cabot trail - nova scotia

    Diskutiere cabot trail - nova scotia im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; bin mir noch nicht ganz sicher was wir anfang oktober machen sollen - neuengland mit maine als hauptziel oder eben den cabot trail in nova scotia. hat...
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #1
bin mir noch nicht ganz sicher was wir anfang oktober machen sollen -
neuengland mit maine als hauptziel oder eben den cabot trail in nova scotia. hat den irgendwer schon im oktober gemacht ? links ? private webseiten ? wer kann helfen (tausche dafuer erfahrungen west-canada/usa ;))

gruss heiko
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #2
Wir sind den Cabot Trail im August mal gefahren. Und da wir bereits in Ontario den Indian Summer genossen hatten, haben wir uns immer den Cabot Trail mit der "Indian Summer"-Brille angesehen. Vermutlich lohnt sich die Gegend. Ein weiteres Indiz dafŸr gibt der colour report her.
http://www.theweathernetwork.com/features/fallcolour/index.htm
Das ist jetzt zwar der letzte der letztjŠhrigen Saison. Du kannst aber erkennen, welche Gegenden in Nova Scotia Ÿberhaupt von Interesse sind.

GrundsŠtzlich spricht fŸr Nova Scotia und den Cabot trail, dass du riesige WaldflŠchen hast, die sich einfŠrben kšnnen!

Ansonsten hat uns der Cabot trail schon beeindruckt. VielfŠltige Wandermšglichkeiten.

Falls du noch Tipps zu UnterkŸnften + gutem Restaurant ....so brauchst, lass es mich wissen. Ich mŸsste dann mal das alte Tagebuch heraussuchen.

GrundsŠtzolich bevorzugen wir fŸr den Indian Summer Kanada (ohne den in den Neuenglandstaaten zu kennen). Scheint uns weniger Ÿberlaufen.

viele Gr٤e
karl-frieda
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #3
Wir sind den Cabot Trail im August mal gefahren. Und da wir bereits in Ontario den Indian Summer genossen hatten, haben wir uns immer den Cabot Trail mit der "Indian Summer"-Brille angesehen. Vermutlich lohnt sich die Gegend. Ein weiteres Indiz dafuer gibt der colour report her.
http://www.theweathernetwork.com/features/fallcolour/index.htm
Das ist jetzt zwar der letzte der letztjaehrigen Saison. Du kannst aber erkennen, welche Gegenden in Nova Scotia ueberhaupt von Interesse sind.

Grundsaetzlich spricht fuer Nova Scotia und den Cabot trail, dass du riesige Waldflaechen hast, die sich einfaerben koennen!

Ansonsten hat uns der Cabot trail schon beeindruckt. Vielfaeltige Wandermoeglichkeiten. Spannend auch der arcadische Einsprengsel mit einer tollen (=leckeren) boulangerie.

Falls du noch Tipps zu Unterkuenften + gutem Restaurant ....so brauchst, lass es mich wissen. Ich muesste dann mal das alte Tagebuch heraussuchen.

Grunds?tzolich bevorzugen wir fÙr den Indian Summer Kanada (ohne den in den Neuenglandstaaten zu kennen). Scheint uns weniger Ùberlaufen.

viele Gruesse
karl-frieda
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #4
danke fuer dein angebot mit den unterkuenften bzw. restaurants. vielleicht werde ich dich ende sommer darauf nochmal ansprechen.
im moment weiss ich eigentlich nicht so recht, wohin ich soll - neuengland, nova scotia oder wiedermal nach ontario. einzig der urlaubstermin steht fest - ab 01.10.2005. leider fliegt die swissair bzw. deren nachfolger nicht mehr direkt halifax an. ueberhaupt sieht es von zuerich momentan nicht mehr so rosig aus mit fluegen nach nordamerika. toronto und bosten werden, glaube ich, noch angeflogen. (toronto von air canada) die preise haben in den letzten jahren auch irgendwie wieder angezogen. bei nur 14 tagen urlaub, ist es nicht so sinnvoll, zwei tage fuer die fliegerei zu vergurken.

naja, mal sehn, vielleicht bekomme ich noch ein paar nuetzliche tips fuer maine. irgend etwas werden wir schon auf die beine stellen koennen. eine woche kanutour im algonquin bei einigermassen ertraeglichen temperaturen ...... es ist ja noch zeit genug bis anfang oktober.

2006 gehts dann wieder etwas laenger in den yukon und nach alaska, sodenn es mir dann noch gut geht. (weiss man ja nie was einem bis dahin alles passieren kann)


nochmal danke und gruss heiko

das der wetterdienst die laubfaerbung angibt hatte ich bisher noch nicht gewusst !
danke fuer den link. [smiley=04]
 
K
karl-frieda
Amerika Kenner
Registriert seit
4. Juni 2005
Beiträge
442
Reaktionswert
7
Ort
nicht angegeben
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #5
Da es in der Umgebung meines Wohnortes auch keinen Direktflug nach Halifax gibt, sind wir bislang auch immer in den Indian Summer nach Ontario geflogen. Und zwar mit einer mšglichst frŸh von FRA abfliegenden Maschine von Air Canada, da man dann am fruehen Nachmittag in Toronto landete und noch bequem bis nach Hundsville oder Haliburton fahren konnte, um damit sozudsagen am naechsten Tag gleich mitten im Indian Summer und in der Naehe des Algonquin zu sein.

Auch fuer ist bislang die vergleichsweise schlechte Fluganbindung ein Argument gegen Nova Scotia im Herbst gewesen. Dafuer werden wir aber vermutlich im naechsten Sommer (2006) wieder hinfliegen und es nutzen als "sprungbrett" fuer Neufundland.

Der Link mit der Laubfaerbung funktioniert uebrigens auch bezueglich Ontario. vor Ort gibt es dort bei den oertlichen Tourist Offices zweimal woechentlich ganz fantastisch genaue color reports.

Gutes planen!

karl-frieda
 
M
Mona
Amerika Tourist
Registriert seit
10. April 2003
Beiträge
131
Reaktionswert
0
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #6
Hallo Heiko,

der Cabot Trail und ganz Nova Scotia sind im Indian Summer wunderschön! Vor allem die Kombination der bunten Wälder und des Meeres machen den besonderen Reiz des Indian Summers in dieser Region aus.

Ich habe vor einigen Jahren mehrere Reisen durch diese Region (einschl. New Brunswick und Quebec) im Herbst gemacht und kenne auch Maine und New England sehr gut und ebenfalls während des Indian Summers.

Beide Regionen haben ihren Reiz, wobei mir aus Ostkanada vor allem die Landschaft und die Kombination von Wasser und herbstlichen Wäldern als besonders reizvoll in Erinnerung geblieben sind. Bei Neuengland denke ich vor allem an bunte Wälder und reizvoll geschmückte Dörfer mit ihren hübschen Zuckerbäckerhäuschen und spitzen Kirchtürmen. Beides ist sehr schön. Allerdings sollte man sich genügend Zeit nehmen, um dies gut kennenzulernen.

Daher würde ich die Regionen nicht miteinander kombinieren, es sei denn, man hat fünf bis sechs Wochen Zeit. Ansonsten würde ich mich eher auf eine Region beschränken, diese aber im Detail anschauen.

Gruss,
Mona
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #7
warum eigentlich nicht alles kombinieren - toronto - halifax - cabot trail - maine - boston und wieder nach toronto. jeden tag 5 bis 600 km fahren und es sollte funktionieren ........... ;D

neee nee, es sollte sich ja um urlaub handeln. deshalb wollen wir uns schon, wie du auch geschrieben hast, nur auf eine der 3 regionen beschraenken. [smiley=04]

ich habe gestern abend noch etwas in den aelteren zeitschriften gestoebert. allerdings bin ich noch nicht so richtig fuendig geworden. jede region hat etwas eigenes. wahrscheinlich werde ich es abhaengig machen, wohin es die beste (kuerzeste) und einiger massen guenstige flugverbindung gibt.
da wir eh nur mit einem pkw und dem zelt unterwegs sein werden, spielt es keine so grosse rolle. bei den fluegen bin ich mir nicht so sicher, ob man fuer die genannten destinationen im september noch last minute fluege bekommt oder man doch schon jetzt buchen sollte ?!? was wuerdet ihr machen ?

gruss und dank - heiko
 
S
spick
Newbie
Registriert seit
16. Dezember 2004
Beiträge
22
Reaktionswert
0
Ort
Niederrhein
  • cabot trail - nova scotia Beitrag #8
Anfang Oktober ist für den Cabot Trail, wie überhaupt für das östliche kanada eine ideale Zeit.
Indian Summer at it´s best!
Wir haben das im letzten Jahr erlebt und waren total begeistert.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben