Delta Airlines

    Diskutiere Delta Airlines im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo kann mir jemand Erfahrungen von Delta geben aus 2010! Wir haben ne Schiffreise gebucht und müssen mit Delta fliegen. Haben in Atlanta 1,5 Std für...
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #1
Hallo kann mir jemand Erfahrungen von Delta geben aus 2010! Wir haben ne Schiffreise gebucht und müssen mit Delta fliegen. Haben in Atlanta 1,5 Std für den Zoll. Reicht das? Ich glaube nicht. Es geht von Düsseldorf, wenn der Flieger da schon Verspätung hat..... Ich ahne schlimmes!!!
 
eicbaer
eicbaer
Neoncowboy light
Registriert seit
24. Januar 2009
Beiträge
1.076
Reaktionswert
1
Ort
EIC-Country
  • Delta Airlines Beitrag #2
Nur keine Panik. Ich zwar noch nie mit Delta geflogen und eineinhalb Stunden sind wirklich knapp für die Imigration, aber das ist jetzt auch kein Grund zum verzweifeln. Es kommt drauf an ob Du weite Wege hast um das Terminal zu wechseln oder nach der Einreise um die Ecke gleich wieder eincheckst. Schaffst Du es wirklich nicht den Anschluß zu bekommen nimmt Dich die Airline beim nächsten Flug mit. Die großen Destinationen werden dort auch so oft bedient wie hier Frankfurt-Berlin. Bleib entspannt und siehe was passiert. Die Zeit kann durchaus ausreichen, etwas Eile ist sicher geboten.:smile:
 
C
Chris360
Amerika-Freund
Registriert seit
10. Mai 2010
Beiträge
50
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #3
Atlanta Hartsfield ist insofern als Umsteigeflughafen problematisch, da die international flights von den domestic flights getrennt sind und ATL der größte Flughafen der Welt ist. ;)
Also die Fußwege sind schon nicht von schlechten Eltern. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass 90 Minuten durchaus ausreichen. Eine pünktliche Landung und etwas Eile vorausgesetzt!
 
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #4
wir haben zwar noch ne Vorübernachtung, ich habe aber keine Lust auf dem Flughafen auf den nächsten Flug zu warte, wer weiß wann der ist und ob es Plätze gibt? Geschweige denn möchte ich pünktlich auf die Oasis of the Seas :mad:
 
G
Gast12102
Gast
  • Delta Airlines Beitrag #5
Atlanta Hartsfield ist insofern als Umsteigeflughafen problematisch, da die international flights von den domestic flights getrennt sind und ATL der größte Flughafen der Welt ist. ;)
Also die Fußwege sind schon nicht von schlechten Eltern. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass 90 Minuten durchaus ausreichen. Eine pünktliche Landung und etwas Eile vorausgesetzt!

Warum nimmst Du nicht den Zug oder die rollenden Fusswege:>)

Es ist in 1 1/2 Stunden durchaus zu schaffen. Habt Eure Papiere in Ordnung und moeglichst keinen ungewoehnlichen Kram im Gepaeck.
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Delta Airlines Beitrag #6
Eng wird es nur, wenn die Emigration überfüllt ist, ansonsten nach dem Baggage Re-Checkin im Bereich E zur Ground Transportation und dort mit der Bahn zum entsprechenden Abfluggate (T-Gate, A,B,C,D) fahren das ist alles. Atlanta Hartsfield ist nicht wirklich kompliziert in seiner Abfertigung.
 
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #7
So habe grade gekuckt,wenn sich nix ändert landen wir in Atlanta bei E7 und starten nach Miami bei A15. Mich überkommt grade ein wenig HAß
 
C
carmen_2000
Newbie
Registriert seit
23. September 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #8
delta und atl

hallo!
also, meine freundin hat mich vor zwei wochen hier besucht. flug war mit delta von frankfurt nach atlanta, eineinhalb std. bis zum naechsten flug nach st louis, mo! hat alles supertoll geklappt, sie war sehr angetan vom service und comfort von delta und das umsteigen war gar kein problem. sie hatten sogar noch zeit auf nen kaffee und nen anruf bei mir, bevor sie in den naechsten flieger sind.
nicht immer alles so schwarz sehen! wird schon alles klappen! ;)
atl find ich gar nicht schlimm. fusswege moegen lang sein, aber es gibt doch diese u-bahnen, die sind doch fix! ich find atl schoen!!bin dort schon 2 mal gelandet! ( gut, gebs zu, bin dort noch nicht umgestiegen! :cool:)
also, dirdiedaumendrueck
viel spass und einen erholsamen urlaub!
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • Delta Airlines Beitrag #9
Atlanta Hartsfield ist insofern als Umsteigeflughafen problematisch, da die international flights von den domestic flights getrennt sind und ATL der größte Flughafen der Welt ist. ;)

Also ich weiss ja nicht wer dir erzaehlt hat das ATL der groesste Flughafen der Welt ist...

Fusswege gibt es kaum, da eine Bahn alle 3min von Concourse zu Concourse faehrt.

Bin schon oft in ATL umgestiegen und bisher bin ich erst einmal gestrandet, da war das Problem aber beim vorherigen Flug der nicht starten konnte und nicht beim Umsteigen/Anschlussflug.
1 1/2h sind zwar knapp aber dennoch machbar. troedel halt nicht rum sondern geh zuegig zum naechsten gate.
Manchmal schafft es das Gepaeck nicht, aber man(n) sitzt eigentlich immer im Flieger.

Also, entspannen und sich auf den Urlaub freuen!
 
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #10
Also ich weiss ja nicht wer dir erzaehlt hat das ATL der groesste Flughafen der Welt ist...

Fusswege gibt es kaum, da eine Bahn alle 3min von Concourse zu Concourse faehrt.

Bin schon oft in ATL umgestiegen und bisher bin ich erst einmal gestrandet, da war das Problem aber beim vorherigen Flug der nicht starten konnte und nicht beim Umsteigen/Anschlussflug.
1 1/2h sind zwar knapp aber dennoch machbar. troedel halt nicht rum sondern geh zuegig zum naechsten gate.
Manchmal schafft es das Gepaeck nicht, aber man(n) sitzt eigentlich immer im Flieger.

Also, entspannen und sich auf den Urlaub freuen!

Das is ja lustig wenn´s Gepäck nicht schaft. Ich renn dann auf´n Schiff halt 7 Tage mit den selben Klamotten rum. Das sollen die gar erst versuchen. Wie kommt dann der Koffer zum Schiff wenns´s schon abgelckt hat? Wohl kaum mit dem Hubschrauber. Rennen is bei mir nicht bin Asthmatiker. 5 Min. Joggen ( Koffer & Handgepäck ) und ich brauch ein Sauerstoffzelt!
 
P
Phil82
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
21. Mai 2010
Beiträge
555
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #11
Also ich weiss ja nicht wer dir erzaehlt hat das ATL der groesste Flughafen der Welt ist...
Atlanta ist der größte Pasagierflughafen der Welt im Bezug auf Personenbfertigungen....

Wenn die Zeit knapp ist würde ich einen Officer bzw. das Delta Personal darauf aufmerksam machen, dass es knapp werden könnte. Mir wurde immer geholfen und wurde bevorzugt bzw durfte ich mich als Business Class Heini oder Local anstellen. In den USA habe ich das noch nicht probiert aber in 2 anderen Ländern...
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • Delta Airlines Beitrag #12
ich steige fast nahezu bei allen Fluegen in Atlanta um. Kann die panik gar nicht verstehen. Atlanta ist sehr angenehm als Umsteige Airport, und von DUS nach ATL bin ich frueher haeufiger geflogen, da ich so JFK vermeiden konnte. Bei JFK wuerde ich mir bei 1,5 Stunden ernsthafte Sorgen machen, bei Atlanta ist das in der regel voellig ausreichend.
Vom E terminal kommst du ganz bequem mit der Bahn zum A Terminal, die faehrt alle paar Minuten.
 
C
carmen_2000
Newbie
Registriert seit
23. September 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #13
Das is ja lustig wenn´s Gepäck nicht schaft. Ich renn dann auf´n Schiff halt 7 Tage mit den selben Klamotten rum. Das sollen die gar erst versuchen. Wie kommt dann der Koffer zum Schiff wenns´s schon abgelckt hat? Wohl kaum mit dem Hubschrauber. Rennen is bei mir nicht bin Asthmatiker. 5 Min. Joggen ( Koffer & Handgepäck ) und ich brauch ein Sauerstoffzelt!
also! es moegen mich jetzt einige fuer ne zicke halten! so bin ich eigentlich nicht, aber irgendwie reichts jetzt! aber warum hast du ueberhaupt gebucht, bei so einer negativen einstellung?die meissten hier versuchen dich aufzumuntern,dich zu beruhigen, aber das haut wohl nicht hin!

am besten ein schiffchen auf der donau besteigen, dann kann gar nix schief gehen!!:mad: so eine negativeinstellung, obwohl man die airline und den flughafen nicht kennt!!! tztztz.... versteht das mal einer!!:confused:
 
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #14
liebe Carmen, die bösen Worte kannst du dir sparen. Ich teile hier nur meine Besorgnis mit da ich wie beschrieben durch meine Behinderung nicht rennen kann. Ich finde das nicht zickich, ich find´s unfair. Alles was ich wollte sind ein paar Worte zu meiner Eingangsfrage. Ich war bereits 1997 in Atlanta, aber das ich da keine Erinnerung mehr habe is wohl klar. Und um deine Ausführungungen ( warum hast du überhaupt gebucht ) usw. Bei Buchung stand Lufthansa fest direkt DUS - Mia. Wäre genial gewesen. Das es warum auch immer jetzt Delta ist, weis ich nicht. Wir haben uns das nicht rausgesucht. Es kann ja funktionieren, das blende ich ja nicht aus. Aber das du gleich so unwirsch reagierst weil ich mich mit meinen Asthma etwas sorge kann ich nicht verstehen.
 
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.454
Reaktionswert
164
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Delta Airlines Beitrag #15
Ich teile hier nur meine Besorgnis mit da ich wie beschrieben durch meine Behinderung nicht rennen kann..
Wenn du dir da deswegen Sorgen machst, kannst du ja auch mal direkt Delta kontaktieren.

Delta Travel Assistance
Zitat von Delta:
Unterstützung im Flughafen

Unsere Mitarbeiter stehen Fluggästen mit Behinderungen beim Ein- und Aussteigen sowie beim Umsteigen auf Anschlussflüge gerne hilfreich zur Seite.
Wir bieten Unterstützung bei einem Verbindungsflug für Fluggäste, die sich in ambulanter Behandlung befinden und Hilfe benötigen, um von einem Flugsteig zum anderen zu gelangen. Jedoch sind wir nicht für eine vollständige Überwachung während der Wartezeit am Flugsteig ausgerüstet. Sollte ein Passagier eine derartige Aufmerksamkeit erfordern, muss er Vorkehrungen bezüglich einer Reisebegleitperson treffen.

Da wird man dann mit so nem Elektrokarren von Gate zu Gate gefahren. Am Besten wäre du rufst mal bei der DL-Reservierungsabteilung an (0180-333-7880) und lässt dich da beraten :).


Schöne Grüsse und guten Flug,
Sigi
 
A
Arvanor
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
38
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #16
Hallo Biman,

mache dir keine allzu grossen Sorgen.
Ich selber lebe schon mehr in der Luft als am Boden und bisher habe ich keinen Anschluss verpasst.
Ich würde mir mehr Sorgen um den Vulkan machen und dort Verspätung.
Wenn Du ein durchgehendes Ticket hast, kümmert sich die Airline drum. es ist nicht dein Problem, sondern Problem deiner Airline.

Und die Travel Assistance ist bei solchen Flügen oft sogar so hilfreich, dass Du sogar schneller durch die Immigration geschleust wirst.

Und zum Fluggepäck, ich würde immer etwas Kleidung ins Handgepäck nehmen. Solange Du nicht via LHR reist, mache dir keine Sorgen ums Gepäck.
 
Z
zuirt
Weltenwandlerin
Registriert seit
18. Juli 2009
Beiträge
5.002
Reaktionswert
0
Ort
NE von FRA-Main
  • Delta Airlines Beitrag #17
Ich verstehe nicht wieso die Menschen immer eine Flug buchen und anscheinend nie auf die Umsteigezeit schauen und sich dann im nachhinein aufregen. :confused:

Zwar ist Atlanta einer der größten Flughäfen der Welt, aber du müsstest das aufjedenfall schaffen.

Die Gate Zuweisungen ändern sich meist im Stundentakt. Also leg dich nicht auf die Gates in deiner Buchung fest.;)
 
B
biman79
Newbie
Registriert seit
25. Mai 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Delta Airlines Beitrag #18
So mal Danke für eure Antworten und guten Worte. Ich denke wir können an dieser Stelle Closen.:flatto-bye:
 
Polly-Ester
Polly-Ester
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
20. August 2009
Beiträge
747
Reaktionswert
1
  • Delta Airlines Beitrag #19
Wenn ich Delta Airlines höre geht mir fast das Messer in der Tasche auf. Ich hab jetzt zwar "nur" einen Erfahrungbericht aus 2009 und es handelt sich um die Rückreise, aber ich erzähls trotzdem mal:

- Wir sind von Ft. Myers, Florida, abgeflogen, landeten in Atlanta zwischen und es sollte weiter nach Frankfurt gehen. Es war ein durchgecheckter Flug, also kein nochmaliges Gepäck holen oder solche Schickanen. Zeit zwischen den Flügen ca. 1,5 Stunden. Wir mußten auch von A nach E.
- Pünktlich gings los aber über Atlanta gab es wohl etwas Stau und wir mußten ca. 30 Min. kreisen.
- Am Boden wollte die Gangway nicht bis an unser Flugzeug und wir mußten auf den Monteur warten.
- Wir dann aus dem Flugzeug raus und unseren Flug gesucht - Fehlanzeige. Ein Herr schickte uns dann nach E.
- In E am allerletzten Gate angekommen stehen nur zwei ältere Herrschaften vom Bodenpersonal, sonst alle weg.
-Der Herr lässt noch in aller Ruhe unsere Bordkarte fallen und diskutierte mit seiner Kollegin, bevor er wie von der Terantel gestochen losrennt und mit uns bis auf die Gangway rennt. Der Flieger war noch da, aber man hatte keine Lust die Tür nochmal zu öffnen!:mad:
- Seelenruhig und ohne auf unseren Protest zu hören führt er uns wieder zurück. Wir sollen uns doch bitte an die Information wenden, die werden uns auf einen Flug irgendwo nach Europa umbuchen und wenn wir hier noch langer rummosern würden, würden wir vielleicht auch noch den nächsten Flug verpassen.
- Wütend und völlig fertig gings zur Info. Die Dame mußte dann erst abklären, dass wir bei der defekten Gangway auch nicht gelogen hatten, sonst hätten wir unseren Ersatzflug selbst zahlen müssen.
- Der nächste Flieger ging dann ein paar Stunden später mit Air France nach Paris.
- Die netten Französischen Treibstoffzulieferer streikten dann auch noch und wir durfen dann mit nochmaliger 2-stündiger Verspätung nach Franfurt fliegen.

Fazit: NIE WIEDER DELTA AIRLINES! (und Paris Charles de Gaulle werde ich, wenn möglich, auch meiden. So ein Chaos-Flugplatz!)

LG
Polly-Ester
 
reisefee
reisefee
USAinfiziert
Registriert seit
6. August 2009
Beiträge
8.119
Reaktionswert
725
  • Delta Airlines Beitrag #20
Erstmal zur eigentlichen Frage. Wir sind am 29.04. von DUS nach ATL mit Delta geflogen und waren innerhalb von 10 Min. durch die Immigration. Allerdings haben wir im September 09 auf gleicher Strecke auch schon eine gute Stunde mit der Einreise verbracht. Deshalb vielleicht ein paar Tipps, damit es möglichst schnell geht.



  • Wenn ihr als Paar unterwegs seid und nicht verheiratet seid, geht getrennt zum Einreisecheck, sonst kann es Probleme geben
  • Zollerklärung jeweils einzeln und einmal als "Familie" aufüllen (ist ja genug Zeit auf dem Flug :o). Letzeres für den Fall, dass ihr doch gemeinsam "vortreten" dürft.
  • Sollte der Officer an eurer Schlange einfach verschwinden z.B. weil es bei einem anderen Einreisenden Probleme gibt, nicht die Schlange wechseln ohne sich an die Helfer im Wartebereich zu wenden. Ihr könnt ja rasch das Problem schildern. Es kann nämlich ziemlich unangenehm (langwierig) werden, wenn die sich übergangen fühlen und dann wird es nix mit der raschen Einreise.
So und zuletzt noch zu Polly. Ich verstehe ja, dass das alles ärgerlich ist, aber wenn schon Schuldige sucht, dann doch bitte die richtigen. ....Was kann Delta dafür, dass die Flugsicherung sie in Atlanta nicht landen läßt? Die verpulvern den Sprit auch nicht zum Spaß, in Zeiten in denen jeder möglichst wenig zahlen will (ich auch!). Das die Gangway kaputt ist und ggf. grad keine andere verfügbar ist, ist der Abfertigungsfirma zuzuschreiben, die für Delta den Ground Service macht. Ich bezweifel mal, dass die "keine Lust" hatten, die Tür zu öffnen. Hätten die die Tür nochmal aufgemacht, hätten die vielleicht eine halbe Std. in Frankfurt rumkreisen müssen. Wär euch egal gewesen, aber vermutlich nicht denen die Frankfurt umsteigen ;o). Achja und sind die Treibstoffzulieferer in Paris neuerdings bei Delta beschäftigt? Wäre mir neu?


Übrigens, ich habe mich schon mal sehr gefreut, dass es die in CDG schaffen das Gepäck einer verspäteten Maschine innerhalb von 30 Min in den Anschlußflieger zu packen, da kenn ich anderes aus Madrid, aber ich versau mir doch nicht den Urlaub im nachhinein in dem ich mich über Dinge aufrege, die ich nicht ändern kann ;o)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben