Big Salmon bis Dawson

    Diskutiere Big Salmon bis Dawson im Reiseplanung und Fragen zu Alaska, Yukon, Northwes Forum im Bereich Hoher Norden; :P Erstmal Hi an alle. Bin neu hier in diesem Forum und heilfroh dass ich es gefunden habe. Ich plane für nächsten August eine Kanutour vom Big Salmon...
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #1
:P Erstmal Hi an alle.

Bin neu hier in diesem Forum und heilfroh dass ich es gefunden habe. Ich plane für nächsten August eine Kanutour vom Big Salmon (Quiet Lake) bis Dawson.
Hat da jemand Erfahrungswerte? Kann mir wer weiterhelfen?
Wie lange dauert die Tour im Schnitt? Komm ich mit 18 Tage aus?
Möchte im August, wahrscheinlich zweite Augustwoche, fahren.

Lieben Dank für Eure Hilf

Harley
 
G
Gast5560
Gast
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #2
Hallo Harley,

willkommen im Forum ;D.

Ich bin den Big Salmon 2000 gepaddelt. Superschöne Tour [smiley=04], auch wenn man im August sicherlich nicht ganz allein auf dem Fluss sein wird (eines meiner Hauptkriterien bei der Beurteilung eines Flusses). Habe solo im Canadier 6 Tage bis zum Big Salmon Village gebraucht (war allerdings schon Mitte September und recht kühl, so dass ich viel gepaddelt habe; vielleicht einen Tag mehr rechnen). Von dort bis Carmacks etwa 2 Tage und dann noch 8 Tage (inklusive Ruhetag in Fort Selkirk) bis Dawson mit reichlich Zeit.

Meine Standardwarnung: Pass auf den Seen auf, immer in Ufernähe halten. Hinter dem dritten See – eben dem Big Salmon Lake – und dem eigentlichen Beginn des Flusses ist oftmals eine Verblockung, vor der du rechtzeitig an Land gehen solltest. Der Fluss hat normalerweise auf weiten Strecken eine angenehme, nicht zu schnelle Strömung und keine schwierigeren Stromschnellen (die Five Fingers auf dem Yukon und die Rinks sind bei normalem Wasserstand eher eine Lachnummer). Ich habe die Tour am Quiet Lake vom Maintenance Camp bei Kilometer 98 der South Canol Road gestartet, was dir etwa 28 Kilometer auf dem See erspart, auf dem du eh noch etwa 12 Kilometer paddeln musst. Es sind von dort insgesamt etwa 240 Kilometer bis Big Salmon Village (verlassenes Dorf), 354 Kilometer bis Carmacks und 770 Kilometer bis Dawson.

Für den August solltest du dir auf jeden Fall vorher ein Kanu reservieren. Die beiden bekanntesten und besten Vermieter in Whitehorse sind „Kanoe People“ (www.kanoe.yk.net) und „Up North“ (www.upnorth.yk.ca) . Billiger, aber absolut nicht zu empfehlen ist Canadian Wildernes Travel aus Carmacks. Der Transport bis zum Quiet Lake ist allerdings recht teuer, wenn du von denen alleine dort hingebracht wirst. Bei einer Absprache solltest du vorher darauf hinweisen, wenn du bis zum Maintenance Camp und nicht zum ersten Campground am Quiet Lake gebracht werden willst. Von Dawson zurück nach Whitehorse kannst du den Bus nehmen, was etwa 135 Dollar kostet.

Zum Big Salmon wirst du viele Reiseberichte im Internet finden. Als Flussführer empfehle ich „Mike Rourke: Big Salmon River“, ISBN 0-920655-02-5, sowie seinen Yukon-Flussführer.


Gruß und viel Spaß auf dem Big Salmon [smiley=09] [smiley=09] [smiley=09]

Baumjoe
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #3
ich wuerde das von baumjoe geschriebene auch so stehen lassen.
es kommt immer auch auf die kondition der einzelnen beim paddeln an. (bei einer gruppe halt das schwaechste glied bestimmt die tagesetappen) ich wuerde 10 tage bis carmacks einrechnen und 8 bis dawson. bei nordwind ist die ganze sache an manchen tagen doch sehr muehsam und kraefteraubend. kommt dann noch regen und kaelte dazu, steht man leicht unter druck und die tour artet in stress aus. muss nicht sein - kann aber. zumal nach dem jahrhundertsommer im yukon 2004 muss es ja auch mal einen verschi....nen sommer geben. (was ich dir und allen anderen nicht wuensche !)
(meinst du eigentlich mit naechsten august 2005 oder 2006 ?)

gruss heiko
 
yukonsepp
yukonsepp
Newbie
Registriert seit
15. Juni 2004
Beiträge
37
Reaktionswert
0
Ort
Dobl bei Graz
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #4
Hallo Harley,

habe die Tour am Big Salmon bis nach Carmacks 2002 gemacht. Super Tour und wunderschöne Landschaft.
Hab darüber auch eine kleine Homepage gemacht: Unter
http://www.yukon.at/
kannst unsere Tour nachlesen.

Unser Verleiher war damals Mike Simon, hat jetzt einen Partner seine Firma abegegeben - im Internet unter http://www.abenteueryukon.com - waren sehr zufrieden mit ihm und Preis war auch gut. Das mit dem Reiseführer von Mike Rourke kann ich nur unterstreichen - ist sehr informativ und die Karten leicht zu lesen. Zum Kaufen bekommst du ihn aber nur in Whitehorse bei http://www.yukonbooks.com/shop - geht auch über Internetshop mit Bezahlung per Kreditkarte, kostet aber einiges an Versandespesen aber funktioniert klaglos

Wir waren vom Quiet Lake (haben die erste Einstiegsstelle genommen - daher fast einen Tag Paddlerei mehr) bis nach Carmacks 10 Tage unterwegs. Haben so ca. 5 bis 7 Stunden am Tag gepaddelt - werde mir aber beim nächstenmal mehr Zeit lassen - besonders die Gegend bei den Seen und am Big Salmon ist wunderschön und ladet direkt zum vertrödeln und längeren verweilen ein.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst mich gerne anmailen.
Grüsse
Sepp
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #5
;)

Hallo

Vielen lieben Dank für all Eure Infos.
Also geplant ist die REise für Aug 2006 da ich heuer keine Zeit mehr habe und diesmal alles wirklich gut durchplanen möchte.
War noch nie am Big Salmon und hab nur gutes davon gehört.
Wie ist eigentlich das Tierleben in der Gegend? Gute Fotomotive?

Plane für die 2006 eine "Expedition" vom Big Salmon nach Dawson, weiß aber noch nicht genau wie ich es durchführen werde.
Nehme ich einen Freund mit oder organisiere ich erstmals eine Expeditionsreise nur für Frauen? Kommt ganz auf das Echo an.

Ihr seid also alle einhellig der Meinung dass man mit 18 bis maximal 19 Tage durchkommt? Wird sicher knapp wenn die meisten nur 3 Wochen am Stück Urlaub bekommen, will ja auch nicht unbedingt "kilometerfressen"!

Baumjoe meinst Du wirklich dass mit Beginn der dritten Augustwoche noch viel Kanus am Fluss sind? Geht ja doch schon mit riesen Schritten Richtung Indian Summer. Die Tage werden ja auch wieder kürzer. Hast eine bessere Idee, einen besseren Zeitvorschlag? Ist allerdings nur im Sommer so wirklich möglich.

Danke übrigens für den Tip mit Mike Sepp, aber ihn hätte ich ohnehin kontaktiert. Du sagtest er hat das Geschäft übergeben? Arbeitet er nicht mehr mit? Wer und wie ist sein Partner?

Sind diese Verblockungen eigentlich umfahrbar? Habe gehört dass es Durchbrüche geben soll. Stimmt das? Wie weit ist es zum treideln, und wie oft?

Glaubt Ihr ist es möglich diese Expeditionsreise mit sechs bis sieben Frauen von 20 bis max 45 Jahre durchzuführen? Meine Erfahrung sagt dass die Mädels oft zäher sind wie Männer, und ich würde ihnen gerne die Möglichkeit geben das wahre Abenteuer, die Natur und Wildnis nicht nur zu erleben sondern sie auch zu leben.
Außerdem werde ich über die ganze Reise, von der Idee über die planung bis zur Durchführung ein Buch schreiben mit vielen Fotos, Karten und Kartenskizzen.

Wenn Ihr Frauen kennt die sich dafür interesieren dann können sie mich ja gerne kontaktieren. Mail mit Foto wäre zwar nett, ist aber nicht notwendig da es sich ja um eine Expedition und nicht um eine Castingshow handelt.
Kanu- und Paddelkenntnisse sind auch nicht unbedingt erforderlich, da ich ohnehin ab Mai, spätestens jedoch Juni mit dem Team beginnen möchte zu trainieren (wahrscheinlich Traunsee) und die einzelnen Teams zusammenzustellen.

Danke noch mal

Yukon Harley
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #6
Ich habe das übrigens mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern und dem - wer weiß was es wird (September) besprochen, und sie findet das toll dass ich auch anderen Frauen die Wildnis, Freiheit und Schönheit des Yukons zeigen möchte.

Y.H.
 
G
guenhi
Amerika Tourist
Registriert seit
21. April 2005
Beiträge
163
Reaktionswert
0
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #7
hi
wenn du im google nach: "Big Salmon (Quiet Lake)" suchst, dann findest du ziemlich viele reisebeschreibungen und bücherhinweisen.
nur eine idee. ich habe vom kanufahren überhaupt keine ahnung.
gruß günther
 
G
Gast5560
Gast
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #8
Hallo Harley,

nun „viele“ in meiner Aussage ist relativ: Bei mir beginnt das spätestens ab 5 ;). Der Begriff „Expedition“ scheint mir für eine Kanutour auf Big Salmon und Yukon River etwas hoch gegriffen. Du weißt, dass du als Leiter einer geführten, kommerziellen Tour eine spezielle permit brauchst ???


Gruß

Baumjoe
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #9
Ja danke BJ, aber die Permits bekommt man ja ohnehin alle in Whitehorse, außerdem baue ich über die Botschaft vor. Vielleicht kann ich in Wien schon was erreichen.

lg
YH
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #10
Und genau genommen ist es ja so dass diese "Expedition" ja auch nur intern so genannt wird und ansonst eine geöhnliche private Tour sein wird.

Gruß
YH
 
Inge
Inge
Yukon-Fan
Registriert seit
26. Mai 2004
Beiträge
189
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #11
Hallo,

ich habe letztes Jahr Ende August eine Kanutour auf dem Big Salmon gemacht, und ich kann ganz und gar nicht sagen, dass es "voll" war. Wir haben in den 12 Tagen (die Tour war in Carmacks zu Ende) 4 oder 5 Kanus gesehen.
Und dass Frauen "zäh" sind, kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Ich hatte vorher keinerlei Kanuerfahrung, wobei ein wenig sportliche Betätigung vorher sicherlich nicht schadet. Es war eine unvergessliche Wildnistour.

Viele Grüße

Inge
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #12
Hallo Inge

vielen lieben Dank für Deine aufmunternden Worte. Hoffe wir sehen uns mal am Fluß.

Liebe Grüße
YH
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #13
Hallo Matthias
kannst mich bitte noch mal anschreiben? Hab Deine/Eure Mail verschleppt.

Danke [smiley=05]
 
Y
Yukon_Harley
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Wien
  • Big Salmon bis Dawson Beitrag #14
Hi Math
Mail bekommen?
YH [smiley=04]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben