[West] Auto mieten Kanada/USA

    Diskutiere Auto mieten Kanada/USA im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen Ich werde nächstes Jahr im Sommer/Herbst für 80 Tage in den USA reisen. Für diese Zeit brauche ich ein Auto. Es gibt aber ein paar...
activetraveller
activetraveller
Newbie
Registriert seit
4. November 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #1
Hallo zusammen

Ich werde nächstes Jahr im Sommer/Herbst für 80 Tage in den USA reisen. Für diese Zeit brauche ich ein Auto.

Es gibt aber ein paar Schwierigkeiten
Mein Alter ist zu diesem Zeitpunkt 23.
Das Auto würde ich entweder in Calgary oder Vancouver beziehen.
Abgabeort wäre aber Los Angeles.

Alamo kommt wohl nicht in Frage, da dort ziemliche Gebühren für unter 25 Jährige sind.

Könnt ihr mir Auto-Vermieter empfehlen die für mich ein gutes Angebot haben?

Mfg
activetraveller
 
A
Anzeige
Re: Auto mieten Kanada/USA
Linedancer
Linedancer
Reiselustige
Registriert seit
10. März 2006
Beiträge
8.779
Reaktionswert
760
Ort
Niederrhein
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #2
Hi
Was ist denn mit dem Young&Free Paket von Alamo? Findest du z.B. im Reisekatalog ( weiss jetzt allerdings nicht, ob das auch für Anmietung in Canada gilt.
Bei 80 Tagen Mietdauer musst du eh zwei verschiedene Mietverträge machen. Es gibt eine Höchstmietdauer von - ich glaube - 48 Tagen.
Das heisst, Auto nach Höchstmietdauer zurückgeben und mit dem 2. Vertrag neues Auto anmieten.

Lg
Michaela
 
activetraveller
activetraveller
Newbie
Registriert seit
4. November 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #3
Das Angebot kenne ich nicht. Aber wenn man nur max. 48 Tag am Stück kann kommt das sowieso nicht in Frage.

Trotzdem Danke für den Vorschlag.

ist es überhaupt möglich in Kanada ein Auto zu mieten und es in Amerika abzugeben?
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast7972
Gast
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #4
Hallo,

ich habe bisher noch keinen Anbieter gefunden, der Einwegmieten Kanada-USA zugelassen hätte.

Gruss Beate
 
activetraveller
activetraveller
Newbie
Registriert seit
4. November 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #5
Hallo,

ich habe bisher noch keinen Anbieter gefunden, der Einwegmieten Kanada-USA zugelassen hätte.

Gruss Beate
Ok das denke ich solangsam auch, stosse immer wieder auf die gleiche Antwort.

Denoch bleibt meine Frage zu einem Autovermieter der unter 25 Jährigen ein faires Angebot für 80 Tage hat. Abholort und Abgabeort mal augelassen.
 
Y
Youngtimer
Amerika Tourist
Registriert seit
9. August 2009
Beiträge
159
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #6
www.holidayautos.de. da gibt man unter "Produkt" einfach ein dass man unter 25 ist (z.B. Comfort unter 25) und die Preise sind nicht schlecht.

Einweg entlang der Westküste der USA könnte kostenlos sein, aber mit Kanada natürlich nicht. Aber z.B. kommst Du von Vancouver mit dem Flieger oder glaube sogar Zug oder Schiff sehr gut nach Seattle. Gibst Du halt das Kanada-Auto in Vancouver ab, gehst irgendwie nach Seattle und holst dir ein amerikanisches.

One way zwischen zwei Ländern hätte ich noch nie gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.223
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #7
Ganz einfach....

mit dem QUICK Bus von Vancouver Flughafen nach USA einreisen, bis Bellingham, WA (Flughafen) fahren und dort auf der US Seite den Leihwagen uebernehmen...
Viel Spass
RVer
 
activetraveller
activetraveller
Newbie
Registriert seit
4. November 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #8
www.holidayautos.de. da gibt man unter "Produkt" einfach ein dass man unter 25 ist (z.B. Comfort unter 25) und die Preise sind nicht schlecht.

Einweg entlang der Westküste der USA könnte kostenlos sein, aber mit Kanada natürlich nicht. Aber z.B. kommst Du von Vancouver mit dem Flieger oder glaube sogar Zug oder Schiff sehr gut nach Seattle. Gibst Du halt das Kanada-Auto in Vancouver ab, gehst irgendwie nach Seattle und holst dir ein amerikanisches.

One way zwischen zwei Ländern hätte ich noch nie gehört.
Also erstmal vielen Dank für den Link. Habe das Angebot mal überprüft und es schaut wirklich sehr sehr gut aus.

Habe mir überlegt ich fliege einfach direkt auf Seattle reise danach durch Kanada und USA und gebe das Auto am Schluss z.B. in LA ab. Das wäre ja dann möglich, allerdings gäbe es wohl noch eine Gebühr für den abweichenden Ort der Abgabe.
 
Y
Youngtimer
Amerika Tourist
Registriert seit
9. August 2009
Beiträge
159
Reaktionswert
0
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #9
Also erstmal vielen Dank für den Link. Habe das Angebot mal überprüft und es schaut wirklich sehr sehr gut aus.

Habe mir überlegt ich fliege einfach direkt auf Seattle reise danach durch Kanada und USA und gebe das Auto am Schluss z.B. in LA ab. Das wäre ja dann möglich, allerdings gäbe es wohl noch eine Gebühr für den abweichenden Ort der Abgabe.
Holiday Autos ist insofern mein Favorit dass man in Deutschland einen Vertragspartner hat und es kostenlos dazu eine Deutsche Zusatzversicherung gibt die effektiv bedeutet dass man Vollkasko mit null Selbstbeteiligung versichert ist. Einwegmiete kann sein aber angesichts der langen Mietdauer ist die anteilig ja zu vernachlässigen (hatte mich mal von NY nach LA erkundigt und es waren 300 EUR - von Seattle nach LA muss es bestimmt weniger sein). Auch gut: Sie sind ziemlich hilfsbereit wenn man mal ein holi@holidayautos.de mailt und fragt was denn die Einwegmiete kostet und ob sie sich irgendwie reduzieren lässt. Wichtig zu wissen: Die Einwegmiete ist nicht im Preis inbegriffen sondern zusätzlich. Auf E-Mail Anfrage haben sie mir damals gesagt wie das bei verschiedenen Angeboten von verschiedenen Partnerfirmen aussähe. Konnte dann zwischen dem für 300 oder 500 wählen ;-)

Und wenn 80 Tage nicht geht gibst du einfach das erste Auto ab und holst das zweite am gleichen Tag.
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Auto mieten Kanada/USA Beitrag #10
Hallo

Wie schon geschrieben, sind die Einweggebühren durchs Band zwischen Washington/CA, Ca. Sfr.500.--
Einzig "National" hat die günstigsten Einwegmieten. Ich nehme jetzt an, dass man in Seattle auch diesen Vermieter auswählen kann.
Grenzübergreifende Anmieten CN/USA sind nicht möglich. d.H.Anmieten CN, Abgabe USA oder umgekehrt.

Gruss

Yukon
 
A
Anzeige
Re: Auto mieten Kanada/USA
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten