Contractors

    Diskutiere Contractors im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo zusammen, weiß jemand, wo bzw. wie man eine Stelle als Contractor Civ bekommen kann? Mein Mann würde nach seinem Militärdienst gerne als...
P
PinkyD
Newbie
Registriert seit
2. September 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #1
Hallo zusammen,

weiß jemand, wo bzw. wie man eine Stelle als Contractor Civ bekommen kann? Mein Mann würde nach seinem Militärdienst gerne als Civilian für die Army arbeiten, vorzugsweise in DE.
Könnte ich als Deutsche mich auch um eine solche Stelle bewerben?
 
G
Gast18808
Gast
  • Contractors Beitrag #2
Erklaer mal was fuer dich ein Contractor Civilian ist?


Jazz
 
P
PinkyD
Newbie
Registriert seit
2. September 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #3
lol kann sein, dass ich mich nicht ganz so eindeutig ausgedrückt habe. ich meine die anstellungen bei der army, wenn man nicht in der army ist. (abgesehen von burger king und tacco bell).
wir hören nur immer wieder von contractor jobs als civilians, die eine soldaten nach ihrem militärdienst annehmen.
 
G
Gast18808
Gast
  • Contractors Beitrag #4
Aehm....also ich glaube deine definition ist noch genau so ungenau wie bevor ich nachgefragt habe.

Ein Contractor der fuer die Army arbeitet ist eben genau das...also ein Vertragspartner fuer die Army.

So als Beispiel waere das vielleicht ne deutsche Baufirma die das neue Shoppingmall bauen.

Ein GS Civilian (GS= Government Schedule) ist arbeitet direkt fuer die Army und ist als Civilian fuer das Department od Defense angestellt.
Die GS Bezeichnung kann man gleichsetzen mit dem was ein Beamter in Deutschland waere.
In Deutschland gibt es fuer GS Civilians aehnliche benefits wie fuer die Soldaten,d.h. ID Card,Shopping priviledges, OHA etc.


Ausserdem geht gibt es noch NAF (non appropriated funds) Jobs die meist sehr viel schlechter bezahlt sind als GS Jobs.
Ein NAF Job waere z.B. wenn man fuer 7$ die Stunde in der Bowling Alley Burgers brutzelt oder bestimmte Maintenance Jobs macht.

NAF Jobs haben nicht die gleichen benefits wie GS Jobs ,aber ne ID Card gibt es in Deutschland auch.

Und deine Frage richtet sich nun an welche Kategorie?????


Jazz
 
Zuletzt bearbeitet:
T
tennimaus
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Juli 2006
Beiträge
386
Reaktionswert
0
Ort
Phoenix/Arizona
  • Contractors Beitrag #5
Ich weiss was du meinst, mit Contractor Jobs. Aber die werden meistens aus den Staaten geholt.

Hat dein Mann denn irgendwelche Abschluesse College, oder so?

Er kann bei USAJOBS.gov nachsehen, da sind die Jobs gelistet, die es in den deutschen Stuetzpunkten gibt.

Aber ich mach euch da nicht allzu viele Hoffnungen, da ein ran auf die Stellen besteht, weil ja soviele Stuetzpunkte geschlossen werden. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. :biggrin:

Fuer Deutsche gibt es auch Jobs. Aber immer bedenken, dass die nicht so sicher sind und in $ bezahlt werden.

Hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen.
 
T
tennimaus
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Juli 2006
Beiträge
386
Reaktionswert
0
Ort
Phoenix/Arizona
  • Contractors Beitrag #6
Richtig Jazzlady
 
P
PinkyD
Newbie
Registriert seit
2. September 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #7
sorry für meine ungenaue fragenstellung, hatte bisher nur von contractor jobs gehört und sonst keine detailliertere bezeichnung. aber ich denke, das, was uns vorgeschlagen wurde, bezieht sich auf GS, da uns gesagt wurde, dass wir dann dieselben benefits hätten wie jetzt auch.
dachte mir schon, dass diese jobs sehr begehrt sind, und dass man da nicht ganz so einfach dran kommt. seine vorgesetzten hatten ihm das vorgeschlagen, nur weitere infos haben wir von denen leider nicht bekommen. einen abschluss hat er nicht. er hat diverse schulungen innerhalb der army gemacht. und ich habe zwar mein diplom, aber ich schätze mal, dass ehemalige soldaten natürlich bevorzugt werden.
 
G
Gast18808
Gast
  • Contractors Beitrag #8
Ansonsten kann man dir kaum Auskunft darueber geben ob dein Mann eine GS Stelle bekommt,das liegt an seinen Qualifikationen,wieviel College Credits er hat etc.

Du kannst keinen GS Job machen,dazu musst du US Citizen sein.

Es gibt wenige Jobs fuer local Nationals und NAF Jobs koenntest du auch machen.


Sich auf einen GS Job zu bewerben ist eine komplizierte Sache und die Jobs sind bei Army Retirees/Vets heiss begehrt.

Ich frage mich allerdings warum du nicht direkt deinen Mann fragst....der sollte doch den Unterschied kennen?

Spaetestens wenn er ACAP macht wird ihm ganz genau erklaert wie der Berwerbungsprozess funktioniert.

Jazz
 
G
Gast18808
Gast
  • Contractors Beitrag #9
Ein paar Fragen.

Wo seid ihr jetzt stationiert?
Was macht dein Mann in der Army?
Wollt ihr ein 'European out' machen?
Ist er,wenn er aus der Army geht,retired oder Vet?

Es ist schon moeglich ohne College credits oder Abschluss einen GS Job zu bekommen...fuer eben spezifische Jobs.
Oft ist es so das es fuer die Jobs die man als Soldat macht eben einen Civilian Counterpart gibt.

Wenn du als Soldat Helicopter Mechanic warst dann ist es eben auch moeglich den Job als Civilian zu machen.


Jazz
 
T
tennimaus
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Juli 2006
Beiträge
386
Reaktionswert
0
Ort
Phoenix/Arizona
  • Contractors Beitrag #10
Wenn er keinen Abschluss hat, sieht es natuerlich nicht so gut aus, kommt aber immer noch auf die Lehrgaenge an, die er bei der Army gemacht hat. Computer oder so?
Also er wird auch im GS System ganz unten anfangen muessen (GS 5). Da verdient er nicht wirklich viel und wie jazz schon sagte NAF ist noch schlechter bezahlt, da waere es gut, wenn du einen deutschen Arbeitgeber haettest und ein paar Euro's verdienst. Da ihr auch kein Housing oder so bekommt.
 
P
PinkyD
Newbie
Registriert seit
2. September 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #11
naja mein mann kennt sich mit diesen jobs auch nicht wirklich aus. wie gesagt, ihm wurde von seinem vorgesetzten vorgeschlagen sich um einen contractor job zu bewerben, bei dem er dieselben benefits hätte wie jetzt auch. und mehr infos gab's nicht. wir haben zwar ein paar mal nachgefragt, aber wurden dann nur auf search engines verwiesen. dachte, ich frage mal hier nach, da die infos hier immer ziemlich hilfreich sind.
vielleicht haben wir ja glück und er bekommt so einen GS job. wir können es ja wenigstens mal probieren lol
 
P
PinkyD
Newbie
Registriert seit
2. September 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #12
jetzt sind wir in DE stationiert (bis er mit seinem militärdienst fertig ist). er hat sich nur für vier jahre verpflichtet (also nicht retired) und wir bleiben die ganze zeit über in DE, die orders usw. sind schon durch. es arbeitet mit computern (signal).
von european out wurde uns auch schon etwas gesagt. sie meinten, das würde für uns in frage kommen, wenn er mit der army fertig ist und wir dann von DE in die USA ziehen würden. sie meinten auch, dass wir dann noch bis zu 6 monaten housing bekommen könnten, und erst dann alle sachen in die USA schicken lassen könnten.
 
G
Gast18808
Gast
  • Contractors Beitrag #13
Nur gleich vorweg gesagt.

Ein GS Job ist keine Garantie das ihr in Deutschland bleiben koennt.

Es gibt Rotations und die werden seit ein paar Jahren auch wirklich enforced.
Spaetestens nach 5 Jahren wird er...wenn er seinen GS Job behalten will wieder in die Staaten versetzt.

Jazz
 
Backhome2008
Backhome2008
Amerika Kenner
Registriert seit
8. Oktober 2009
Beiträge
474
Reaktionswert
4
  • Contractors Beitrag #14
Hallo PinkyD.

Lasst Euch nicht entmutigen. Wenn ich Dein Mann waere, wuerde ich mal schauen ob er auf eine Jobfair bei Euch on Post gehen kann. Bei uns gibts die recht oft.
Als Deutsche kann man in Deutschland nicht unter NAF arbeiten. Das dachte ich mir naemlich auch als ich wieder in Deutschland ankam. Aber als Military Spouse hast Du gute Chancen mit Spouse Preference ein Job als Local National zu bekommen. Das Ganze wuerde ich aber noch machen bevor Dein Mann aus der Armee rausgeht.
Das mit den GS Rotations stimmt auch nicht so ganz. Ja, es kann sein das Dein Mann nach 5 Jahren wieder in die USA muss, wenn er denn im GS System bleiben will, aber hier bei mir auf der Arbeit ist ein Grossteil der Leute (alle GS) schon 10 und mehr Jahre hier. Es kommt auch immer darauf an wen man kennt und ob man seinen Job gut macht.
Das man als NAF sehr schlecht verdient kann man so auch nicht sagen. Die Benefits sind nicht so gut, das stimmt, z.B. gibt es keinen Mietzuschuss, sprich LQA. Die meisten Jobs von NAF sind Food Service, Bowling Alley, Rec Center Assistant usw., aber es gibt durchaus NAF Jobs wo man $40.000.00 und mehr im Jahr verdient. Das Gute an NAF ist das es hier diese 5 Jahre Regel nicht gibt, auch nicht wenn er als Contractor arbeitet.
Ich kenne sehr viele Soldaten die nach Ihrer Armeezeit hier in Deutschland geblieben sind und auch sehr gute Jobs haben. Ich glaube es liegt auch immer daran wieviel sich diejenige Person bemueht einen Job zu bekommen.
Eine gute Webseite fuer alle moeglichen Fragen zwecks Transition von Militaer zu Civilian ist www.federalsoup.com.
Wuensche Euch bei Eurem Unterfangen viel Glueck.
 
Backhome2008
Backhome2008
Amerika Kenner
Registriert seit
8. Oktober 2009
Beiträge
474
Reaktionswert
4
  • Contractors Beitrag #15
G
Gast12102
Gast
  • Contractors Beitrag #16
Wenn er keinen Abschluss hat, sieht es natuerlich nicht so gut aus, kommt aber immer noch auf die Lehrgaenge an, die er bei der Army gemacht hat. Computer oder so?
Also er wird auch im GS System ganz unten anfangen muessen (GS 5). Da verdient er nicht wirklich viel und wie jazz schon sagte NAF ist noch schlechter bezahlt, da waere es gut, wenn du einen deutschen Arbeitgeber haettest und ein paar Euro's verdienst. Da ihr auch kein Housing oder so bekommt.
Wieso muss bei GS5 angefangen werden? Es kommt auf die Ausschreibung und die Qualifikation des Kandidaten an. Ich habe Kandidaten ohne College als GS13/14 anfangen sehen. Step1, aber das bezieht sich auf die Zeit innerhalb einer Planstelle. Normalerweise gibt es step raises die ersten drei Jahren, dann alle 2-3 Jahre. Im Moment geht das aktive Geruecht um, dass GS mit den automatischen Gehaltserhoehungen auf band mit merrit based Erhoehungen umgestellt wird. Amtsschimmel muessen eventuell arbeiten:>)
 
emilia
emilia
defender of good taste
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
15.117
Reaktionswert
373
Ort
NC
  • Contractors Beitrag #17
Im Moment geht das aktive Geruecht um, dass GS mit den automatischen Gehaltserhoehungen auf band mit merrit based Erhoehungen umgestellt wird. Amtsschimmel muessen eventuell arbeiten:>)
Genau,mein Mann hat bald seine Promotion auf GS13.....,ohne sich auf eine GS13 Stelle neu bewerben zu muessen....YAY....!
 
emilia
emilia
defender of good taste
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
15.117
Reaktionswert
373
Ort
NC
  • Contractors Beitrag #18
Nur gleich vorweg gesagt.

Ein GS Job ist keine Garantie das ihr in Deutschland bleiben koennt.

Es gibt Rotations und die werden seit ein paar Jahren auch wirklich enforced.
Spaetestens nach 5 Jahren wird er...wenn er seinen GS Job behalten will wieder in die Staaten versetzt.

Jazz
So war es bei uns.
Jahrelang waren wir in D happy und dann kam die 5 Year Rule und innerhalb von 6 Wochen wurden wir nach Ft Brech (Bragg) versetzt. Vielen unserer damaligen Freunde erging es ebenso.
 
emilia
emilia
defender of good taste
Registriert seit
8. Juni 2009
Beiträge
15.117
Reaktionswert
373
Ort
NC
  • Contractors Beitrag #19
Zitat von halloele:
Wieso muss bei GS5 angefangen werden? Es kommt auf die Ausschreibung und die Qualifikation des Kandidaten an. Ich habe Kandidaten ohne College als GS13/14 anfangen sehen. Step1, aber das bezieht sich auf die Zeit innerhalb einer Planstelle.
Als Neueinsteiger im GS System kann man mit einem Bachelor Degree als GS9 anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B
bine33
Newbie
Registriert seit
18. Februar 2009
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Contractors Beitrag #20
Ausserdem geht gibt es noch NAF (non appropriated funds) Jobs die meist sehr viel schlechter bezahlt sind als GS Jobs.
Ein NAF Job waere z.B. wenn man fuer 7$ die Stunde in der Bowling Alley Burgers brutzelt oder bestimmte Maintenance Jobs macht.

NAF Jobs haben nicht die gleichen benefits wie GS Jobs ,aber ne ID Card gibt es in Deutschland auch.
das ist so nicht richtig! Momentan werden viele ehemalige GS Jobs in NAF Positionen umgewandelt. Als NAF4 kann man sehr gut verdienen (ab $45000 und aufwaerts) und bekommt in Deutschland auch LQA und all die anderen Benefits, die man in einem GS Job bekommen wuerde. Das sind nicht nur Spekulationen, mein Mann hat so einen NAF4 Job und er arbeitet NICHT in der Bowling Alley!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben