Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde?

    Diskutiere Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, ich spiele mit dem Gedanke in die US Army einzutreten. Jetzt ist meine Frage. Wenn ich eintrete und ich zu diesem Zeitpunkt verheiratet bin...
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #1
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanke in die US Army einzutreten. Jetzt ist meine Frage. Wenn ich eintrete und ich zu diesem Zeitpunkt verheiratet bin bekommt meine Frau (u. kind) während ich im BMT und AIT bin die Miete bezahlt obwohl wir hier in germany wohnen? Das bringt mich nämlich jedes mal zu nachdenken. Die Angst ist einfach da weil ich nicht möchte das am Ende alles falsch läuft. Genau so mit unseren Papieren. Müssen die alle translated werden. Heiratsurkunde, Mietverträge usw ?!?! Kann mir jemand helfen?

Danke im vorraus ;)
 
A
Anzeige
Re: Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde?
ka_bie
ka_bie
Amerika Tourist
Registriert seit
24. August 2005
Beiträge
249
Reaktionswert
0
Ort
Grafenwöhr
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #2
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanke in die US Army einzutreten. Jetzt ist meine Frage. Wenn ich eintrete und ich zu diesem Zeitpunkt verheiratet bin bekommt meine Frau (u. kind) während ich im BMT und AIT bin die Miete bezahlt obwohl wir hier in germany wohnen? Das bringt mich nämlich jedes mal zu nachdenken. Die Angst ist einfach da weil ich nicht möchte das am Ende alles falsch läuft. Genau so mit unseren Papieren. Müssen die alle translated werden. Heiratsurkunde, Mietverträge usw ?!?! Kann mir jemand helfen?

Danke im vorraus ;)
da wendest du dich am besten an den nähesten recruiter. und lässt dir auch geben,wo das nachzulesen ist. erzählen tun die nämlich gerne mal was
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #3
Es werden sich bestimmt noch die Experten zu Wort melden.

Aber meinem Verstaendnis nach... Wenn ihr jetzt in Deutschland wohnt, und du willst der Army beitreten, muesst ihr dann nicht sowieso in die USA umziehen? Du weisst doch deine erste duty station noch gar nicht bis nach dem basic training. Und basic training waere doch auf jeden Fall in den USA, oder irre ich mich da?
 
M
MaryM.
Amerika Tourist
Registriert seit
28. Mai 2008
Beiträge
176
Reaktionswert
0
Ort
Panama City, Florida
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #4
Hallo hollaback,

hierzu kann ich dir ein paar Infos geben, da wir das Prozedere erst vor ein paar Monaten durch gemacht haben. Mein Mann ist amerikaner, jedoch in Dtl. geboren und aufgewachsen und ist letztes Jahr der Air Force beigetreten.

Fuer das basic training und die tech school musste er natuerlich in die USA. Ich bin in dieser Zeit in Dtl. geblieben und habe weiter gearbeitet, da die AF den Umzug und mein Flugticket (zur ersten duty station) erst dann gezahlt hat, als er alles bestanden hatte.

Miete usw. wird fuer deine Frau in Dtl., waehrend du BMT machst, nicht vom Militaer bezahlt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #5
hey,

vielen Dank für deinen guten hinweis. Weil du sagst, dass sie während des BMT keine Miete bekommt...WIE SIEHT ES AUS WÄHREND DEM AIT !??! da auch nicht..? weil ich oder besser gesagt wir müssen schon schauen wie wir das alles machen. Ich möchte so schnell wie möglich in die Army. Musstest du die GC beantragen oder hast du es freiwillig gemacht, weil du in die Staaten wolltest. Hast du vielleicht MSN YAHOO MESSENGER oder irgendetwas....weil ich denke IHR wart in der gleichen Situation wie wir gerade sind. Und eventuell könntest du uns mit deinen Erfahrungen helfen...:smile: weil ich habe schon etwas angst ins BMT zu gehen und meine Frau ohne geld mit Kind allein zu lassen.... :frown:
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #6
hey,

vielen Dank für deinen guten hinweis. Weil du sagst, dass sie während des BMT keine Miete bekommt...WIE SIEHT ES AUS WÄHREND DEM AIT !??! da auch nicht..? weil ich oder besser gesagt wir müssen schon schauen wie wir das alles machen. Ich möchte so schnell wie möglich in die Army. Musstest du die GC beantragen oder hast du es freiwillig gemacht, weil du in die Staaten wolltest. Hast du vielleicht MSN YAHOO MESSENGER oder irgendetwas....weil ich denke IHR wart in der gleichen Situation wie wir gerade sind. Und eventuell könntest du uns mit deinen Erfahrungen helfen...:smile: weil ich habe schon etwas angst ins BMT zu gehen und meine Frau ohne geld mit Kind allein zu lassen.... :frown:

Ich kann nicht so wirklich verstehen warum es kein Geld geben soll?
Ich habe vom ersten Tag meines Basic Trainings Miete etc bekommen, allerdings muss ich dazu sagen das wir bereits in den Staaten gewohnt haben.
Wenn du so schnell wie moeglich in die Army willst, warum hast du dich nicht laengst mit einem Recruiter unterhalten?
Der kann dir auch genau sagen, ob du OHA (overseas housing allowance) bekommst.
Ob deine Frau bereits im AIT zu dir ziehen kann, also auf den orders mit drauf steht, haengt von der Laenge deines AIT's ab.
Normalerweise darf der Ehepartner mit zum AIT (offiziell also mit orders)wenn das AIT laenger als 20 Wochen dauert.

Jazz
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #7
Du solltest dir eine internationale Heiratsurkunde besorgen.

Normalerweise ist ein Mietvertrag (zumindest hier in den Staaten) uninteressant, denn die Hoehe des BAH haengt vom Wohnort ab.

Zu Deutschland kann ich dir aber nicht wirklich etwas sagen, wie gesagt, mal mit einem recruiter sprechen waere angebracht.

Dir ist klar das du sobald du mit AIT fertig bist, in den Staaten stationiert wirst?
Dein Focus sollte darauf sein wie schnell du Frau und Hausstand zu deiner neuen dutystation bekommst.



Jazz
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #8
Was ist BMT?:biggrin:


Jazz
 
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #9
hey jazzlady...

thx für die antworten....mh ja ich hatte ja schon kontakt mit einem recruiter...nur dieses thema hatte ich noch nicht angesprochen...ich werde nächste woche nach wiesbaden fahren und dann mal IHN fragen was er dazu sagt. UND weil du meintest wegen der 1. Duty Station... MUSS die erste in den Staaten sein oder kann man sich direkt Overseas stationieren lassen wenn meine MOS in europe angeboten wird !?!? und ja soweit ich gelesen habe in anderen foren bekommt man während des Basic Trainings keine MIETE overseas bezahlt...eventuell NUR während dem AIT...aber ganz ehrlich wie soll denn meine Frau dann leben mit Kind hehe !??!!?:rolleyes:
 
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #10
Bmt = basic military training
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #11
solltest du in die Army wollen so nennt sich das Ganze BCT...Basic Combat Training.

Deine Frau kann waehrend BCT und AIT von deinem Gehalt ueberleben, du brauchst naemlich nix...es gibt zumindest waehrend des BCT's so gut wie keine Moeglichkeit fuer dich irgendwo dein Geld auszugeben.

Hast du die deutsche Staatsbuergerschaft? Neben der amerikanischen?
Wenn dem so ist dann wirst du niemals in DE stationiert werden....das gilt solange du die deutsche Staatsbuergerschaft hast.

Aber auch ansonsten sind die Chancen absolut gering gleich nach dem AIT in DE stationiert zu werden und du kannst dich absolut nicht darauf verlassen. Ich bin seit 6 Jahren in der Army und habe erst jetzt orders fuer DE bekommen (die ich abgelehnt hab, aber immerhin)

Ich sage nicht das es unmoeglich ist....aber ich rate jedem sich diese Variante von 'ich geh eben schnell in die Army und lass mich dann wieder in DE stationieren' aus dem Kopf zu schlagen.


Jazz
 
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #12
hey,

mh jaa ich MUSS nicht unbedingt wieder zurück nach deutschland...also nur es ist eben so unsere Familien sind halt hier weisst...Ich hätte aber auch kein problem in den Staaten zu sein. Aber weil du sagtest..."SOLANG ICH DIE DEUTSCHE STAATSB.............. habe" würde ich NIEMALS in D stationiert werden...erklär mir mal den Grund !??!? UND wegen dem Geld ok da hast du recht... wenn ich nix ausgeben KANN dann hat sie ja geld.. :)
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #13
hey,

mh jaa ich MUSS nicht unbedingt wieder zurück nach deutschland...also nur es ist eben so unsere Familien sind halt hier weisst...Ich hätte aber auch kein problem in den Staaten zu sein. Aber weil du sagtest..."SOLANG ICH DIE DEUTSCHE STAATSB.............. habe" würde ich NIEMALS in D stationiert werden...erklär mir mal den Grund !??!? UND wegen dem Geld ok da hast du recht... wenn ich nix ausgeben KANN dann hat sie ja geld.. :)
Ganz einfach....laut Army Regulation ist es US soldaten mit deutscher Staatsangehoerigkeit verboten in Deutschland stationiert zu werden.

Solang du die deutsche Stabue hast, gibt es nicht eine einzige Chance darauf in DE stationiert zu werden.
Da hilft die deine US Stabue auch nicht.

Jazz
 
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #14
mh...wunderbar das man sowas mitbekommt :) DENN ICH WUSSTE DAVON wirklich überhaupt nichts... habe ich auch nirgends gelesen aber echt danke...NAJA ich hab ja noch einen langen prozess vor mir...EHM un was ich auch noch wissen muss...vielleicht weisst du es ja...DIE ganzen papers Geburtsurkunde bla bla bla von meiner Frau und Kind: MUSS DAS ins englische übersetzt werden !?!?!
 
G
Gast18808
Gast
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #15
Geh zum Standesamt (oder wo auch immer die Geburtsurkunden her sind) und lass dir internationale Geburtsurkunden ausstellen...kostet nen paar Euro.
soweit ich das gesehen hab kann man das heutzutage sogar online machen.


Das du von dieser Regulation nix weisst, wundert mich nicht.
Die meisten wissen nichts davon, der Recruiter schon mal gar nicht und man findet es erst heraus wenn man sich um eine Stelle in DE bemueht.
Du wirst noch eine Menge herausfinden was Army Regs angeht....fuer jedes Fitzelding gibts ne Regulation.


Jazz
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #16
Internationale Geburtsurkunden kann man bei vielen Standesaemtern online bestellen. Da gibts auch eine Preisliste. Das ist allemal billiger als eine Uebersetzung.

Ich schliesse mich Jazzlady an .... besorgt euch eine Internationale auch eine internationale Heiratsurkunde :smile:
 
H
hollaback
Newbie
Registriert seit
10. November 2009
Beiträge
40
Reaktionswert
0
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #17
ok...also ist es besser wenn ich sämtliche documente auf internationaler basis austellen lasse...heiratsurkunde geburtsurkunde (mietverträge???)...mh ich sehe wird alles voll der papierkram....und ja SIE hat keine GC weder SSN das bedeutet...SOLLTE ICH in den staaten bleiben müssen braucht sie eine GC ssn bla bla bla​
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.194
Reaktionswert
921
Ort
Pacific Northwest
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #18
ok...also ist es besser wenn ich sämtliche documente auf internationaler basis austellen lasse...heiratsurkunde geburtsurkunde (mietverträge???)...mh ich sehe wird alles voll der papierkram....und ja SIE hat keine GC weder SSN das bedeutet...SOLLTE ICH in den staaten bleiben müssen braucht sie eine GC ssn bla bla bla​

Na du wirst irgendwann sowieso in die Staaten versetzt ...

Solange du noch in Deutschland bist, koennt ihr DCF beantragen ... das geht relativ schnell (3-6 Monate); wenn du mal weg bist heisst das Visum IR-1 (von K3 wuerde ich abraten) und dauert 1 Jahr.

und die internationalen Urkunden braucht man spaeter immer mal wieder .... oder man muss uebersetzen lassen.
 
M
MaryM.
Amerika Tourist
Registriert seit
28. Mai 2008
Beiträge
176
Reaktionswert
0
Ort
Panama City, Florida
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #19
Hallo hollaback,

ich kann jetzt nur von der Air Force reden, aber ich gehe mal davon aus, dass der Anfang hier gleich sein wird.

Solange du nicht die komplette Ausbildung + Schule abgeschlossen hast, bekommt deine Frau kein Wohngeld fuer die deutsche Wohnung oder aehnliches...erst ab der ersten duty station.

Du bekommst natuerlich dein Gehalt bezahlt. Waehrend dem BMT wirst du nicht soooviel Geld ausgeben koennen, aber sobald du in der tech school bist, hat man mehr Freiheiten und da ist man froh, wenn man aus der Basis rausgeht und was anderes sieht.

Du koenntest dann deiner Frau Geld ueberweisen, wobei ich nicht denke, dass das fuer Miete und Co. ausreichen wuerde,...gerade auch bei dem schlechten Kurs.

Solange du in Dtl. bist, wuerde ich schnell nach dem Visum schauen. Bei uns hat es nur 2 Monate mit dem DCF gedauert. Kannst mal bei meinen Beitraegen schauen...habe das auch detailliert beschrieben, wie es bei uns abgelaufen ist.

Erkundige dich so gut du kannst, was die Army alles an Haushalt mitnimmt. Unser recruiter sagte, dass alles rueber genommen werden kann, sogar auch das Auto. Dann hiess es alles ausser das Auto. Und dann kurz bevor er rueber ging, hiess es nur Hauswaren...also alles ausser Moebel. Dann hiess es wir haetten doch die Moebel mitnehmen koennen und dann wars schon zu spaet, da ich bereits alles in Dtl. verkauft hatte. Falls du die Moeglichkeit haben solltest, dann nimm auch die Moebel mit...wo wir gerade sind ist alles sooooo teuer, da nicht viel Auswahl...naja... Ich weiss nicht, wie es wo anders ist, aber auch die Qualitaet laesst hier zu wuenschen uebrig...(nur meine Meinung).

Wenn du noch Fragen hast...
 
M
MaryM.
Amerika Tourist
Registriert seit
28. Mai 2008
Beiträge
176
Reaktionswert
0
Ort
Panama City, Florida
  • Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde? Beitrag #20
Ich kann nicht so wirklich verstehen warum es kein Geld geben soll?
Ich habe vom ersten Tag meines Basic Trainings Miete etc bekommen, allerdings muss ich dazu sagen das wir bereits in den Staaten gewohnt haben.
Wenn du so schnell wie moeglich in die Army willst, warum hast du dich nicht laengst mit einem Recruiter unterhalten?
Der kann dir auch genau sagen, ob du OHA (overseas housing allowance) bekommst.
Ob deine Frau bereits im AIT zu dir ziehen kann, also auf den orders mit drauf steht, haengt von der Laenge deines AIT's ab.
Normalerweise darf der Ehepartner mit zum AIT (offiziell also mit orders)wenn das AIT laenger als 20 Wochen dauert.

Jazz

Es ging darum, dass seine Frau nicht finanziell von der Army unterstuezt wird...was die dt. Miete usw. anbelangt. Er natuerlich bekommt sein Gehalt, sobald er eintritt.
 
A
Anzeige
Re: Bekommt meine zukünftige Frau unterstützung von der Army wenn ich eintreten werde?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben