Auslandsaufenthalt in den USA

    Diskutiere Auslandsaufenthalt in den USA im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo!!! Ich würde nächstes Jahr gerne 1 Jahr nach Amerika gehen!!Ich bin 15 und komme jetzt in die 10. Klasse aufs Gymnasium!! Könnt ihr mir...
B
Bianca89
Newbie
Registriert seit
5. August 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #1
Hallo!!!
Ich würde nächstes Jahr gerne 1 Jahr nach Amerika gehen!!Ich bin 15 und komme jetzt in die 10. Klasse aufs Gymnasium!!
Könnt ihr mir Organisationen,die Auslandsaufenthalte organisieren empehlen???
Internetadressen???
Würde mich übet Tipps sehr freuen!!!
Gruß Bianca
 
D
dark_sun88
Newbie
Registriert seit
28. Juli 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
Ort
RW
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #2
Hallo Bianca. also ich werde auch rüber gehn aber nur für ein halbes jahr. ich bin am entscheiden mit welcher organisation ich gehe also ich kann von meiner auswahl anbieten: EF: www.ef.com
G.I.V.E www.give-highschool.com
GLS: www.gls-berlin.com
iST: www.sprachreisen.de
LSI: www.LSI.de
STS: www.sts-education.com <- mein Favorit
Via : www.via-ev.org

schau einfach mal rein. da kannst dir prospekte zuschicken lassen oder such einfach mal im internet über eine suchmaschine. empfehle dir außerdem ABI : www.ABI.de diese organisation testet und vergleicht die anderen organisationen und gibt viele tips(broschüre zum bestellen: 16 euro)

ich hoff ich konnte dir weiterhelfen.
Liebe Grüße Steffi [smiley=09]
 
G
Gast265
Gast
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #3
liebe bianca ich bin seit 3 tagen in den usa und ich habe als organisation step in.die kann ich nur empfehlen,denn du bei deiner ausreise fliegst du mit der ganzen gruppe und nicht alleine was sehr hilfreich ist. [smiley=04]wenn du fragen hast stell sie kein problem
gruss mouchoir :D
 
D
Danni
Newbie
Registriert seit
27. September 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #4
Hey!
Ich brauche HILFE!!
Ich möchte für ein halbes Jahr in die USA.
Weiß aber nich wie ich an Infos komme und mit welcher Organisation ich das machen soll?! Kannst du mir helfen? Bitte!
Mit welcher Organisation bist du denn weg? Würd mich mal interessieren, wenns dir so gut gefällt... :) Liebe Grüße > Danni
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #5
Hallo Danni,

sieh doch mal auf den Seiten nach, die dark_sun88 in ihrem Beitrag oben erwähnt hat. ;)
Zudem schadet ein Blick auf die Seiten der US-Botschaft unter www.us-botschaft.de nie.

Gruß, Christian
 
B
Berry1984
Newbie
Registriert seit
29. Dezember 2004
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #6
Hallo alle zusammen!

Ich würde gerne ab Februar für ca. 4-5 Monate nach Amerika vor allem um mein Englisch aufzufrischen und zu verbessern.
Hab schon Au-Pair- Infomaterial und mich mal ein bißchen über "Work&Travel"-Programme informiert. Komischerweise steht mir aber irgendwie bei allem was im Wege:
Au-Pair: man muss min. 200 Stunden Babysitting oder sonstige Kinderbetreuung nachweisen. Hab schonmal sowas gemacht, aber keine 200 Stunden und außerdem ist es schon über 3 Jahre her, was die nicht anerkennen. Und: Au-Pair in Amerika geht wohl nur für 1 Jahr; nicht kürzer.

Work&Travel: Es sind meistens nur Programme für Studenten oder Azubis, was bei mir auch nicht passt...

Und Sprachreisen für so lange Zeit kann ja keiner bezahlen...

Evtl. kann ich jetzt über eine Freundin nach Kanada gehen, aber Amerika reizt mich halt viel mehr!

Kann mir da einer Tips geben? Am liebsten würde ich halt so schnell es geht ohne großes "Traritrara" rüber nach Amerika...

Freue mich über eine Antwort!

LG, Berry
 
C
Copacabana83
Newbie
Registriert seit
24. Januar 2005
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Auslandsaufenthalt in den USA Beitrag #7
Hi,
ich habe das gleiche problem wie du. würde nach der schule auch gerne für ein halbes jahr als au pair nach amerika. habe zwar auch schon mal babygesittet und auch drei kleine nichten auf die ich oft aufpasse, bin mir aber nicht sicher, ob das ausreicht. auserdem bieten alle nur aufenthalte für ein jahr an. das ist mir aber zu lange.
vielleicht kannst du dich ja mal bei mir melden wenn du "agenturen" gefunden hast, die auch nur halbjährige aufenthalte anbieten oder man nicht genau 200 std kinderbetreuung nachweisen muss. wäre echt nett.
e-mail:copacabana83@aol.com

Grüße, angelika
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben