich mir.. das wär ganz nett...

:D vielen herzlichen dank und schönen tag noch wüschen euch...
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #15
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Hmmm.... [smiley=09]

Könnte dir das Board: " Leben & Arbeiten " anbieten !?


Gruß

Uwe
 
brownie
brownie
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2004
Beiträge
26
Reaktionswert
0
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #16
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

na hört sich doch gut an das wär nett.

thanks a bunch!

c u
[smiley=04]
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • doppelte Staatsangehörigkeit Beitrag #17
Re:  doppelte Staatsangehörigkeit

Kein Problem! [smiley=04]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben