Brauche Eure Ratschläge/Tips!

    Diskutiere Brauche Eure Ratschläge/Tips! im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, ich bin neu hier, Single (33 Jahre) und würde gerne in die USA reisen (nächsten Sommer). Da meine Freundinnen alle verheiratet sind und Kinder...
G
Gast43943
Gast
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #1
Hallo,

ich bin neu hier, Single (33 Jahre) und würde gerne in die USA reisen (nächsten Sommer). Da meine Freundinnen alle verheiratet sind und Kinder haben, bleiben mir nur zwei Möglichkeiten: entweder nie wieder Urlaub, oder mal was "riskieren" und alleine fahren. Da mir aber so typische Cluburlaube auf Mallorca & Co. zuwider sind und ich vor 3 Jahren schon mal mit einer Kollegin (mittlerweile auch verheiratet & Kind:rolleyes:)in Miami Beach war-das schönste Erlebnis überhaupt-würde ich eben gerne wieder in die USA fliegen. Dieses Land fasziniert mich irgendwie...!Bin aber auch ein großer Angsthase, was mich bis jetzt immer davon abgehalten hat. Was wäre Euer Vorschlag?
Bedanke mich jetzt schon mal für Eure Antworten!
 
G
Gast8248
Gast
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #2
Hallo und herzlich willkommen.

Willst du für immer ein Angsthase bleiben?

Ich habe auch immer ein seltsames Gefühl, wenn ich in ein unbekanntes Land reise.
Aber ich mache es dann einfach und man hat dann einen schönen Urlaub.
Ich bin im Urlaub teilweise lieber allein unterwegs. So kann ich alles besser planen als wenn man mit mehreren unterwegs ist.

Riskiere es doch einfach mit evtl. nur 7 bis 10 Tage in den USA und wo, wo du gut mit Öffentlichen weiterkommst. Wie wäre es mit New York oder so?
 
G
Gast43943
Gast
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #3
Ich weiß, aber wenn ich mir dann vorstelle, das ich da irgendwo am Flughafen was vermassel und dann dastehe und keine Hilfe, dann wird mir schon schlecht. Eine Bekannte erzählte mir einmal, das sie Ihren ersten "alleine-Urlaub" in Shanghai gemacht hat und es wäre ihr schönster Urlaub überhaupt gewesen. Mutig-war mein erster Gedanke. Ich glaube, ich verwerfe diese Idee...wollte mich halt mal informieren. Trotzdem danke!!!
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #4
wie waere es denn mit einer Tour? da waerst du nicht alleine und da ist dauernd jemand da, der dir aushelfen kann.
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #5
Eine Tour wäre schon mal ganz gut... Bieten in der Regel auch ein gut gefülltes Rahmenprogramm.
An den Einreisebestimmungen hat sich ja auch nicht soooo viel geändert, und die Updates bekommst du auf der Botschaftsseite, von wegen Ein/Ausreiseprozeduren (speziell die 10 Flughäfen, die bei Ausreise auch Fingerabdruck nehmen)

Wenn du so einen Mix aus Tour und Trip möchtest, wo du noch ein wenig selbständiger bist:
Manche Anbieter, so z.Bsp unser ADAC (bin aus Ö) hat einen Katalog, der Routen, manchmal auch Programm, schon vorgeplant hat, die du mit einem Mietwagen einfach abfahren kannst. Hotels sind schon gebucht, also kein Schlafen auf Parkplatz nötig, wenn mal keins zu finden wäre. :rolleyes:
Gibts auch vom ADAC soviel ich weiß...

Kann dir nur Mut zusprechen, denn ich hab mir damals (mit 23) sogar nach Einchecken der Koffer am Flughafen noch gesagt: "Noch is Zeit nen Rückzieher zu machen..."
War aber dann ein wunderbarer Urlaub...
Und auch wenn's klischeehaft klingt: Die Leute sind wirklich hilfsbereit, wenn du mal anstehst... :redface:
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #6
Zuletzt bearbeitet:
Bodey
Bodey
Amerika Tourist
Registriert seit
20. März 2009
Beiträge
109
Reaktionswert
0
Ort
Kreis Segeberg
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #7
Ich weiß, aber wenn ich mir dann vorstelle, das ich da irgendwo am Flughafen was vermassel und dann dastehe und keine Hilfe, dann wird mir schon schlecht.
Da kann man doch nichts vermasseln! Und wenn etwas mal nicht klappt, gerade in den USA gerät man auf viele Hilfsbereite!

Ich glaube, ich verwerfe diese Idee...
Falsch! Ich würde ins kalte Wasser springen und dann mit Erstaunen feststellen, daß es gar kein kaltes Wasser war:

Flug buchen und antreten - völlig problemlos

Mietwagen buchen und entgegennehmen - völlig problemlos

und dann auf eigene Faust das tun und erleben, was Du willst!

Auf eine organisierte Rundreise würde ich verzichten, da eben alles nach Plan verlaufen muß. Da müssen früh die Koffer zum Bus und ich habe immer wieder Leute gesehen, die noch schnell zum Frühstück müssen, weil es um 8Uhr losgeht. Dort wo es etwas zu sehen gibt hat man eine bestimmte Zeit, die vorgegeben ist. Wenn man das will - ok.

Und es kommt eben darauf an, was Du eigentlich dort willst und was für ein Typ Reisender Du bist. Aber machbar und das ohne Probleme ist es auf jede Art.

Nur Mut - wünscht der Bodey
 
S
su311
Amerika Fan
Registriert seit
14. Mai 2009
Beiträge
458
Reaktionswert
0
Ort
an der Biegung des Flusses
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #8
Ich schliesse mich Bodey an, was willst Du am Flughafen "vermasseln"?. Das Procedere läuft doch von selbst.

Wenn Du wenig Mut hast, buche wieder einen Badeurlaub in Miami Beach oder einer anderen Touristen-Hochburg in Florida. Du wirst viele Leute kennenlernen, kannst abends ausgehen und tagsüber Ausflüge unternehmen.
Eine Woche New York - Sightseeing und Shopping - wäre auch nicht schlecht.

Nur Mut!

:cool:
 
G
Gast43943
Gast
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #9
Hallo,
danke für Eure vielen und hilfreichen Antworten.
Mal sehen, was daraus wird.
DANKE!
 
P
Paule22
USA Enthusiast
Registriert seit
8. Januar 2009
Beiträge
76
Reaktionswert
0
  • Brauche Eure Ratschläge/Tips! Beitrag #10
Hallo,
danke für Eure vielen und hilfreichen Antworten.
Mal sehen, was daraus wird.
DANKE!
Hallo Nickio,

ich bin auch Single und habe genauso gedacht wie du. Habe es dann aber "gewagt" und bin um Juni allein an die Ostküste geflogen. Es war wirklich ein klasse Urlaub, es regelt sich alles und es gab nichts was man allein nicht organisieren kann. Ich habe schon den nächsten Urlaub in den Staaten gebucht. (3 Wochen im März 2010 an die Westküste). Wenn du noch Fragen oder Rat brauchst hast melde dich einfach...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten