Campingauto (VW-Bus)

    Diskutiere Campingauto (VW-Bus) im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Beabsichtige Ende August 2010 für ca 6 Wochen von Seattle-Vancouver-Yellowstone-Grand Canyon-Bryce Canyon-Las...
T
theater43
Newbie
Registriert seit
24. September 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #1
Beabsichtige Ende August 2010 für ca 6 Wochen von Seattle-Vancouver-Yellowstone-Grand Canyon-Bryce Canyon-Las Vegas-Yosemite-Sequoia-St.Barbara-"1"-Seattle zu fahren mit PKW. Lieber wäre mir ein Campingauto
(VW-Bus oder ähnlich). Ich weiß, in USA fast unmöglich-würde mich aber sehr freuen,wenn mir jemand helfen könnte. :confused:
 
A
Anzeige
Re: Campingauto (VW-Bus)
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.055
Reaktionswert
188
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #2
HAllo

bei einem Autoalthändler stehen mehrere Hundert alter VW campingbusse rum, tw. aus den zeiten der Flowerkinder

VG
Utahfan
 
G
Gast7972
Gast
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #3
HAllo

bei einem Autoalthändler stehen mehrere Hundert alter VW campingbusse rum, tw. aus den zeiten der Flowerkinder

VG
Utahfan
Nur wird unser Freund als Ausländer dafür keine Versicherung bekommen.

Beate
 
Chinaski
Chinaski
Punk
Registriert seit
16. Februar 2008
Beiträge
884
Reaktionswert
0
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #4
Camping ist zwar absolut nicht mein Ding, aber manchmal hilft einem auch Google weiter... Und mit den Stichworten "westfalia rental" bin ich dann beispielsweise auf das hier gestoßen: http://www.westfaliarentals.com. Und wenn ich das richtig sehe, bieten die auch eine Fahrzeugübernahme in Seattle an, das passt doch.
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #5
Westfalia Rental

Fuer jeden Geschmack das RICHTIGE... Ich hatte es noch nicht mal bei GOOGLE eingegeben! Headoffice in Victoria, BC, Canada. Man sieht ja hier im Westen wirklich noch sehr viel von den "DINGERN". Vielleicht miete ich mir auch mal so ein Dingen fuer unsere Fahrten nach Yellowknife u.a..

RVer
 
M
monikawilson
Ehrenmitglied
Registriert seit
5. Oktober 2009
Beiträge
14.191
Reaktionswert
98
Ort
Florida
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #6
Meinst Du solche??





Wir habene einen kleinen Fuhrpark von diesen Bussen in unserer Garage (so mu die 5), vermieten tun wir die jedoch nicht. Ich hoere mich aber gerne mal um, ob es in "unseren" Kreisen Leute gibt, die ihre "lieblinge" fuer eine Weile vermieten wuerden.
 
G
Gast7972
Gast
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #7
Hallo,

das ist mal ein hilfreicher Link. Ich bin schon lange am suchen nach einem kleineren Camper für Reisen durch die USA. Zumindest für den nördlichen Teil bietet sich der ja an.

Das einzige Problen ist nun,dass auf dieser Seite nicht steht, welche Versicherungen inclusive sind. Wahrscheinlich ja gar keine. Also muss ich mich mal schlaumachen, wie das versicherungstechnisch in Kanada aussieht.

Gruss Beate
 
Chinaski
Chinaski
Punk
Registriert seit
16. Februar 2008
Beiträge
884
Reaktionswert
0
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #8
A
Amazon
Newbie
Registriert seit
8. September 2009
Beiträge
12
Reaktionswert
0
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #9
Hände weg von VW

Hände weg von VW,Erstens kein guter Service.Kein Mensch kennt sich bei einem Automatikgetriebe aus ,hatten nur Probleme 3 x Getriebtotalschaden, und vieles andere mehr in 4 Monaten mi VW T4 California eine reine Volkwagenscheisse.
Tut mir Leid aber was anders kann ich dazu nicht sagen.Solche Autobauer oder Inginiere gehören an den Galgen.
Und Service in Südamerika unter Null und Garantie schon gar nicht,aber abzocken können die.
Gruss Heinz
 
G
Gast7972
Gast
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #10
Und Service in Südamerika unter Null und Garantie schon gar nicht,aber abzocken können die.
Gruss Heinz
Hallo,

von Südamerika war hier aber gar nicht die Rede:smile:
Oder meinst Du die südlichen USA???

Beate
 
E
EcoFurniture
Newbie
Registriert seit
23. August 2009
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Victoria auf der Insel Vancouver Island
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #11
Camping ist zwar absolut nicht mein Ding, aber manchmal hilft einem auch Google weiter... Und mit den Stichworten "westfalia rental" bin ich dann beispielsweise auf das hier gestoßen: http://www.westfaliarentals.com. Und wenn ich das richtig sehe, bieten die auch eine Fahrzeugübernahme in Seattle an, das passt doch.

Die busse sehe ich des oefteren in der stadt... Ich wuerde mein geld da nicht ausgeben.... Nichts gegen die besitzer aber die busse sehen nicht sehr vertrauens wuerdig aus. Hatte einen T2 westy und nun einen T4 kann also schon in etwa abschaetzen ob ein camper gut gewartet wird.
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Campingauto (VW-Bus) Beitrag #12
VW Bus ?????

einen VW Bus hatten wir privat noch nicht, aber dafuer 23 VW PKW's (vom Fliessheck, ueber Variants, Kaefer und Golf) und
fuer uns war es das BILLIGSTE Fahrzeug in der Unterhaltung und Wartung. Haben einen nicht in Stich gelassen. Der Bustyp kann deshalb schon nicht so verkehrt sein? Kommt ja aus Hannover und da ist alles super?????:laugh:

RVer
 
A
Anzeige
Re: Campingauto (VW-Bus)
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben