Ausbildung für US-Beruf???

    Diskutiere Ausbildung für US-Beruf??? im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; hallo alle, ich hab mal eine frage bezüglich der anerkennung von deutscher ausbildung bei der suche nach einem beruf in den usa (bevor ich meiner...
E
eurowing
Newbie
Registriert seit
28. September 2004
Beiträge
16
Reaktionswert
0
Ort
Dortmund
  • Ausbildung für US-Beruf??? Beitrag #1
hallo alle,

ich hab mal eine frage bezüglich der anerkennung von deutscher ausbildung bei der suche nach einem beruf in den usa (bevor ich meiner freundin den entscheidenden antrag mache, möchte ich wissen was mich alles erwartet!)

wenn ich mit amerikanern über dieses thema spreche, dann sagen die mir, dass ohne ein 2 year degree auf dem college bei der jobsuche nicht viel läuft.

betriebliche ausbildungen, so wie es die bei uns gibt, kennen die ja nicht. das ist also nachvollziehbar. bei uns kann man ohne ausbildung ja auch nicht viel reissen.

ich habe hier abi gemacht und dann eine kaufmännische ausbildung. seit 1995 bin ich ausgelernt und hab auch seitdem durchgehend gearbeitet.

jetzt kommt die frage auf, ob ich dann noch "mal eben" einen college abschluss machen müsste (bin doch schon 32! ;) ) oder ob in der praxis die hier gemachte berufsausbildung dort vollwertig anerkannt wird?

wie sind eure erfahrungen?

ich freue mich über jede antwort!

gruss

Denis
Dortmund
 
A
Anzeige
Re: Ausbildung für US-Beruf???
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • Ausbildung für US-Beruf??? Beitrag #2
Re: Ausbildung fŸr US-Beruf???

Hi Denis

Schšn das es immer noch welche gibt die Ihre gro§e Liebe gfunden haben *gg*

Also nun zu deiner Frage, du hast schonmal mehr als 9 Jahre Arbeitserfahrung (mit Arbeitzeugnis)
Und du hast das Abi gemacht was auch schon mal ein gro§er pluspunkt ist.

Nun wie steht es mit deinem English?

Wenn du English kannst dann lass es vielleicht nochmal durch ein test oder Zertifikat bestŠtigen.
Weil dann hast du auch was in der Hand. Denn fŸr die Job suche reicht deine Ausbildung.

Also viel GlŸck

mfg
Timo
 
E
eurowing
Newbie
Registriert seit
28. September 2004
Beiträge
16
Reaktionswert
0
Ort
Dortmund
  • Ausbildung für US-Beruf??? Beitrag #3
hallo Timo,

englisch sollte kein problem sein. hab schon zwei jahre in texas gelebt und da fluglizenzen erworben und auch als fluglehrer gearbeitet.

danke

Denis
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben