Au Pair und verliebt in einen Soldaten

    Diskutiere Au Pair und verliebt in einen Soldaten im Verliebt, Verlobt, Verheiratet - Heirat mit einem Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo alle zusammen. Also ich denke, ich habe das Problem wie viele Au Pairs hier in Amerika. Mein Freund ist Soldat und muss nächsten Monat für 21...
Soulblazin
Soulblazin
Newbie
Registriert seit
21. April 2010
Beiträge
21
Reaktionswert
0
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #1
Hallo alle zusammen.

Also ich denke, ich habe das Problem wie viele Au Pairs hier in Amerika.
Mein Freund ist Soldat und muss nächsten Monat für 21 Monate in den Krieg nach Afghanistan. Gefühlsmäßig fühle ich mich ihm sehr verbunden, aber ich weiß nicht, ob ich es die nächsten 2 Jahre ohne ihn aushalte. Ich meine, mir bleibt ja nichts anderes übrig, aber wir wissen nicht, was wir machen sollen.
Da ich fast mit meinem Au Pair Jahr fertig bin, wäre es eigentlich an der Zeit nach Hause zu gehen.
Doch ich habe mein Jahr schon verlängert, weil ich nicht nach Hause möchte.
Ich möchte gern hier bleiben. Aber am Besten ohne Heirat.
Ich würde hier studieren wollen, aber das ist auch sehr teuer.
Prinzipiell hätte ich schon einen Plan, aber auch da muss ich sehr viel Glück haben, dass das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
Hat irgendjmd. schon Erfahrungen damit gemacht?
Und gibt es Au Pairs die während ihres Aufenthaltes geheiratet haben - kommt man da irgendwie in Schwierigkeiten? Ich weiß nur,dass das schwanger werden während des Au Pair Jahres nicht erlaubt ist, also gegen die Regeln verstößt...
Ich würde gerne wissen, ob ich einfach hier bleiben könnte, obwohl er nicht da ist, wenn wir denn heiraten würden...
Ich würde schon gern hier bleiben. Mir hier was aufbauen...
Es ist alles so kompliziert...


Freue mich über jedes Statement. Danke im Voraus

LG, Soulblazin
 
A
Anzeige
Re: Au Pair und verliebt in einen Soldaten
G
Gast44442
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #2
Hallo alle zusammen.

Also ich denke, ich habe das Problem wie viele Au Pairs hier in Amerika.
Mein Freund ist Soldat und muss nächsten Monat für 21 Monate in den Krieg nach Afghanistan. Gefühlsmäßig fühle ich mich ihm sehr verbunden, aber ich weiß nicht, ob ich es die nächsten 2 Jahre ohne ihn aushalte. Ich meine, mir bleibt ja nichts anderes übrig, aber wir wissen nicht, was wir machen sollen.
Da ich fast mit meinem Au Pair Jahr fertig bin, wäre es eigentlich an der Zeit nach Hause zu gehen.
Doch ich habe mein Jahr schon verlängert, weil ich nicht nach Hause möchte.
Ich möchte gern hier bleiben. Aber am Besten ohne Heirat.
Ich würde hier studieren wollen, aber das ist auch sehr teuer.
Prinzipiell hätte ich schon einen Plan, aber auch da muss ich sehr viel Glück haben, dass das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
Hat irgendjmd. schon Erfahrungen damit gemacht?
Und gibt es Au Pairs die während ihres Aufenthaltes geheiratet haben - kommt man da irgendwie in Schwierigkeiten? Ich weiß nur,dass das schwanger werden während des Au Pair Jahres nicht erlaubt ist, also gegen die Regeln verstößt...
Ich würde gerne wissen, ob ich einfach hier bleiben könnte, obwohl er nicht da ist, wenn wir denn heiraten würden...
Ich würde schon gern hier bleiben. Mir hier was aufbauen...
Es ist alles so kompliziert...


Freue mich über jedes Statement. Danke im Voraus

LG, Soulblazin
Hallo,

es wurde noch nie jemand bestraft, der geheiratet oder schwanger wurde...wäre ja ein Unding!

Am einfachsten wäre es doch zu heiraten....

Sicher werden sich noch einige melden, die die gleiche Erfahrung wie du gemacht haben und den korrekten Weg zum Bleiben erklären.

Ich wünsche dir bzw. euch alles Gute für eure Zunkunft!!

Manu:smile:
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #3
...........
Prinzipiell hätte ich schon einen Plan, aber auch da muss ich sehr viel Glück haben, dass das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
Hat irgendjmd. schon Erfahrungen damit gemacht?
.............
Mit Deinem Plan ???? :confused::confused::confused: Wie denn ..... :rolleyes:

Aber dann erzähl doch mal.... Danach können wir dazu Stellung nehmen ... ;)
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #4
G
Gast45003
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #5
Hallo alle zusammen.

Also ich denke, ich habe das Problem wie viele Au Pairs hier in Amerika.
Mein Freund ist Soldat und muss nächsten Monat für 21 Monate in den Krieg nach Afghanistan. Gefühlsmäßig fühle ich mich ihm sehr verbunden, aber ich weiß nicht, ob ich es die nächsten 2 Jahre ohne ihn aushalte. Ich meine, mir bleibt ja nichts anderes übrig, aber wir wissen nicht, was wir machen sollen.
Da ich fast mit meinem Au Pair Jahr fertig bin, wäre es eigentlich an der Zeit nach Hause zu gehen.
Doch ich habe mein Jahr schon verlängert, weil ich nicht nach Hause möchte.
Ich möchte gern hier bleiben. Aber am Besten ohne Heirat.
Ich würde hier studieren wollen, aber das ist auch sehr teuer.
Prinzipiell hätte ich schon einen Plan, aber auch da muss ich sehr viel Glück haben, dass das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
Hat irgendjmd. schon Erfahrungen damit gemacht?
Und gibt es Au Pairs die während ihres Aufenthaltes geheiratet haben - kommt man da irgendwie in Schwierigkeiten? Ich weiß nur,dass das schwanger werden während des Au Pair Jahres nicht erlaubt ist, also gegen die Regeln verstößt...
Ich würde gerne wissen, ob ich einfach hier bleiben könnte, obwohl er nicht da ist, wenn wir denn heiraten würden...
Ich würde schon gern hier bleiben. Mir hier was aufbauen...
Es ist alles so kompliziert...




Freue mich über jedes Statement. Danke im Voraus

LG, Soulblazin

also mein rat ist jetzt NICHT zu heiraten. koennt ihr immer noch wenn er zurueck kommt.
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #6
Hallo alle zusammen.

Also ich denke, ich habe das Problem wie viele Au Pairs hier in Amerika.
Mein Freund ist Soldat und muss nächsten Monat für 21 Monate in den Krieg nach Afghanistan. Hat er dir das gesagt? Weil es ind in der Regel 12 Monate.
Gefühlsmäßig fühle ich mich ihm sehr verbunden, aber ich weiß nicht, ob ich es die nächsten 2 Jahre ohne ihn aushalte. Ich meine, mir bleibt ja nichts anderes übrig, aber wir wissen nicht, was wir machen sollen. was sagt er denn zu der Sache? Will er das du auf Ihn wartest? Liebt er dich so wie du Ihn liebst? Was denkt er denn?
Da ich fast mit meinem Au Pair Jahr fertig bin, wäre es eigentlich an der Zeit nach Hause zu gehen.
Ich wuerde nach D zureck gehen, studieren oder Geld verdienen und dort auf Ihn warten. Hier brauchst Du ja wieder ein neues Visum und welches das ist und ob es geht ueberlasse ich den Experten.
Doch ich habe mein Jahr schon verlängert, weil ich nicht nach Hause möchte.Ich möchte gern hier bleiben
Du hast verlaengert oder noch nicht?
Aber am Besten ohne Heirat. Will er auch heiraten?
Ich würde hier studieren wollen, aber das ist auch sehr teuer.
Prinzipiell hätte ich schon einen Plan, aber auch da muss ich sehr viel Glück haben, dass das so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
???? Ich sag einfach mal Schwngerschaft und ich HOFFE wirklich das du dir das sehr gut ueberlegst
Hat irgendjmd. schon Erfahrungen damit gemacht?
Und gibt es Au Pairs die während ihres Aufenthaltes geheiratet haben - kommt man da irgendwie in Schwierigkeiten? Ich weiß nur,dass das schwanger werden während des Au Pair Jahres nicht erlaubt ist, also gegen die Regeln verstößt...
Ich würde gerne wissen, ob ich einfach hier bleiben könnte, obwohl er nicht da ist, wenn wir denn heiraten würden...
Ich würde schon gern hier bleiben. Mir hier was aufbauen...
Es ist alles so kompliziert...

Also ganz ehrlich redest du nur von DIR und das du hierbleiben willst aber kein Wort von deinem Freund. Kannst du uns mehr erzaehlen?


Freue mich über jedes Statement. Danke im Voraus

LG, Soulblazin
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #7
Bis naechsten Monat heiraten und dann gleich alle Papiere fuer dich beantragen ist ein bisschen knapp. :redface:

Und wenn er naechsten Monat deployed, kann ich mir vorstellen, dass er gerade schon genug um die Ohren hat. Die trainieren doch sicher sehr viel, oder? Wie oft siehst du in denn ueberhaupt im Moment?

Dann noch schnell alle Papiere fuer Immigration zusammen suchen, Steuerbescheide, Nachweise, etc... Und selbst wenn ihr AOS rechtzeitig einreicht. Was wenn Post von USCIS kommt, mit der Aufforderung, zusaetzliche Unterlagen zu schicken? Das muesste er ja machen, da er dein Sponsor waere. Und er ist dann gar nicht da, um sich darum zu kuemmern...
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #8
Bis naechsten Monat heiraten und dann gleich alle Papiere fuer dich beantragen ist ein bisschen knapp. :redface:

Und wenn er naechsten Monat deployed, kann ich mir vorstellen, dass er gerade schon genug um die Ohren hat. Die trainieren doch sicher sehr viel, oder? Wie oft siehst du in denn ueberhaupt im Moment?

Dann noch schnell alle Papiere fuer Immigration zusammen suchen, Steuerbescheide, Nachweise, etc... Und selbst wenn ihr AOS rechtzeitig einreicht. Was wenn Post von USCIS kommt, mit der Aufforderung, zusaetzliche Unterlagen zu schicken? Das muesste er ja machen, da er dein Sponsor waere. Und er ist dann gar nicht da, um sich darum zu kuemmern...
Und was, wenn USCIS bei dem Towohuwabohu womöglich den Eindruck bekommt, an dieser Heirat sei etwas faul ??? :eek::eek::eek:
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #9
Und was, wenn USCIS bei dem Towohuwabohu womöglich den Eindruck bekommt, an dieser Heirat sei etwas faul ??? :eek::eek::eek:
Dann muss ER Beweise schicken, dass die Heirat legitim ist. Ein bisschen schwer, von Afghanistan aus...
 
G
Gast44442
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #10
Und was, wenn USCIS bei dem Towohuwabohu womöglich den Eindruck bekommt, an dieser Heirat sei etwas faul ??? :eek::eek::eek:
wieso sollten sie??? So wie ich es immer wieder höre, ist es doch wohl gang und gäbe, dass noch schnell vor dem Einsatz geheiratet wird...

Blinky hat den Weg und die Probleme schon realistisch dargestellt.

Zudem ist es völlig uninteressant zu erfahren, ob der Freund auch heiraten will oder die Posterin schwanger werden will....
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #11
wieso sollten sie??? So wie ich es immer wieder höre, ist es doch wohl gang und gäbe, dass noch schnell vor dem Einsatz geheiratet wird...

Blinky hat den Weg und die Probleme schon realistisch dargestellt.

Zudem ist es völlig uninteressant zu erfahren, ob der Freund auch heiraten will oder die Posterin schwanger werden will....

Wenn hier Jemand was von UNS wissen will, dann ist es ja wohl nicht unnachvollziehbar, wenn wir was von ihm/ihr wissen wollen, oder ???;)
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #12
wieso sollten sie??? So wie ich es immer wieder höre, ist es doch wohl gang und gäbe, dass noch schnell vor dem Einsatz geheiratet wird...

...........
Dabei vergisst Du eines: Die OP befindet sich in einem "wechselvollen" Status in den USA - NICHT außerhalb, z.B. in Europa....

Das gibt USCIS i.d.R. zu denken.... Da hast Du irgendwas noch nicht richtig kombiniert.... Denn solche Fälle gibt es tatsächlich nicht selten... Dann allerdings unter der Rubrik Scheinehe. Und das führt meist zu riesigen Problemen !!! :cool:
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #13
wieso sollten sie??? So wie ich es immer wieder höre, ist es doch wohl gang und gäbe, dass noch schnell vor dem Einsatz geheiratet wird...

Blinky hat den Weg und die Probleme schon realistisch dargestellt.

Zudem ist es völlig uninteressant zu erfahren, ob der Freund auch heiraten will oder die Posterin schwanger werden will....
HAHA ..Vielleicht fuer dich, aber die Frage war an sie gestellt und nicht an dich so mecker woanders.

In der Regel sind beide aber Amerikaner und NEIN, es ist nicht gang und gaebe das vor deployment geheiratet wird. Und QUATSCH!!!!!Was ich hier erlebe istdas um die 75% die Ihre Beziehung abbrechen.
 
G
Gast44442
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #14
Wenn hier Jemand was von UNS wissen will, dann ist es ja wohl nicht unnachvollziehbar, wenn wir was von ihm/ihr wissen wollen, oder ???;)
Nein, ist es nicht wenn es etwas mit der eigentlichen Frage zu tun hat....

Nur verstehe ich die Relevanz solcher Fragen (liebt er dich? will er dich auch heiraten? willst du schwanger werden?) nicht....
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #15
Nein, ist es nicht wenn es etwas mit der eigentlichen Frage zu tun hat....

Nur verstehe ich die Relevanz solcher Fragen (liebt er dich? will er dich auch heiraten? willst du schwanger werden?) nicht....
Du hattest sicher nicht DIESES Posting von mir gelesen:

Dabei vergisst Du eines: Die OP befindet sich in einem "wechselvollen" Status in den USA - NICHT außerhalb, z.B. in Europa....

Das gibt USCIS i.d.R. zu denken.... Da hast Du irgendwas noch nicht richtig kombiniert.... Denn solche Fälle gibt es tatsächlich nicht selten... Dann allerdings unter der Rubrik Scheinehe. Und das führt meist zu riesigen Problemen !!! :cool:
Denn all diese Fragen interessieren USCIS schon... Ob Du es nun glaubst oder nicht ... :rolleyes:
 
Kelly
Kelly
WAHINE
Registriert seit
5. April 2006
Beiträge
6.209
Reaktionswert
6
Ort
Ft Irwin, California
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #16
Nein, ist es nicht wenn es etwas mit der eigentlichen Frage zu tun hat....

Nur verstehe ich die Relevanz solcher Fragen (liebt er dich? will er dich auch heiraten? willst du schwanger werden?) nicht....


US Soldat/Iraq/ Deutsche Frau in den USA will warten.....;)
Es ist unwichtig das du die Fragen verstehst, Hauptsache sie versteht es.
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #17
US Soldat/Iraq/ Deutsche Frau in den USA will warten.....;)
Es ist unwichtig das du die Fragen verstehst, Hauptsache sie versteht es.

Ich weiß nicht, warum man es nicht ein wenig netter formulieren kann, wenn ein Member die Tragweite solcher angestrebten Statuswechsel nicht versteht, weil es noch nie in solcher Situation war... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Erklär es ihr doch einfach ---- und gut is ... :rolleyes:
 
G
Gast44442
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #18
Du hattest sicher nicht DIESES Posting von mir gelesen:



Denn all diese Fragen interessieren USCIS schon... Ob Du es nun glaubst oder nicht ... :rolleyes:
Klar liegt der Gedanke an eine Scheinehe nahe....

Doch zuallererst glaube ich der Posterin, dass der Heiratswunsch auf beiden Seiten besteht.
Und eine eventl. Schwangerschaft geht mich nichts an, genausowenig wie anzunehmen, dass die Beziehung scheitert.

Ich würde es ganz anders machen....aber ich bin nicht die Posterin.

Ob Ehe, Schwangerschaft oder nicht, dürfte auch ohne weitere intime Einblicke in die Beziehung der Posterin klar sein, dass es auf die Schnelle nicht geht und evtl. zu Problemen kommen könnte!
 
G
Gast14969
Gast
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #19
Klar liegt der Gedanke an eine Scheinehe nahe....

Doch zuallererst glaube ich der Posterin, dass der Heiratswunsch auf beiden Seiten besteht.
Und eine eventl. Schwangerschaft geht mich nichts an, genausowenig wie anzunehmen, dass die Beziehung scheitert.

Ich würde es ganz anders machen....aber ich bin nicht die Posterin.

Ob Ehe, Schwangerschaft oder nicht, dürfte auch ohne weitere intime Einblicke in die Beziehung der Posterin klar sein, dass es auf die Schnelle nicht geht und evtl. zu Problemen kommen könnte!
Sehr NETT dargestellt ....... :cool:

Doch SOOOO nett ist USCIS nicht .... :cool:


Die Posterin fragt um Rat ----- Wir konfrontieren sie mit der brutalen Realität ---- Any Questions ??? ;););)....:biggrin:
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Au Pair und verliebt in einen Soldaten Beitrag #20
HAHA ..Vielleicht fuer dich, aber die Frage war an sie gestellt und nicht an dich so mecker woanders.

In der Regel sind beide aber Amerikaner und NEIN, es ist nicht gang und gaebe das vor deployment geheiratet wird. Und QUATSCH!!!!!Was ich hier erlebe istdas um die 75% die Ihre Beziehung abbrechen.

Wir haben auch vor den Deployment meines MAnnes geheiratet. Und ich konnte damals sofort mit ihm in die USA.
Und doch es heiraten Einige vor dem Deployment.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten