Campgrounds - wann ist Saisonbeginn?

    Diskutiere Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hi Ihr, wir werden Anfang Mai für 3 Wochen mit einem CamperVan von Calgary nach Whitehorse fahren. Als wir vor 3 Jahren im April/Mai mit dem Auto in...
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #1
Hi Ihr,

wir werden Anfang Mai für 3 Wochen mit einem CamperVan von Calgary nach Whitehorse fahren. Als wir vor 3 Jahren im April/Mai mit dem Auto in Kanada waren, haben wir bemerkt, dass nur wenige Campgrounds geöffnet haben. Nun habe ich alle meine Reiseführer gewälzt und nirgends einen Hinweis gefunden, ab wann die Saison für die Campgrounds beginnt. Auch CANUSA kann mir leider keine Auskunft geben und verwies mich auf den dortigen "Wohnmobilverleiher".

Im letzten Jahr waren wir im Yukon-Gebiet und Alaska und hatten dort keine Probleme. Da wir jedoch vor 3 Jahren schmerzliche Erfahrungen mit gestohlenem Gepäck machen mussten, möchte ich einfach sicher gehen, dass eine ausreichende Anzahl von Campgrounds auf der Strecke geöffnet haben, und diese auch einigermaßen gut besucht sind. (Normalerweise wünsche ich mir keine anderen Touris in der Nähe... aber in diesem Fall mach ich einmal eine Ausnahme ;o))

Habt Ihr zufällig eine Idee, wie ich an solche Infos herankomme? Gibt es evtl. Listen?

liebe Grüße
Martina
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.129
Reaktionswert
80
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #2
Hallo,

für die NP in Jasper & Banff gibt es den Mountin guide in dem die Saisonzeiten aufgeführt sind.

Für private Campgounds in British Columbia kann man die Saisonzeiten für bestimmte Regionen unter
www.lodging.bc.ca/camping-map.htm
sehen (Region auswählen & seach all selektieren, dann kommen einige Campgounds mit den Saisonzeiten).

Ansonsten gibt es ja die Visitorcenter für Alberta, Yukon & British Columbia, die jeweils eine Niderlassung hier in Deutschland haben, über die ebenfalls Informationen kommen könnten.

Gruss Tom
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #3
Oh, wie klasse, das hört sich gut an! Den Link werde ich mir sofort einmal anschauen!

Danke schön für die Infos, Tom!!! [smiley=04]

viele Grüße
Martina
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #4
Hallo MArtina!

Auf den geöffnete CG entlang des Icefieldparkways wirst Du Plätze finden, die geöffnet haben in einem Winterbetrieb und auch besucht sind. Auf etwas abgelegenen Campgrounds habe ich auch schon in der ersten Maihälfte Nächte alleine gemacht. Wie es nördlich von Prince George in dieser Jahreszeit aussieht kann ich nicht sagen.

Ende Oktober konnte ich feststellen, dass die CG noch gut besucht waren.

Grüsse

Heinz
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #5
Hallo Heinz,

super, danke schön für die Info! Du warst also auch schon einmal im Mai dort?
In Alberta waren wir einmal Mitte-Ende April, damals waren sehr viele Nebenstraßen wg. Schnee gesperrt, so dass wir hauptsächlich auf den Hauptstraßen bleiben mussten. Das wird wahrscheinlich Anfang-Mitte Mai nicht anders sein...?

Mir ist noch eine Frage eingefallen, nachdem ich mir die Karten genauer angeschaut habe: Wie sind die Straßenverhältnisse in der Gegend um Yellowknife Mitte Mai? Ist der Weg zum Wood Buffalo NP "befahrbar"?

Danke schön für Eure Hilfe,
viele Grüße
Martina
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #6
Hallo Martina!

Yellowknife und den Wood Buffalo mit der "DEH CHO CONNECTION" plane ich zur Zeit für August.

Der Highway für die Rundfahrt ist ganzjährig befahrbar, auch die Zufahrt nach Fort Smith zum Wood Buffalo wird als ganzjährif befahrbare Strasse angegeben.

Ich selbst war noch nicht da und plane die Rundreise für Septmeber - fast 5 Wochen habe ich vorgesehen. Deshalb frage ich mich, ob es Sinn macht für Euch diese Tour als "Abstecher" zu fahren. Viele schöne Dinge wie die Wasserfälle und die Flüsse werden mit Sicherheit noch gefroren sein - auch die Trails im Park.

Von Edmonton nach Yellowknife sind es etwa 1600 km und die müsst ihr auch wieder zurück nach Süden, dann zwar über den Liard auf den Alska Hwy. Ich weiss nicht, ob das unbedingt lohnend ist; mit Sicherheit habt Ihr bei Canusa eine Überführungsfahrt gebucht.

Zur Info gib einmal bei Google den Suchbegriff DEH CHO CONNECTION ein. Da kommen gute Infos raus. Meinen Plan habe ich leider auf einem PC ohne Netzanschluss und ich kann die Datei im PDF nicht brennen wegen irgendwelcher technischen Dinge.

Denkt noch einmal darüber nach. Gerne helfe ich Euch bei Fragen zur Deh Cho. In den Reisebüchern ist die Ausbeute mehr als dünn. Infos findet Ihr noch in der "Milepost".

Grüsse

Heinz
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #7
Hallo Heinz,

hm... ja... die Entfernungen habe ich gestern auch gefunden... das könnte wohl in der Tat - leider - viel zu knapp werden... sehr schade...
Aber ich werde mal im Internet suchen, interessieren tut mich das Gebiet trotzdem, vielleicht in einem anderen Jahr :-)

Magst Du nach deiner Tour im September darüber berichten?? :-)

Danke schön noch einmal, viele Grüße
Martina
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #8
Magst Du nach deiner Tour im September darüber berichten?? :-)

Danke schön noch einmal, viele Grüße
Martina
Hallo Martina!

Das werde ich in jedem Fall tun. Ich hatte irgendwo auch schon einmal einen vorläufigen Entwurf eines Reiseplanes eingestellt. Hierbei mag ich aber nicht die tageweise Einteilung. Ich versuche die Dinge herauszufinden, die ich sehen und "erledigen" möchte und gebe hier bestimmte Präferenzen.

Bei meinem jetzigen Reiseplan kommt noch hinzu, dass ich auch Zelten werde. Das tue ich aber nur, wenn das Wetter mitspielt; für "Selbstkasteiung" bion ich zu alt. Ausserdem möchte ich Kontakte mit bestimmten Dene- (Indianer-) Gruppen aufnehmen. Auch da kann ich dann keinen Zeitplan vorher festlegen. Darum habe ich am Ende der Reise ca 1 Woche, die kein unbedingtes Muss ist. Das sind Dinge entlang des Alkan, die auch bei weiteren Reisen noch erledigt werden können.

Ich werde einmal versuchen, hier eine Zusammenfassung meines Planes einzustellen in den nächsten Tagen.

Noch etwas zu Eurem Reiseplan: Am Nordrand von Whitehorse gibt es eine heisse Quelle mit einem sehr schönen Campground. Ich erinnere mich an einen ABend mit sehr guter Unterhaltung im warmen Wasser und einsetzendem Schneefall. Alle hatten nach einer Zeit eine weisse Schneehaube auf dem Kopf. SOlltet Ihr eine Nacht verbringen.

Grüsse

Heinz
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.129
Reaktionswert
80
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #9
Hallo,
ich habe mit heute im Buchladen den

Woodall's Far West Campground Guide 2005

angeschut. Dort sind auch die Saisonzeiten der Campingplätze für BC, Alberta & Yukon genannt.

Gruss Tom
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #10
Badlands? Routenvorschläge?

@ Heinz:

das hört sich wirklich sehr interessant an!!! Bin gespannt auf deine Berichte nach dem Urlaub ;)

Heiße Quelle? Fein :-))) ich werde einmal schauen, ob ich in meinen zigtausend Büchern etwas darüber finde :-) Ansonsten gibt's bestimmt im Touriinfocenter Infos darüber...

Ich bin mit unserer Routenplanung noch nicht ganz durch... überlege, auch in die Badlands zu fahren. Weißt Du, oder weiß evtl. jemand, ob man dort im Mai fahren kann, und ob es in dieser zeit dort interessant ist?

Angedachte Routenabschnitt:
Ankunft in Calgary, fahrt in die Badlands bis Oyten (oder weiter?), weiter über Medicine Hat, zurück nach Calgary
dann Banff, kurzer Abstecher zum Paragliden nach Golden, zurück über Lake Louis Richtung Jasper.
Ich wollte eigentlich sehr gerne zum Elk Island NP (nach Büffel Aussschau halten). Müsste dann also von Jasper über Edmonton zum NP.

Wie es dann weitergehen soll, bin ich mir noch nicht sicher...
Ist es bisher ok? Oder hast Du (habt Ihr) evtl. noch weitere Ideen/Anregungen?

Eigentlich wollte ich auch sehr gerne noch einmal Richtung Williams Lake (BC), dort in der NÄhe gibt's einen absolut genialen Schrottplatz mit Autos, von vor 40-50 Jahren!!! Der ganze Schrottplatz war vor 3 Jahren zumindest voll mit diesen genialen Wagen! Da mir anschließend das ganze Gepäck incl. 19 Fotofilmen geklaut wurde, würd ich's gerne noch einmal ablichten. Aber der Umweg ist einfach zu groß, denke ich.... außerdem habe ich gehört, dass die Stricke von Jasper Richtung prince George "oberlangweilig" sein soll (wenn man solch einen Ausdruck für Canada überhaupt gebrauchen kann... :-))


@ Tom:

Oh, toll! Ich werde einmal schauen, ob es diesen Campgroundguide auch hier gibt! Danke schön für die Info!!

viele Grüße
Martina
 
G
Gast5560
Gast
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #11
Hallo Martina & Heinz,

bei den heißen Quellen bei Whitehorse wird es sich wohl um die Takhini Hot Springs handeln. Von Downtown Whitehorse sind es etwa 25 Kilometer bis dahin. Mir gefallen sie nicht so toll, weil sie doch ziemlich freibadmäßig ausgebaut sind.


Gruß

Baumjoe
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #12
Hi Baumjoe,

ja, das kann sein, habe die Takhini Hot Springs gestern auch in meinem Reiseführer gefunden...

Mal schauen, für welche Abstecher überhaupt noch Zeit ist. Wir würden sehr gerne auch wieder ein paar Tage in den Kluane NP. Im letzten Jahr kam der leider etwas zu kurz :-)

liebe Grüße
Martina
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.129
Reaktionswert
80
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #13
Hallo Martina,

Woodall's hat auch eine Internet-Seite mit hilfreichen Information ("Woodalls.com").

Gruss Tom
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #14
Hi Tom,

hab mir vorhin gerade Milepost und Woodall's bei Amazon bestellt und war ganz überrascht, beides dort gefunden zu haben. Bin ganz gespannt drauf!

Nu werd' ich doch glatt auch einmal auf die Webseite schauen! Danke Dir ;D

Viele Grüße
Martina
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #15
die takhini hot springs sind wirklich nicht der hit, da kann man gern darauf verzichten. ausserdem muesst ihr wegen der oeffnungszeiten aufpassen. die haben in der nebensaison hauptsaechlich nur am wochenende auf.
es sieht wirklich wie baumjoe schon geschrieben hat, eher aus wie in einem schwimmbad.

wenn heisse quellen, dann maiette hot springs 20 km oestlich von jasper. (wird glaube ich anders geschrieben ;D). aber auch da vorher abklaeren ob die offen sind. schoen in die landschaft integriert, nach 3 seiten herum berge.

ein campground in banff hat totsicher offen - tunnel mountain oberhalb und ausserhalb banff - sehr schoenes grosses plateau. (viele wapitis)

elk island oestlich von edmonton lohnt (immer) - einen tag zeit mit bringen und morgens sehr frueh oder abends gehen. dann seht ihr die meisten tiere. schoene trails gibts da ausserdem. (2 bueffelherden mit ca. 30 tieren)

viel spass - gruss heiko

(und schreib mal deine eindruecke, wenn du wieder da bist [smiley=04])
 
M
Martina
Newbie
Registriert seit
16. März 2005
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • Campgrounds - wann ist Saisonbeginn? Beitrag #16
Hi Heiko

ja, stimmt.... sind das nicht die Miette Hot Springs? Davon habe ich glaube ich schon gelesen...
Anschauen werde ich sie mir evtl. einmal, generell finde ich sie jedoch einfach zu touristisch. Waren im letzen Jahr in Alaska bei den Chena Hot Springs. Eigentlich nur, weil ich einige Monate vorher einen Fernsehbericht über das Eishotel dort sah. Der Eigentümer/Erbauer des Eishotels hatte steif und fest behauptet, er würde dieses Eishotel das ganz Jahr über betreiben wollen.... als wir im August dort waren, war es bereits vor längerer Zeit geschmolzen ;o)
Nun denn... jedenfalls waren es keine natürlichen "Hot Springs", sondern auch eine Art Freibad... nichts für mich.
Aber wenigstens war der Weg dorthin genial. Im ganzen Urlaub haben wir nicht so viele Elche gesehen, wie auf der Strecke und einem Government Campground in der Nähe! Als wir auf den Campground fuhren, schwamm z.B. gerade ein Elch durch den See. Am Ufer spielten eine Mutter mit 2 Kindern, die nicht verstanden, warum ich aus dem Wagen hastete, und mit meinem Teleobjektiv freudestrahlend den Elch fotografierte. Nachdem die Mutter erklärte, was ich dort tue, hörte ich von dem Kind nur (german version): Aber wieso, dass ist doch nur ein KLEINER Elch! :-)))
Ups.... zu viel geschwafelt? [smiley=02]

Zum Elk Island NP möchte ich unbedingt, ich denke, wir werden dort (oder in der Nähe) übernachten. Habe mir beim ADAC ein CampBook und ein TourBook bestellt und gesehen, dass es dort einen Campground gibt. Fein :-)))

Klar, ich berichte gerne ;D

Liebe Grüße
Martina
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten