Bahamas im September

    Diskutiere Bahamas im September im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, mein Freund und ich fliegen im September nach Chicago. Da wir nicht die ganzen 2 Wochen in Chicago bleiben wollen, haben wir überlegt, auf die...
  • Schlagworte
    bahamas hurricane season
T
Trish79
Newbie
Registriert seit
22. Oktober 2008
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Bahamas im September Beitrag #1
Hallo,
mein Freund und ich fliegen im September nach Chicago.
Da wir nicht die ganzen 2 Wochen in Chicago bleiben wollen, haben wir überlegt, auf die Bahamas zu fliegen. Weiß jemand, ob es ratsam ist, dies Ende September zu tun (wg. Hurricane Season)?
Gern würde ich ein paar Tage in der Wärme sein- hat jemand eine Alternative parat für den September?
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Herzliche Grüße aus Hamburg

Trish
 
E
Ewin
Newbie
Registriert seit
20. Juli 2009
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Bahamas im September Beitrag #2
Ich glaube, Florida im September ist keine gute Idee. Man kann glück haben, man kann aber auch richtig Pech haben.
 
Outlandish
Outlandish
Amerikakenner
Registriert seit
20. Januar 2008
Beiträge
842
Reaktionswert
2
Ort
Port Charlotte, Florida
  • Bahamas im September Beitrag #3
Die Wahrscheinlichkeit dass gerade in der Zeit in der ihr dort seid ein Hurrikan kommt ist sehr gering. Es wohnen Millionen in Florida, und wenn wir alle in der Hurrikansaisson Florida verlassen wuerden, gaebe es ein Chaos. Man lebt ganz einfach mit dem Gedanken dass evtl. einer kommen koennte, aber macht sich erst richtig Sorgen darum wenn man im "CONE" ist, (also in dem betroffenen Bereich). Dann kannst du auch nicht nach Kalifornien gehen, denn es koennte ja ein Erdbeben stattfinden. Also Bahamas ruhig buchen, es ist schoen dort.
 
austrabrina
austrabrina
Coastergirlie
Registriert seit
26. Mai 2005
Beiträge
416
Reaktionswert
1
Ort
bei Hamburg
  • Bahamas im September Beitrag #4
Hallo Trish,

Chicago und die Lakes sind auf jeden Fall eine Reise wert die auch über 3 Wochen hinausgehen kann. Wir hatten in 2004 mal eine komplette Great Lakes Tour- Umrundung gemacht. Toll !!

Um die Stadt selbst richtig zu erkunden brauchst Du auch schon mind. 4 Nächte. Sie hat so viel zu bieten. Und man kann an den Stadtstränden auch herrlich relaxen. Ihr werdet begeistert sein. September ist dafür eine hervorragende Reisezeit.

Ich war letztes Jahr als Abstecher von einem Ostküstenurlaub auf den Bahamas.
Wir sind im Hotel ATLANTIS für 4 Nächte "abgestiegen".
Es war echt toll. Allerdings, wenn das Wetter nicht mitspielt, kannst Du es echt vergessen. Wir hatten die ganze Zeit vor Anreise und auch dort immer die Angst im Nacken das Unwetter uns das teure Urlaubsziel vermiesen könnten. Zum Glück ist alles gut gegangen. Aber ich weiß nicht, ob ich es nochmal machen würde im September (die Bahamas). Nach Florida schon, denn da kann man viel machen und auch ausweichen innerhalb des Bundesstaates.

Hier mein Reisebericht zum Hotel Atlantis, falls es Dich interessiert:

http://www.austrabrina.de/atlantis.htm

Ich will Dich auf keinen Fall von den Bahamas fernhalten, aber bei einem kurzen "Abstecher" sieht man nicht viel. Denn die vorgelagerten kleinen Inseln vor Nassau sind das eigentliche Highlight die man auf Tagesausflüge von Nassau aus (teuer) buchen kann.
Beim dem Atlantis hast Du wirklich eine perfekte Hotelanlage mit suuuuuper Stränden. 4 Tage waren selbst dort reichlich kurz gewesen.

Viele Grüße aus Pinneberg ;-)))
von
Austrabrina
 
Zuletzt bearbeitet:
E
Ewin
Newbie
Registriert seit
20. Juli 2009
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • Bahamas im September Beitrag #5
http://www.austrabrina.de/atlantis.htm

Ich will Dich auf keinen Fall von den Bahamas fernhalten, aber bei einem kurzen "Abstecher" sieht man nicht viel. Denn die vorgelagerten kleinen Inseln vor Nassau sind das eigentliche Highlight die man auf Tagesausflüge von Nassau aus (teuer) buchen kann.
Beim dem Atlantis hast Du wirklich eine perfekte Hotelanlage mit suuuuuper Stränden. 4 Tage waren selbst dort reichlich kurz gewesen.
Was zahlt man eigentlich im September/Nacht im Atlantis?

Ist es nicht eine bessere Alternative ein günstiges Hotel+Viele Ausflüge mit einem Boot auf die kleinere Inseln?

LG
Ewin
 
austrabrina
austrabrina
Coastergirlie
Registriert seit
26. Mai 2005
Beiträge
416
Reaktionswert
1
Ort
bei Hamburg
  • Bahamas im September Beitrag #6
Was zahlt man eigentlich im September/Nacht im Atlantis?

Ist es nicht eine bessere Alternative ein günstiges Hotel+Viele Ausflüge mit einem Boot auf die kleinere Inseln?
Wir hatten 136 € / Nacht (nur Übernachtung gezahlt) für 2 Personen . Gebucht als Einzel-Baustein über DETOUR letztes Jahr für den CORAL TOWER mit tollen Blick über die Lagune des Hotels.

Ausflüge kosten um die 150 $ p.P. / Tag. Haben wir aber nicht genutzt.
Das gute am Atlantis ist das man wirklich eine perfekte Anlage hat aus der man gar nicht wieder rauswill und tolle Strände genau vor den mega schönen Pools. Im September war das Hotel richtig leer und man hat auch bei den Rutschen (der Oberhammer !) gar nicht anstehen müssen. Hatten den Strand fast für uns alleine und fühlten uns pudelwohl dort. Ich weiss nicht ob ich in der Hochsaison (im Winter) in dieses Hotel fahren würde wenn es dort richtig voll ist. In meinem Bericht ist alles gut beschrieben worauf man achten muss um dort "günstig" zu wohnen.
Es liegt ja auf Paradise Island, eine vorgelagerte Insel vor Nassau die mit einer Brücke verbunden ist. Auf Nassau selbst würde ich persönlich nicht wohnen wollen in irgendeinem "billigen Hotel" (wenn es denn dort überhaupt welche gibt... musst mal googeln).
Wie ich schon schrieb kannst Du im September aber auch Pech haben mit dem Wetter. Wenn Du da in einem kleinen Hotel wohnst kannst Du nix machen. Man sollte sich bei Dunkelheit auch nicht auf den Straßen aufhalten auf Nassau selbst. Auf Paradise Island ist es hingegen sicher. Im Atlantis kannst Du Dich auch bei schlechtem Wetter Tag + Nacht stundenlang im Hotel aufhalten und nur noch Staunen was es dort alles gibt. Die Anlage ist sooooooooooooooooooooo riesig.
Uns hat es dort wirklich gut gefallen und wir waren froh das wir uns für kein anderes Hotel entschieden hatten ;)

Gruß
Austrabrina
 
Zuletzt bearbeitet:
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben