B1 Visum beantragen oder lieber nicht?

    Diskutiere B1 Visum beantragen oder lieber nicht? im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo ich habe vor meinem Verlobten im sep 09 in AZ zu besuchen.War dieses Jahr im feb schon drueben fuer 30 Tage. Will dieses mal 6 monate oder 1 jahr...
D
daniela_171109
Newbie
Registriert seit
26. Juni 2009
Beiträge
16
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #1
Hallo ich habe vor meinem Verlobten im sep 09 in AZ zu besuchen.War dieses Jahr im feb schon drueben fuer 30 Tage. Will dieses mal 6 monate oder 1 jahr bleiben. Nun zu meinem Problem. Ich weiss nicht ob ich das B1 visum beatragen soll da ich Angst habe abgelehnt zu werden. Das Onlinefomular was auszufuellen ist, beinhaltet die Frage ob man schon mal was angestellt hat, auch wenn man nicht dafuer bestraft worden ist. Mit 16 und 17 wurde ich 2 mal beim Diebstahl erwischt und einmal wegen einer Koerperverletzung angezeigt. Das mit der Koerperverletzung hoert sich schlimm an war es aber nicht. musste 2 mal Sozialstunden leisten und ich habe keinen Eintrag im polizeilichen Fuehrungszeugnis. Muss ich trotzdem ja ankreuzen? Dann bekomme ich Hartz 4 und hab noch einen unbefristeten gerinfuegigen Job in einer drogerie. Denke nicht das die mich behalten wenn ich fuer 6 Monate auswandere. Mietwhg habe ich auch aber werde ich wahrscheinlich vor der Anreise kuendigen, aber das muessen die im Konsulat ja nicht wissen. Bankkonto, Krankenversicherung und Handyvertrag habe ich auch. Mein Auto ist auf meine Mutter gemeldet. Weiss nicht ob das fuer ein visum ausreicht. Oder sollte ich mit dem VW fuer 3 monate gehen und dann das K1 beantragen oder geht das nur wenn man dann erst heiratet, was wir eigentlich noch nicht vor haben. Ich will nur keine Ablehnung des B1 Visum, sonst muss ich ja immer wieder ins Konsulat hochfahren wenn ich meinen Freund besuchen will. Was brauch ich damit es klappt ein B1 Visum zu bekommen und stimmt es das es schlecht ist wenn man als Grund angibt das man seinen Verlobten besuchen will, weil die dann denken das man nicht nach Deutschland zurueck kehrt. Bitte dringend um Hilfe!!!!
 
A
Anzeige
Re: B1 Visum beantragen oder lieber nicht?
S
STEELTIGER
Amerika Kenner
Registriert seit
24. Juni 2007
Beiträge
297
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #2
Ist zwar off topic, aber das muss ich jetzt grade mal loswerden: Wir bekommen fast taeglich erzaehlt das der hartz 4 Satz kaum zum ueberleben reicht und die Leute teilweise hungern muessten..... und dann erzaehlst du hier das du staendig nach USA jettest???????? Ich komm da irgendwie net mit....
Ansonsten, du kuendigst deine Wohnung, und hast quasi keinerlei binding ties (glaube kaum das ein Handy Vertag als solcher gewertet wird). Das riecht fuer das Konsulat nach illegaler Einwanderung.
 
G
Gast14969
Gast
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #3
Ist zwar off topic, aber das muss ich jetzt grade mal loswerden: Wir bekommen fast taeglich erzaehlt das der hartz 4 Satz kaum zum ueberleben reicht und die Leute teilweise hungern muessten..... und dann erzaehlst du hier das du staendig nach USA jettest???????? Ich komm da irgendwie net mit....
Ansonsten, du kuendigst deine Wohnung, und hast quasi keinerlei binding ties (glaube kaum das ein Handy Vertag als solcher gewertet wird). Das riecht fuer das Konsulat nach illegaler Einwanderung.
Nun, auch fuer das Consulate duerfte es da einigen Klaerungsbedarf geben.

Meine Antwort auf die Frage der OP lautet: ..... Lieber nicht!
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #4
Hallo ich habe vor meinem Verlobten im sep 09 in AZ zu besuchen.War dieses Jahr im feb schon drueben fuer 30 Tage. Will dieses mal 6 monate oder 1 jahr bleiben. Nun zu meinem Problem. Ich weiss nicht ob ich das B1 visum beatragen soll da ich Angst habe abgelehnt zu werden.
das waere eine B 2...;)

Das Onlinefomular was auszufuellen ist, beinhaltet die Frage ob man schon mal was angestellt hat, auch wenn man nicht dafuer bestraft worden ist. Mit 16 und 17 wurde ich 2 mal beim Diebstahl erwischt und einmal wegen einer Koerperverletzung angezeigt. Das mit der Koerperverletzung hoert sich schlimm an war es aber nicht. musste 2 mal Sozialstunden leisten und ich habe keinen Eintrag im polizeilichen Fuehrungszeugnis. Muss ich trotzdem ja ankreuzen?
Wenn du dir die frage mal ganz genua durchliest...musst du "ja" ankreuzen....;)

Dann bekomme ich Hartz 4 und hab noch einen unbefristeten gerinfuegigen Job in einer drogerie. Denke nicht das die mich behalten wenn ich fuer 6 Monate auswandere.
Erstens wanderst du nicht aus und zweitens, darf man bei HartzIV einfach so 6/12 Monate abhauen? Wie kannst du das ueberhaupt finanzieren 6-12 Monate...Flug...etc...na geht mich ja nix an...:redface:

Mietwhg habe ich auch aber werde ich wahrscheinlich vor der Anreise kuendigen, aber das muessen die im Konsulat ja nicht wissen. Bankkonto, Krankenversicherung und Handyvertrag habe ich auch. Mein Auto ist auf meine Mutter gemeldet.
Jesses...wozu bin ich ueberhautp arbeiten gegangen..... sorry..nicht persoenlich nehmen...

Weiss nicht ob das fuer ein visum ausreicht.
ich wuerde das nicht beantragen, schon alleine deswegen weil du finanzielle Mittel fuer 6 Monate nachweisen musst...

Oder sollte ich mit dem VW fuer 3 monate gehen und dann das K1 beantragen oder geht das nur wenn man dann erst heiratet, was wir eigentlich noch nicht vor haben.
Wuerde zu VW raten und K1 kannst du nicht beantragen, das muss dein Freund machen ....und eigentlich geht man davon aus das dann auch geheiratet wird...

Ich will nur keine Ablehnung des B1 Visum, sonst muss ich ja immer wieder ins Konsulat hochfahren wenn ich meinen Freund besuchen will.
Wie gesagt B2 und lass es beim VW

Was brauch ich damit es klappt ein B1 Visum zu bekommen und stimmt es das es schlecht ist wenn man als Grund angibt das man seinen Verlobten besuchen will, weil die dann denken das man nicht nach Deutschland zurueck kehrt. Bitte dringend um Hilfe!!!!
Eine Arbeit waere nicht schlecht...und den Verlobten wuerde ich nicht unbedingt als Grund angeben...das geht so ziemlich in die Hose.
 
D
daniela_171109
Newbie
Registriert seit
26. Juni 2009
Beiträge
16
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #5
Was hat mein Hartz 4 bitte damit zu tun das ich zu meinem Freund will? Natuerlich ist es nicht erlaubt fuer 6 Monate wegzugehen. Deshalb melde ich mich ja vom Arbeitsamt ab. Ich kann mir das finanzieren weil ich Moebel verkaufe da ich ja meine Whg aufloesen werde. Ausserdem hilft mir mein Freund er hat ja schliesslich einen Job und ich spar bis dahin auch Geld zusammen. Warum andere hungern muessen das weiss ich nicht ich bekomme meine 890 euro in Monat ich arbeite ja schliesslich auch auf 400 euro basis. was das jetzt mit dem thema zu tun hat versteh ich nicht. Wir haben auch nicht vor in den Staaten zu wohnen. Wie sieht es aus wenn man eine Privatinsolvenz seit 2005 hat, ist das ein bindender Grund? Wenn mein Freund das K1 visum beantragt wie ist es dann mit den medizinischen Untersuchungen? Muss ich dann drueben meine fehlenden Impfungen machen oder muss man das nur in Deutschland tun? Bin kein grosser Fan von Impfungen. :( Stimmt es das man in der Zeit wo das K1 visum beantragt wird, auch in den Staaten bleiben darf?
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #6
Was hat mein Hartz 4 bitte damit zu tun das ich zu meinem Freund will?
Nix natuerlich...nur wenn man sowas oeffentlich schreibt, muss man auch mit kritischen Bemerkungen rechnen,wie sich ein H-IV-empfaenger sowas leisten kann.;)

Wir haben auch nicht vor in den Staaten zu wohnen.
:confused:.....ich denke er wohnt da und du willst ihn besuchen?

Wie sieht es aus wenn man eine Privatinsolvenz seit 2005 hat, ist das ein bindender Grund?
Nicht wirklich, denn du koenntest ja auch Geld aus USA uberweisen...

Wenn mein Freund das K1 visum beantragt wie ist es dann mit den medizinischen Untersuchungen? Muss ich dann drueben meine fehlenden Impfungen machen oder muss man das nur in Deutschland tun? Bin kein grosser Fan von Impfungen. :(
Das medical findet in D statt...

Stimmt es das man in der Zeit wo das K1 visum beantragt wird, auch in den Staaten bleiben darf?
Ich nehme mal an du meinst das du dort solange warten kannst...nein, das geht nicht....
Ihr koennst waehrend du in USA zu Besuch bist das K1 anfangen, dann ist die Wartezeit nicht so lange....dann musst du ja nach D zum Interview und medical....ich wuerde nur nicht ein B beantragen und dann das K1 anfangen....fahre am besten auf VW ..denn in der regel bekommt man 3 Monate,dann macht ihr K1 sofort und wenn du dann heimfaehrst sind es nur noch ein paar Monate zu warten.....

Nur musst du dir im Klaren sein, das du dann auch Heiraten musst/solltest...weil dein K1 ist nur 90Tage nach Einreise gueltig...
 
G
Gast14969
Gast
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #7
Was hat mein Hartz 4 bitte damit zu tun das ich zu meinem Freund will? ........

Ganz einfach: Die Aussicht auf Erhalt eines Visa's sinkt rapide mit der Tatsache eines nicht vorhandenen Jobs.

Steht aber auch ueberall im Forum, vor allem bei der B-Visa Kategorie.

Ausserdem wirst Du nach dem Grund fuer diesen langen Aufenthalt gefragt werden (Standardfrage). Da musst Du nur diesen tatsaechlichen Grund wahrheitsgemaess angeben. Mein Schachcomputer sagte an solcher Stelle dann immer: Now the outcome is obvious.;)
 
G
Gast12639
Gast
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #8
Dann wuensche ich mal ganz viel Glueck . Du wirst es brauchen fuer deine Zukunft.
 
D
daniela_171109
Newbie
Registriert seit
26. Juni 2009
Beiträge
16
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #9
Mein Freund wohnt ja auch in den Staaten, aber er hat vor nach Deutschland zu ziehen weil er in die airforce gehen will. Deswegen meinte ich wir haben nicht vor in den Staaten zu wohnen. Wenn ich Vertraege hier in Deutschland habe, die kann ich ja alle bezahlen wenn ich in den Staaten waere. Also was ist dann bitte ein tie wo ich wirklich in Deutschland sein muss. Miete kann ich auch von den Staaten aus bezahlen. Und welcher Chef laesst seinen Angestellten fuer 6 Monate Urlaub machen. Also ich muss auf jeden Fall kuendigen wenn ich rueber gehe. Das mit dem VW hoert sich gut an, das werde ich auch so machen. Wie ist das wenn ich in der Zeit heiraten werde? Wie kommt es das manche drueben ihr Visum beantragen und gleich drueben bleiben duerfen und manche muessen zurueck nach Deutschland und warten. Ich will ja nich hin und her fliegen. Ich will 6 monate bis zu einem Jahr bei ihm bleiben weiss aber nicht wie ich das am besten anstellen kann. wiegesagt ohne hin und her nach Deutschland. Danke schon mal fuer die ganzen hilfreichen antworten :)
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #10
Wie kommt es das manche drueben ihr Visum beantragen und gleich drueben bleiben duerfen und manche muessen zurueck nach Deutschland und warten. Ich will ja nich hin und her fliegen. Ich will 6 monate bis zu einem Jahr bei ihm bleiben weiss aber nicht wie ich das am besten anstellen kann.
Hier beantragt man nach einer Heirat kein Visum, sondern ein Adjustment of Status.

Wenn man unter VWP einreist, ist kein Adjustment of Status möglich.

Mit der Absicht zu heiraten und ohne K-Visum einzureisen, ist ein strafbares Vergehen. Wenn man wenigstens ein anderes Visum hat und dann nach einem halben Jahr oder länger "überraschend" heiratet, geht's vielleicht noch durch. Aber unter VWP einreisen, zwei Monate später heiraten und auf ein Wunder hoffen, das ist schon sehr optimistisch.

Wenn dein Freund nicht mindestens $18,000 frei verfügbares Einkommen in den USA hat, reicht sein Afidavit of Support nicht. In dem Fall brauchst du dann mindestens einen zusätzlichen Sponsor, der diese Voraussetzung erfüllt. Sonst wird der K-Visa Antrag sowieso abgelehnt.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #11
Mein Freund wohnt ja auch in den Staaten, aber er hat vor nach Deutschland zu ziehen weil er in die airforce gehen will.
Tut jetzt auch nix zur Sache...aber wieso geht nach nach D weil er in die AF will? Oder meinst er geht zur AF und wir ddann nach D versetzt?

Deswegen meinte ich wir haben nicht vor in den Staaten zu wohnen. Wenn ich Vertraege hier in Deutschland habe, die kann ich ja alle bezahlen wenn ich in den Staaten waere. Also was ist dann bitte ein tie wo ich wirklich in Deutschland sein muss. Miete kann ich auch von den Staaten aus bezahlen. Und welcher Chef laesst seinen Angestellten fuer 6 Monate Urlaub machen. Also ich muss auf jeden Fall kuendigen wenn ich rueber gehe.
Siehste und genau aus allen diesen Gruenden und als Hauptgrund dein Verlobter, wiuerde ich kein B beantragen...zu mal wie schon erwaehnt du Geld fuer die ersten 6 Monate nachweisen musst und auch belegen musst wo fuer die anderen 6 Monate das Geld herkommt (wenn du 1 Jahr bleiben willst)

Das mit dem VW hoert sich gut an, das werde ich auch so machen. Wie ist das wenn ich in der Zeit heiraten werde? Wie kommt es das manche drueben ihr Visum beantragen und gleich drueben bleiben duerfen
Die machen AOS....wenn du allerdings mit der Absicht einreist zu heiraten, dann ist das nicht ganz kosher,weil es muss/sollte spontan sein also nicht bewusst geplant..was aber eigentlich schon der fall ist, weil du dich deswegen erkundigst...
und manche muessen zurueck nach Deutschland und warten.
Die machen dann K3/CR1 nachdem sie geheiratet haben

Ich will 6 monate bis zu einem Jahr bei ihm bleiben weiss aber nicht wie ich das am besten anstellen kann. wiegesagt ohne hin und her nach Deutschland. Danke schon mal fuer die ganzen hilfreichen antworten :)
Eigentlich garnicht..jedenfalls nicht fuer 6-12 Monate....
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #12
Die machen AOS...
Nicht, wenn sie unter'm VWP eingereist sind:

If you are admitted to the United States under the VWP, you may not change or extend your non-immigrant status. If your admission is denied you have no right to administrative or judicial review, except as noted above. Likewise, if you are found to have previously violated the terms of your admission, you may not enter under the VWP ever again. Therefore, before using the VWP, you should carefully consider your options
Department of Homeland Security
 
G
Gast14969
Gast
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #13
Nicht, wenn sie unter'm VWP eingereist sind:



Department of Homeland Security
Doch! Fuer direkte Familienangehoerige wie Ehepartner oder Kinder geht das unter bestimmten Voraussetzungen.

Ich hatte dazu schon mal was geschrieben. Da bin ich aber zu faul zum raussuchen.

Davon unberuehrt bleibt aber, dass die Einreise mit Heiratsabsicht unter VWP nicht rechtens ist.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #14
Nicht, wenn sie unter'm VWP eingereist sind:
Doch.....;) unter bestimmten Umstaenden.z.b.wirklich spontane Heirat oder das von Hernn K erwaehnte...;)

Doch! Fuer direkte Familienangehoerige wie Ehepartner oder Kinder geht das unter bestimmten Voraussetzungen.
Davon unberuehrt bleibt aber, dass die Einreise mit Heiratsabsicht unter VWP nicht rechtens ist.
Richtig,,das habe ich ja auch nicht gemeint....;)
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #15
Doch.....;) unter bestimmten Umstaenden.z.b.wirklich spontane Heirat oder das von Hernn K erwaehnte...;)
Wo kann ich das auf einer offiziellen .gov Webseite nachlesen? Würde mich interessieren, was die "besonderen Umstände" sind und vor allem, wie das Verfahren dann genau abläuft. Kann ja nicht angehen, dass ich das nicht weiss! ;)
 
G
Gast14969
Gast
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #16
Wo kann ich das auf einer offiziellen .gov Webseite nachlesen? Würde mich interessieren, was die "besonderen Umstände" sind und vor allem, wie das Verfahren dann genau abläuft. Kann ja nicht angehen, dass ich das nicht weiss! ;)

Irgendwo hatte ich das schon mal gepostet. Da mußt Du selbst suchen.

Oder Du glaubst es mir einfach.
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #17
Da sind keinerlei besondere Umstaende oder Prozeduren, ausser der Tatsache, dass die Heirats-und Dableibeabsichten bei der Einreise noch nicht bestanden haben duerfen. Der AOS Prozess an sich laeuft dann aber genauso ab wie z.B. beim AOS vom B-Visum (wo das mit den Absichten bei der Einreise ebenso gilt).

Wenn ich mich recht erinnere, kann man das "offiziell" in den instructions zum I-485 Formular nachlesen.
 
D
daniela_171109
Newbie
Registriert seit
26. Juni 2009
Beiträge
16
Reaktionswert
0
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #18
ja ok spontane Hochzeit hin oder her. Kann eigentlich keiner Nachweissen das es nicht spontan ist. ist im diesem fall auch spontan weil wir nicht planen zu heiraten. nur will ich meine optionen wissen wenn ich bei ihm bleiben will. weil hier in deutschland brauche ich ja dann wirklich kein Visum beantragen. Ich kenn mehrene Faelle wo Deutsche Frauen drueben geheiratet haben und sind drueben geblieben und haben dann ihre 2000 $ gezahlt das sie drueben bleiben duerfen. auch denn fall das 2 stueck ein K visum gemacht haben in den USA. eine durfte nicht nach deutschland zurueck fuer 1 jahr bis ihre papiere fertig waren. die andere musste in Deutschland warten bis alles so weit fertig war. :confused: Und ja er will in die airforce weil er versucht in deutschland stationiert zu werden und auch viele andere Vorteile dabei entstehen. Ich bin echt am Verzweifeln:frown:
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #19
Kann eigentlich keiner Nachweissen das es nicht spontan ist.
Jetzt hast du's verstanden...

Wenn man eine gewisse moralische Lässigkeit gegenüber Vorschriften, Gesetzen und Regelungen hat - so wie du offenbar - kann einen ja kaum eine bürokratische Hürde aufhalten.

Ich sag' dann schon einmal: "Welcome to America!" ;)
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • B1 Visum beantragen oder lieber nicht? Beitrag #20
ja ok spontane Hochzeit hin oder her. Kann eigentlich keiner Nachweissen das es nicht spontan ist. ist im diesem fall auch spontan weil wir nicht planen zu heiraten. nur will ich meine optionen wissen wenn ich bei ihm bleiben will. weil hier in deutschland brauche ich ja dann wirklich kein Visum beantragen. Ich kenn mehrene Faelle wo Deutsche Frauen drueben geheiratet haben und sind drueben geblieben und haben dann ihre 2000 $ gezahlt das sie drueben bleiben duerfen. auch denn fall das 2 stueck ein K visum gemacht haben in den USA. eine durfte nicht nach deutschland zurueck fuer 1 jahr bis ihre papiere fertig waren. die andere musste in Deutschland warten bis alles so weit fertig war. :confused: Und ja er will in die airforce weil er versucht in deutschland stationiert zu werden und auch viele andere Vorteile dabei entstehen. Ich bin echt am Verzweifeln:frown:
Das kann dir im Extremfall schon nachgewiesen werden ob es spontan war oder nicht.

Denn:

wenn du dich beim Arbeitsamt abmeldest
du die Wohnung aufgibst
du die Wohnungseinrichtung verkaufst

ist fuer mich schon ein wesentlicher Indikator dafuer gegeben dass du nicht planst nach Deutschland zurueck zu kehren. Zumindest nicht bis er in der Air Force ist und dann vielleicht nach Deutschland versetzt wird.

Die Ehe mit einem Amerikaner stellt uebrigens keine Garantie dar, dass du ins Land einreisen oder hier bleiben darfst.
 
A
Anzeige
Re: B1 Visum beantragen oder lieber nicht?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben