Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA

    Diskutiere Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hi! Ich als Neuling bin mal gespannt ob mir jemand auf meine Anfrage antworten kann! Ich fliege im Mai für 3 Monate nach Kanada. Mitte August will ich...
J
jp
Newbie
Registriert seit
16. März 2004
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #1
Hi!
Ich als Neuling bin mal gespannt ob mir jemand auf meine Anfrage antworten kann!

Ich fliege im Mai für 3 Monate nach Kanada. Mitte August will ich dann in die USA Reisen (Datum der Ausreise aus Kanada steht fest!) und will dort ca. 1-2 Monate bleiben (reisen).

Nun meine Fragen:
-> Gibt es Probleme in Kanada wenn ich nur One-Way buche ?(Der Rückflug aus Kanada nach Deutschland entällt ja).
-> Hat die USA ein Problem damit, dass ich One-Way nach Kanada eingereist bin und jetzt für eine Zeitspanne von unter 3 Monaten (Besucher Visa) in die USA einreise?
-> Flugticket Kanada nach USA für Mitte August lieber schon in Deutschland buchen, oder während der 3 Monate in Kanada buchen?

Ziemlich viele Fragen. Ich hoffe das mir da jmd. von euch helfen kann! ???

gruß,
jp
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #2
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

Hi JP!

Hmmmm, super sicher bin ich mir nicht, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass es mit der Immigration am Flughafen Probleme geben wird, wenn Du nur ein One-Way-Ticket und noch kein Rückflugticket nach Deutschland vorweisen kannst. Die Frage nach dem Rückflug und dem dazugehörigem Ticket wird meist zuallererst gestellt und wenn man das nicht vorweisen kann, wer soll Dir dann glauben, dass Du nicht in Kanada bleiben möchtest?

Ich denke nicht, dass die USA ein Problem damit haben sollten, dass Du nach Kanada eingereist bist.

Im Großen und Ganzen denke ich, ist es nur von Vorteil, wenn Du Dir schon ein Rückflugticket besorgst. Sowohl für die Immigration in Kanada als auch für die Einreise in die USA. Selbst ein Rückflugticket aus den USA zeigt den Kanadiern, dass Du nicht bei ihnen bleiben willst.

Fliegst Du dann aus den USA oder aus Kanada zurück? Wieso buchst Du das returnticket nicht gleich mit? Meiner Erfahrung nach ist one-way immer teurer.

Das Ticket für Kanada in die USA würde ich im Internet buchen. Wann ist relativ egal. Den Ticketmarkt kann man kaum vorbestimmen. Die günstigsten Tickets bekommt man keinesfalls in deutschen Reisebüros. Ich habe gute Erfahrungen mit ner Onlinebuchung bei Alaska Airlines gemacht.

Grüße, Mari
 
J
jp
Newbie
Registriert seit
16. März 2004
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #3
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

thx für die schnelle Antwort!

Ich dachte auch immer das One-Way teurer ist, aber mein One-Way Ticket ist 200 Euro (!!!) günstiger als wenn ich hin und rückflug zusammen buchen würde (wo ich den Rückflug ja dann nicht antreten würde).

Hab mich auf der Seite von Air Canada auch schonmal umgeschaut. Deutlich billigere Preise bei Online Buchung der Strecke Kanada->USA als hier im Reisebüro. Werde mich also vor Ort drum kümmern.

Bleibt nur doch die Frage mit dem One-Way Problem. Hat einer schonmal Erfahrungen mit der Botschaft der Kanadier hier in Deutschland gemacht? Ich würd da sonst einfach mal anrufen. Fragen kostet ja (hoffentlich ;) nix...
Andere Möglichkeit auf diese Frage ne sichere Antwort zu bekommen sehe ich da nicht. Ihr/Du?
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #4
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

Hi JP!

Interessant, dass Dein One-Way günstiger ist!

Wie gesagt, ich bin mir recht sicher, dass es bei noch nicht vorhanden Rückflugticket, egal ob aus Kanada oder USA, Probleme mit der Immigration geben wird. Aber Du hast schon Recht, um auf Nummer sicher zu gehen, ruf einfach mal die Botschaft an. Konnte man Dir im Reisebüro diesbezüglich keine Antwort geben??

Wo solls den in Kanada genau hingehen?

GRüße, Mari
 
M
Mona
Amerika Tourist
Registriert seit
10. April 2003
Beiträge
131
Reaktionswert
0
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #5
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

Hallo JP,

ohne Rückflugticket würde ich derzeit nicht nach Amerika fliegen, vor allem jetzt, wo die Kontrollen so streng sind.

Schau mal auf der Internetseite der amerikanischen Botschaft nach:

http://www.usembassy.de/travel/dindex.htm

Dort findest Du alle Informationen über das Visa Waiver Programm (die visafreise Einreise in die USA). Wenn ich mich richtig erinnere, steht da auch einiges drin über die Einreise aus Kanada, und dass ein Rückflugticket schon vorliegen sollte.

Gruss,
Mona
 
J
jp
Newbie
Registriert seit
16. März 2004
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #6
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

Statement der Botschaft:
"Prinzipiell koennen Sie mit einem One-Way ticket einreisen. Letzendlich liegt die Entscheidung jedoch in der Ermessung des Einwanderungsbeamten."

Ist natürlich wieder so ne Aussage die nichts halbes und nichts ganzes hat. Naja, werd warscheinlich auf Nummer sicher gehen, den Rückflug buchen und Ihn dann verfallen lassen. Besser als bei der Kontrolle groß rumzu diskutieren...

@Mari: Geht nach Vacnouver!
 
M
_Mari_
Amerika Kenner
Registriert seit
20. März 2003
Beiträge
338
Reaktionswert
0
Ort
Erfurt
  • Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in USA Beitrag #7
Re: Deutschland->Kanada (One-Way?)+dann weiter in

ohhhh Vancouver!
Tolle Stadt! ;D

Und von dort aus weiter durch BC und in die Rockies?
SChon mal in Kanada gewesen oder totaler Neuling?

Grüße, Mari
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben