AT&T Karte aktivieren

    Diskutiere AT&T Karte aktivieren im Technik in Amerika Forum im Bereich USA Allgemein; Hallo, ich habe schon den Eindruck, ich bin nicht in der Lage, mit der Technik umzugehen. Eins vorweg: Ich habe in keinem Forum einen passenden...
R
RonnyB
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #1
Hallo,

ich habe schon den Eindruck, ich bin nicht in der Lage, mit der Technik umzugehen. Eins vorweg: Ich habe in keinem Forum einen passenden Beitrag gefunden! Ich habe gesucht!!!
Mein Problem: Ich habe heute meine AT&T Karte erhalten und möchte diese aktivieren. Auf der Homepage www.att.com/activations klicke ich also artig den pay as you go Plan an und gebe fröhlich alle geforderten Daten (SIM Nummer, IMEI usw. ) ein. Dann soll ich meine e-Mailadresse hinterlegen, auch kein Problem. Nur bei der Bestätigung der e-Mailadresse läst sich leider kein "@" Zeichen eingeben. (Copy/Paste usw. bringen nichts) Damit meckert die Seite natürlich immer rum, das die Adressen nicht übereinstimmen. Nun bin ich mit meinem Rat am Ende! Kann mir jemand helfen? Gibt es eine Rufnummer unter der man die Aktivierung im Notfall auch machen kann?

Viele Grüße aus Berlin! Ronny :confused:
 
A
Anzeige
Re: AT&T Karte aktivieren
florida-swim
florida-swim
Cane for life
Registriert seit
31. Mai 2009
Beiträge
3.338
Reaktionswert
39
Ort
Atlanta, GA
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #2
hmm gute Frage, ich frag mal den Experten wenn er nach Hause kommt. Der arbeitet bei dieser grossen Firma ;)
Leider hat er heute früh sein Handy daheim vergessen, daher kann ich ihn nicht gleich anrufen. Aber ich schau mal ob ich schon früher was für dich rausfinden kann.
 
G
Gast45003
Gast
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #3
man kann dort auch anrufen?
 
R
RonnyB
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #4
Geschafft!

Hallo!

Nach Stunden des Suchens in Foren und dem Ausprobieren verschiedenster Tips habe ich die Lösung bei Wikipedia gefunden: ASCII Code heißt das Zauberwort. Durch Drücken der "ALT" Taste und der Eingabe der Ziffern 64 erscheint das @Zeichen aus der ASCII Codetabelle in der Eingabezeile. So lässt sich dieser Programmierfehler der Webseite von AT&T umgehen.

Vielen Dank an alle, die mitgegrübelt haben.

Ronny:cool:

PS: Freu mich nun schon auf FL (Miami & Orlando), Bahamas und NY. :biggrin:
 
S
soul
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
369
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #5
Da es mich auch interessiert, verstehe ich das richtig:

Du hast dir für deinen Urlaub eine AT&T Prepaid Karte zum telefonieren und fürs Handy Internet geholt?

Weil bräuchte so etwas eventuell auch, um mit meinem Android Handy google Navigation zu nutzen...
 
H
hemps
Newbie
Registriert seit
6. August 2010
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #6
So lässt sich dieser Programmierfehler der Webseite von AT&T umgehen.
Und hat dann alles problemlos geklappt? Ich habe nämlich auch gerade eine at&t Prepaid Simkarte aktiviert, aber Einbuchen in ein deutsches Netz klappt nicht ("Netz nicht erlaubt", egal welches).

Vielleicht wird meine Karte in den USA schon funktionieren, aber ich brauch sie eigentlich hier in D zum SMS-Empfang ..... :( hat jemand einen Rat?
 
R
RonnyB
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #7
Vielleicht wird meine Karte in den USA schon funktionieren, aber ich brauch sie eigentlich hier in D zum SMS-Empfang ..... :( hat jemand einen Rat?[/QUOTE]

Hallo, bei diesem Problem kann ich Dir nur den Rat geben, eine Karte mit Vertrag in den Staaten zu kaufen. Das ist auch nicht ganz unkompliziert, da die ja verschiedene Formalitäten beachten. Eine PrePaid Karte aus den Staaten funktioniert jedenfalls nicht im Roaming. Ich hatte selbst auf den Bahamas kein Netz mehr. Und das ist ja nun wirklich nicht weit weg.

Ronny
 
S
sniper
Newbie
Registriert seit
7. Oktober 2011
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #8
AT&T Simkarte

Eine Karte mit Vertrag zu bekommen ist nicht ganz leicht als Deutscher. Mann bekommt Handyverträge in den USA i.d.R. nur wenn man eine Socialsecurity Nummer hat. Man müsste also wenn dann irgendwelche Verwandte/Bekannt fragen ob die das für einen machen.

Wenn man sich nach der Aktivierung der AT&T Karte das erste Mal einloggt, wird sofot eine neue Pin per SMS verschickt. Das ist sehr ärgerlich, da man diese dann erst in den Staaten erhält.
Ich vermute du wolltest genau diese SMS empfangen ?

Mit einem kleine Trick kann man das jedoch umgehen, mann darf am Ende der Registrierung nur nicht auf Weiter klicken sondern muss sich über einen anderen Link anmeldne.
Eine genau Anleitung hab ich hier gefunden
AT&T Guthaben aufladen
 
Dannemann
Dannemann
Ehrenmitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
2.783
Reaktionswert
1
Ort
Delray Beach, Florida
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #9
Hallo!

Nach Stunden des Suchens in Foren und dem Ausprobieren verschiedenster Tips habe ich die Lösung bei Wikipedia gefunden: ASCII Code heißt das Zauberwort. Durch Drücken der "ALT" Taste und der Eingabe der Ziffern 64 erscheint das @Zeichen aus der ASCII Codetabelle in der Eingabezeile. So lässt sich dieser Programmierfehler der Webseite von AT&T umgehen.

Vielen Dank an alle, die mitgegrübelt haben.

Ronny:cool:

PS: Freu mich nun schon auf FL (Miami & Orlando), Bahamas und NY. :biggrin:
Ich hatte das gleiche Problem, bei einer anderen Aktivierung... Da habe ich es über die Bildschirmtastatur geschafft das @ einzugeben. Mit "Alt 64" hatte es nicht geklappt, den Trick kannte ich.
 
R
RonnyB
Newbie
Registriert seit
4. Mai 2010
Beiträge
0
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #10
Ich hatte das gleiche Problem, bei einer anderen Aktivierung... Da habe ich es über die Bildschirmtastatur geschafft das @ einzugeben. Mit "Alt 64" hatte es nicht geklappt, den Trick kannte ich.
Der Thread ist ja nun schon etwas älter, aber hier, das habe ich nun gerafft, der Hinweis, dass das Problem wohl von den unterschiedlichen Tastaturen her rührt. Wenn man sich also einfach eine amerikanische QWERTY Tastatur ansieht, dann ist das @ an einer anderen Stelle. Diese Taste (Shift+2), wo es eigentlich ist drücken, dann müsste es auch klappen. :-)
 
M
mag585
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2012
Beiträge
21
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #11
Hey, bin grade in den USA und habe das gleiche Problem beim aktivieren der Karte. An der Tastatur kann es eigentlich nicht liegen, hab meinen eigenen Laptop dabei. Habe auch schon den ASCII Code getestet auch der funktioniert nicht. Währe echt super wenn mir jemand helfen könnte?
 
R
rweb
Tourist
Registriert seit
23. September 2008
Beiträge
1.540
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #12
Ich erinnere mich dunkel an ein aehnliches Problem. Versuche es mal mit der spanischen Version (kein Scherz!).
 
Shakalakabummmm
Shakalakabummmm
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
7. Oktober 2011
Beiträge
21.597
Reaktionswert
2.402
Ort
PA (ehemals VA & Mannheim)
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #13
Ich erinnere mich dunkel an ein aehnliches Problem. Versuche es mal mit der spanischen Version (kein Scherz!).
Vouch, auf spanisch umstellen dann geht es. Liegt am deutschen Keyboard ... war bei mir genauso.
 
M
mag585
Newbie
Registriert seit
13. Februar 2012
Beiträge
21
Reaktionswert
0
  • AT&T Karte aktivieren Beitrag #14
Hey

danke schon mal, hab die Tastatur auf EN - US eingestellt da ging es.


DANKE
 
A
Anzeige
Re: AT&T Karte aktivieren
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten