Direkt GC per EB-2?

    Diskutiere Direkt GC per EB-2? im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hi, ich hab mal eine etwas speziellere Frage. Ich bin in den USA per E-2 Angestelltenvisum, und jetzt hat mich eine andere US-Firma ziemlich...
  • Schlagworte
    eb2 green card
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #1
Hi,

ich hab mal eine etwas speziellere Frage.
Ich bin in den USA per E-2 Angestelltenvisum, und jetzt hat mich eine andere US-Firma ziemlich hartnäckig angesprochen und lockt mit viel Geld und Ruhm. Ich habe versucht denen klarzumachen, dass das Problem in meinem Fall das Visum ist, da das H-1B cap gerade erreicht wurde.

Die Frage ist jetzt, ob es überhaupt Sinn macht, sich mit denen näher zu unterhalten? Die einzige Möglichkeit die mir einfällt wäre EB2, die Voraussetzungen erfülle ich und die cut-off dates sind im Moment "current". Ein Kumpel hat das im letzten Jahr mit seinem Arbeitgeber gemacht und hatte seine Green Card innerhalb von drei Monaten im Briefkasten.

Ich hab der Firma jetzt gesagt, dass das ganze Monate dauern kann und viel Geld kosten wird bis ich bei denen anfangen kann, und sie meinten, das würde sie nicht davon abhalten. Hat jemand Erfahrung damit? Ich müsste wohl auch Ex-Arbeitgeber anhauen, um mir ein Schreiben ausstellen zu lassen, das mir meine Berufserfahrung bestätigt, weil ich nur Bachelorabschluss-Äquivalent habe. Aber zur Not sollte das auch hinzukriegen sein... Ich würde dann beim jetzigen Arbeitgeber solange bleiben bis die Green Card kommt, und dann beim neuen Arbeitgeber anfangen, richtig? Der aktuelle muss davon gar nichts mitkriegen, oder?
 
C
chris_a_c
Newbie
Registriert seit
15. April 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #2
Moin,

das H-1B cap ist meines Wissens nach noch nicht erreicht und wird vermutlich dieses Jahr nicht erreicht (ca. 45000 von 65000 sind erreicht - seit einiger Zeit ist die Zahl konstant). Insofern sollte der Weg über H-1B kein Problem sein.

Gruß

Christopher
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #3
Oh richtig, danke! Ich hatte nur gelesen dass ueber 40000 Antraege eingegangen sind, und irgendwie hatte ich im Kopf dass nur 40000 pro Jahr vergeben werden.

Ok, jetzt stellt sich also die Frage ob ein H-1B vorteilhafter fuer mich waere als ein E2.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #4
Oh richtig, danke! Ich hatte nur gelesen dass ueber 40000 Antraege eingegangen sind, und irgendwie hatte ich im Kopf dass nur 40000 pro Jahr vergeben werden.

Ok, jetzt stellt sich also die Frage ob ein H-1B vorteilhafter fuer mich waere als ein E2.
Wie interessiert ist denn die E2 Firma dir eine Green Card zu sponsorn?

Bist du verheiratet? Eine Spouse auf H4 darf nicht arbeiten.

Ansonsten ist das H1B zeitlich begrenzt. Man kann das ohne Sponsoring der GC nur 6 Jahre verlaengern (inklusive der Zeit, die du auf E2 hier warst)

Die beiden Visa-Arten nehmen sich aus deiner Sicht nicht viel. Der GC Prozess ist fuer beide Visa gleich.
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #5
Ich bin single. Meine E-2 Firma habe ich noch nicht nach Green Card gefragt, das werde ich aber demnaechst mal machen.

E2:
- 5 Jahre, beliebig verlaengerbar
- Arbeitgeberwechsel schwierig (neues Visum)

H-1B:
- 6 Jahre, nicht verlaengerbar (?)
- Arbeitgeberwechsel relativ einfach

Vielleicht koennte ich die neue Firma ueberreden, den Beginn des Greencard-Prozesses nach 1-2 Jahren in den Arbeitsvertrag zu schreiben...
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #6
Kann die neue Firma nicht ein E fuer dich beantragen?

Je nachdem in welche Kategorie du mit deinem Job faellst....kann Gc von E2 5 Jahre dauern...denn man muss eine labor certification machen und da kann man nicht irgendwelche "Geschichten" schreiben um in EB1/EB2 zu kommen...;)
 
G
Gast14969
Gast
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #7
Wenn eine Firma ein direktes GC Filing auf EB2 Level anbietet, müßen sie schon sehr interessiert sein. Das kann funktionieren. Aber auf diesem Level ist es nicht ganz so einfach. Da muß der Skill schon stimmen. Außerdem müßen sie die Labor Certification vorher durchziehenn, denn ein National Waver ist ungemein schwierig.

Well, das ist alles machbar. Bedeutet aber Zeit und Geld. Wenn die das machen wollen für Dich - Respekt!

Die Alternative bei Deiner jetzigen Firma ist, einfach vom E2 aus auf GC zu filen. Das ist die gleiche Procedure, die obige Firma direkt machen will.
H1B bringt in diesem Zusammenhang überhaupt nichts außer Zeitverlust und Kosten. Sogar Nachteile. Denn wenn was schief ginge, wärest Du mit Deinem E2 Angestellten Visa besser dran.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #8
Ich bin single. Meine E-2 Firma habe ich noch nicht nach Green Card gefragt, das werde ich aber demnaechst mal machen.

E2:
- 5 Jahre, beliebig verlaengerbar
- Arbeitgeberwechsel schwierig (neues Visum)

H-1B:
- 6 Jahre, nicht verlaengerbar (?)
- Arbeitgeberwechsel relativ einfach

Vielleicht koennte ich die neue Firma ueberreden, den Beginn des Greencard-Prozesses nach 1-2 Jahren in den Arbeitsvertrag zu schreiben...
Wenn die sehr an dir interessiert sind, dann fangen die auch gleich mit dem GC Sponsoring an :biggrin:
Sprich das unbedingt an; du hast ja einen Job. Die neue Firma will was von dir.
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #9
Kann die neue Firma nicht ein E fuer dich beantragen?
Die neue Firma ist ein reines US-Unternehmen, da ist nix mit E.

Mein aktuelles E-Visum macht mir schon etwas Sorgen, denn es gibt immer mal wieder Verkaufsgeruechte um die Firma, und in dem Falle waere ich ja ploetzlich out-of-status. Der Gruender und Hauptinhaber des E-2 ist mittlerweile nicht mehr CEO, sondern "nur" noch Chairman of the Board. Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier strenggenommen schon ein Problem habe... Keine Ahnung, inwieweit USCIS ueber solche Entwicklungen auf dem laufenden gehalten wird.
Insofern ist ein H-1B schon sicherer, denn es ist nicht an andere Bedingungen geknuepft.
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #10
Je nachdem in welche Kategorie du mit deinem Job faellst....kann Gc von E2 5 Jahre dauern...denn man muss eine labor certification machen und da kann man nicht irgendwelche "Geschichten" schreiben um in EB1/EB2 zu kommen...;)
Fuer EB2 braucht man doch nur ein Jobangebot, einen Masterabschluss oder Bachelorabschluss plus fuenf Jahre Berufserfahrung. Oder verwechsle ich da etwas? Wie gesagt, ein Freund hatte das in wenigen Monaten (6/2008 beantragt, 9/2008 war die Greencard da), ich muss ihn mal fragen, was fuer eine Kategorie. Ich glaube er hatte ein L1B, vielleicht hatten sie es auch geschafft ein L1A fuer ihn zu kriegen, das wuerde die kurze Dauer fuer den Greencardprozess natuerlich erklaeren.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #11
Fuer EB2 braucht man doch nur ein Jobangebot, einen Masterabschluss oder Bachelorabschluss plus fuenf Jahre Berufserfahrung. Oder verwechsle ich da etwas? Wie gesagt, ein Freund hatte das in wenigen Monaten (6/2008 beantragt, 9/2008 war die Greencard da), ich muss ihn mal fragen, was fuer eine Kategorie. Ich glaube er hatte ein L1B, vielleicht hatten sie es auch geschafft ein L1A fuer ihn zu kriegen, das wuerde die kurze Dauer fuer den Greencardprozess natuerlich erklaeren.
Wenn ich mich recht entsinne haengt es auch davon ab welche Qualifikation der Job an sich von dir verlangt. Der Bachelorabschluss alleine reicht nur fuer EB3 ... es sei denn das hat sich geaendert.
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #12
Richtig, der Job muss auch einen Master-Degree verlangen. Aber das waere in meinem Fall denke ich gegeben.

A petition for a foreign professional holding an advanced degree may be filed when the job requires an advanced degree (beyond the baccalaureate) and the alien possesses such a degree or the equivalent. The petition must include documentation, such as an official academic record showing that the alien has a U.S. advanced degree or a foreign equivalent degree, or an official academic record showing that the alien has a U.S. baccalaureate degree or a foreign equivalent degree and letters from current or former employers showing that the alien has at least 5 years of progressive post-baccalaureate experience in the specialty.
http://www.uscis.gov/portal/site/uscis/menuitem.5af9bb95919f35e66f614176543f6d1a/?vgnextoid=3460194d3e88d010VgnVCM10000048f3d6a1RCRD&vgnextchannel=91919c7755cb9010VgnVCM10000045f3d6a1RCRD

Wie dem auch sei, hier ist mein Plan:

  1. Mit der interessierten Firma unterhalten, ob die Chemie stimmt
  2. Mit der jetzigen Firma reden (Gehaltsverhandlungen und performance review stehen sowieso gerade an) und vorsichtig nach GC fragen
  3. Wenn 2. kein positives Ergebnis bringt und die neue Firma gut aussieht, H-1B beantragen und Job wechseln, mit Option auf spaeterer Greencard
 
imported_Mapleleaf
imported_Mapleleaf
Canadian
Registriert seit
15. Juli 2006
Beiträge
182
Reaktionswert
0
Ort
San Jose CA
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #13
Fuer EB2 braucht man doch nur ein Jobangebot, einen Masterabschluss oder Bachelorabschluss plus fuenf Jahre Berufserfahrung. Oder verwechsle ich da etwas? Wie gesagt, ein Freund hatte das in wenigen Monaten (6/2008 beantragt, 9/2008 war die Greencard da), ich muss ihn mal fragen, was fuer eine Kategorie. Ich glaube er hatte ein L1B, vielleicht hatten sie es auch geschafft ein L1A fuer ihn zu kriegen, das wuerde die kurze Dauer fuer den Greencardprozess natuerlich erklaeren.
Die 3 Monate reichen nur fuer den GC Antrag selbst (d.h. I140/485). Die labor certification muss vorher separat eingereicht werden. Auch wenn die LC in 1-2 Wochen gemehmigt werden sein kann, gehoert doch noch etwas Aufwand dazu, die Stelle oeffentlich auszuschreiben, Referenzen ehemaliger Arbeitgeber einzuholen etc.
Wenn der LC Antrag jedoch zufaelligerweise besonders geprueft wird (fehlt mir gerade der Fachbegriff fuer, ist einer Kollegin von mir gerade passiert), kann es allerdings auch 2 Jahre dauern.

Bei mir war der Gesamtaufwand 8 Monate (die Anwaelte waren allerdings auch etwas langsam), der GC Antrag davon 3 Monate.
 
S
Skurry
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Mai 2007
Beiträge
478
Reaktionswert
0
Ort
SF South Bay
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #14
Wie dem auch sei, hier ist mein Plan:

  1. Mit der interessierten Firma unterhalten, ob die Chemie stimmt
  2. Mit der jetzigen Firma reden (Gehaltsverhandlungen und performance review stehen sowieso gerade an) und vorsichtig nach GC fragen
  3. Wenn 2. kein positives Ergebnis bringt und die neue Firma gut aussieht, H-1B beantragen und Job wechseln, mit Option auf spaeterer Greencard
Hier mal ein etwas verspaetetes Update: :biggrin:
1) verlief im Sande nachdem ich am Ende eines einstuendigen Telefonats nach meinem aktuellen Gehalt gefragt wurde und nach meiner (ehrlichen) Antwort das Interesse rapide abnahm
2) war ein voller Erfolg, mein Manager stimmte sofort zu! Es hat wohl geholfen, dass sie auch eine Einwanderin ist, aus dem Iran

Seit ueber einem Jahr ist nun eine Anwaltskanzlei mit meinem EB-2 Antrag zu gange. PERM wurde im Februar in Rekordzeit genehmigt (10 Tage?), und AOS/I-140/EAD/AP wurde letzte Woche eingereicht. Jippieh!
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Direkt GC per EB-2? Beitrag #15
Wunderbar :)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben