Autovermietung Miami -> New York

    Diskutiere Autovermietung Miami -> New York im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, ich möchte dieses Jahr mit meiner Freundin das erste mal an die Ostküste Amerikas reisen. Habe mir bis jetzt noch keine Gedanken über...
L
larazza
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich möchte dieses Jahr mit meiner Freundin das erste mal an die Ostküste Amerikas reisen.

Habe mir bis jetzt noch keine Gedanken über Länge, Kosten und Aufenthalte des Urlaubs gemacht. Mich würde für´s erste interessieren ob es möglich ist sich bei Ankunft in Miami ein Auto auszuleihen und dieses dann nach einer bestimmten Zeit in New York wieder abzugeben. Oder sind diese Vermietungsunternehmer eher lokal in einer Stadt?

Würde gerne eine Tour von Miami Richtung New York planen und zum Abschluss New York noch ein paar Tage besichtigen.
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #2
Hallo larazza,


ja das ist überhaupt kein Problem. Die Raten sind dann zwar ein bisschen teuerer aber das ist auch schon das einzige.
Du kannst das Auto ja dann gleich in N.Y. abgeben. Dort brauchst Du ja keines.


Kerstin
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #3
Hallo Larazza und willkommen im Forum,

wie dairy_queen schon sagte ist das bei den größeren Autovermietern (z.B. Alamo) prinzipiell kein Problem. Die Gebühr die dazukommt, wenn das Auto nicht am selben Ort abgegeben wird, wie es angenommen wurde, nennt sich Einwegmiete. Leider ist die meiner Meinung nach sehr deftig. Aktuelle Preise habe ich leider keine, es waren allerdings mal 250 US-$. Damit müßt Ihr rechnen. Für die meisten USA-Reisenden ist das auch der Grund eine Rundreise einer Tour von einem Ort zum anderen vorzuziehen.

Gruß, Christian
 
L
larazza
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #4
hallo und danke für die schnellen antworten.

oh ja einwegmiete hört sich wirklich deftig an. auch der umstand, das wir beide erst 21 sind und hier, wie ich gesehen habe, auch nocheinmal extra verlangt wird macht die sache nicht gerade leichter.

ich werde wohl das mietauto doch auf 2-3 tage für florida beschrenken und dann mit dem flieger richtung new york weiterreisen.

hat jemand schon erfahrung mit florida im august wegen wetter, oder kann ich dort bedenkenlos hinreisen?

mfg
larazza
 
H
Hullamachaka
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2005
Beiträge
12
Reaktionswert
0
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #5
wir wollen es grad anderst rum machen,
von New York nach Miami, wir fahren so mitte Juli in New York los und würden das Auto dann Mitte August in Miami abgeben, evtl könnte man sich ja ergänzen =)

Gruß Sven
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #6
Statt mit dem Flieger klick doch mal bei www.amtrak.com rein.
Billig billig, schnell und du siehst auch noch was vom Land.
Bei amtrak unter routes den silver serice/palmetto. Gruß HANS
 
G
Gast6473
Gast
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #7
Ich würde auch auf den Flieger verzichten und lieber den Zug nehmen, man sieht viel mehr und kann vor allem unterwegs noch Zwischenstopps zum Beispiel in Savannah, Charleston, Washington und Philadelphia einlegen oder einen Bogen über New Orleans, Atlanta und von dort nach Washington und Philadelphia machen.

Torric
 
L
larazza
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2005
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Autovermietung Miami -> New York Beitrag #8
danke für die vielen tips.

ich lass das jetzt erstmal ne zeitlang sitzen und überleg mir eine route die mich interessiert und wieviel der spass mich dann kosten würde.

mfg
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben