Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option?

    Diskutiere Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option? im Austausch, Studium und andere Auslandsaufenthalte Forum im Bereich USA Auswandern; Nächste Woche am Freitag gehts für mich los, 6 Monate San Diego :) Jetzt plane ich noch die letzten Details durch, unter anderem auch die mobile...
  • Schlagworte
    karte sidekick sim t-mobile
F
finch
Newbie
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option? Beitrag #1
Nächste Woche am Freitag gehts für mich los, 6 Monate San Diego :)

Jetzt plane ich noch die letzten Details durch, unter anderem auch die mobile Erreichbarkeit. Dazu habe ich ein paar eine allgemeine und sonst ein paar spezielle Fragen.

Bin dabei auf mehrere Anbieter gestoßen, unter anderem auch auf T-Mobile die pro Tag um 1$ die Sidekick-Option anbieten, mit der man gratis SMS und Internet surfen kann.
Das wäre für mich perfekt, da auch meinem jetztigen Quadband Handy Skype läuft und ich damit immer nach Hause telefonieren könnte und auch so im Internet auf Facebook usw herumsurfen könnte.

Allerdings sind SIM-Karten in den USA ja nicht so verbreitet. Gibts bei T-Mobile SIM-Karten, damit ich sie in mein jetziges Handy reinschieben und damit dann gleich los telefonieren kann?
Funktioniert Skype überhaupt mit der Sidekick Option?
Bedeutet "texting" SMS schreiben?


Die genauen Tarife stehen hier: http://www.t-mobile.com/shop/plans/Prepaid-Plans.aspx
Da steht dann auch 1 Dollar pro Tag und 15cent pro Minute...15 Cent pro Minute Internetsurfen oder ist da einfach das Telefonieren damit gemeint?
 
EToby
EToby
Amerika Fan
Registriert seit
17. September 2006
Beiträge
88
Reaktionswert
0
  • Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option? Beitrag #2
Hallo finch,

ich bin mir nicht sicher, aber das ganze ist ja gesplittet, entweder pay as you go oder pay by the day. Ich denke das die sidekick option in dem Fall analog zur Telefon Option ist, also entweder 1$ pro Tag oder 15 Cent pro Minute.

Ich finde allerdings den Tarif echt teuer, ich hatte mal für 5 Monate Verizon, auf für 1 $ pro Tag und da muss man schon echt wieder viel telefonieren um wieder günstig zu bleiben (vor allem im gleichen Netz, da dann umsonst)

Kollege von mit hatte AT&T, die haben SIM Karten, Verizon hat keine, wie es mit T-Mobile aussieht KA

Ich bin auch noch auf der Suche nach nem günstigen Plan (ich telefoniere hier in D für unter 10€ pro Monat)
 
G
Gast32475
Gast
  • Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option? Beitrag #3
T-Mobile hat SIM Karten, ist also kein Problem.

Bei allen Anbietern, die ich kenne, ist aber Skype ueber das eigene Datennetz (3G oder Edge) gesperrt (so auch beim I-Phone).

Mit den 15 cent pro Minute ist das Internetsurfen gemeint, die Minuten fuers Telefonieren stehen weiter oben und richten sich danach, wieviel Du auflaedst oder aber bei dem anderen Plan 10 cent pro Minute und 1 Dollar pro Tag. Sprich, wenn Du telefonierst und im Internet surfst, zahlst Du pro Tag mit den Optionen schon zwei Dollar.

Ab ca. 40 Dollar im Monat bekommst Du auch einen Vertrag mit ca. 450 Minuten und freien Wochenenden, Abenden und Mobile-to-Mobile.
 
Zuletzt bearbeitet:
F
finch
Newbie
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Cell phone - SIM Karte? T-Mobile Sidekick Option? Beitrag #4
Danke Etoby und dienil!

Hab mir schon gedacht, dass es nicht so günstig wie bei uns wird. Da zahl ich 20 Euro für 1000SMS, 1000 Minuten in alle Mobilnetze, 1000 ins Festnetz, gratis Internet, Fernsehen...Naja

Ja T-Mobile is schon sehr teuer, aber die Sidekick Option wäre interessant gewesen, wenn man da Skypen auch kann. Telefonieren würde ich wahrscheinlich eh nicht soviel(obwohl, man weiß ja nie was kommt :) )

Na gut, danke nochmal. Wenn noch jemand einen günstigen Mobilen Internettarif in den USA kennt, bitte posten! Danke
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben