Chicago - San Francisco Sommer 2009

    Diskutiere Chicago - San Francisco Sommer 2009 im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, die Eckdaten für meine Amerika-Reise stehen und ich suche noch ein paar Antworten/Anregungen (hoffe, es ist in Ordnung, nen neuen Thread zu...
S
speedymcs
Newbie
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • Chicago - San Francisco Sommer 2009 Beitrag #1
Hallo, die Eckdaten für meine Amerika-Reise stehen und ich suche noch ein paar Antworten/Anregungen (hoffe, es ist in Ordnung, nen neuen Thread zu öffnen) :smile:
Ich, männlich und 21, werde August nach Chicago und 4 Wochen später von San Francisco aus zurückfliegen. Der Weg dazwischen ist noch nicht geplant, aber Ende August werd ich für das Outside Lands Festival in SF sein. Anfang September kommt noch ein Freund rüber nach SF, bis dahin reise ich allein, was ich bisher nie gemacht habe.
Als Student versuche ich, meine Ausgaben niedrig zu halten..

Gibt es beim couch surfing Dinge zu beachten, an die man vllt nicht sofort denkt? Hat jemand besonders schlechte (oder gute) Erfahrungen damit? Mir erscheint als günstige Alternative zu Hostels.. ist es unüblich, mehr als eine Nacht bei einem Gastgeber zu verbringen?

Wie ernähre ich mich möglichst günstig? Hab gehört, dass Lebensmittel dort nicht unbedingt billig sind..

Mir wurde von einer Amtrak-Reise zw. Chicago und SF eher abgeraten, vor allem aus Zeitgründen (Fahrt dauert rund 50h). Ich stells mir nach wie vor sehr interessant vor, damit einmal quer durchs Land zu fahren (der California Zephyr hat sogar einen deutschen Wiki-Eintrag :biggrin:), aber vielleicht gibts ja noch einige Totschlagargumente dagegen (weiß ja nicht, ob man in den Sitzen überhaupt Schlaf finden kann oder was für ein Klientel überwiegend in solchen Zügen sitzt).. preislich hälts sich mit nem Flug noch ungefähr die Waage. Ist es zu erwarten, dass der Preis für die Zugreise noch stark steigt? Seit einem Monat sinds 140$!

Ja und vielleicht hat noch jemand einen Zwischenstopp zu empfehlen, Tipps zu den Städten (Chicago kenne ich noch garnicht) oder sonst allgemeine Ratschläge zur ersten Alleinreise dort.. in der Zwischenzeit lese ich noch mehr Stickys :smile: Danke im Voraus!
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • Chicago - San Francisco Sommer 2009 Beitrag #2
Wie ernähre ich mich möglichst günstig? Hab gehört, dass Lebensmittel dort nicht unbedingt billig sind...
Naja, ich weiss ja nicht wo du wohnst und gewohnt bist einzukaufen.
Aber wenn du aus Europa kommst und dich dort in den üblichen Supermarktketten versorgst, wirst du entweder hier sowieso deutlich billiger wegkommen oder zumindest nicht teurer.

Wie du deine Reise von Chicago nach Saf Francisco gestaltest, hängt vom Reisebudget und deien perönlichen Interessen ab. Machen und besuchen kann man viel. Aber wenn's schon um's Essen geht, dürfte das Reisebudget wohl eher überschaubar ausgelegt sein.

Schreib' halt einmal, was dich interessiert und was du gerne machen würdest. Dann ist's leichter abzuschätzen, was empfehlenswert wäre.
 
S
speedymcs
Newbie
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • Chicago - San Francisco Sommer 2009 Beitrag #3
Naja, das läppert sich ja über nen Monat.. aber nein, am Hungertuch nage ich jetzt auch nicht ;) Geh also mal davon aus, dass selbstgekochte Nudeln auch da ein wenig günstiger sind als McD usw.

Was mich interessieren könnte ist schwer zu sagen, Landschaft, Architektur oder.. Freizeitparks.. ich möchte auch nicht auf jeden Fall nen Zwischenstopp einlegen, aber wenn jemand hier was an der Strecke kennt, wofür er die Zugreise gerne einen Tag unterbrechen würde (das wäre nötig), kann er oder sie es gerne in die Runde werfen.. Hier ist übrigens die Strecke des Zuges mit Zwischenhalten: http://www.amtrak.com/pdf/routeguidecazephyr.pdf
 
Chinaski
Chinaski
Punk
Registriert seit
16. Februar 2008
Beiträge
884
Reaktionswert
0
  • Chicago - San Francisco Sommer 2009 Beitrag #4
Mit dem Zug fährt hier so gut wie niemand... Und selbst die paar Leute, die es tun, würden da mehr als nur einen Zwischenstopp einlegen... Auf so 'ne Distanz würde ich einfach fliegen, das wird wahrscheinlich auch noch billiger als mit der Bahn. Guckst Du hier: http://www.sidestep.com.
 
S
speedymcs
Newbie
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
5
Reaktionswert
0
  • Chicago - San Francisco Sommer 2009 Beitrag #5
Danke für den Link! Hatte in der Zwischenzeit mal bei Amtrak gefragt, wie es sich so mit übernachten im coach seat verhält und heute ne Antwort bekommen, vielleicht interessierts ja noch andere:

Many passengers travel in coach seats.
The seat reclines and has a leg rest for
night travel. To make a stop along the way
you have to plan in advance and book your
reservations accordingly.
Ich denke, ich nehme den Zug. Ist sicher anstrengender, macht aber die Ausdehnung dieses Landes viel greifbarer und es gibt von dem, was man auf Fotos sieht, sehr schöne Szenerien zu sehen. Brauch ich noch nen amerikanischen Klassiker zum lesen.. :rolleyes:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben