College TX, was braucht man alles/ kosten!

    Diskutiere College TX, was braucht man alles/ kosten! im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; hallo ich hatte schonmal ein beitrag gemacht, und mir wurde gesagt ich brauche meinen ACT, muss meine zeugnisse umschreiben lassen, dann kann ich mich...
  • Schlagworte
    college kosten scholorship texas
J
Justine199316
Newbie
Registriert seit
8. Januar 2010
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • College TX, was braucht man alles/ kosten! Beitrag #1
hallo ich hatte schonmal ein beitrag gemacht, und mir wurde gesagt ich brauche meinen ACT, muss meine zeugnisse umschreiben lassen, dann kann ich mich bei colleges bewerben, dann bekomm ihc mien i-20 und kann mich fuer ein visum bewerben. achso und noch der toeffl test.

also der act hat 50 dollar oder so gekostet, aber was kostet der ganze andere spass denn?
also zeugnisse umschreiben lassen?
und dann der toeffl test kostet 170$
und dann was ist mit visum?
ich will jetzt doch nur noch 2 jahre college, also zum beispiel Texarkana Community College, Paris Junior College oder ETBU.
ich hab mich schon auf den webseiten erkundigt nur bin ich mir nicht hundert prozent sicher , ob mir die scholarships als internationaler schuleer ALLES bezahlen?
waere nett, wenn mir noch mal jemand helfen koennte.
danke schonmal
 
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • College TX, was braucht man alles/ kosten! Beitrag #2
Evaluation deines Zeugnisses kostet entsrpechend der Agentur die das macht. Meins hat damals glaube ich $150 gekostet. Da solltest du dich bei der Uni erkundigen welche Agentur die haben wollen und dann bei der Agentur direkt auf der website nachschauen.
Dann musst du noch application fee bezahlen. D.h. eine Gebuehr damit deine Bewrbung ueberhaupt bearbeitet wird. Diese ist auch von College zu College verschieden und findest du sicher auf der website der Uni. (Edit> Texarkana $100, zu zahlen mit credit card)
Wenn du dann angenommen worden bist bekommst du dein I-20 zugeschickt.
Dann machst du beim Konsulat eien Termin (Kosten: $10 online oder $2.95? pro Minute am Telefon). Dann bezahlst du noch deine SEVIS Gebuehr (waren mal $100 aber ich glaub die haben aufgeschlagen). Den Audruck brauchst du auch fuers Konsulat. Ansonsten kostet dich ds Visum nichts extra ausser einer Briefmarke und dem Nachweis dass du dir das Studium leisten kannst.

Was sagt den die website zu den Stipendien? Und: bist du dir sicher die geben Stipendien an internationale Studenten schon im ersten Jahr? Viele Unis geben Stipendien erst ab dem zweiten Jahr.
Stipendien hin oder her, bei deinem Visa Interview musst du trotzdem den kompletten Betrag nachweisen, da du so frueh sicher noch keine Zusage fuer ein Stipendium hast.

Edit:
Ich hoffe du machst dir auch schon ueber diesen Teil deiner Bewerbung Gedanken:
Topic A: REQUIRED (saved)
Write an essay in which you tell us about someone who has made an impact on your life and explain how and why this person is important to you.
Topic B: REQUIRED (saved)
Choose an issue of importance to you—the issue could be personal, school related, local, political, or international in scope—and write an essay in which you explain the significance of that issue to yourself, your family, your community, or your generation.
Topic C: optional (unsaved)
There may be personal information that you want considered as part of your admissions application. Write an essay describing that information. You might include exceptional hardships, challenges, or opportunities that have shaped or impacted your abilities or academic credentials, personal responsibilities, exceptional achievements or talents, educational goals, or ways in which you might contribute to an institution committed to creating a diverse learning environment.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben