Boston - Stay one or two nights?

    Diskutiere Boston - Stay one or two nights? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo liebe Forumiten Seit einiger zeit bin ich hier passiv am lesen und wie viele andere begeistert über die Fülle und Details der Infos, die man...
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #1
Hallo liebe Forumiten

Seit einiger zeit bin ich hier passiv am lesen und wie viele andere begeistert über die Fülle und Details der Infos, die man hier kriegt!

Diesen März geht es für uns das dritte Mal in die Staaten, nach New York und dem Südwesten sind wir dieses mal auf einem Road Trip von Boston runter nach Miami.

Eigentlich ist uns (fast) alles klar, eine kleine Unsicherheit stellt sich für uns gleich zu Beginn:
Wir kommen um 22.00 Uhr in Boston an, ich denke, wir werden uns um Mitternacht ins Bett legen können. Jetzt gibt es für uns zwei Alternativen:
- Durch die Zeitumstellung wird man ja früh wach, so könnte man am Vormittag den Freedom Trail machen und am Nachmittag unseren Road Trip way south starten. Vorteil: Wir haben einen Tag mehr, den wir unterwegs einziehen können.
- Wir übernachten zwei Nächte in Boston und starten dann am dritten Tag relativ früh unsere Reise. Vorteil: Wir kommen in den USA richtig an und können Boston besser kennen lernen.

Wie seht Ihr das? Gibt es Erfahrungen mit dieser Konstellation?

Ich freue mich sehr auf viele Feedbacks und bin auch gespannt :smile:

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Zahli
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #2
Boston ist schon 2 volle Tage wert. Die Stadt hat soviel zu bieten neben dem Freedom Trail. Was ist mit Harvard Square, Beacon Hill, Boston Waterfront, den Red Sox, Prudential Tower mit Observation Deck?
Nur so als kleine Anregung....
ich habe immer mindstens 2-2,5 volle Tage gebraucht und musste trotzdem etliches auslassen
Ausserdem willst du doch nicht mur von A nach B hetzten, oder?
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.371
Reaktionswert
599
Ort
Südniedersachsen
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #3
Meine Zustimmung an Yvonnes Worte!

Wenn ihr schon in Boston ankommt, dann gönnt euch die Zeit in dieser Stadt. Sie ist wirklich lohnenswert.

2 Nächte würde wenigstens bleiben.

LG von Birgit, mit Fernweh!
 
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #4
Hallo Ihr zwei

Besten Dank für Euer Feedback - vielleicht will sonst noch jemand was posten?

Uns geht es wie erwähnt eher um den road trip - wir werden bspsweise weder New York (waren wir schon zwei Wochen), Philly, Washington etc besuchen.
"Der Weg ist das Ziel" ist unser Motto :-)
Klar, wir werden bspsweise Charleston und Savannah anschauen und in Savannah auch zwei Nächte bleiben.

Mir ging es bei der Frage mehr darum, sich gleich in das Abenteuer zu stürzen oder zuerst in den US of A anzukommen und Boston ist ja - was ich so alles gehört habe - wirklich sehr schön!

Trade offs....gehören halt auch zum Leben ;-)

Nochmals danke und liebe Grüsse
Zahli
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #5
Ich wuerde auch vorschlagen, kommt erst mal in Ruhe an. Wenn ihr vormittags den Freedom Trail macht, rechnet da dann auch noch mal den Jetlag mit ein, da seid ihr nachmittags so platt, dass ihr an dem Tag sowieso nicht weit kommt.
 
snoopy04
snoopy04
Amerika Tourist
Registriert seit
24. Februar 2006
Beiträge
151
Reaktionswert
0
Ort
München
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #6
Ich wuerde auch vorschlagen, kommt erst mal in Ruhe an. Wenn ihr vormittags den Freedom Trail macht, rechnet da dann auch noch mal den Jetlag mit ein, da seid ihr nachmittags so platt, dass ihr an dem Tag sowieso nicht weit kommt.
Dem kann ich mich nur anschliessen - kommt erst mal in Ruhe an. Ihr seid doch im Urlaub und nicht auf der Flucht.
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.371
Reaktionswert
599
Ort
Südniedersachsen
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #7
Zahli,

dann muss ich mal ganz unbedarft fragen: Was ist so ein Roadtrip? Wo soll es lang gehen und wie managt ihr das?

Einfach mal da bleiben, wo es einem gefällt?
 
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #8
@ Blaubärin:
Nun, die Idee ist, die ganze Ostküste wirklich "der Küste nach" runterfahren.
Wie gesagt, ein paar "bench marks" gibt es, wie eben Savannah.

Die Route ist ungefähr:

Anflug nach Boston
Boston: Vormittag Freedom Trail
Am Nachmittag von Boston via Newport nach Mystic
Mystic via New Haven nach New York
New York nach Cape May
Cape May nach Virginia Beach via
- Cape May - Lewes - Fähre
- Chesapeak Bay Bridge Tunnel
Virginia Beach nach Nags Head, Outer Banks
Outer Banks, von Nags Head nach Ocracoke
Ocracoke nach Wilmington, N.C.
Wilmington nach Charleston
Charleston anschauen am Vormittag
Am Nachmittag Weiterfahrt nach Savannah
Savannah
Savannah nach St. Augustine
St. Augustine nach Daytona Beach
Daytona Beach nach Cape Canavera
Cape Canaveral nach Fort Lauderdale
Fort Lauderdale nach Miami
Miami nach Everglades durch die Everglades
Everglades nach Miami
Rückflug nach Zürich

Hier hat es bereits einige Statements die Richtung "erst mal ankommen" gehen - hab ich mir ehrlich gesagt auch ein bisschen gedacht, deshalb die Frage hier im Forum ;)

vielen dank für die bisherigen Antworten, vielleicht kommen ja noch ein paar dazu aufgrund der konkreten Reiseroutenplanung!

Lieber Gruss
Zahli
 
T
TjW279
Newbie
Registriert seit
27. Januar 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #9
Hallo!

Wir waren 2009 eine Woche in Boston und Umgebung, davon 2 Tage in Boston. Wir haben in der Zeit viel gesehen und uns den Freedom Trail auf beide Tage aufgeteilt. Dadurch mußten wir in der Hitze ( August) nicht die fast 5km Trail an einem Stück laufen, sondern konnten nebenbei auch noch ein wenig die anderen Sehenswürdigkeiten genießen und etwas shoppen gehen.

Ich würde Euch definitiv zu zwei Übernachtungen raten- kommt erstmal an und genießt diese wunderschöne Stadt!!

VG und ganz viel Spaß!
Tanja
 
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #10
*nachobenschieb*
vielleicht meint jemand noch was zur route und zu boston...
thx
zahli
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.371
Reaktionswert
599
Ort
Südniedersachsen
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #11
Sagen nix, nur fragen. ;)

Wie lange wollt ihr denn unterwegs sein? das ist ja doch eine ganz schön lange Strecke, die ihr "abreissen" wollt.
 
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #12
Hi

Ich schaffs nicht, meine Reiseroute als pdf hier einzustellen...:rolleyes:

Da drin wären auch alle Tagesabschnitte ersichtlich. aber nun ja...

Kurz: Wir haben 18 Tage Zeit, wir fahren jeden Tag zwischen 180 bis 300 km, in Savannah bleiben wir zwei Nächte, und wie wir aufgrund Eurer Feedbacks heute entschieden haben, auch zu Beginn zwei Nächte in Boston :smile:

Wie gesagt, ist ein Road Trip, ist bewusst so gewählt, dass wir jeden Tag fahren!

Lieber Gruss
zahli
 
Z
zahli
Newbie
Registriert seit
10. Januar 2010
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #13
ich schieb noch mal ;)

noch eine frage zu unserer route:
ich habe hier irgendwo gelesen, dass die route über die new london-ferrie rüber nach long island sehr schön sei - kann dies vielleicht jemand bestätigen?

gibts auf long island irgendwelche orte, welche man gesehen haben soll / muss ?

über jede info erfreut, lieber gruss
zahli
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.371
Reaktionswert
599
Ort
Südniedersachsen
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #14
Danke für Deine Erläuterungen!

und ja, ich bin mit der Fähre gefahren, allerdings im strömenden Regen. :frown:

Aber an eurer Stelle würde ich es machen, Long Island lohnt sich. Die Hamptons sind sehr nett und man kann hinter Orient Point mit einer anderen Fähre über Shelter Island dort hinkommen.

Und dann am Ende von Long Island, wo es schon wieder der Süden von Brooklyn ist, da kommt ihr erst am Brighton Beach vorbei, in Little Odessa russisch essen gehen, dann zu Coney Island, dort könnt ihr Achterbahn fahren und dann über die Verrazano-Narrows-Bridge nach Staten Island und weiter nach NJ.
Braucht aber gut einen Tag Zeit zum Genießen.
 
G
Gast44442
Gast
  • Boston - Stay one or two nights? Beitrag #15
Hallo,
Super1 -schwelge in Erinnerung...herrlich wars!
Das war vor Jahren meine erste Tour. Allerdings bin ich tatsächlich komplett die Küste runter(incl. NY, Wash., etc). Habe mir auch Atlanta, Macon usw. im 'Inland' angesehen. Ich hatte Zeit.....
Was ist mit den Keys???? Es zieht sich unendlich--aber es ist eine der schönsten, interessantesten Strecken (und ich hab mittlerweile fast alles durch), die ich in den Staaten befahren habe.
In Key West wird jeden Abend das Sunset Festival gefeiert und am Wochenende wird die Party noch größer weil etl. Amerikaner openair feiern.
Gruß
Manu
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben