Brief an Konsulat

    Diskutiere Brief an Konsulat im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; hab da mal ne frage an euch... und zwar meine I-130 petition ist noch in bearbeitung und ich muss jetz noch ein paar informationen ans konsulat...
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #1
hab da mal ne frage an euch...

und zwar meine I-130 petition ist noch in bearbeitung und ich muss jetz noch ein paar informationen ans konsulat schicken. kann ich den brief per einschreiben schicken? da könnt ich dann wenigstens sicher gehn das er auch ankommt. oder nehmen die sowas nicht an?? weil dafür muss ja jemand dann bei empfang unterschreiben. und sollte ich auf den umschlag nochmal meine case number drauf schreiben oder lieber nicht?

ist vielleicht echt ne blöde frage und morgen lach ich warscheinlich selber drüber aber im moment steh ich echt aufn schlauch vor lauter papierkram.

bitte helft mir:frown:

dankeschön und liebe grüsse von mir
 
G
Gast45003
Gast
  • Brief an Konsulat Beitrag #2
hab da mal ne frage an euch...

und zwar meine I-130 petition ist noch in bearbeitung und ich muss jetz noch ein paar informationen ans konsulat schicken. kann ich den brief per einschreiben schicken? da könnt ich dann wenigstens sicher gehn das er auch ankommt. oder nehmen die sowas nicht an?? weil dafür muss ja jemand dann bei empfang unterschreiben. und sollte ich auf den umschlag nochmal meine case number drauf schreiben oder lieber nicht?

ist vielleicht echt ne blöde frage und morgen lach ich warscheinlich selber drüber aber im moment steh ich echt aufn schlauch vor lauter papierkram.

bitte helft mir:frown:

dankeschön und liebe grüsse von mir

immer alles per einschreiben mit rueckantwort, und gut aufheben.
nicht vergessen eine copy zu behalten.
neine keine case nummer auf den umschlag.
hab die aber auf deinem anschreiben, so die wissen wo es hingehoert.
 
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #3
@memo
vielen dank für deine antwort. habe es so gemacht wie du gesagt hast :smile:

habe jetz noch eine frage:
und zwar vor gut einer woche hab ich ne email an USCIS in frankfurt geschickt um nachzufragen ob mein I-130 schon bearbeitet wurde. da sagen die mir doch glatt, das die mir einen brief geschickt haben am 16. dezember weil noch mehr informationen gebraucht werden. ja, den brief hab ich nie bekommen. hab denen gleich nochmal meine adresse geschrieben und nach einer kopie per email gefragt. (hatten dadurch ja schon genug zeit verloren) ein paar tage später hatte ich dann die email mit den infos die sie noch wollten.
da mein mann und ich leider nicht zusammen wohnen konnten als er noch hier in DE stationiert war, wollten sie beweise für unsere ehe. okay alles schön und gut. nur da wir nicht zusammen gewohnt haben (er ist jetzt übrigens schon in den staaten an seiner neuen duty station) haben wir auch keinerlei rechnungen oder sonst irgendwas wo unser beider namen drauf steht. wir haben lediglich als beweise ein gemeinsames bankkonto, dann noch dieses dokument (mir fällt nur der name dazu nicht ein) auf dem steht wer im notfall benachrichtigt wird und wer was bekommt, da steh ich drauf mit seiner mom, eine internationale heiratsurkunde und einen brief den mein mann schreiben musste, wann wie wo warum wir uns kennengelernt haben.
mehr hatten wir leider nicht. mein mann hat mir das schreiben per email geschickt damit es schneller geht da wir ja schon 4 wochen zeit verloren haben. jetzt hab ich aber doch angst das es nicht reicht als beweise. ausserdem hat mein mann diesen brief nicht unterschrieben. er meinte nur ich soll es so abschicken damit es schneller voran geht.

was meint ihr? wird das ausreichen? ich will einfach nur zu meinem mann!! ich sitze hier mit meinen 2 koffern, ohne möbel und kanns einfach nicht abwarten bis dieser ganze visums stress ein ende hat.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.202
Reaktionswert
926
Ort
Pacific Northwest
  • Brief an Konsulat Beitrag #4
Irgendwelche Fotos, ein Statement von Freunden?
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Brief an Konsulat Beitrag #5
Erst nochmal als Nachtrag zu der Einschreibenfrage, nur fuer die Zukunft oder fuer andere Frager:

Fuer Frankfurt immer EINWURFeinschreiben waehlen, nicht das normale Einschreiben mit Rueckschein, wie Memo sagte. Mit viel Pech wird naemlich das Ding in FRA nicht angenommen, oder es verzoegert zumindest die Annahme, weil wie gesagt jemand dafuer unterschreiben muss.

Beim Einwurfeinschreiben hast Du genauso einen Nachweis, dass es abgeliefert wurde, aber es muss am anderen Ende keiner unterschreiben.

Memo ist schon so lange weg aus D, vielleicht kennt er den Unterschied nicht (mehr). ;)

Und zu den "Nachweisen fuer die echte Ehe":
Hast Du vielleicht Glueckwunsch- oder Weihnachtskarten, die an Euch beide gerichtet sind? So etwas sieht auch immer gut aus.

Und ansonsten koenntest Du noch vorsichtshalber Freunde/Verwandte/Bekannte, die Euch als Paar erlebt haben, um ein kurzes Schreiben (affidavit) bitten, das koennte auch noch unterstuetzend wirken.

Fotos hast Du ja bestimmt eh schon zusammengesammelt.

Grundsaetzlich gehen die Interviewer aber sowieso meist vorwiegend nach dem Eindruck, den sie beim Interview erhalten, der Papierkram ist oft eher zweitrangig. ;)

Mach Dir keine Sorgen, das wird schon. Denk immer dran, das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie nach dem Interview sagen, sie wollen noch weitere Beweise oder ein zweites Interview. (Und selbst das hab ich bisher nur zweimal gehoert). In anderen Worten, geh locker da ran und warte erst mal ab, wie sich alles entwickelt :smile:

Gruss,
Charlie

Edit: Toapert war schneller....aber great minds think alike :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #6
vielen dank für die schnellen antworten!!!

ja glückwunschkarten zur hochzeit haben wir mehr als genug. nur guggern die grad irgendwo auf nem container übern grossen teich....:Titanic:
an sowas hatten wir echt nicht gedacht. wie geht das jetzt eigentlich weiter? wer entscheidet jetzt ob die beweise ausreichen oder nicht? USCIS oder bekomm ich gleich den interview termin und dort wird dann entschieden? :new_puppy
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Brief an Konsulat Beitrag #7
Das wird direkt im Konsulat nach dem Interview entschieden.

Wie gesagt, versuch noch, so viel zusammenzusammeln wie Du kannst, aber mach Dir ansonsten erst mal keine Sorgen, in den meisten Faellen gehen Partnervisa problemlos durch, und die Nachfragen jetzt beruhen halt nur auf den unterschiedlichen Wohnsitzen ;)
 
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #8
also du meinst, da kommt jetzt nix mehr? ich bekomme gleich den interview termin?? klingt ja fast zu schön um wahr zu sein. hab diese warterei so satt :smiled:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Brief an Konsulat Beitrag #9
Wie ist denn Euer derzeitiger Stand ueberhaupt?

Ihr habt vor der Abreise Deines Mannes DCF in Frankfurt gemacht, und nun ist das I-130 noch nicht approved, aber aus FRA kam die Bitte um weitere "Beweise"? Ist das so korrekt?
 
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #10
ja genau, und die beweise habe ich vor 3 tagen nach frankfurt geschickt.
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Brief an Konsulat Beitrag #11
Dann wuerde ich jetzt vermuten, dass die Anforderung der Beweise von USCIS kam, weil sie ohne das I-130 nicht genehmigen wollten.
Demnach gibt es nun zwei Moeglichkeiten:
Entweder die eingeschickten Beweise reichen und die Bearbeitung laeuft ganz normal weiter...oder sie sind immer noch nicht zufrieden, dann gibt's noch ne Nachforderung :redface:

Habt Ihr nicht vielleicht bald Hochzeitstag oder so? Einer von Euch Geburtstag? Lass Deine und seiner Verwandten/Freunde Glueckwunschkarten schreiben, in denen deutlich auf Euch beide Bezug genommen wird (nach dem Motto "Herzlichen Glueckwunsch zum Geburtstag, lieber John.....wir hoffen, dass Du und Christina bald wieder vereint seid und alle zukuenftigen Geburtstage gemeinsam feiern koennt").

Vielleicht hat ja jemand aus Eurer Verwandtschaft/Bekanntschaft noch Karten, die Ihr beide aus irgendwelchen Urlauben an sie geschickt habt?

Manchmal muss man etwas kreativer denken....denk einfach maldaran zurueck, was Ihr als Paar zusammen unternommen habt etc. und ueberleg, ob man daraus einen Beweis ableiten koennte ;)

So kann man auch die Wartezeit ueberbruecken :biggrin:

Und wie gesagt, grundsaetzlich:
Abwarten und Tee trinken. Viel mehr kannst Du momentan nicht machen, das laeuft alles seinen Gang bei USCIS....und dauert leider auch alles :frown:

Gruss,
Charlie
 
C
christina1981
Newbie
Registriert seit
17. November 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
  • Brief an Konsulat Beitrag #12
oh mann das is echt alles ganz schön nervenaufreibend. aber vielen dank für deine ausführlichen antworten. hat mich schon mal ein ganzes stück weitergebracht. ich weiss jetzt auch wie ich die zeit überbrücken kann :tongue:
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.202
Reaktionswert
926
Ort
Pacific Northwest
  • Brief an Konsulat Beitrag #13
oh mann das is echt alles ganz schön nervenaufreibend. aber vielen dank für deine ausführlichen antworten. hat mich schon mal ein ganzes stück weitergebracht. ich weiss jetzt auch wie ich die zeit überbrücken kann :tongue:
kannst dich auch mit uns unterhalten .... da kann man viel Zeit mit verprasseln :laugh:

Ich druecke die Daumen :thumbsup:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten