Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint

    Diskutiere Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, ich noch mal, ich selber habe einen biometrischen Reisepass (27.05.2007 ausgestellt) mit dem Gangsterfoto, aber ohne Fingerprint, aber wenn ich...
lioness
lioness
Newbie
Registriert seit
26. April 2007
Beiträge
46
Reaktionswert
0
Ort
Vechta
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #1
Hallo, ich noch mal, ich selber habe einen biometrischen Reisepass (27.05.2007 ausgestellt) mit dem Gangsterfoto, aber ohne Fingerprint, aber wenn ich es richtig gelesen habe darf ich diesen nutzen. Er hat auch vorne dieses Zeichen drauf, das er maschinenlesbar ist.:cool:
 
M
MUCSV
Ehrenmitglied
Registriert seit
10. Juli 2009
Beiträge
2.673
Reaktionswert
3
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #2
http://germany.usembassy.gov/visa/vwp/

Da findest du alle derzeit fürs visafreie Reisen gültigen Deutschen Reisepässe.
Dein Reisepass ist ein elektronischer Pass (dafür steht das Zeichen auf dem Cover, nicht dafür dass er maschinenlesbar ist;)) und damit qualifiziert er fürs VWP, ob jetzt mit oder ohne Fingerabdrücke, das gehört nicht zu den Anforderungen!;)
 
lioness
lioness
Newbie
Registriert seit
26. April 2007
Beiträge
46
Reaktionswert
0
Ort
Vechta
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #3
Vielen DANK;)
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #4
Kann dich beruhigen, auch bei uns in Ö gibt es zuhauf Pässe mit diesen Eigenschaften - E-Passport, aber ohne Fingerprint.

Ein paar Bekannte haben einen solchen und auch schon erfolgreich und ohne Probleme genutzt.

Falls es dich beruhigt einfach immer wieder die Anforderungen Kontrollieren, was Ein/Ausreiseprozeduren angeht...
(Ausreise: Man will ja irgendwann den Fingerabdruck bei Ausreise auch einführen - wann wird noch bekannt gegeben...)

Der erste Link steht schon im obigen post.
Und die Fleißaufgabe für die künfigen Ausreisen :
http://www.dhs.gov/files/programs/editorial_0525.shtm

Ist für die Ausreise derzeit aber noch nicht in Kraft getreten, und selbst wenn würde es am Airport x-mal aushängen...




Lg, Tom
 
Tamera
Tamera
Amerika Kenner
Registriert seit
8. April 2010
Beiträge
346
Reaktionswert
0
Ort
Ohio
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #5
Meine Eltern fliegen im Mai mit mir in die USA und sie haben beide den richtigen Reisepass, allerdings hat meine Mutter noch kein "Frontalfoto" in ihrem. Ist das irgendwie relevant? Der Reisepass ist auf jeden Fall noch gültig - wurde vor noch nicht so langer Zeit ausgestellt. Ich habe dazu irgendwie nichts gefunden ...

Danke schonmal für eine Antwort!
 
tom1981
tom1981
Ehrenmitglied
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
2.986
Reaktionswert
0
Ort
AUT-T => USA-MA
  • Biometrischer Reisepass ohne Fingerprint Beitrag #6
Hallo!

Meiner ist auch noch mit seitlich gedrehtem Foto ohne Chip oder Fingerprints.
Wie schon im obigen Link ist nur entscheidend, dass ausgestellt vor dem 26. Oktober 2005 und mit maschinenlesbarer Zeile...

Ein Beispielbild für sowas hier:

http://www.usembassy.at/en/images/embassy/pics/esta_large.jpg
Man sieht leider nur mehr den Anfang der maschinenlesbaren Zeile...

Die Regeln:

http://www.dhs.gov/xlibrary/assets/vwp_travelerguide.pdf
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben