Business Method Patent - Suche Vermittler, für $

    Diskutiere Business Method Patent - Suche Vermittler, für $ im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Auch wenn das jetzt was ich hier schreibe verrückt klingt aber irgendwie komme ich nicht mehr weiter und da Ihr wohl in diesem Forum zum Teil auch...
R
Rainer
Newbie
Registriert seit
2. Januar 2005
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Business Method Patent - Suche Vermittler, für $ Beitrag #1
Auch wenn das jetzt was ich hier schreibe verrückt klingt aber irgendwie komme ich nicht mehr weiter und da Ihr wohl in diesem Forum zum Teil auch Amerikaner seit , denke ich, könnte ich vielleicht hier Hilfe finden und Ihr sogar berühmt werden ;)

Sollte mein Thema, was sicherlich einzigartig sein dürfte, hier falsch sein, löscht dieses Thema einfach wieder, ok?

Also nun zu meinem Anliegen:

Ich habe vor etwa einem Jahr für die Klassenarbeit meiner Tochter im Netz recherchiert. Es ging um Versicherung und Schäden sowie Summen die Versicherungen für diese Schäden jährlich aufbringen müssen welche in die Hundert Millionen Euro pro Jahr gehen. Mir sind da so ziemlich alle Schadensarten in den USA auf dem Monitor erschienen die man sich vorstellen kann. Natürlich waren da nun auch welche drunter die sogar Menschleben forderten was mich dazu veranlassen sollte mir mal zu überlegen wie man zumindest die Menschenleben, vielleicht nicht alle aber doch viele, bei solchen Versicherungsschäden retten kann.

Ich machte mich also ans Werk und überlegte monatelang nach Lösungen für dieses Problem. Ich arbeitete dies und jenes aus bis ich dann doch das richtige gefunden hatte. Ich war froh! Dann fragte ich mich: Wieso soll man nur Menschenleben retten können? Man kann doch auch versuchen den Volkswirtschaftlichen Schaden der durch manche Versicherungsfälle in den USA entsteht wesentlich eindämmen!

Wieder gingen Monate ins Land ich überlegte Tag und Nacht, plötzlich war sie da, eine Vision die beides möglich macht. Seit etwa zwei Monaten überleg ich nun wie ich diese Idee nun an den man bringe. Natürlich wäre es nicht schwer meine Idee, die sich nun zu einer Erfindung aufblähte, im Netz in allen erdenklichen Foren auszubreiten. Dann dachte ich mir: Wenn ich diese Idee nun kostenlos ins Netz stelle, werden sich Firmen über diese Idee hermachen, sich eine goldene Nase verdienen und immense Preise für das Endprodukt fordern.

Also ging es wieder los mit dem überlegen und vorgestern kam mir der Einfall diese Idee an einer Versicherung zu verkaufen. Die sind es ja schließlich die im Versicherungsfall auch zahlen müssen und wieso sollten sie dann nicht auch die Hand auf diese Idee halten und diese evtl. auch ihren Versicherungsnehmern günstig anbieten und/oder als Vermittler für ihre Vertragspartner sein.

Nun habe ich mich mal schlau gemacht wie ich eine Idee schützen kann. Heraus kam, das es möglich wäre diese Idee zumindest als „Business Method“ Patent anzumelden. Die Kosten hierfür erschlugen mich fast. Ich habe Familie und bin Alleinverdiener, da sind etwa 15.000 Euro ein Haufen Geld für welches ich mindestens 5 Jahre sparen müsste, wenn nichts dazwischen kommt. In fünf Jahren würden aber viele Menschen weiterhin sinnlos ihr Leben lassen müssen, da ja eine Lösung vorhanden ist, und der Versicherungsschaden würde sich sicher auf über 600 Mio. oder sogar Einer Milliarde Euro belaufen.

Was will ich denn überhaupt von Euch? Mich interessieren die 10 größten Versicherungen die es in den USA gibt. Diese 10 würde ich gerne anschreiben und ihnen anbieten wollen das sie mit mir eine Art Kooperationsvertrag schließen. Ich selber habe nämlich nicht das Geld um ein Patent oder „Business Method“ Patent anzumelden. Ich denke es wäre wirklich schade wenn diese Idee wegen vielleicht 15.000 Euro in die Versenke verschwindet weil ich dieses Geld leider nicht habe um dieses Patent bzw. „Business Method“ Patent anzumelden. Dem amerikanischen Volk sowie der amerikanischen Volkswirtschaft würde mit meiner Idee sehr, sehr viel Leid abgenommen und den Versicherungen würden Ausgaben von jährlich weit über 100 Millionen Euro im Jahr erspart bleiben.

Falls Ihr denkt das ich nur ein Spinner bin löscht dieses Thema einfach. Ich will weder Geld von Euch noch will ich jemanden von Euch irgend ein Schwachsinn verkaufen oder andrehen. Ich suche nur jemanden der Kontakt zu den Versicherungen, auch deutsche Versicherungen, aufnimmt und mir dann Bescheid gibt falls eine Versicherung an diesem „Business Method“ Patent Interesse hätte und unter welchen Bedingungen eine Kooperation stattfinden soll.

Im Gegenzug wäre ich gerne bereit denjenigen mit bis zu 25% an meinen Einnahmen zu beteiligen dessen Taten und Zuarbeit dafür verantwortlich sind das ich diese Idee --> „Business Method“ Patent erfolgreich an den man bringen kann. Die ganzen 25% wären aber nur drinne wenn ich wirklich nur noch unterschreiben müsste. Leider wusste ich nicht wie ich es Euch anders erklären sollte aber bei Fragen die auftauchen sollten bin ich gerne bereit mit Euch darüber zu diskutieren. Eines aber solltet Ihr vermeiden, fragt bitte nicht worum es genau geht, sollte ich Euch das sagen kann ich diese Idee nicht mehr patentieren lassen. Vielleicht kennt ja von Euch jemanden der bei einer großen Versicherung arbeitet und fragt ihn einfach mal ob es für ihn interessant klingt.

Dieses Angebot gilt natürlich auch für alle deutschen Forenteilnehmern wenn sie mir helfen das „Business Method“ Patent an einer deutschen Versicherung zu verkaufen. Es gibt ja auch deutsche Versicherungen die in den USA tätig sind.

Ich hoffe Ihr hattet alle einen guten Rutsch ins neue Jahr und wünsche Euch allen ein gesundes neues Jahr sowie Euch und Euren Familien viel viel Gesundheit und das alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen mögen.

Viele Grüße (aus Deutschland)

Rainer
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben